Bezirksliga

Beiträge zum Thema Bezirksliga

Sport
Timo Farris (links) bot sich per Kopf die Ausgleichchance. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB Günnigfeld fiel eine komplette Mannschaft aus
Rumpfteam kämpfte wacker

Die Vorzeichen für die Partie an der Kirchstraße waren alles andere als rosig. Dem VfB Günnigfeld fielen vor dem Spiel gegen CFK Bochum nicht weniger als elf Spieler aus. Die 0:1-Niederlage darf in diesem Kontext durchaus als achtbares Ergebnis bezeichnet werden. Trainer Dino Degenhard und sein Co-Trainer Andreas Golm (beide 43) standen in der Startformation, im zweiten Durchgang musste der sportliche Leiter Kevin Sickel (42) ebenfalls das Trikot überstreifen. Zudem verletzte sich René Löhr...

  • Wattenscheid
  • 17.10.21
Sport

Erste Mannschaft des PBSC Wesel spielt auswärts Unentschieden, dritte Mannschaft landet zu Hause Kantersieg, zweite, vierte und fünfte Mannschaft jeweils mit Niederlagen

Alles andere als zufriedenstellend lief es am dritten Spieltag der neuen Saison, in der wieder alle fünf Mannschaften des PBSC Wesel am Start waren. Während sich die erste Mannschaft auswärts immerhin ein Unentschieden erkämpfen und die dritte Mannschaft zu Hause einen glatten 8:0 Sieg landen konnte, mussten die zweite, vierte und fünfte Mannschaft jeweils Niederlagen hinnehmen. In ihrem zweiten Saisonspiel konnte sich die erste Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga nach ihrem Auftaktsieg...

  • Wesel
  • 03.10.21
Sport
3 Bilder

Niederlage in der Hockey-Oberliga, Siege in der Bezirksliga
Spitzenreiter Raffelberg zu stark für HTC-Nachwuchs

Mit einer Niederlage beim Tabellenführer Club Raffelberg schloss die männliche U12 des HTC Kupferdreh die Saison in der Feldhockey-Oberliga ab. Das Team vom Eisenhammer unterlag in Duisburg mit 0:5 (0:1), enttäuschte allerdings trotz der klaren Niederlage nicht. Die Gastgeber machten mit diesem Sieg den Einzug ins westdeutsche Halbfinale perfekt, in dem sie am Wochenende gegen Rot-Weiß Köln II um den Einzug ins Finale kämpfen. Bei den Kupferdrehern überwog am Ende Ende eher die Enttäuschung...

  • Essen-Ruhr
  • 30.09.21
  • 1
Sport

Zweite Mannschaft des 1.PBSC Wesel auswärts knapp unterlegen, dritte und fünfte Mannschaft mit klaren Siegen, vierte Mannschaft spielt Unentschieden

Recht wechselhaft verlief der zweite Spieltag der neuen Saison für die vier an diesem Samstag an den Start gegangenen Mannschaften des PBSC Wesel. Während die zweite Mannschaft auswärts eine knappe Niederlage hinnehmen und sich die vierte Mannschaft zu Hause mit einem Unentschieden begnügen musste, konnten die dritte und fünfte Mannschaft, jeweils klare Siege einfahren. Nach ihrem klaren Erfolg am ersten Spieltag musste die zweite Mannschaft des PBSC Wesel in der Verbandsliga in ihrem zweiten...

  • Wesel
  • 26.09.21
Sport

Erste und zweite Mannschaft des 1.PBSC Wesel zu Hause siegreich, dritte Mannschaft spielt auswärts Unentschieden, vierte und fünfte Mannschaft ebenfalls mit Siegen

Nach der bereits frühzeitig abgebrochenen letzten Saison und der darauf folgenden fast einjährigen Coronapause geht der PBSC Wesel in dieser Saison mit insgesamt fünf Mannschaften an den Start. Sehr erfolgreich verlief der erste Spieltag dieser neuen Saison an diesem Samstag und Sonntag, an dem auch gleich alle fünf Mannschaften des PBSC Wesel im Einsatz waren. Bis auf die dritte Mannschaft, die sich auswärts mit einem Unentschieden begnügen musste, konnten alle anderen Teams ihre Spiele...

