Bezirksliga 8

Beiträge zum Thema Bezirksliga 8

Sport

Velbert erkämpft sich 3:0-Sieg

Zweites Saisonspiel, zweiter Sieg - besser hätten es sich die 1. Damen der Velberter SG nicht erträumen können. In knapper Besetzung und mit Vertretungstrainer Reinhard Hellmann kamen sie aber zuerst nicht ins Spiel und fanden sich schnell bei einem Rückstand von 9:19 wieder. Umso spektakulärer folgte eine Aufholjagd, die unverhofft mit einem knappen 27:25 für Velbert endete. Dies war wichtig, wenn nicht sogar entscheidend, für die Stimmung in den darauf folgenden beiden Sätzen. Das Team aus...

  • Velbert
  • 01.10.19
Sport
3 Bilder

Einstieg in die neue Liga geglückt

Den Damen der 1. Volleyballmannschaft der Velberter SG gelingt ein 3:2 Sieg im Auftaktspiel der Bezirksliga.   Im ersten Satz sah es allerdings für die Gastmannschaft nicht sehr rosig aus, sie zeigte sich unsicher mit vielen Eigenfehlern. Eine Auszeit konnte jedoch die erste Nervosität legen und Velbert blieb dem ASV Wuppertal nach einigen langen Ballwechseln bis 25:25 dicht auf den Fersen. Trotzdem konnte sich die VSG dafür nicht belohnen und musste den Satz an den Gastgeber...

  • Velbert
  • 26.09.19
Sport

Bezirksliga 8 - 16 Vereine, 16 Adressen - Alle Spiele mit Anstoßzeiten

VfL Kemminghausen (Absteiger Landesliga 3): Sportplatz am Gretelweg, Gretelweg 1, 44339 Dortmund SSV Mühlhausen-Uelzen (Absteiger Landesliga 3): Stadion am Mühlbach, Zum Osterfeld 13, 59425 Unna Lüner SV II (Aufsteiger Kreis DO): Kampfbahn Schwansbell, Schwansbeller Weg 7a (über Kamener Str.), 44532 Lünen Türkspor Dortmund (Aufsteiger Kreis Dortmund): Mendeplatz 1, Westerholz 51, 44147 Dortmund GW Germania (Aufsteiger Kreis Dortmund): Sportplatz im Odernsloh, 44357 Dortmund SG Massen...

  • Lünen
  • 12.07.19
Sport

Lüner SV mit beiden Teams in bärenstarken Klassen

Von Bernd Janning Lünen. Die Klasseneinteilungen für die neue Saison 2019/20 stehen. Die Wünsche des Lüner SV wurden dabei gänzlich erfüllt. Die erste Mannschaft tritt im vierten Jahr weiter in der Westfalenliga 2 an. Die zweite wurde als Aufsteiger, auch wie erhofft, der Bezirksliga 8 zugeordnet. Beide Gruppen gelten als bärenstark. In der Westfalenliga 2 hat es LSV-Neutrainer Marc Woller mit dem stark einzuschätzenden Oberliga-Absteiger FC Brünninghausen zu tun. Dieser, aber auch DSC...

  • Lünen
  • 02.07.19
Sport

Bezirksligist Mengede 08/20 mit der Kaderplanung 2019/2020 fast Fertig
Bisher 6 Neuzugänge zur neuen Saison

Bezirksligist Mengede 08/20 hat seine Planungen für sein Bezirksligateam 2019/2020 fast abgeschlossen. Der Großteil des aktuellen Teams bleibt den Mengedern erhalten. So haben Nico Piskorz, Janik Faehnrich, Kevin Guthardt, Yonathan Behr, Simon Pohle, Ben Duve, Lukas Diwisch, Konstantinos Tsalakopoulos, Jan Joppien, Umut Ceribas, Florian Schulz, Tim Gebauer, Yazan Alabar, Marvin Lehn, Niklas Landskron, Marvin Mike Schulze, Matthias Schmidt, Marcos Hill und Aaron Vasiliou den Mengedern auch für...

