Betriebsbesichtigung

Beiträge zum Thema Betriebsbesichtigung

Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Klompenmakerij
Teilnehmer der KAB "Nikolaus Groß" Emmerich blickten "über die Grenze"

Im Zuge der Betriebsbesichtigungen, die die KAB "Nikolaus Groß" Emmerich regelmäßig durchführt, blickten die Teilnehmer am 02.09.19 "über die Grenze", ins benachbarte de Heurne, das in der niederländischen Region Achterhoek liegt. In der Klompenmakerij Krajenbrink in de Heurne, wird das alte Handwerk der Klompenherstellung seit 1891 betrieben. Der heutige Firmenbesitzer, Herr Henk Krajenbrink, "moderierte" die Führung auf eine unnachahmliche, sympathische Art und zog die 40 Teilnehmer in...

  • Emmerich am Rhein
  • 03.09.19
Politik
Elektro Laschinski Redeker zog von der Borker Straße ins Gewerbegebiet Westfalia. Mit der neuen Adresse Hüttenallee 58 ist das Unternehmen sehr zufrieden.
2 Bilder

Elektro Laschinski Redeker
GFL begrüßt gelungenen Firmen-Umzug

Die Verlagerung des Betriebes Elektro Laschinski Redeker von der Borker Straße in das Gewerbegebiet Westfalia an der Hüttenallee 58 ist ein hervorragendes Beispiel für gelungene Wirtschaftsförderung. Davon überzeugten sich Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns zusammen mit einer Delegation der GFL-Fraktion. Firmenchef Thorsten Redeker schilderte Bürgermeister und Ratsherren, welche positiven Effekte diese Umsiedlung von der verkehrlichen Anbindung bis zur Optimierung der Arbeitsabläufe für den...

  • Lünen
  • 28.01.19
Kultur
Angehende Industriekaufleute des Berufskollegs Wesel gemeinsam mit dem Klassenlehrer Herrn Kischkewitz vor einem Spezialahrzeug für einen tschechischen Kunden.
4 Bilder

Berufskolleg Wesel: Spannende Einblicke in die Fahrzeug-Fertigung

Anfang September hatte das 3. Ausbildungsjahr der angehenden Industriekaufleute (Klasse BWIO1) die Möglichkeit, die Kroll Fahrzeugbau-Umwelttechnik GmbH in Hünxe zu besuchen. Kroll ist ein Unternehmen für Fahrzeugtechnik mit Spezialisierung auf Reinigungsfahrzeuge. Die Schülerinnen Anja Lohmann und Tabea Tennagels berichten über ihre Erlebnisse: Da alle angehenden Industriekaufleute unserer Klasse aus unterschiedlichen Branchen kommen, konnten wir im Rahmen der Betriebsbesichtigung die im...

  • Wesel
  • 13.09.18
Überregionales
Schutzkleidung musste sein für die Senioren aus Reihen der Wickeder SPD für den Rundgang beim Aromen-Hersteller Givaudan - genauso wie für "Tourleiter" Stephan Nürnberger.

Wickeder SPD-Senioren besuchen Aromen-Hersteller Givaudan im Gewerbegebiet Wickede-Süd

Die Mitglieder der Wickeder SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus haben die Firma Givaudan Deutschland im Gewerbegebiet Wickede-Süd besucht. Viele der Älteren kannten noch die Vorgängerfirma „Riedel Arom“ aus der Von-der-Tann-Straße in der Dortmunder Oststadt. Für die Betriebsbesichtigung musste Stephan Nürnberger, leitender Mitarbeiter bei Givaudan, die Gäste, die zunächst eine Sicherheitsunterweisung erhalten hatten, komplett neu einkleiden lassen: Sie bekamen eine Schutzbrille,...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.18
Politik
Gruppenbild am Hafen: Weseler und Dinslakener Unternehmer mit Alexandra Nitsche (2.v.l.), Marketing DeltaPort, und Martin Jonetzko (2.v.r.), stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. (Foto: Unternehmerverband)

