Beweglichkeit

Beiträge zum Thema Beweglichkeit

Sport
Ballerina Sayaka Wakita vermittelt in witzigen Videos Trainingseinheiten, gegen coronabedingte Bewegungslosigkeit.
Video

Tänzerin des Dortmunder Ensembles gibt Lockdown-Tipps für daheim
Fit wie eine Ballerina

Im Rahmen eines kleinen Theaterfitnessprogramms unter dem Titel "How to keep fit like a ballerina"  stellt Tänzerin Sayaka Wakita Übungen vor, die jede Tänzerin und jeder Tänzer tagtäglich machen und die aber auch von noch relativ unsportlichen Personen ausgeübt werden können. Der Ansatz ist, in Corona-Zeiten ein bisschen Leichtigkeit und Zuversicht zu vermitteln. 1. Folge https://www.youtube.com/watch?v=wSTQ_T2Yhp4

  • Dortmund-City
  • 25.03.21
Sport
"Zu neuer Beweglichkeit finden", heißt ein neuer Kurs des Bildungsforums, der am Donnerstag, 29. Oktober um 17 Uhr in der Turnhalle der Martini-Hauptschule stattfindet.

Kurs-Start am Donnerstag, 29. Oktober / Jetzt im Bildungsforum anmelden
"Zu neuer Beweglichkeit finden" in der Turnhalle der Martini-Hauptschule Wesel

"Zu neuer Beweglichkeit finden", heißt ein neuer Kurs des Bildungsforums, der am Donnerstag, 29. Oktober um 17 Uhr in der Turnhalle der Martini-Hauptschule stattfindet. Das Training unter Leitung von Beate Kolb hat das Ziel, bei Gelenkbeschwerden für mehr Mobilität und weniger Schmerzen zu sorgen. Der Kurs wird unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln mit maximal zehn Teilnehmenden durchgeführt. Gebühr für 7 Kurstage: 32,30 Euro. Anmeldung im Bildungsforum, Martinistraße 9, Telefon...

  • Wesel
  • 12.10.20
Ratgeber
Verschiedene Kurse werden im Mehrgenerationenhaus "Im Bogen" (Pastor- Janßen-Straße 7, gegenüber vom Marienhospital) und im Mehrgenerationenhaus "Schepersfeld" (Am Birkenfeld 14) angeboten.
2 Bilder

Verschiedene Kurse ab Montag, 5. Oktober
Angebote der MGH "Bogen" und "Schepersfeld" in Wesel

Verschiedene Kurse werden im Mehrgenerationenhaus "Im Bogen" (Pastor- Janßen-Straße 7, gegenüber vom Marienhospital) und im Mehrgenerationenhaus "Schepersfeld" (Am Birkenfeld 14) angeboten. Im Mehrgenerationenhaus "Bogen" Diese Kurse/Angebote finden im MGH Bogen statt. Anmeldung und weitere Infos zu diesen Kursen unter Telefon 0281/952 38 135 oder mgh@skfwesel.de: Jeden Montag ab 14 Uhr findet im Café ein "Waffeltag" statt. Montag, 5. Oktober, von 14.30 bis 15.30 Uhr: "Sitzgymnastik für...

  • Wesel
  • 02.10.20
Sport
Wünschen sich mehr Beteiligung aus jüngeren Gefilden, die Jedermänner mit dem neuen Vereinsrucksack
3 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Fit bleiben durch Sport - Jedermannturnen

Nachwuchs gesucht Die "Jedermänner" und, wenn man so will, "Jedefrauen" des TV Eintracht suchen Nachwuchs. Immer freitags ab 20 Uhr treffen sie sich zum gemeinsamen Sporttreiben in der Turnhalle an der Profilschule (vormals Achenbachschule) an der Friedhofstr. in Brambauer. Das ist schon seit fast 50 Jahren so, anfangs gab es allerdings drei Gruppen, die gleichzeitig in der Halle aktiv waren und aus dieser Zeit stammt auch der Name, denn "Jedermann" hat geturnt, die Jugendlichen, die Frauen und...