  • Wesel
  • 19.09.21
Sport
 Freut sich über einen gelungenen Saisonauftakt: Christian Bauer

Badminton
Grün-Weiß 3 eröffnet die Saison mit 7:1 gegen den Moerser TV

Gelungener Saisonstart Mit einem 7:1 Heimsieg in der Bezirksliga gegen den Moerser TV startete Grün-Weiß 3 am vergangenen Mittwoch in die Saison. Kein leichter Gegner Das deutliche Endergebnis entspricht den grünweißen Ambitionen, auch in dieser Liga um den Aufstieg mitzuspielen. Es spiegelt jedoch nicht wider, wie mühsam dieser Sieg erst erkämpft werden musste. Drei Entscheidungen fielen erst im dritten Satz. Michael Gröger war aus der 4. Mannschaft nachgerückt und konnte jedoch sein Einzel...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.09.21
Sport
VfB-Trainer Dino Degenhard war enttäuscht vom Saisonauftakt. Foto: Peter Mohr

Bezirksliga: VfB Günnigfeld „versemmelte“ den Auftakt
Chancen vergeben und zu pomadig

Den Saisonauftakt hat sich Bezirksligist VfB Günnigfeld ganz anders vorgestellt. Das hoch gehandelte Team von der Kirchstraße unterlag mit 0:1 bei Adler Riemke. „Das war ein gebrauchter Tag für uns“, fasste VfB-Trainer Dino Degenhard seine Gefühlslage nach der Auftaktpleite zusammen. Vor allem im ersten Durchgang gingen die Günnigfelder allzu großzügig mit ihren Torchancen um. Kamil Kokoschka (zweimal) und Cihan Tasbas tauchten frei vor dem Adler-Schlussmann auf, konnten das Leder allerdings...

  • Wattenscheid
  • 29.08.21
Sport
Kamil Kokoschka (rechts) traf dreimal und bedankt sich bei Vorbereiter Marvin Fahr. Foto: Peter Mohr

Saisonvorbereitung: Letzte Tests von DJK und VfB Günnigfeld
Kokoschka traf dreimal

Die Generalprobe von Landesligist DJK Wattenscheid ist am Sonntag daneben gegangen. Besser lief es für den VfB Günnigfeld, der sich an der Kirchstraße mit 4:2 durchsetzen konnte. „Wir hätten zur Halbzeit 3:0 führen müssen. Das war eine richtig starke Vorstellung. Nur der Abschluss stimmte nicht“, meinte der neue DJK-Coach Hasan Gören nach dem 0:2 gegen den BV Rentfort. Durch die Auswechslungen in der Pause ging der Faden verloren. „Uns fehlte dann die Ordnung im Spiel“, so Gören weiter. Trotz...

  • Wattenscheid
  • 22.08.21
Sport
Ihrem Torhüter Yasin Muslubas (rotes Dress) haben es die Zweckeler Fußballer zu verdanken, dass die 1:4-Heimniederlage gegen Langenbochum nicht noch deutlicher ausgefallen ist.

Gäste aus Langenbochum waren das stärkere Team
1:4-Heimniederlage für den SV Zweckel

Mehr oder weniger auf verlorenem Posten standen die Bezirksliga-Fußballer des SV Zweckel in ihrem jüngsten Vorbereitungsspiel. Auf der SVZ-Platzanlage an der Dorstener Straße im Gladbecker Norden trafen die Gastgeber auf den Landesligisten Westfalia Langenbochum. Und die Gäste wurden ihrer Favoritenrolle absolut gerecht. Der spielerischen als auch läuferischen Überlegenheit der Langenbochumer begegneten die Zweckeler mit Kampfgeist. Doch in der 22. Minute nutzte Langenbochum einen SVZ-Fehlpass...

  • Gladbeck
  • 31.07.21
  • 1
Sport
Die DJK (rote Trikots) hielt über weite Strecken des Spiels gut gegen den klassenhöheren Gast mit. Foto: Peter Mohr

Landesliga/Bezirksliga: Verletzungspech trifft 08er, DJK überzeugt trotz 0:2
Nur der VfB Günnigfeld siegte

Ein Wochenende nach Maß war es nicht für die drei überkreislich spielenden Wattenscheider Fußballvereine. Nur der VfB Günnigfeld konnte sich am Sonntag über einen Sieg freuen. Trainer Dino Degenhard trat gegen den Bezirksligisten Rhenania Bottrop mit einer Formation an, die man sich durchaus als erste Elf für den Saisonstart in fünf Wochen vorstellen kann. Kamil Kokoschka (2), Marvin Pancke und Marco Gruner hatten bis zum Pausentee schon einen 4:0-Pausenvorsprung herausgeschossen. Im zweiten...