  • Dortmund-West
  • 02.05.19
Sport

1. Mannschaft von Mengede 08/20 startet in der Saison 2018/2019 mit allen Dortmunder Teams in der Bezirksliga 8

Der FLVW hat am Montag, den 02.07.2018, die Staffeleinteilung der überkreislich spielenden Mannschaften bekannt gegeben. Die 1. Mannschaft von Mengede 08/20 ist dabei der Bezirksligastaffel 8 zugewiesen worden, die folgende Zusammensetzung zur Saison 2018/2019 aufweist: TuS Hannibal SC Dorstfeld 09 FC Nordkirchen TuS Westf. Wethmar VfR Sölde Mengede 08/20 BV Viktoria Kirchderne TuS Eichlinghofen FC Roj FC Overberge Holzwickeder SC II BV Brambauer-Lünen SC Union...

  • Dortmund-West
  • 04.07.18
Sport

Lüner Jungs: Zulfic schon bei acht Treffern

LÜNEN. In der Bezirksliga 8 sind ehemalige LSVer in Hochform. Beim 3:2 des SC Dorstfeld über Türk SC Hamm schoss Bastian Erzen zwei Tore, Noch besser lief es beim TuS Hannibal, der sich mit 3:0 beim FC Overberge durchsetzte. Für das Team um Trainer Hamsa Berro traf Ibrahim Berro einmal. Der dritte Ex-LSVer beim TuS, Samir Zulfic, schoss wieder zwei Tore. Damit erzielte er in den bisher erst drei Begegnungen schon acht Tore. Jan-

  • Lünen
  • 28.08.17
Sport
Mit 0:2 verlor der VfL (schwarze Trikots) daheim am Gretelweg gegen den SSV Buer.

VfL Kemminghausen startet mit Heimpleite in die Landesliga-Saison

Mit einer ob der eigenen guten Leistungen unerklärlichen Heimpleite ist Landesligist VfL Kemminghausen (in Schwarz) in die Saison gestartet: 0:2 (0:0) unterlagen die Grün-Schwarzen am Gretelweg dem SSV Buer. Viele Chancen blieben ungenutzt. Nun tritt der VfL am Sonntag, 20. August, um 15 Uhr in Gladbeck beim SV Zweckel an. In der Bezirksliga 8 besiegte der TuS Hannibal des TSC Hamm klar mit 6:1 (2:1), Viktoria Kirchderne spielte trotz zweimaliger Führung beim VfL Kamen remis 2:2 (1:2). Am...

  • Dortmund-Nord
  • 15.08.17
Sport
6 Bilder

Trifft Lorenz zu wenig? FC Nordkirchen in Abstiegsgefahr

LÜNEN. In der Torschützenliste der Fußball-Bezirksliga 8 geben ehemalige Spieler aus Lünen den Ton an. Mehrere von ihnen wurden vom heutigen Westfalenligisten Lüner SV ausgebildet oder spielten für diesen. Nicht in allen Fällen mit Erfolg. So auch Tim Heptner (Foto 1) vom TuS Westfalia Wethmar, derzeit mit16 Treffern bester Schütze der Liga. Gleiches gilt für Marcel Bieber (Foto 2), der mit 15 Treffern für den BV Brambauer auf Platz zwei steht. Fünfter mit zehn Treffern ist Samir Zulfic vom...

  • Lünen
  • 09.03.17
Sport
Hoch das Bein! Dennis Köse vom BV Brambauer gehört seit Jahren zu den Säulen des Teams. Am Sonntag trifft der Routinier mit seinem Team auf die Jungspunde von Westfalia Wethmar.

Vorschau 4. Spieltag: BV Brambauer empfängt Westfalia Werthmar

Vorschau 4. Spieltag: Neben dem feinen Derby zwischen BV Brambauer und Westfalia Wethmar, wartet auf den Lüner SV ein Duell mit dem Tabellennachbarn. Und der VfB Lünen will endlich punkten. Landesliga: Lüner SV - Hombrucher SV (So, 15 Uhr, Schwansbell). Der Lüner SV ist weiter ungeschlagen. Im Duell der Tabellennachbarn (der LSV ist auf Platz sieben, Hombruch auf sechs) dürfte es erneut eine packende Partie geben. „Sechs-Punkte-Spiel“ oder „richtungsweisend“ sind da die passenden...