Unternehmer treffen sich bei DeltaPort / Drei Häfen und Trimodalität können für Wachstum sorgen

Freie Gewerbegrundstücke, die logistisch perfekt angebunden sind, sind in vielen Städten und Regionen Mangelware. Anders hierzulande entlang des Rheins und der Lippe, wo Kapazitäten von über 80 Hektar sofort bebaubar sind. „Das kann für ordentlich Wachstum sorgen, sowohl bei den Arbeitsplätzen als auch bei den Gewerbeeinnahmen“, betont Martin Jonetzko, stellv. Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes. Die Arbeitgeberorganisation hatte Unternehmer aus Dinslaken und Wesel zu einem...

  • Wesel
  • 22.07.18
Überregionales

Waltrop: Betriebsbesuch in der Confiserie und Bäckerei Hohoffs

Am Donnerstag, den 17. Mai bietet die VHS Waltrop am Vormittag unter dem Motto „Blicke hinter Kulissen und Werkstore“ einen Betriebsbesuch bei HOHOFFS an. Wer kennt sie in Waltrop nicht, die Confiserie und Bäckerei HOHOFFS mit ihren unnachahmlich appetitlichen Wortneuschöpfungen? Bei HOHOFFS entstehen Brote und Brötchen nach traditionellen Rezepturen und Törtchen begeistern mit kreativen Formen. Die Besucher erhalten Einblicke in die Back- und Confiseriekunst oder wie es der Meister selbst...

  • Datteln
  • 11.05.18
Ratgeber
Michael Fastabend stellte jetzt das umfangreiche neue VHS-Programm fpür den Duisburger Norden vor. Mit 136 Veranstaltungen und 7.000 Unterrichtsstunden bietet es eine riesige Vielfalt.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Angebotspalette lässt kaum einen Wunsch offen - Die VHS stellt ihr neues Programm für den Duisburger Norden vor

„Unsere Kursteilnehmer sind gesundheitsbewusst, sprachgewandt, offen für viele Möglichkeiten der Weiterbildung und integrationsfähig.“ Michael Fastabend, Leiter der Volkshochschule (VHS) im Duisburger Norden hat jetzt bei der Vorstellung des Programms für das Frühjahrsemester Treffendes über die Menschen gesagt, die die Angebote wahrnehmen. Die druckfrischen Programme sind an den bekannten Ausgabestellen wie Bezirksämter, Stadtteilbibliotheken, Sparkassen, Buchhandlungen und natürlich in...

  • Duisburg
  • 26.01.18
Kultur
15 Bilder

Besichtigung Pfeifer und Langen Appeldorn

Zuckerfabrik Appeldorn Gründung: 1976 Mitarbeiter (ohne Kampagnekräfte): 98 Rüben-Verarbeitungskapazität pro Tag: 9.000 t Im Werk Appeldorn werden Weißzucker für die Getränkeindustrie sowie die weiterverarbeitende Industrie erzeugt. Ein Teil des Zuckers wird in der Rübenkampagne als Dicksaft gelagert und im folgenden Frühjahr zu Kristallzucker weiterverarbeitet. Es wurde eine Besichtigung der VHS Kleve angeboten und es war mehr als interessant mal zu sehen,wie hier aus Rüben...

  • Kleve
  • 09.11.17
  •  1
  •  3
Vereine + Ehrenamt
Die Jugendgruppe des Vereins “Africa Positive” hatte viel Spaß beim Besuch des HELLWEG Bau- und Gartenmarktes an der Borussiastraße 88 in Dortmund-Kley.

„Africa Positive“-Jugendgruppe im HELLWEG Bau- und Gartenmarkt

„Erzähl mal, wie du es geschafft hast!" Unter diesem Motto besuchte die Jugendgruppe des Vereins „Africa Positive“ den HELLWEG Bau- und Gartenmarkt in Dortmund-Kley. Der Besuch war Teil des gleichnamigen Projekts, das sich in erster Linie an jugendliche Menschen zwischen 12 und 27 Jahren, mit vorwiegend afrikanischem Migrationshintergrund, richtet. Im Rahmen des Projekts wird den Jugendlichen die Möglichkeit geboten, mit beruflich etablierten Vorbildern in Kontakt zu kommen, die ihre...

