Beute

Beiträge zum Thema Beute

Blaulicht
In Frohnhausen ging ein Seniorenpaar gestern einem Trickbetrüger-Duo auf den Leim.

Seniorenpaar ging den Trickbetrügern auf den Leim
Falsche Polizisten ergaunern Bargeld an der Freytagstraße in Frohnhausen

Irgendwie funktioniert die Masche immer wieder. Gestern Mittag (8. Oktober) ist ein Seniorenpaar in Frohnhausen zwei Trickbetrügern auf den Leim gegangen. Die beiden Männer, die sich als Polizisten ausgaben, ergaunerten Bargeld an der Freytagstraße. Die beiden angeblichen Polizisten klingelten bei den Senioren und zeigten ihneneinen 50-Euro-Schein. Angeblich habe der Senior diesen kurz zuvor verloren. Eine Prüfung habe ergeben, dass es sich bei dem Schein um Falschgeld handele und...

  • Essen-Borbeck
  • 09.10.20
Blaulicht
Die Polizei geht aktuell von ein und demselben Täter aus.

Zwei Raubüberfälle, ein Verdächtiger: Polizei geht von ein und dem selben Täter aus
Phantombild vom Schusswaffen-Räuber

Die Ermittlungsgruppe Jugend des Polizeipräsidiums Essen hat eins und eins zusammengezählt und führt die beiden Raubdelikte, die Anfang September für Aufregung in Essen-Bochold gesorgt haben, zusammen.  Aufgrund diverser Ähnlichkeiten in beiden Fällen geht die Polizei derzeit davon aus, dass es sich um ein und denselben Tatverdächtigen handelt. Der Hintergrund: Am Sonntagabend (6. September) überfiel ein bislang unbekannter Mann einen Kiosk auf der Erdwegstraße, Ecke Zinkstraße. Gegen 23.40...

  • Essen-Borbeck
  • 17.09.20
Blaulicht
Einen ganzen Kofferraum voller Knabbereien stellte die Polizei sicher. Warum es die Täter auf Nüsse abgesehen hatten, bleibt vorläufig noch ihr Geheimnis.

Polizei stellt Beute im Kofferraum des Fluchtautos sicher
Knabberlust: Diebe hatten es auf Macadamianüsse und Pistazien abgesehen

Eine Nussallergie hatten die beiden mutmaßlichen Nuss-Diebe wohl nicht, die am Dienstag auf einem Bergeborbecker Supermarkt flüchteten.  Gegen 16 Uhr waren zwei Männer ineinem Discounter auf der Straße "Alte Bottroper" auf Diebestour. Mysteriös: Sie hatten es offensichtlich nur auf Nüsse abgesehen. Macadamianüsse und Pistazien im Wert von über 300 Euro ließen sie in einem Rucksack verschwinden. Die beiden fieleneinem wachsamen Kunden (39) auf, welcher das Personal informierte. Ein ...

  • Essen-Borbeck
  • 16.09.20
Blaulicht
Die zuständige Ermittlungsgruppe Jugend sucht nach Zeugen, die Hinweise zu einer möglichen Schussabgabe und/oder der flüchtigen Person im Bereich Bergmühle/ Weizenstraße/Hirsestraße/Bocholder Straße geben können.

Betreuer mit Schusswaffe bedroht
Unbekannter verschafft sich Zutritt zu Jugendeinrichtung in Bochold

Er wolle einen Bewohner der Einrichtung besuchen, erklärte der unbekannte junge Mann gestern Abend (7. September) dem Betreuer einer Jugendeinrichtung im Essener Stadtteil  Bochold. Der bat den Besucher trotz der späten Stunde herein,  erlebte dann aber eine mehr als böse Überraschung mit dem nächtlichen Gast. Auf dem Weg zum Bewohnerzimmer zückte der Unbekannte plötzlich eine Waffe und hielt sie dem 41-Jährigen in den Nacken: Der Unbekannte wollte keine Besuch machen, sondern Bargeld...