  • Lünen
  • 04.09.15
Sport
Cody De Grood (l.) erzielte das 1:0 für Wethmar gegen Hannibal. Am Ende verloren die Nordlüner mit 1:2.

3. Spieltag: Zwei Mal 2:2 für Lüner SV und BV Brambauer - Pleiten für Wethmar und VfB Lünen

Der 3. Spieltag im Schnelldurchlauf: Landesligist Lüner SV spielte beim BSV Schüren 2:2 (Tore Pfennigstorf 2). Der LSV steht nun auf Platz sieben. In der Bezirksliga spielte BV Brambauer beim Werner SC ebenfalls 2:2 (Tore Köse, Hammoud). Der BVB ist somit weiter Tabellensechster. Der VfB Lünen kassierte auch gegen VfL Senden eine Niederlage. Beim 1:3 traf Scheuren für die Lüner. Der VfB ist weiter Letzter. Westfalia Wethmar verlor auf eigenem Platz gegen TuS Hannibal mit 1:2. De...

  • Lünen
  • 02.09.15
  •  1
Sport
Nach vorne nicht zwingend genug und hinten einmal nicht aufgepasst. Der BV Brambauer, hier mit Kapitän Dennis Stolzenhoff am Ball, unterlag am letzten Spieltag Ascheberg mit 0:1. Am Sonntag geht‘s zum Werner SC.

Vorschau 3. Spieltag: Borussia Dortmund ist wieder der Verdränger für Wethmar und Lüner SV

Vorschau 3. Spieltag: Lüner SV und Wethmar kicken schon am Samstag. Dicke Brocken für Brambauer und VfB Lünen. Landesliga: BSV Schüren - Lüner SV (Sa, 18 Uhr). Nicht das erste und sicher nicht das letzte Mal weichen die Amateure auf Samstag aus, um nicht mit Borussia Dortmunds Sonntagsspiel zu kollidieren. Schüren hat beide Spiele gewonnen, der Lüner SV ist ebenfalls mit vier Punkten ungeschlagen. „Schüren ist Aufstiegs-aspirant, sie haben ne gute Mischung aus Alt und Jung. Topleute...

  • Lünen
  • 28.08.15
Sport
Flugeinlage: Raphael Mark vom BV Brambauer in Aktion.
76 Bilder

2. Spieltag: Wethmar weiter Spitze, VfB hat die rote Laterne, erster Sieg für den Lüner SV

Der 2. Spieltag im Schnelldurchlauf: Für Landesligist Lüner SV lief das Derby gegen Kemminghausen nach Plan. Mit 2:1 wurde der erste Saisonsieg eingefahren (Tore Ribeiro, Drees). Der LSV steht auf Platz sechs. In der Bezirksliga unterlag BV Brambauer (Foto Raphael Mark in Aktion) zuhause gegen TuS Ascheberg mit 0:1. Der BVB ist Tabellensechster. Der VfB Lünen kassierte beim VfL Kamen die zweite Saisonpleite. Den Ehrentreffer beim 1:4 erzielte Hilkenbach. Der VfB ist Letzter....

  • Lünen
  • 25.08.15
Sport
Wethmar gewann zum Auftakt 8:1 - jetzt geht's nach Eintracht Dortmund.

Vorschau 2. Spieltag: Auch ein netter Spieltag für Lüner SV, BV Brambauer, VfB Lünen und Westfalia Wethmar

Attraktive Gegner warten auf die vier Lüner Top-Clubs. Der Lüner SV kickt dabei im Derby gegen Kemminghausen schon am Samstag auf heimischem Rasen. Landesliga: Lüner SV - VfL Kemminghausen (Sa, 18 Uhr, Schwansbell). Das Derby gegen den Dortmunder Aufsteiger wurde auf Samstag gelegt, um Borussia Dortmunds Bundesligaspiel am Sonntag aus dem Wege zu gehen. „Wir hoffen deshalb auf ein volles Haus und wollen den Zuschauern in unserem ersten Heimspiel was bieten und drei Punkte einfahren“, so...