  • Lünen
  • 11.09.20
Sport
Hatten auch vor corona schon den richtigen Abstand, die Seniorengruppe des TV Eintracht

TV Eintracht Brambauer
Weitersagen: Die Senioren sind wieder aktiv

Es hat sich noch nicht richtig herumgesprchen, seit letzter Woche ist auch die Seniorengruppe "Bleib fit im Alter" wieder aktiv. Jeden Dienstag von 16 - 17 Uhr trifft sich die Gruppe um Übungsleiterin Uschi Busch in der Turnhalle an der Profilschule in Brambauer. Auf dem Programm stehen Übungen zur Beweglichkeit, Koordination und Stabilisation, damit die Alltagsbewegungen möglichst lange eigenständig ausgeführt werden können. Den Hygieneplan sowie den Ablaufplan und sonstige Informationen...

  • Lünen
  • 23.08.20
Sport
Christel Hoffmann leitet das Jedermannturnen beim TV Eintracht

TV Eintracht Brambauer
Jedermann-Turnen - Förderung der Beweglichkeit

Jedermann-Turnen hört sich spannend an, ist es auch. Es geht nicht um Geräteturnen im Sinne von Kunstturnen sondern eher darum, die eigene Fitness und Beweglichkeit zu erhalten und dabei werden dann auch schon mal Geräte eingesetzt. Ein bisschen in Richtung der Anfänge des Turnens, als der Begriff auch Gymnastik und Leichtathletik (volkstümliches Turnen) umfasste. Leider ist die Altersspanne in den letzten Jahren kleiner geworden. Die Gruppe würde sich freuen, wenn auch wieder die jüngere...

  • Lünen
  • 21.08.20
  • 1
  • 1
Sport
Man kann auch mit Alltagsgegenständen Sport treiben.

TV Eintracht Brambauer
Sport mit einem Tischtennisball

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 9: Heute brauchen wir einen Tischtennisball, alles andere wird sich finden. Aufgabe 1: Die erste Aufgabe kennen die meisten aus einer Zeit, als Kindergeburtstage ohne großen Zauber noch zuhause abgehalten wurden: Eierlauf. Nehmen Sie einen Löffel und legen Sie den Tischtennisball auf den Löffel. Nun heißt es entweder gegeneinander oder gegen die Uhr Übungen zu absolvieren. Einmal bis zum anderen Ende der Wohnung (des Gartens) und zurück, ohne den Ball zu...

  • Lünen
  • 28.04.20
Sport
Wenn die Turnhalle geschlossen ist, müssen die Hindernisse zu Hause aufgebaut werden

TV Eintracht Brambauer
Wir helfen dem Osterhasen

Den Nachwuchs bei Laune halten, Osterausgabe: Der Osterhase hat viel zu tun in diesen Tagen und ist daher auf Hilfe angewiesen. Zumal er wegen Corona auf Abstand bleiben muss. Sie benötigen ein Puzzlespiel oder mehrere Gegenstände, die sich gut transportieren lassen. Nun bauen Sie einen Parcour auf, über den Stuhl, unter dem Tisch durch, um die Stehlampe - seien Sie kreativ, schauen Sie sich an, wie man herumstehende Möbel in Hindernisse verwandeln kann (Vorsicht: aufpassen, dass nichts kaputt...

  • Lünen
  • 07.04.20
Sport

TV Eintracht Brambauer
Bringe ..... - Spaß an Beweglichkeit

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 7: Es ist unser vorerst letzter Teil in dieser Reihe, da in der nächsten Woche die Osterferien beginnen. Bei dieser Aufgabe geht es um Beweglichkeit. Die Teilnehmer stehen nebeneinander oder im Kreis. Reihum darf jetzt jeder eine Bewegungsanweisung geben; zum Beispiel bringe das rechte Ohr an den Bodenstelle dich aufs linke Bein und mache Kniebeugenkreise die Arme, beide nach vornkreise die Arme, einen nach vorn und einen nach hinten bringe deine Nase an den...