  • Essen-Borbeck
  • 08.09.20
Blaulicht
Bei seinem Einbruch hat eine Überwachungskamera den unbekannten Mann gefilmt.

Polizei sucht nun mit Hilfe der Bilder nach dem unbekannten Mann
Einbrecher in Altenessen bei Beutezug gefilmt

Der unbekannte Mann ist keinesfalls in guter Absicht gekommen. In der Nacht vom 27. auf den 28. März hat  er beim Einbruch in eine Gartenlaube an der II. Schichtstraße in Altenessen Zigaretten und gleich mehrere Werkzeugkoffer mitgehen lassen.  Über ein Garagendach oderein Tor ist der Mann in den Garten eines 43-jährigen Esseners gelangt und hat sich dort nach Beute umgesehen. Mit Zigaretten und Werkzeugkoffern floh er anschließend auf einem Fahrrad. Bei der Tat wurde der Unbekannte von...

  • Essen-Borbeck
  • 07.09.20
Blaulicht
Wer kennt den Mann, der den Supermarkt an der Haedenkampstraße überfiel?

Wer kennt den unbekannten Täter aus dem Supermarkt?
Polizei will Räuber mit Bildern aus Überwachungskamera auf die Spur kommen

Beim Überfall auf einen Supermarkt an der Haedenkampstraße ( 14. Juli) hat ein bewaffneter Unbekannter eine größere Summe Bargeld erbeutet. Bei seiner Tat wurde der Unbekannte gefilmt - mit Bildern aus diesem Video sucht die Polizei jetzt nach dem Unbekannten. Der Unbekannte betrat kurz vor Ladenschluss den Supermarkt und gab zunächst vor,einkaufen zu wollen. Er legte diverse Waren aufs Kassenband, um dann noch mal durch den Laden zu laufen. Vermeintlich, weil er die Milch vergessen hatte -...

  • Essen-Borbeck
  • 17.08.20
Blaulicht
Die Polizei hofft, die unbekannten Täter, die den 19-Jährigen auf der Trasse zwischen Altendorf und Borbeck überfallen haben, mit Hilfe von Zeugen identifizieren zu können.

19-Jähriger von unbekannten Jugendlichen mit Schlagstock attackiert
Brutaler Überfall auf der Trasse zwischen Altendorf und Borbeck

Seine Wertgegenstände forderten die drei unbekannten Jugendlichen von einem 19-Jährigen. Als der nicht darauf einging, zog einer der drei einen Schlagstock und schlug dem jungen Mann damit gegen das Bein. Der 19-Jährige war am Freitag, 10. Juli, aufder Trasse zwischen Altendorf und Borbeck von drei Unbekannten überfallen. Gegen 21.20 Uhr lief er zusammen mit einer Zeugin aus Altendorf kommend in Richtung Borbeck, während hinter ihnen drei Unbekannte liefen. Trio flieht ohne Beute...

  • Essen-Borbeck
  • 14.07.20
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach dem diebischen Trio, was in einem Lebensmittelladen in Karnap auf Beutezug war.

Frauen ließen Kinderwagen in Lebensmittelgeschäft zurück
Diebisches Trio geht in Karnap auf Beutezug

Die Rechnung der Täterinnen ist nicht aufgegangen. Jetzt fahndet die Essener Polizei nach einem diebischenTrio, welches am Dienstagabend (9. Juni) in Karnap aktiv war. Gegen 20:30 Uhr beobachtete eine 62 Jahre alte Angestellte in einem Lebensmittelgeschäft auf der Karnaper Straße drei verdächtige Frauen. In einem Kinderwagen legten sie Waren ab. Am Kassenband behielten sie jedoch Lebensmittel ein. Eine 39-jährigeArbeitskollegin sprach die Frauen hinter der Kasse an. Daraufhin schubste...