  • Lünen
  • 21.08.15
Sport
Westfalia Wethmar (schwarze Trikots) putzte Husen-Kurl zum Saisonstart mit 8:1.
60 Bilder

1. Spieltag: 13 Buden für Westfalia Wethmar und BV Brambauer

Der 1. Spieltag im Schnelldurchlauf: Landesligist Lüner SV spielt beim SV Sodingen 1:1. Den Rückstand nach vier Minuten glich Drees aus. Der LSV ist Siebter der Tabelle. In der Bezirksliga schlug BV Brambauer im Derby den VfB Lünen mit 5:1. Der VfB hatte durch Gehrmann 1:0 geführt, für den BVB trafen dann Bayrakli (2), Bieber, Köse und Boufeljat. Brambauer steht auf Platz zwei, der VfB ist Vorletzter der Tabelle. Einen Traumstart erwischte Westfalia Wethmar. Daheim schlug man Husen-Kurl...

  • Lünen
  • 21.08.15
Sport
Dieses Bild von zahlenmäßig übermächtig erscheinenden Brackelern täuscht: Die rot-weißen Westfalenliga-Aufsteiger – hier mit Sylla am Ball – verbuchten zum Saisonauftakt eine 0:3-Heimniederlage im Derby gegen Mengede 08/20.
2 Bilder

Selbst der Himmel weinte: Nur Niederlagen für die drei Ost-Topclubs Westfalia Wickede, SV Brackel und SC Husen-Kurl

Der Dauerregen am grauen Sonntag versinnbildlichte die Stimmung der Fans perfekt: Selbst der Himmel weinte angesichts der klaren Niederlagen der drei Top-Amateurfußballclubs aus dem Dortmunder Osten in der Westfalenliga 2 und in der Bezirksliga 8. Saisonstart missglückt. Das gilt angesichts der Ergebnisse des ersten Spieltages sowohl für Westfalia Wickede und SV Brackel 06 in der Westfalenliga, als auch für Landesliga-Absteiger SC Husen-Kurl. Enttäuschung beim Westfalenliga-Neuling SV...

  • Dortmund-Ost
  • 17.08.15
Sport
Wie hier im Derby, ist in den nächsten Partien für BVB und LSV wieder Zweikampfstärke gefragt. Dabei muss LSV-Coach Mario Plechaty aber auf Daniel Mikuljanac, hier beim Kopfball, verzichten. Er wird mit Innenbandanriss bis Saisonende ausfallen.

Vorschau 22. Spieltag: Robuste Kerle warten auf BV Brambauer und Lüner SV - Wethmar wieder als Jäger

Die Landesliga Staffel 4 gilt ohnehin als körperlich robust. Und am Sonntag bekommen es Lüner SV und BV Brambauer gleich mit zwei Paradebeispielen der körperlich betonten Spielweise zu tun. Bezirksligist Westfalia Wethmar läuft in Bergkamen am 22. Spieltag seit sehr langer Zeit wieder in einer völlig neuen Rolle auf. Vom zwölften bis zum 21. Spieltag war Wethmar Tabellenführer. Doch zuletzt gab‘s nur zwei Punkte aus den letzten drei Partien: Die Westfalia hat damit ihre vier Punkte Vorsprung...

  • Lünen
  • 17.04.15
  •  1
Sport
Wethmars Tim Holz in Aktion gegen Verfolger Kemminghausen, zuletzt traf der Linksaußen beim 2:2 gegen Hannibal.

Vorschau 21. Spieltag: Wethmar lädt zum B8-Gipfel, Lüner SV will Serie fortsetzen, BV Brambauer Negativserie beenden

Gipfeltreffen in der Bezirksliga 8: Westfalia Wethmar empfängt den Zweiten Werner SC. Beste Voraussetzungen für einen schönen Fußballsonntag. Auch für die Landesligisten Lüner SV und BV Brambauer stehen wichtige Partien an. Zunächst zum Bezirksliga-Spitzenspiel am Sonntag, 15 Uhr in Wethmar am Cappenberger See. Das Hinspiel verlor die Westfalia mit 0:3 gegen den Werner SC. Eins der fünf Spitzenspiele, die die Lüner in der Saison absolvierten. Keines konnte man bisher gewinnen. Diese...

  • Lünen
  • 10.04.15
Sport
Auch auf ihn wird es am Ostermontag ankommen: Wethmars Technik-Ass Cody de Grood.

