Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch

Beiträge zum Thema Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch

Politik
Nach der Errichtung der neuen Fußgängerbrücke über den Obergraben in Höhe des Polizeidenkmals zwischen Ruhrtalradweg und alter Sauerlandstraße möchte der Bezirksausschuss eine Fußgänger- und Fahrradspur in diesem Bereich einrichten.

Sicherheit erhöhen
Bezirksausschuss Niedereimer sucht nach Problemlösungen

Hauptthema der letzten Sitzung des Bezirksausschuss Niedereimer/ Breitenbruch war die Schulwegsicherheit inklusive des benachbarten Kindergartens im Stadtteil Niedereimer. Die Mitglieder schlugen vor, hier eine gesamtstädtische Lösung zu suchen. Insbesondere sollten zeitweise Kontrollen vor Ort durchgeführt und durch die Ordnungsbehörden Strafgelder verhängt werden. Ebenso wurde gewünscht, dass der Polizeibezirksbeamte im Schul-/Kindergartenbereich zu den Stoßzeiten präventiv anwesend sein...

  • Arnsberg
  • 22.05.19
Politik
Ausbau der Wannestraße im letzten Bauabschnitt
  2 Bilder

Bauarbeiten an der Wannestraße schreiten zügig voran / Breitenbrucher lehnen Straßenausbau ab

NIEDEREIMER/BREITENBRUCH Die Anlieger der Breitenbrucher Straße lehnen in dem Bürgerantrag, der jetzt im Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch kontrovers diskutiert wurde, den kostenintensiven Ausbau der Straße vehement ab. In dem Antrag geht es um den Verzicht der beitragspflichtigen Erneuerung der Bürgersteige und Standstreifen im Verlauf der Breitenbrucher Straße im Zuge der Fahrbahnerneuerung. Für den Haushalt 2018/2019 sind für diese Arbeiten 530.000 Euro eingestellt, wonach nach...

  • Arnsberg
  • 09.10.18
Politik
Parksituation in der Mittagszeit an Schule und Kindergarten
  2 Bilder

Bezirksausschuss fordert Kontrollen an Kindergarten und Schule / Prüfung zur Realisierung eines Bolzplatzes an der Treppchengasse

NIEDEREIMER In der letzten Sitzung des Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch ging der Vorsitzende Dirk Ufer auf einige Punkte des Bürgerspaziergangs von Bürgermeister Ralf Paul Bittner ein. Hier wurde der Antrag an die Stadtverwaltung gestellt verstärkt den ruhenden Verkehr an der Schule und Kindergarten an der Friedrichshöhe während der Bring- und Abholzeiten zu überprüfen. Die Prüfung könnte durch den Polizei-Bezirksbeamten oder durch das Ordnungsamt erfolgen. Mit ins Boot genommen...

  • Arnsberg
  • 13.05.18
Politik
Baumaßnahmen an der Wannestraße

Maßnahmen für Niedereimer im kommenden Haushaltsplan / Kein auffälliges Geschwindigkeitsverhalten gemessen

NIEDEREIMER In der gemeinsamen Sitzung der Bezirksausschüsse aus Arnsberg, Niedereimer/Breitenbruch, Oeventrop, Rumbeck/Uentrop und Wennigloh wurde der Entwurf der Haushaltssatzung der Haushaltsjahre 2018/19 sowie der Haushaltssanierungsplan 2018/19 vorgestellt. Für Niedereimer sind in den Jahren 2018/19 folgende Maßnahmen vorgesehen: Ausbau der Gehwege und Parkstreifen an der Wannestraße, Radwegsanbindung Breitenbruch, Sanierung des Sportplatzes sowie Umgestaltung der Sauerlandstraße zwischen...

