Betriebspraktikum

Beiträge zum Thema Betriebspraktikum

Natur + Garten
Die Schüler der Werkstattklasse des Förderschulverbundes bauen Pflanzkästen aus Holz und leisten damit eine wichtige Unterstützung für die Landesgartenschau in Kamp-Lintfort.

Blühende Inseln für die Landesgartenschau von Schülern
Helfende Hände

Immer mittwochs machen sich sechs Schüler der Hans-Lenhard-Schule auf den Weg zum Gelände der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort. Dort absolvieren sie ein unbefristetes Betriebspraktikum. Auf dem ehemaligen Zechengelände herrscht reger Betrieb. Handwerker pflastern Wege, die Zechentürme erhalten einen neuen Fassadenanstrich, Areale für Gastronomie und Präsentationsflächen werden neu angelegt. Mitten drin in dem geschäftigen Treiben die Schüler der Werkstattklasse des Förderschulverbundes....

  • Neukirchen-Vluyn
  • 06.03.20
Ratgeber
Katharina Kasparek (Stipendiatin 2018), Hubert Voß (Projektleiter Verein Schulen und Wirtschaft Essen) und Aniket Kumar (Stipendiat 2018) präsentieren das neue Wettbewerbsplakat der Alfried Krupp-Schülerstipendien 2019. Foto: Winfried Winkler

Für junge Globetrotter: Alfried Krupp-Schülerstipendien für Praktika im Ausland

Bis zum 5. Oktober können sich Interessierte auf die Alfried Krupp-Schülerstipendien bewerben. Mit diesen geht es für die Schüler für vier Wochen zu einem Betriebspraktikum ins Ausland. 50 Essener Schüler erhalten jedes Jahr ein Stipendium für ein vierwöchiges Auslandspraktikum. 2019 werden die Aufenthalte vom 8. April bis zum 3. Mai in Europa und Asien stattfinden. Bewerbungsschluss für die Stipendienplätze ist der 5. Oktober. Bewerben können sich Haupt-, Sekundar-, Real- und Gesamtschüler...

  • Essen-Süd
  • 21.09.18
Politik
Axel Schäfer

Drei Fragen an...Axel Schäfer

Zum 18. Mal absolvierte Axel Schäfer während der Sommerpause in Berlin ein Betriebspraktikum. Warum, erklärt er im Interview. 1.Warum das alljährliche Praktikum? Man läuft in unserem Job Gefahr, dass man glaubt, Politik sei schon das ganze Leben. Aber hier bekommt man mit, was in der Arbeitswelt passiert. Man darf den Bezug zur Basis nicht verlieren. Ich bekomme bei einem einwöchigen Praktikum ganz andere Eindrücke, als bei einem zweistündigen Betriebsbesuch. Durch den direkten Kontakt...

  • Bochum
  • 15.08.14
  • 3
Politik
Gemeinsam mit VfL-Legende Michael „Ata“ Lameck (hinten l.) leitete der Bundestagesabgeordnete Axel Schäfer (hinten Mitte) unter anderem ein Training in der Nachwuchsabteilung des VfL Bochum.

Kicken, gucken, kommunizieren - Axel Schäfer absolvierte sein mittlerweile 18. Betriebspraktikum beim VfL Bochum

Was macht ein Politiker eigentlich während der parlamentarischen Sommerpause? Merkel, Gabriel, Dobrindt, von der Leyen, Steinmeier und Co. ziehen sich gerne ein paar Tage in ihre Urlaubsdomizile zurück. Bochums Bundestagsabgeordneter Axel Schäfer trennt sich in dieser Zeit zwar auch von seiner Dienstkleidung, doch weil er bei einem Betriebspraktikum regelmäßig für eine Woche in die „normale Arbeitswelt“ abtaucht, tauscht er Anzug und Krawatte regelmäßig mit dem jeweiligen Arbeitsdress. In...

  • Bochum
  • 15.08.14
Überregionales
wap-Praktikantin Yvonne Brockhaus beim Interview mit Dominik Jager, Sofia Tsakiridou, Marcy Opitz und dem Praktikumsbetreuer der Feuerwehr Schwelm, Benjamin Wiggers (v. li.). Foto: Schneidersmann

Schwelmer Realschüler machen ihr Betriebspraktikum bei der Feuerwehr

Zurzeit findet an der Dietrich Bonhoeffer-Realschule Schwelm das Betriebspraktikum der neunten Klassen statt. Sofia Tsakiridou (14), Marcy Opitz (14) und Dominik Jager (15) absolvieren ihr Praktikum bei der Feuerwehr in Schwelm. „Wir haben keine festen Aufgaben, sondern bekommen immer kurzfristig gesagt, was wir zu tun haben, wie z.B. die Fahrzeuge kontrollieren“, sagte Sofia der wap. Die drei Praktikanten haben schon einige Erfahrungen mit Erster Hilfe gemacht, durften bereits einen...

  • Schwelm
  • 14.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.