  • Wattenscheid
  • 25.07.21
Sport

Bezirksligist aus Hochfeld springt kurzfristig ein
Hamborn 07 testet heute gegen den Duisburger FV 08

Nach der kurzfristigen Absage durch den SV Hönnepel-Niedermörmter kann das für den heutigen Samstag angesetzte Testspiel der Sportfreunde Hamborn 07 nun doch stattfinden. Der Duisburger FV 08 sprang kurzerhand für die „Bullen“ aus Kalkar ein und ermöglich damit nicht nur den geplanten Leistungstest, sondern auch einen Klassiker der Duisburger Stadtderbys. Zudem könnte es für die Löwen zu einem Wiedersehen mit einigen ehemaligen Mannschaftskameraden geben wie Erkut Ay, Yüksel Kilic und Can...

  • Duisburg
  • 17.07.21
Sport
Die Sportliche Leitung der DJK Mintard mit Roland Henrichs (l.) und Marco Guglielmi (r.) freut sich über das neue Trainerteam Björn Reichert und Hakan Yalcinkaya. 
Foto: DJK Mintard
2 Bilder

Die Fußballvereine des Ruhrtals planen bereits die neue Saison
Zwei Alte und ein Neuer

Ob die Fußballsaison überhaupt noch wieder aufgenommen wird? Die Vereine des Ruhrtals konzentrieren sich zurzeit eher auf die kommende Spielzeit. In Mintard kommt ein neuer Trainer, in Kettwig und Werden ist Kontinuität gefragt. Die Planungen des Landesligisten DJK Mintard gehen weiter voran. Nachdem der Großteil des aktuellen Kaders schon frühzeitig seine Zusage für die neue Spielzeit gab, ging es auf die Suche nach einem neuen Trainerteam. Die Sportlichen Leiter Marco Guglielmi und Roland...

  • Essen-Werden
  • 31.03.21
Sport
Trainer Sait Yasar (links) ist mit Almir Duric (rechts) ab der Spielzeit 2021/22 für die Bezirksliga-Fußballer verantwortlich.

DJK verstärkt Trainerteam mit Sait Yasar
Neuer Trainer

Die DJK Vierlinden verpflichtet zur kommenden Saison Trainer Sait Yasar. Ab der Spielzeit 2021/22 zeichnet der 51-Jährige gemeinsam mit Almir Duric für die Bezirksliga-Fußballer verantwortlich. Der A-Lizenz-Inhaber wechselt vom SV Genc Osman II zur DJK. „Es war schon länger mein Wunsch, gemeinsam mit Almir eine Mannschaft zu trainieren. Dass das jetzt in Vierlinden funktioniert, ist großartig. Ich freue mich schon darauf, das Team richtig kennenzulernen und bin zuversichtlich, dass wir...

  • Duisburg
  • 30.03.21
Sport
Kettwiger und Mintarder liegen jeweils auf dem zweiten Tabellenplatz ihrer Liga. 
Foto: Archiv / Bangert
2 Bilder

Die Fußballsaison kann noch regulär beendet werden
Es besteht Hoffnung

Der Fußballverband Niederrhein hofft, die Saison zu Ende bringen zu können. Wenn die Hälfte aller Spiele absolviert würde, könne die Spielzeit gewertet werden. Das wäre höchst interessant für die Clubs des Ruhrtals, denn gleich vier Teams befinden sich im Aufstiegsrennen. Der aktuelle Fußball-Lockdown dauert jetzt zwar schon vier Monate an. Doch Verbandspräsident Peter Frymuth verströmt weiterhin Zuversicht: „Ich bin sehr froh, dass die Landesregierung nun in einem ersten Schritt entschieden...