  • Lünen
  • 03.04.20
Sport
Wenn Sie wollen nehmen sie statt der Küchenrolle einen Stuhl

TV Eintracht Brambauer
Über die Küchenrolle verwachsen

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 6: Als Material benötigen Sie die Pappe aus einer Küchenrolle. Die Aufgaben müssen zu zweit bewältigt werden. Nun kann es losgehen, die einfachste Variante ist es, Wenn die Partner diee Rolle je an einem Ende anfassen, schwerer wird es wenn die Rolle jeweils am Oberarm, der Nase oder der Stirn eingeklemmt werden muss. Stellen Sie sich vor, Sie sind durch die Papprolle zusammengewachsen und müssen nun Bewegungen ausführen, sich hinsetzen, sich hinknieen, über...

  • Lünen
  • 02.04.20
Sport

TV Eintracht Brambauer
Wir gehen zum TV Eintracht und nehmen Bewegung mit

Den Nachwuchs bei Laune halten, Teil 3. Die meisten von Ihnen werden es kennen: Ich packe meinen Koffer und nehme ein Hemd mit und dann muss man sich immer merken, was alles in den Koffer kommt. Das ganze kann man auch mit Bewegung machen. Also alle im Kreis aufstellen oder gegenüber oder im Dreieck und dann geht es los: Wir gehen zum TV Eintracht und nehmen Bewegung mit... Beispiel: Der erste Teilnehmer sagt: Ich gehe zum TV Eintracht (oder mich bewegen) und nehme Kniebeugen mit, alle machen...

  • Lünen
  • 27.03.20
  • 1
Sport
Fit for life
5 Bilder

TV Eintracht Brambauer
Fit for life - die Montagsfrauen

Fit for life, dahinter verbirgt sich ein Fitnesstraining für Frauen, das speziell darauf ausgerichtet ist, Alltagsbelastungen besser durchzustehen. Zum einen Dehn- und Beweglichkeitsübungen gekoppelt mit Kräftigungsübungen, um den Belastungen am Arbeitsplatz wie z.B. sitzender Tätigkeit gewachsen zu sein, zum anderen Koordination und Ausdauerübungen, um allen anderen Anforderungen des täglichen Lebens gerecht zu werden. Die beiden ausgebildeten Übungsleiterinnen Uschi Busch und Konni Körbl...

  • Lünen
  • 28.02.20
  • 1
Ratgeber

Gesundheits-Ratgeber - Thema der Woche: Mehr Beweglichkeit bei Arthrose
Arthrose: mehr Beweglichkeit durch Elektro-Muskel-Stimulation (EMS)

Gelenkschonendes EMS-Training am Beispiel der „Arthrose“ Zu den weltweit häufigsten Gelenkerkrankungen gehört die Arthrose. Arthrose ist eine stetig fortschreitende Gelenkserkrankung, die u. a. durch eine Überlastung bzw. Abnutzung zur Zerstörung der Knorpelschicht eines Gelenks führt. Durch diesen Prozess der Abnutzung kann man die Fähigkeit, sich frei zu bewegen, verlieren. Warum ist gelenkschonendes Training und Bewegung bei Arthrose so wichtig? Einer der größten Risikofaktoren einer...

  • Schermbeck
  • 04.06.19
Ratgeber

Gesundheits-Ratgeber - Thema der Woche: Regeneration nach dem EMS-Training
Warum ist Regeneration nach dem Sport so wichtig? - Ohne Ruhe kein Fortschritt!

Beweglichkeit und vor allen Dingen Regeneration sind aktuelle Themen, denen im Fitnessmarkt immer mehr Interesse geschenkt wird. Die gezielte Regeneration ist zwingend notwendig, um gerade auch beim EMS-Training Fortschritte zu machen. Der Muskelaufbau funktioniert nur, wenn man dem trainierten Muskel auch die Ruhe gönnt. Deshalb gehören Erholung und Pausentage zu einem erfolgreichen Trainingsplan dazu, wie das Workout bei der Elektro-Muskel-Stimulation (kurz: EMS) selbst. Sowohl die Tiefen-...