  • Dortmund-West
  • 25.10.17
Kultur
Massimo Connedera informiert VHS-Besucher über die Eisproduktion auf dem Lipperhof

VHS besichtigt Eisfabrikation Connedera in Hünxe

Auf dem Lipperhof der Familie Schüring in Gartrop produziert Massimo Connedera seine bekannten Eisspezialitäten. Die frische Milch von 130 Kühen kommt hier zusammen mit anderen heimischen Rohstoffen direkt in die Eismaschine und wird zu über 40 Sorten Speiseeis verarbeitet. Firmenchef Connedera führte nun eine Besuchergruppe der Volkshochschule durch die Produktionsstätte und informierte über Rezepturen, die strengen Hygieneanforderungen und die zahlreichen Geschmacksrichtungen.

  • Hünxe-Drevenack
  • 07.06.17
Vereine + Ehrenamt

Bürgerbusverein besucht die Fordwerke in Köln

Auch in diesem Jahr unternahmen die Mitglieder des Bürgerbusvereins eine Betriebsbesichtigung. Es ging nach Köln-Niehl zu den Ford-Werken, die 1930 von Henry Ford und dem damaligen Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer eingeweiht wurden. Über 17.000 Beschäftigte sind aktuell dort tätig. Der Standort Köln ist seit 1998 auch die Europa-Zentrale des Unternehmens. Per Bimmelbahn fuhren die Bürgerbusler über 4 km kreuz und quer durch die weitläufigen Fertigungshallen, in denen im...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.09.16
  •  2
Politik
CDU-Fraktion besucht die Fa. Werkzeugschleiftechnik Quinders. 4.von rechts Josefa Quinders und ganz rechts Heinrich Quinders.

CDU-Fraktion Sonsbeck besuchte Werkzeugschleiftechnik Quinders

Im Rahmen ihrer Firmenbesuche in Sonsbeck hat sich die CDU-Fraktion bei der Firma Werkzeugschleiftechnik Quinders über die Tätigkeit und die Entwicklung des Unternehmens informiert. Begleitet vom Inhaberehepaar Heinrich und Josefa Quinders bekamen die Sonsbecker Lokalpolitiker, unter Ihnen auch Bürgermeister Heiko Schmidt, CDU-Vorsitzender Matthias Broeckmann und Kreistagsmitglied Heinz-Peter Kamps, einen interessanten Einblick in die vielfältigen Arbeiten, die seit etwas mehr als 30 Jahren am...

  • Sonsbeck
  • 05.08.16
LK-Gemeinschaft
Selber anpacken ist immer noch am besten: Gerrit (10) beim Befüllen seiner Wanne.
9 Bilder

Ein Tresor voller Schätze

Wer sich eine Grippe eingefangen hat, wählt entweder den harten Weg, viel trinken, schwitzen und Ruhe oder quält sich in die nächstgelegene Apotheke. Dort gilt es die Symptome zu erläutern und sich vom Apotheker das beste Mittelchen aushändigen zu lassen. Aber wie kommt eigentlich die Arznei in die Apotheke und wer sorgt dafür, dass es immer reichlich Nachschub gibt und dass man nie zu lange auf sein Medikament warten muss? Um diesem Rätsel auf den Grund zu gehen hat die Nordwestdeutsche...

  • Essen-West
  • 29.07.16
Überregionales
Beim Rundgang durch den Betrieb erhielten die Teilnehmer einen Einblick in die Entstehung der Produktionsteile

°Betriebsbesichtigung durch KAB St. Petri Hüsten

Neheim. Die Katholische Arbeitnehmerbewegung St. Petri Hüsten hat die Firma Tillmann Werkzeugbau und Profiltechnik an der Märkischen Straße in Herdringen besucht. Nach der Begrüßung durch die Geschäftsführerin Susanne Fingerhut erhielten die 22 Besucher beim Rundgang durch den Betrieb einen kleinen Einblick über die Entstehung der Produktionsteile, von der digitalen Ansicht im CAD Computer bis zur Fertigstellung auf einer der Profilieranlagen. In dem Betrieb mit etwa 140 Mitarbeitern, in dem...

