Betrunken

Beiträge zum Thema Betrunken

Blaulicht
Die Flucht endete für den Fahrer vor einem Gasverteiler. Der 30-jährige war betrunken hinter seinem Steuer unterwegs.

Betrunkener BMW-Fahrer prallt vor Gasverteiler in Neumühl
30-jährigem Fahrer erwartet ein Strafverfahren

Als Polizisten in der Nacht zu Dienstag, 27. April, 00:45 Uhr, während einer Streifenfahrt am Landschaftspark die Insassen eines geparkten BMW kontrollierten wollten, gab der Fahrer Gas. Der Mann raste mit seinem Auto über die Emscherstraße in Richtung Neumühler Straße. Die Beamten fuhren hinterher, verloren den BMW allerdings kurzzeitig aus den Augen. Im Rahmen der Fahndung machten sie den Wagen dann samt Insassen auf der Arnold-Dehnen-Straße aus. Weiterfahren konnten die Flüchtigen allerdings...

  • Duisburg
  • 27.04.21
Blaulicht

Schwelm
Mutmaßlich Betrunkener Autofahrer landet im Polizeigewahrsam

Am Sonntagnachmittag (27. Dezember) rief ein 26-jähriger Schwelmer die Polizei, nachdem er an einem Verkehrsunfall beteiligt war und der Verursacher vom Unfallort flüchtete. Der Schwelmer fuhr mit seinem Kia auf der Hattinger Straße in Richtung Sprockhövel. Als er an der Kreuzung zur Gevelsberger Straße an der roten Ampel anhalten musste, fuhr im der Fahrer eines Ford ungebremst auf. Der Fahrer roch stark nach Alkohol und bot dem Schwelmer Bargeld an, die Polizei wolle er nicht haben. Als der...

  • Schwelm
  • 28.12.20
Blaulicht
Der alkoholisierte Autofahrer wurde von der Polizei verhaftet. Er muss sich nun vor Gericht verantworten.

1,4 Promille, Auto sichergestellt und Anzeigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht
Alkoholisierter Autofahrer gefasst

Am Dienstag (5. November) ist gegen 22 Uhr ein Streifenwagen zur Heinestraße ausgerückt, weil ein Mann (46), der sich gegen 20:20 Uhr gewaltsam Zutritt zur Wohnung einer Frau (59) verschafft hatte, erneut vor ihrem Wohnhaus stand. Bei der Anfahrt entdeckten die Polizisten den Tatverdächtigen in einem grauen Ford Fiesta auf der Gneisenaustraße. Als die Einsatzkräfte ihm Anhaltesignale gaben, beschleunigte der Tatverdächtige das Auto und versuchte zu flüchten. Hierbei fuhr er auf den...

  • Duisburg
  • 07.11.19
Blaulicht

Blutprobe musste entnommen werden
Betrunkener Autofahrer rammt acht Wagen

Aufmerksame Zeugen haben am Dienstag (17. September, 20:30 Uhr) die Polizei alarmiert, weil ein Autofahrer auf der Forststraße acht geparkte Wagen gerammt und anschließend seinen KIA abgestellt hat. Die Beamten trafen den betrunkenen Fahrer noch an seinem Auto an. Dieser wusste zwar, dass er Alkohol getrunken hatte, konnte sich aber nicht mehr daran erinnern, gefahren zu sein. Für ihn ging es mit dem Streifenwagen zur Wache, wo ihm ein Arzt eine Blutprobe entnahm. Die Polizisten nahmen die...

  • Duisburg
  • 18.09.19
Blaulicht
Die Polizei sucht einen Autofahrer, dessen Wagen am Montag, 29. Juli, gegen 18.20 Uhr mit einem betrunkenen Radfahrer zusammengestoßen ist.

Fahrer stieß mit betrunkenem Radfahrer zusammen
Polizei sucht in Dinslaken den Autofahrer eines silberfarbenen Wagens

Die Polizei sucht einen Autofahrer, dessen Wagen am Montag, 29. Juli, gegen 18.20 Uhr mit einem betrunkenen Radfahrer zusammengestoßen ist. Der silberfarbene Wagen war auf der Hans-Böckler-Straße in Richtung Dinslakener Innenstadt unterwegs. Aus der Wielandstraße ist dann ein Radfahrer gekommen und mit der rechten Seite des Autos zusammengestoßen. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt über die Karlstraße in unbekannte Richtung fort. Wenige Minuten später beobachtete eine Zeugin, wie ein...