  • Schermbeck
  • 29.05.19
  • 1
  • 1
Ratgeber

Ratgeber - Thema der Woche: Einfache Gewichtsreduktion
Wie kann man mit funktionellen EMS-Training schnell abnehmen?

Die Elektromuskelstimulation – kurz EMS – ist eine sehr neue, effektive und innovative Trainingstechnik. Doch ist es möglich mit dem EMS Training abzunehmen und den Körper nachhaltig zu straffen? Die erstaunliche Antwort hierauf: Ja ! Prof. Dr. Wolfgang Kemmler von der Universität Erlangen erforscht seit über acht Jahren die Wirkung des Ganzkörper-Elektromuskelstimulations-Trainings. Einige Ergebnisse dieser Untersuchungen, insbesondere inwieweit der Kalorienverbrauch und der Muskelaufbau eine...

  • Schermbeck
  • 25.05.19
  • 1
  • 1
Ratgeber

Ratgeber-Thema der Woche: Vorteile des EMS-Trainings
Vorteile und Ziele des innovativen EMS-Trainings

Schermbeck: Das EMS-Training bietet eine revolutionäre Möglichkeit, sich in kurzer Zeit fit und gesund zu machen. Während eines kurzen 20-minütigen Trainings ist es möglich, die gesamte Muskulatur zu trainieren, da 90% aller Muskelfasern des Körpers in das Training einbezogen sind. Sogar die tieferen und kleineren Muskelfasern werden bei jeder Kontraktion aktiviert, was nicht nur die Muskelkraft und -qualität erhöht, sondern auch die intra- und interzelluläre Koordination erhöht. Der schwache...

  • Schermbeck
  • 18.05.19
  • 1
Ratgeber

Gesundheits-Ratgeber - Thema der Woche: Tipps gegen Muskelkater nach dem Sport
Muskelkater: Wie er entsteht und was man dagegen tun kann!

Schermbeck (bb): Man ist hoch motiviert in sein Training eingestiegen und hat nach dem ersten Probetraining mit vollem Einsatz sein erstes EMS-Workout absolviert. In den nächsten Tagen kann es natürlich auch zu einem Muskelkater führen. Der Schmerz impliziert, dass man sich bestmöglich angestrengt hat und auch im Training bis an die Belastungsgrenze gegangen ist. Muskelkater ist zwar ein Indikator dafür, dass die Muskeln ordentlich trainiert wurden, aber er ist keine Garantie für...

  • Schermbeck
  • 16.05.19
  • 1
  • 1
Sport
9 Bilder

Der Weihnachtsspeck muß weg!
Aikido und Iaido in Arnsberg beim TuS 1884 Hüsten e.V.

Ab nächste Woche Dienstag den 8.1. 2019 geht’s wieder los Aikido und Iaido für Jugendliche und Erwachsenen Anfänger und Fortgeschrittene. Training Aikido Dienstags und Donnerstags 20:00 – 21:30 Uhr Iaido Dienstags und Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr Sporthalle Franz-Stock-Gymnasium (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Abg./Hüsten Rumbecker Holz 34 Trainer Manfred Ewald 3. Dan Iaido, 2. Dan Aikido 01702005464 Monatsbeitrag für Jugendliche bis 17 Jahre 4,50 €, Erwachsene ab 18 Jahre 7,00 €. Fotos und...

  • 03.01.19
Sport

Gute Vorsätze für 2019?
Neuer Sportkurs "Gymnastik für Frauen 50+"

Ein Kurs für Frauen, die die 50 überschritten haben und sich fit und beweglich halten wollen. Aber auch für Frauen, die lange oder seit einiger Zeit nicht mehr sportlich aktiv waren. Funktionsgymnastische sowie wirbelsäulenstabilisierende Übungen sollen die Muskulatur stärken und die Beweglichkeit verbessern. Auch Kleingeräte werden eingesetzt. Sie werden sehen: In einer netten Gruppe macht Bewegung Spaß! Ab Montag, 07.01. – 08.04.19, 19.30 – 20.00 Uhr. Kursgebühr für 13 Termine € 89. Der Kurs...