  • Arnsberg
  • 20.10.17
Politik
Das derzeitige, eigentlich idyllische,  Feuerwehrgerätehaus in Breitenbruch

Neues Feuerwehrgerätehaus für Breitenbruch / Schwierige Verkehrsführung während der Baumaßnahme in Niedereimer

NIEDEREIMER/BREITENBRUCH Vor ihrer Sitzung traf sich der Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch gemeinsam mit der Führung der Feuerwehr am Feuerwehrgerätehaus in Breitenbruch. Die anwesenden Ausschussmitglieder machten sich ein Bild über den Zustand, die Funktionsfähigkeit und den Sanierungsbedarf des über 50 Jahre alten Gebäudes. Der stellvertretende Leiter der Feuerwehr Harald Kroll erläuterte nochmals die Problematik des derzeitigen Gerätehauses. In absehbarer Zeit, so Kroll, muss das...

  • Arnsberg
  • 28.05.17
Politik
Blick in die obere, umzugestaltende Wannestraße

Sanierung der innerörtlichen Wannestraße / Dorfkonferenz zum IKEK-Konzept in Niedereimer am 18. März

NIEDEREIMER Für etwa 18 Monate, beginnend ab voraussichtlich Mai 2017, wird die innerörtliche Wannestraße in Niedereimer zu einer Großbaustelle des Hochsauerlandkreises und der Stadt Arnsberg. Während der HSK für die Fahrbahnerneuerung zuständig ist, werden die Gehwege, Parkflächen und andere Bereiche von der Stadt modernisiert. Zu diesem Thema hat bereits eine Infoveranstaltung der Bürger im Campus stattgefunden. Die Baumaßnahme wird in vier Abschnitte eingeteilt: 1. Sauerlandstraße bis...

  • Arnsberg
  • 27.02.17
Politik
Der Bürgerbus im Bereich Niedereimer-Hude

Bezirksausschuss befasste sich mit Bürgerbus und Dorfkonferenz / Besichtigung des neuen Feuerwehrgerätehauses

NIEDEREIMER/BREITENBRUCH Zur Sitzung des Bezirksausschusses Niedereimer/Breitenbruch hatte der Vorsitzende Dirk Ufer die Mitglieder in das neue Gerätehaus der Feuerwehreinheiten Niedereimer und Bruchhausen ins Niedereimerfeld eingeladen. Hier berichtete der Vorstandsvorsitzende des Bürgerbusverbundes Sauerland-Hellweg eG, Herr Michael Breier, über die Situation der Bürgerbuslinie durch Niedereimer nach 9-monatiger Dienstfahrt. Die Linie wäre mit etwa 400 Fahrgästen im Monat gut ausgelastet....

  • Arnsberg
  • 09.05.16
Vereine + Ehrenamt
Der Feuerwehrgerätehausneubau mit Umfeld im Niedereimerfeld

Bezirksausschuss spricht sich für „Regenbogenschule“ aus / Ausschuss sucht Wohnraum für Flüchtlinge

NIEDEREIMER Nach einer regen Diskussion entschied sich der Bezirksausschuss Niedereimer/Breitenbruch in seiner letzten Sitzung für den neuen Namen „Regenbogenschule“ des Grundschulverbundes Schreppenberg/Niedereimer. Bei der Abstimmung hierzu gab es fünf Ja-Stimmen und drei Nein-Stimmen, somit verzichten die Bodelschwinghschule und die Wannetalschule auf ihre bisherigen Namen und finden sich gemeinsam in der „Regenbogenschule“ wieder. Zuvor gab Elmar Grunenberg vom Fachdienst Schule noch...

  • Arnsberg
  • 12.02.16
Politik
Die zu fällenden Linden im oberen Bereich der Wannestraße mit dem neuen Poller
  2 Bilder

Alleebäume müssen Straßenneubau weichen / „LEADER“ will Ideen sammeln

NIEDEREIMER In der letzten Sitzung des Bezirksausschusses Niedereimer/Breitenbruch stellten Wolfgang Schomberg vom Technischen Service und Thorsten Kleff von der Abteilung Straßen- und Brückenbau der Stadt Arnsberg die Vorplanung zum Ausbau der Wannestraße in Niedereimer vor. Die Kreisstraße soll zwischen dem Bahnübergang und der Einmündung Zum Eichhahn komplett erneuert werden. Diese Erneuerung wird gemeinsam vom Hochsauerlandkreis als Straßenbaulastträger und von der Stadt Arnsberg die für...

  • Arnsberg
  • 28.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.