Bewegungsbaustelle

Beiträge zum Thema Bewegungsbaustelle

Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Kinder-Sommerferienprogramm in Altendorf
Außerirdisch gut

Ganz schön was los war in dieser Woche auf dem Schulhof der Hüttmannschule in Altendorf. Hier hatte der "ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V." (ABA) gemeinsam mit dem Deutschen Kinderschutzbund Ortsverein Essen (DKSB) und dem Allbau ein Ferienprogramm auf die Beine gestellt, das nicht von dieser Welt war. Geplant war alles ganz anders: "Seit drei Jahren machen wir diese Ferienaktion nun schon an drei Standorten, aber Corona hat uns alles ganz schön durcheinander...

  • Essen-West
  • 16.07.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Kinderprogramm in Datteln

Datteln: Dattelner Kinderprogramm im Juni 2018 - mobile Bewegungsbaustelle

Für Kinder ab sechs Jahren bietet das Jugendamt der Stadt Datteln jeden Monat ein abwechslungsreiches Programm. Teilnehmende Kinder werden pädagogisch betreut und können sich jederzeit mit Wünschen und Ideen einbringen. Am Dienstag, 5.Juni, von 15 bis 17 Uhr findet die mobile Bewegungsbaustelle für Kinder ab sechs Jahren statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Bei Regen fällt das Angebot aus

  • Datteln
  • 04.06.18
LK-Gemeinschaft
Die Bewegungsbaustelle kommt.

Datteln: Bewegungsbaustelle im Mai auf Tour - Angebot des Jugendamts

Im Mai macht die Mobile Bewegungsbaustelle auf Spielplätzen Station. Nächster Termin ist am Dienstag, 22. Mai, von 15 bis 17 Uhr im Höttingpark. Die Grundidee der mobilen Bewegungsbaustelle basiert auf „Bauen“ und „Bewegen“, weil diese Aspekte im freien Spiel der Kinder einen herausragenden Stellenwert haben. Die Materialien der mobilen Bewegungsbaustelle sind einfache Elemente, die zum größten Teil miteinander kombinierbar sind und sich von Kindern transportieren lassen. Der selbstständige,...

  • Datteln
  • 13.05.18
Überregionales
2 Bilder

DLRG Aktion: Was kann man tun, damit Kinder nicht ertrinken?

Leider ertrinken in Deutschland immer wieder viele Kinder (allein 2015 waren es im Alter von 0 bis 15 Jahre 19 Kinder. Das ist fast eine komplette Schulklasse !!!). Neben der Schwimmfähigkeit, ist aber auch das richtige Verhalten im und am Wasser wichtig. Die Baderegeln lernt aber jedes Kind meistens erst mit dem Schwimmabzeichen in Bronze. Dann kann es aber schon zu spät sein. Die DLRG setzt daher schon vor dem eigentlichen "Schwimmen lernen" auf kindgerechte Aufklärung und Information. Den...

  • Wesel
  • 15.03.17
  • 3
  • 3
Ratgeber

"Mach dein Ding!" in der Nordstadt // Bewegungsbaustelle im Familienzentrum

„Mach dein Ding!“ - Unter diesem Motto bietet am Donnerstag, 25. Februar, das Familienzentrum Bülowstraße 15 in Kooperation mit dem Familienbüro Innenstadt-Nord um 9.30 Uhr eine Bewegungsbaustelle an. Sie ist geeignet für Eltern mit Kindern von einem bis drei Jahren. Hier können die Kinder unter Anleitung krabbeln, hüpfen, spielen, balancieren, rutschen und mit vielen Materialien experimentieren. Dabei sammeln sie vielfältige Erfahrungen. Die Eltern erhalten Tipps und Anregungen für...

  • Dortmund-Nord
  • 19.02.16
Sport

Toben auf der Baustelle

Bövinghausen. Krabbeln, hüpfen, spielen oder balancieren: Auf der Bewegungsbaustelle ist alles erlaubt. Der vierteilige Kurs für Kinder zwischen ein und drei Jahren startet am Samstag (16.2.) um 14.30 Uhr im Familienzentrum „Kinderarche“, Provinzialstraße 410. Anmeldungen werden unter Tel.: 5028968 entgegengenommen.

  • Dortmund-West
  • 19.01.16
Überregionales

Toben auf der Baustelle

Bövinghausen. Krabbeln, hüpfen, spielen oder balancieren: Auf der Bewegungsbaustelle ist alles erlaubt. Der vierteilige Kurs für Kinder zwischen ein und drei Jahren startet am Samstag (16.2.) um 14.30 Uhr im Familienzentrum „Kinderarche“, Provinzialstraße 410. Anmeldungen werden unter Tel.: 5028968 entgegengenommen.

  • Dortmund-West
  • 12.01.16
Überregionales
Das Betreuungsteam der Backaktion mit Ina Hansen (2. von links), Michaela Thermann (4. von links), Elisabeth Weichart (2. von rechts), Melina Müller (rechts außen).
12 Bilder

Individuelle Angebote für Schüler der Virneburgschule.

Der Familien unterstützende Dienst der Lebenshilfe organisierte eine Herbst-Ferienaktion. Langenfeld. Von 13 Schülern der Virneburgschule (Förderschule für geistige Entwicklung), die an der Ferienaktion der Lebenshilfe teilnehmen, ist die Hälfte auf der Bewegungsbaustelle in der Turnhalle, die andere freut sich auf einen Back-Nachmittag. Eier, Zucker, Mehl, Vanillezucker, Quark, Milch, Öl, Mandelstifte, Rosinen, eine Prise Salz, Buttervanille-Aroma und Backpulver stehen im Rezept aus dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.10.14
  • 3
  • 3
Ratgeber
Erstmalig liefen die "Bewegungsforscher" 2009 in der Kita "Ali Baba" in Neuasseln.

Bewegung und Stärkung für Kinder // Familienbüro Brackel lädt jetzt zu gleich drei Angeboten ein

Zu gleich drei Aktionen für Kinder lädt das Familienbüro Brackel jetzt im März ein. Selbstbehauptungskurs "Stark auch ohne Muckis" In der Brackeler Fabido-Kindertageseinrichtung, Oesterstraße 66, wird mit „Stark auch ohne Muckis“ ein Selbstbehauptungskurs für Kinder angeboten. Beginn ist am Dienstag (6.) und Donnerstag (8.3.) jeweils von 14.30 bis 15.30 Uhr. Die Kosten betragen 5 Euro. Anmeldungen sind in der Kindertageseinrichtung, Tel. 258644, möglich. "Bewegungsbaustelle" in Wickede bei der...

  • Dortmund-Ost
  • 28.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.