Bewegung

Beiträge zum Thema Bewegung

Ratgeber
Lust auf eine Radtour abseits der belebten Strecken? Foto: Holger Schmälzger

Verreist ihr diesen Sommer nicht?
Fahrradurlaub abseits der bekannten Routen

Wer in diesem Sommer nicht verreist, dem bietet sich Gelegenheit, die Heimat mit dem Fahrrad zu erkunden. Beim Radeln kommen Sportler als auch Familien auf ihre Kosten. Allerdings rechnet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club in NRW mit viel Andrang auf den beliebtesten Radwegen, deshalb lohnt es sich, die Aufmerksamkeit im Corona-Jahr auf Radrouten zu richten, die etwas abseits und im Grünen liegen.  Wir zeigen euch GeheimtippsSeid ihr an Geschichte interessiert? - Dann wäre die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 01.07.20
Vereine + Ehrenamt
Sportvereine aus dem Kreis Unna können sich bis zum 19. Juni zur Teilnahme an der Benefizaktion der AOK NordWest bewerben. Foto: AOK/hfr.

"AOK-Vereinsbewegung"
Benefizaktion: Sportvereine können sich bis zum 19. Juni anmelden

Das Corona-Virus verändert das Leben der Menschen und auch die Vereinsarbeit. Gerade in der jetzigen Situation ist Zusammenhalt mehr denn je gefragt. Die AOK NordWest startet deshalb eine landesweite Benefizaktion für Sportvereine in ganz Westfalen-Lippe unter dem Motto "AOK-VEREINSBEWEGUNG – gemeinsam durchstarten mit meinem Verein". Kreis Unna. „Ziel unserer Aktion ist es, die Menschen im Kreis Unna in der Corona-Krise in Bewegung zu bringen und gleichzeitig die Sportvereine finanziell zu...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 06.06.20
Sport
Der KreisSportBund Unna e.V. möchte auch in Zeiten von Corona Menschen dazu animieren in Bewegung zu bleiben. Foto: KSB Unna

Stets in Bewegung bleiben
Gesundheitsförderung von Jung bis Alt mit dem KSB Unna

Das Coronavirus hat auch den Sport feste im Griff. In vielen Medien wird seit Wochen darauf hingewiesen, dass Sport und regelmäßige Bewegung u.a. das Immunsystem der Menschen stimuliert. „Ein gutes Immunsystem kann viele Erkrankungen verhindern oder deren Verlauf abschwächen“, weiß Michael Kanand vom KreisSportBund Unna e.V. Kreis Unna. Der KSB Mitarbeiter hatte an der Ruhr-Universität in Bochum Sportmedizin als Schwerpunkt seines Studiums belegt und bei den dortigen Humanmedizinern seine...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 26.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.