  • Essen-Werden
  • 27.02.21
Sport
Die neue Anzeigetafel steht bereit. Jetzt muss nur noch endlich auch der Spielbetrieb wieder starten.
3 Bilder

Damit ist der Verein bei Wiederaufnahme des Spielbetriebs bestens ausgerüstet
Ein Kunstrasenplatz und eine digitale Anzeigetafel für den SC Frintrop

Auch wenn der Spielbetrieb im Amateur- und Jugendfußball derzeit ruht: Beim Bezirksligisten SC Frintrop schreiten die Planungen für die Zukunft weiter fleißig voran. Von Charmaine Fischer Sehr zur Freude der Bambini, F-Jugendlichen und der Seniorenmannschaften wurde vor kurzem erst der Kunstrasen fertiggestellt. Doch das ist nicht die einzige positive Nachricht vom Schemmannsfeld: Zusätzlich dazu wurde eine digitale Anzeigetafel aufgestellt, die von dem Frintroper Dentallabor Karl Stöckmann &...

  • Essen-Borbeck
  • 21.01.21
Sport
Die Mintarder Damen grüßen von der Tabellenspitze der Landesliga. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Die Mintarder Fußballerinnen grüßen von der Tabellenspitze
Sieg im Spitzenspiel

Viel wurde über eine drohende Corona-Unterbrechung diskutiert. Und doch gab es trotz  strömenden Regens strahlende Gesichter: alle Teams konnten ihre Spiele gewinnen und die Mintarder Damen grüßen von der Tabellenspitze. SV Rosellen gegen DJK Mintard Damen 1:2 Im Spitzenspiel lagen die DJK-Damen zur Halbzeit mit 0:1 hinten und guter Rat war teuer. Trainer Torsten Eichholz wechselte doppelt aus und wollte mit Elena Lazzarini und Melissa Greding neuen Schwung bringen. Eine gute Entscheidung. Die...

  • Essen-Werden
  • 26.10.20
Sport

Zweite und dritte Mannschaft des 1.PBSC Wesel erleiden Niederlagen, vierte Mannschaft spielt auswärts Unentschieden

Alles andere als zufriedenstellend lief es am gestrigen Spieltag für die drei dort im Einsatz befindlichen Mannschaften des PBSC Wesel. Lediglich die vierte Mannschaft konnte mit einem Unentschieden einen Punktgewinn einfahren, während die zweite und die dritte Mannschaft jeweils empfindliche Niederlagen einstecken mussten. Nach ihrem ersten Saisonsieg am vergangenen Spieltag musste die zweite Mannschaft des PBSC Wesel in der Verbandsliga gleich wieder den nächsten Rückschlag hinnehmen. Im...

  • Wesel
  • 25.10.20
Sport
17 Bilder

Sport
SV Zweckel erkämpft sich ein 1:0 gegen Genclikspor Recklinghausen

Die knapp 100 Zuschauer erlebten ein turbulentes Fußballspiel mit insgesamt 9 gelben Karten, einmal Gelb/Rot und Rot. Dabei fing in der ersten Halbzeit die Begegnung auf heimischen Rasen gegen Genclikspor Recklinghausen gemächlich an. Die Zweckeler waren klar spielbestimmend obwohl nach einem Freistoss der Recklinghäuser Hakan Cayirli den Ball  nur gegen die Latte knallte. In der 36. Minute wurde German Prudetskiy im Sechzehner durch eine Grätsche gestoppt. Der Unparteiische Marc-Philipp Berg...

  • Gladbeck
  • 20.10.20
Sport
Der FSV Kettwig durfte nur eine Halbzeit lang ran, lag da aber schon mit 8:0 vorn. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Spielausfälle und Kurzarbeit der Kettwiger Fußballer
Nach acht Stück war Schluss

Die Pandemie rückt wieder näher. So mussten die Spiele zweier Kettwiger Teams aufgrund von Vorsichtsmaßnahmen in Verbindung mit dem Coronavirus verschoben werden. Die erste Mannschaft des FSV spielte nur eine Halbzeit. FSV Kettwig I gegen FC Kray II 8:0 27 Minuten lang hielt das Schlusslicht tapfer dagegen, dann zog Louis Huth aus 25 Metern ab und überraschte den Keeper. Fast schon zu einfach legte Markus Mencel bereits eine Minute später nach. Nach einer halben Stunde köpfte Constantin Paul...