  • Arnsberg
  • 04.04.16
Politik
Ergster Christdemokraten besichtigen kürzlich die Kältetechnik-Unternehmung Schrezenmaier in Westhofen.

Ergster Christdemokraten besichtigen Kältetechnik Schrezenmaier

In jedem Frühjahr lädt die Ergster CDU ihre Mitglieder, Freunde und Gönner zur Erkundung eines heimischen Industrie- oder Gewerbebetriebes ein. In diesem Jahr war die Firma Schrezenmaier, Kältetechnik im Westhofener Nattland, der Gastgeber. Und so begrüßte Hausherr Egon Schrezenmaier kürzlich etwa 44 Teilnehmer an der Besichtigung mit einem kleinen Frühstück, dem dann ein ausführlicher und eindrucksvoller Vortrag über die relativ junge und zukunftsweisende Technik in seinem Betrieb mit etwa...

  • Schwerte
  • 17.02.16
Überregionales

Ergster Christdemokraten besuchen Kältetechnik-Firma

Die Ergster Christdemokraten laden am 13. Februar (10 Uhr) zu einer Betriebsbesichtigung der Westhofener Kältetechnik-Firma Schrezenmaier ein. Die Teilnehmer treffen sich um 9:50 Uhr auf dem Parkplatz im Nattland, Adolf-Kolping-Straße 23, in Westhofen. Egon Schrezenmaier wird die Teilnehmer an der Besichtigung begrüßen und bei einem gemeinsamen Frühstück eine Einführung zur Firma Schrezenmaier Kältetechnik, einem mittelständischen Familienunternehmen, das seit 2009 im Nattland eigene Schalt-...

  • Schwerte
  • 28.01.16
Kultur

VHS besichtigte den WDR und den Dom

Köln: Dom- und Medienstadt - und mitten drin die Volkshochschule (VHS) aus Dinslaken. Im Zentrum von Köln entstehen so bekannte Sendungen wie die Sportschau, WestArt oder FrauTV. Im Rahmen einer Betriebsbesichtigung war die VHS nun zu Gast in den Produktionsstätten des Westdeutschen Rundfunks und informierte sich über die Programmentstehung und das Programmspektrum der Sendeanstalt. Bei der anschließenden Dachführung am Dom betraten die Teilnehmer unbekannte Turmräume mit Depots und...

  • Dinslaken
  • 24.08.15
Vereine + Ehrenamt
28 Bilder

Besichtigung

Einen sehr großen Backwarenbetrieb besichtigten wir mit einigen Mitgliedern unserer St. Martini-Schützenbruderschaft. Wir ließen uns durch den Namensgeber und Geschäftsführer auf einer Fläche von ca. 20.000 qm die gesamte Produktionspalette mit nahezu 200 Produkten, bestehend aus etwa 150 verschiedene Teigsorten, alles erklären und zeigen. So werden hier allein an jedem Werktag um die 300.000 Brötchen und am Wochenende sogar bis zu 500.000 Brötchen produziert. Neben Brötchenbacken sorgen im...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 21.01.15
  •  8
  •  15
Politik
Franz-Josef Crumbach und Dirk Haarmann

Dirk Haarmann auf Firmenbesuch bei Polytec Composites

Begleitet von den SPD Ratsmitgliedern Uwe Kleindienst, Manfred Sanders und Hans-Peter Meulendyck besuchte der Bürgermeisterkandidat Dirk Haarmann das Voerder Unternehmen Polytec Composites. Seit 1959 noch unter dem Namen "Grillo" fertigt das Unternehmen am Standort "Alte Hünxer Strasse" Kunststoffteile für verschiedene Zwecke. Konzentrierte sich die Produktion zu Beginn auf Industrieoberlichter und Wandelemente, wurde die Produktpalette mehr und mehr auf den Automobilsektor verlagert. Heute...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.04.14
Überregionales
Eine interessante Betriebsbesichtigung erlebte die CDU Gladbeck bei der Firma Pilkington an der Hegestraße.
3 Bilder