  • Essen-Borbeck
  • 10.06.20
Blaulicht
In Altenessen-Süd machten falsche Wasserwerker in dieser Woche Beute.

Duo erbeutet in Altenessen-Süd Schmuck einer älteren Dame
Wasserwerker-Trick zieht immer noch

Irgendwie funktioniert diese Masche noch immer: Zwei angebliche Wasserwerker erbeuteten amMontag (8. Juni), im Essener Stadtteil Altenessen-Süd, den Schmuck einer älteren Dame. Gegen 16.15 Uhr klingelten die beiden Unbekannten, in der Nähe der Altenessener Straße, an der Wohnungstür einer Seniorin. Sie spielten der Mieterin vor, von den Wasserwerken zu kommen. Während einer der Kriminellen dieFrau in der Küche ablenkte, machte sein Komplize im Schlafzimmer unbemerkt Beute. Mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 09.06.20
Blaulicht
Mit einem Diensthund suchte die Polizei bei der sofort eingeleiteten Fahndung nach dem Mann.

Versuchter Überfall auf Tankstelle an der Bottroper Straße
Nervöser Räuber flieht ohne Beute

Gegen 23.30 Uhr hat der Unbekannteam späten Samstagabend (14. März) die Tankstelle an der Bottroper Straße betreten. Mit einer Wollmütze maskiert und einer Schusswaffe in der Hand, forderte er von der 42-jährigen Angestellten Bargeld.   Als die Mitarbeietrin entgegnete, dass sie die Kasse nicht ohne weiteres öffnen könne, wurde der Räuber nervös und floh schließlich zu Fuß in Richtung Cathostraße. Eine sofort eingeleitete Fahndung der zu Hilfe gerufenen Polizei - unter anderem mit...

  • Essen-Borbeck
  • 16.03.20
Blaulicht
Die Polizei hofft nun auf Zeugen, um die Kiosk-Räuber ausfindig machen zu können.

Kühlschränke zerdeppert und den Inhaber mit Waffen bedroht
Wer kennt die Kiosk-Räuber von der Neustraße?

Sie kamen zu Dritt. Am Donnerstag Abend überfiel ein bewaffnetes Trio einen Kiosk an der Neustraße und floh mit der Beute Richtung Schnurstraße.   Die drei Männer betraten gegen 21 Uhr den Kiosk und machten dem Inhaber direkt klar, was sie beabsichtigen. Sie bedrohten den Mann mit Waffen. Und sie gingen noch weiter: Um ihrer Geldforderung Nachdruck zu verleihen, zerschlugen sie mehrere gläserne Kühlschranktüren. Anschließend flohen sie mit der Beute in Richtung Schnurstraße. Die Polizei...

  • Essen-Borbeck
  • 06.09.19
Blaulicht
Die Fahndung nach dem Taxiräuber ist bislang noch ergebnislos.

Tatverdächtiger flüchtet zu Fuß in Grünanlage
Taxifahrer in Borbeck um mehrere hundert Euro erleichtert

Mit einem Griff waren die Einnahmen der Naht weg. Ein bisher Unbekannter soll in der Nacht zu Sonntag, 16. Juni, gewaltsam die Geldbörse eines Taxifahrers entwendet haben und mit seiner Beute geflüchtet sein. Am Sonntag gegen 4:30 Uhr beförderte der 72-jährige Taxifahrer einen Fahrgast zur Flandernstraße. In Höhe der Hausnummer 49 sollte der Fahrer anhalten. Als er seinem Fahrgast sein Wechselgeld zurückgeben wollte, soll der Tatverdächtige unvermittelt und gewaltsam nach der Geldbörse...

  • Essen-Borbeck
  • 18.06.19
Blaulicht
Die Polizei hofft nun auf Zeugen, die bei der Aufklärung des Überfalls helfen können.