  • Dinslaken
  • 30.07.19
Blaulicht
An der Hebewerkstraße/B235 hat es am Donnerstag (17. Januar) gegen 19.10 Uhr einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem drei Menschen verletzt worden sind. Bildquelle: Stadtanzeiger

Unfall an der Hebewerkstraße/B235
Offenbar betrunken abgebogen: Drei Verletzte

An der Hebewerkstraße/B235 hat es am Donnerstag (17. Januar) gegen 19.10 Uhr einen Verkehrsunfall gegeben, bei dem drei Menschen verletzt worden sind. Die Polizei teilt dazu Folgendes mit: "Eine 53-jährige Autofahrerin aus Castrop-Rauxel wollte von der Hebewerkstraße nach links auf die Straße Alter Kirchplatz abbiegen. Dabei prallte sie mit einer entgegenkommenden 56-jährigen Autofahrerin aus München zusammen, die auf der Hebewerkstraße in Richtung A2 unterwegs war. Bei dem Unfall wurde die...

  • Castrop-Rauxel
  • 18.01.19
Blaulicht

Trunkenheitsfahrt in Hohenlimburg
43-jähriger Autofahrer hatte 2,6 Promille

Einer 40-jährigen Zeugin fiel am Samstagabend, 18.30 Uhr, in einem Lebensmitteldiscounter am Alten Reher Weg ein Mann auf, der einen alkoholisierten Eindruck machte. Da der Mann auch stark nach Alkohol roch, verfolgte ihn die Zeugin zu seinem Auto, folgte ihm und informierte die Polizei, als er losfuhr. Polizeibeamte konnten das Auto und auch den 43-jährigen Fahrer des Pkw in der nahe gelegenen Wohnung antreffen. Er hatte 2,6 Promille in der Atemluft und stritt ab, den Wagen gefahren zu haben....

  • Hagen
  • 07.01.19
Überregionales

Betrunkener rammt Autos auf der Straße "Sonnenschein": Sachschaden von rund 26.000 Euro

Auf der Straße "Sonnenschein" hat ein 63-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel heute Nacht (19. September) acht geparkte Autos gerammt. Der Schaden wird auf 26.000 Euro geschätzt. "Mehrere Anwohner hatten um kurz nach Mitternacht Unfallgeräusche gehört, woraufhin sie den Autofahrer anhielten und auf die Polizei warteten. Weil der 63-Jährige einen betrunkenen Eindruck machte, wurde bei ihm ein Alkoholtest gemacht, der sofort ein positives Ergebnis anzeigte. Der Mann musste daraufhin mit zur...

  • Castrop-Rauxel
  • 19.09.18
Überregionales

POL-WES: Wesel - Autofahrer fuhr betrunken durch die Stadt und beschädigte eine Verkehrsinsel

Die Polizei konnte einen 31-jährigen Autofahrer stoppen, der alkoholisiert mit einem Wagen die Straße Auedamm in Richtung Rhein fuhr. Zeugen beobachteten, wie das Auto mit laut aufheulendem Motor auf einen Kreisverkehr zufuhr. Mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit fuhr er mitten über die Verkehrsinsel und ließ nur ein paar Pflastersteine auf der Fahrbahn zurück. Dann fuhr der Mann einfach weiter in Richtung Reeser Landstraße. Dort konnte er durch die Polizei gestoppt werden. Als er aus...

  • Wesel
  • 18.04.18
Überregionales

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis im Pkw in Derendorf unterwegs

Uneinsichtig zeigte sich in der Nacht zu Freitag, 19.01.2018, ein 26-Jähriger, als er zum wiederholten Male alkoholisiert hinter dem Steuer eines Pkw angetroffen wurde. Zu dem genutzten Auto bestand kein Versicherungsschutz. Gegen 1 Uhr fiel Zivilfahndern auf dem Radstreifen der Ulmenstraße ein mit Warnblinklicht stehender Skoda auf. Während sie ihr Einsatzfahrzeug wendeten, stieg plötzlich ein Mann in den abgestellten Pkw und fuhr sogleich los. Bereits nach wenigen Metern konnten die Beamten...

  • Düsseldorf
  • 22.01.18
Überregionales
Foto: Polizei

Velberter betrunken von der Polizei gestoppt

Weil ihr die Fahrweise eines Autofahrers sehr unsicher vorkam, stoppte eine Streifenwagenbesatzung der Velberter Polizei am späten Heiligabend, gegen 23.55 Uhr, den Fahrer eines Opel Astras auf der Schloßstraße in Velbert-Mitte. Bei der Kontrolle des 54-jährigen Velberters am Steuer des Wagens bestätigte sich der Verdacht einer Trunkenheitsfahrt. Schon beim Öffnen der Fahrertür schlug den Beamten deutlicher Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren entgegen. Stark gerötete Augen, ein glasiger...

  • Velbert
  • 27.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.