CDU besuchte Pilkingtonwerk in Rentfort

Eine Betriebsbesichtigung beim Flachglaswerk Pilkington an der Hegestraße in Rentfort unternahm kürzlich die CDU Gladbeck. Das Unternehmen, das unter dem dem Dach der NSG Group - einer der führenden Hersteller von Glas und Glasprodukten weltweit - firmiert, bot den 18 Gladbeckern, darunter Fraktionschef Reinhold Fischbach und Stadtverbandsvorsitzender Christian Enxing, einen interessanten Rundgang durch die Produktion und über das Firmengelände. Dem jüngsten Teilnehmer, Max Fockenberg...

  • Gladbeck
  • 11.09.13
Überregionales

Volker Kauder zu Besuch bei IMS

Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, besuchte auf Einladung des CDU-Bundestagsabgeordneten Peter Beyer die Stadt Heiligenhaus. Gemeinsam besichtigten sie das Heiligenhauser Innovationsunternehmen IMS Messsysteme. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Hersteller von Isotopen-, Röntgen- und optischen Messsystemen. Die beiden Geschäftsführer, Rainer Fackert und Hendrick Schultes, sahen in dem Besuch des Fraktionschefs vor allem die Möglichkeit, Politik...

  • Velbert
  • 09.08.13
Sport
Cornels Latsch erklärt Bedeutung von Segeltrimm und Segelvermessung
4 Bilder

Vom Tuch zum Segel – Landgang beim Segel-Club Stevertalsperre

Vergangenen Sonntag bot der SCST seinen Mitgliedern einen besonderen Leckerbissen: eine Betriebsbesichtigung der Segelmacherei Latsch in Borgholzhausen Vereinsleben mal ganz anders: Rund 40 jugendliche und erwachsene Mitglieder des SCST unternahmen am letzten Sonntag eine lehrreiche und dennoch sehr unterhaltsame Betriebsbesichtigung der Segelmacherei Latsch in Borgholzhausen. Während halb Haltern noch schläft, sitzen die interessierten Segler schon morgens früh um acht im Bus. Die einen...

  • Haltern
  • 20.02.13
Überregionales

Dietrich-Bonhoeffer-Schüler besichtigten Betriebe

Traditionsgemäß machtern sich am Ende des 1. Schulhalbjahres Schülergruppen des 9. Jahrgangs der Dietrich-Bonhoeffer-Schule auf den Weg zu verschiedenen Firmen in der Region und nahmen so unterschiedliche Einblicke in den Berufsalltag, bekamen Informationen zu den Ausbildungsberufen oder zu den Erwartungen an die Bewerber oder erhielten einen ersten Eindruck vom jeweiligen Berufsfeld. So besuchten beispielsweise eine Gruppen die FloraWelt, das Autohaus Köpper und die Fa. Jungblut...

  • Dorsten
  • 13.02.13
Überregionales
Heiligenhaus‘ Bürgermeister Dr. Jan Heinisch (von links), Emka-Manager Bernd Schmidtbauer und der Technische Beigeordnete Harald Flügge vor den Resten der ersten Dampfmaschine, die in Heiligenhaus bei der Firma Strenger aufgestellt wurde.
3 Bilder

Ein wichtiges Ensemble wird saniert

Vor rund zwei Jahren stieg die Velberter Firma Emka bei der traditionsreichen Heiligenhauser Firma Strenger ein. „Beschläge für den Gebäudebereich hatten wir bisher noch nicht“, so Emka-Chef Friedhelm Runge, dessen Firma führend bei Verschlüssen für industrielle Anwendungen ist. „Bei Strenger haben wir mehr einen handwerklichen Betrieb als einen Industriebetrieb vorgefunden. In den letzten vier bis fünf Jahren hat es an allen Enden gefehlt, in der Entwicklung, in der Produktion und dem...

  • Velbert
  • 13.02.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.