  • Essen-Werden
  • 19.10.20
Sport

Erste Mannschaft des 1.PBSC Wesel auswärts deutlich unterlegen, zweite bis vierte Mannschaft jeweils mit Siegen

Wesentlich erfolgreicher als am vergangenen Spieltag lief es an diesem Samstag, an dem alle vier Mannschaften des PBSC Wesel im Einsatz waren. Bis auf die erste Mannschaft, die eine deutliche Auswärtsniederlage hinnehmen musste, konnten alle Teams ihre Spiele gewinnen. Nach der deutlichen Heimniederlage am vergangenen Spieltag musste die erste Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga gleich den nächsten deutlichen allerdings auch nicht ganz unerwarteten Rückschlag einstecken. Im Auswärtsspiel...

  • Wesel
  • 18.10.20
Sport
In der Nachspielzeit rettete Mathias Lierhaus der DJK wenigstens noch einen Punkt. 
Foto: Bangert
2 Bilder

Mintarder Fußballer jubeln über den späten Ausgleich
Fußball verrückt

Die Mintarder Damen holten ihren vierten Saisonsieg und finden sich als Aufsteiger im Spitzentrio der Landesliga wieder. Die blau-weißen Herren glichen in allerletzter Sekunde aus. Union Nettetal gegen DJK Mintard Damen 0:3 Überlegener Auswärtssieg der Mintarderinnen bei der bis dahin punktgleichen Union. Nach wenigen Minuten übernahmen die Gäste das Spiel und wurde in der 27. Minute belohnt. Hannah Schröder passte zur mitgelaufenen Lara Masloch, die von der Strafraumlinie flach in ins lange...

  • Essen-Werden
  • 13.10.20
Sport
Ben Mathias Oberpichler gewann das dritte Herreneinzel der Mülheimer gegen den Turnerbund Osterfeld 2.

Bezirksliga im Badminton
VfB Grün-Weiß 3 Mülheim weiter Tabellenführer

Mit einem 5:3 Heimsieg gegen den Turnerbund Osterfeld 2 verteidigte am vergangenen Mittwoch die grün-weiße Drittvertretung den ersten Tabellenplatz in der Bezirksliga N1.  Punkte für die Mülheimer holten:Svenja Meier und Anna Franck gewannen im Damendoppel gegen Kathrin Lösken und Simone Hauschild (21:10, 22:20). Die Mülheimerinnen dominierten das Spiel, wurden im zweiten Satz jedoch etwas unkonzentriert und mussten zum Schluss noch mal nachlegen. Franck gewann ihr Einzel gegen Simone Hauschild...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.20
Sport

1. PBSC Wesel im Poolbillard-Mannschaftswettkampf
Erste und zweite Mannschaft des 1.PBSC Wesel kassieren deutliche Niederlagen, auch dritte Mannschaft auswärts überraschend unterlegen

Alles andere als glücklich verlief der vergangene Spieltag für die drei dort im Einsatz befindlichen Mannschaften des PBSC Wesel, die allesamt ihren Gegnern deutlich oder überraschend unterlegen waren. Einen ersten Rückschlag in der noch jungen Saison musste die erste Mannschaft des PBSC Wesel in der Oberliga hinnehmen, die dort ihre erste Niederlage einstecken musste. Im Heimspiel gegen den BC Herne-Stamm unterlag das Team deutlich mit 2:6. Und diese Niederlage zeichnete sich bereits in der...

  • Wesel
  • 11.10.20
Sport

Zweite des Lüner SV macht in der Bezirksliga weiter

Lünen. (Jan-) die zweite Mannschaft des Fußball-Westfalenligisten Lüner SV wird nicht zurückgezogen und tritt weiter in der Bezirksliga an. Darauf einigten sich jetzt die Rot-Weißen, nachdem ihre Reserve zweimal wegen Spielermangels zuletzt nicht beim VfR Sölde und gegen ASC Dortmund II angetreten war. Die Lüner um ihren Trainer Manuel Lorenz sehen als Sechszehnter mit null Punkten und 0:16 Toren auf dem letzten der vier Abstiegsplätz. Die drei anderen Abstiegsplätze belegen ASC Dortmund II mit...

  • Lünen
  • 11.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.