Überfall in Schönebeck - Polizei sucht Zeugen, die bei Aufklärung helfen können
Für ein halbes Brot schlägt Täter 93-Jährigen brutal nieder

Die Beute war nicht wirklich kostbar: Ein halbes Brot im Wert von drei Euro erbeutete ein Räuber und flüchtete damit. Um an den Laib zu kommen, hatte er zuvor auf der Heißener Straße einen betagten Senior niedergeschlagen. Zuvor waren beide Männer mit dem Linienbus 186 in Richtung Borbeck unterwegs. Gemeinsam mit dem späteren Räuber verließ der 93-Jährige den Bus. Bereits während der Fahrt hatte der junge Mann Kontakt zu seinem späteren Opfer aufgenommen und befragte ihn nach seinem...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.19
Überregionales
In Borbeck ging der Polizei am Montag ein mutmaßlicher Autoknacker ins Netz. Der Mann wird heute (7. Februar) dem Haftrichter vorgeführt.

Mutmaßlicher Autoknacker geht Polizei in Borbeck ins Netz

Auf einem Parkplatz an der Friedrich-Lange-Straße fiel der Mann einem Zeugen auf. Er lehnte verdächtig an einem Peugeot und versuchte offenbar, das Türschloss des Autos zu knacken. Mit Erfolg. Aus dem aufgebrochenen Wagen entwendete der Mann das Radio/CD-Gerät und machte sich mit seiner Beute davon. Doch der aufmerksame Beobachter hatte bereits die Polizei alarmiert, ließ den dreisten Autoknacker nicht aus den Augen und folgte ihm über einen Fußweg in Richtung Hafenstraße. Dort schnappte sich...

  • Essen-Borbeck
  • 07.02.17
Ratgeber

Falscher Messerschleifer in Frintrop unterwegs

Ein Mann gab sich gestern (28. August) gegenüber einer 80-jährigen Anwohnerin aus Frintrop als Messerschleifer aus und erbeutete 400 Euro und zwei Goldarmbänder. Wie die Seniorin abends der Polizei erklärte, habe der Mann gegen 16:55 Uhr an ihrer Wohnungstür Im Neerfeld geklingelt und ihr angeboten, ihre Messer schleifen zu können. Als sie ihn in ihre Wohnung ließ und ihm die Messer zeigte nahm er diese mit zum Auto und brachte sie geschliffen zurück. Nachdem er 350 Euro für seine Arbeit...

  • Essen-Borbeck
  • 29.08.13
Überregionales

Trickdieb erbeutet mehrere hundert Euro

Ein mutmaßlicher Trickdieb erbeutete gestern Nachmittag (6. Juni) mehrere hundert Euro in einer Wohnung auf der Prosperstraße. Gegen 13:50 Uhr holte die 87 Jahre alte Anwohnerin ihre Post aus dem Briefkasten. Mit ihr zusammen trat anschließend ein unbekannter Mann ins Haus. Er gab vor, die Dame zu kennen und verwickelte sie in ein Gespräch. Kurze Zeit später verließ der Verdächtige das Haus. Am Nachmittag stellte die 87-Jährige schließlich fest, dass in ihrer Kommode eine größere Menge...

  • Essen-Borbeck
  • 07.06.13
Überregionales

Unbekannter raubte Spielhalle aus

Ausgeraubt wurde in der Nacht des 11. April die Spielhalle an der Rechtstraße. Ein Unbekannter erbeutete Bargeld. Gegen 1 Uhr betrat der mit einer schwarzen Sturmhaube vermummte Täter die Räumlichkeiten der noch geöffneten Spielhalle. Der Unbekannte begab sich unmittelbar zum Thekenbereich, hinter dem die 20-jährige Spielhallenaufsicht gerade die Kasse machte. Während er der jungen Wuppertalerin ein langes Messer an den Hals hielt, forderte er sie auf, ihm die Tageseinnahmen zu zeigen....

  • Essen-Borbeck
  • 11.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.