  • Gladbeck
  • 27.12.18
Ratgeber
3 Bilder

Senioren und Sport
Seniorinnen und Senioren fit und beweglich halten ….

Nicht nur Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenresidenz Haus Horst in Kalkar nehmen gerne das Angebot der Übungsleiterin Frau Cecilia Lemm an, durch seniorenspezifische Übungen beweglich und fit zu werden und zu bleiben. Auch interessierte Menschen aus den umliegenden Ortschaften nehmen regelmäßig an diesen Übungsstunden im großen Gemeinschaftszentrum von Haus Horst in Kalkar teil. Dieser Seniorensport wurde auch möglich durch eine erfolgreiche Kooperation zwischen dem TV Kalkar, der AOK...

  • Kalkar
  • 26.11.18
  • 1
Sport
5 Bilder

Aikido und Iaido in Arnsberg

Aikido und Iaido beim TuS 1884 Hüsten e.V. für Jugendliche und Erwachsene Anfänger und Fortgeschrittene. Trainingszeiten Iaido: Dienstags und Donnerstags 18:30 – 20:00 Uhr Aikido: Dienstags und Donnerstags 20:00 – 21:30 Uhr Sporthalle Franz-Stock-Gymnasium (ehemals Graf-Gottfried-Gymnasium) Rumbeckerholz 34, 59759 Arnsberg/Hüsten ( Anfahrt ) Trainer Manfred Ewald 2. Dan Aikido, 3. Dan Iaido, 01702005464 Homepage Aikido in Arnsberg Bei Facebook: "Iaido in Arnsberg" und "Aikido in Arnsberg"...

  • Arnsberg-Neheim
  • 27.10.18
Sport
3 Bilder

VSG OutdoorFitCamp HERBSTHIT

Funktionelles, athletisches Ganzkörpertraining für Männer und Frauen mit intensives Training bei jedem Wetter! für echte Kerle und starke Mädels wann? mittwochs 19.00-20.15 Uhr, 11x ab 5. Sep. ’18 (nicht am 03.10. + 31.10.) freitags 18.00-19.15 Uhr,11x ab 7. Sep.’18 (nicht am 05.10. + 02.11.) wo? Freizeitpark Nordstadt, Velbert wie? OutdoorFitCamp-Velbert@web.de oder unter 02051-980261 kosten? VSG-Mitglieder: 38,50,- / Nichtmitglieder: 77,- für 11 Einheiten was? funktionelles, athletisches...

  • Velbert
  • 22.07.18
Sport

VSG OutdoorFitCamp FRÜJAHRSFIT

Ein funktionelles und athletisches Ganzkörpertraining für Männer und Frauen, das Kraft, Ausdauer, Koordination, Schnelligkeit, Beweglichkeit und verbessert. VSG OutdoorFitCamp – für echte Kerle und starke Mädels wann? freitags 18.00-19.15 Uhr, 9.2. bis 16.3.18, 6x wo? Freizeitpark Nordstadt, Velbert wie? Anmeldung bei Carmen Herud OutdoorFitCamp-Velbert@web.de, 02051-980261 VSG-Mitglieder: 21,- / Nichtmitglieder: 42,- was? Hier wird ein funktionelles und athletisches Ganzkörpertraining für...

  • Velbert
  • 04.02.18
  • 1
Sport

Locker aus der Hüfte heraus

Wer gerne in gemütlicher Atmosphäre die Hüften kreisen lassen möchte, ganz ohne Leistungsdruck und komische Blicke, hat dazu ab Freitag, 8. September im Kneipp-Zentrum an der Karl-Marx Straße 32 von 18 bis 19.30 Uhr Gelegenheit. Dann trifft sich dort die Gruppe: "Orientalischer Tanz". Spezielle Choreographien für bühnenreife Auftritte gibt es nicht, dafür aber Spaß an der Bewegung zu orientalischer Musik und viel Individualität. Anmeldung unter Tel. 651218 (ab 18 Uhr)- die Teilnahme kostet für...

  • Dortmund-Ost
  • 06.09.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.