Vorschau 20. Spieltag: Kniffliger Ostermontag für Lüner SV, BV Brambauer und Westfalia Wethmar

Klar, das nächste Spiel ist laut alter Fußballweisheit immer das schwerste. Aber Ostermontag, am 20. Spieltag, erwarten unsere drei Lüner Top-Teams knifflige Aufgaben. Los geht‘s in unserer Vorschau mit dem Tabellenführer der Bezirksliga: Westfalia Wethmar. Das Team tritt beim Vierten TuS Hannibal an (15 Uhr), das Hinspiel endete 2:2. „Eine ganz, ganz unbequeme Mannschaft“, weiß Wethmars Coach Alex Lüggert. Hannibal hat vor allem technisch und individuell starke Akteure. Je nach Wetterlage...

  • Lünen
  • 02.04.15
Sport
BVB-Profi Marcel Schmelzer kam auch zum Bezirksliga-Topspiel nach Kemminghausen.
83 Bilder

Fußball 19. Spieltag: Großkreutz und Schmelzer sehen Ausrutscher der Westfalia - Lüner SV gewinnt einseitiges Derby

Es sollte ein besonderes Fußballwochenende werden. Das war es teilweise auch, aber besonders schön war es eigentlich nur für den Lüner SV, der im Derby gegen den BV Brambauer wichtige drei Punkte holte und sich somit für die Hinspielpleite revanchierte. Alles andere als schön war vor allem das Wetter. Dauerregen gab‘s am Sonntag beim Derby in Brambauer, am Samstag in Kemminghausen war es vor Rekordkulisse knackig nasskalt. Prominente Zuschauer waren die BVB-Profis Kevin Großkreutz, der...

  • Lünen
  • 31.03.15
Sport
Eins der Highlights dürfte die Rückrundenpartie BV Brambauer (l.) gegen den Lüner SV sein. Das umkämpfte  Derby gewann der BVB mit 2:0. Am 29. März gibt es dann das Rückspiel, zuvor stehen aber noch zwei Spieltage an.

Der große Fußball-TÜV-Test nach der Winterpause für Lüner SV, BV Brambauer und Westfalia Wethmar

Am Sonntag steht der 17. Spieltag an und es endet der Winterschlaf für unsere drei Lüner Top-Fußballclubs. Wieder Zeit für unseren großen Fußball-TÜV. Wir checken die Leistungsfähigkeit und Mängel der Teams, fragen dazu, welche Teile aus- und wo neue Teile eingebaut wurden. Wethmars Motor ist der beste in der Bezirksliga. Die Westfalia ist Tabellenerster und will diese Pole Position behalten. Und auch bei den beiden Landesligisten BV Brambauer und Lüner SV wird am Sonntag der Zündschlüssel...

  • Lünen
  • 13.03.15
Sport
Andre Richter (l.) traf für die Westfalia in Dorstfeld.

16. Spieltag: Wethmar überwintert an der Spitze, Lüner SV und BV Brambauer nicht zufrieden

Hier die Ergebnisse des 16. Spieltages: Landesligist Lüner SV spielte zuhause gegen den Vorletzten SpVg Beckum nur 1:1. Tor: Kilabaz. Der LSV überwintert damit als Tabellenneunter. BV Brambauer-Lünen spielte beim SV Dorsten-Hardt 0:2. Der BVB geht somit als Zwölfter in die Pause. Bezirksligist Westfalia Wethmar bleibt das Topteam in der Bezirksliga: Beim SC Dorstfeld gewann man mit 5:1Tore: Zulfic (2), Püntmann und Richter. Wethmar bleibt also weiter Erster mit vier Punkten...

  • Lünen
  • 09.12.14
Sport
Ob es demnächst Schnee gibt, bleibt abzuwarten. So oder so wird der Winter über König Fußball bis zum März regieren. Wenn am Sonntag die letzten Spiele in diesem Jahr abgepfiffen werden, geht‘s in die Winterpause.

Vorschau 16. Spieltag: Finale vor dem Winterschlaf

Lüner SV, BV Brambauer und Westfalia Wethmar stehen kurz vor dem verdienten Winterschlaf. Einmal müssen sie noch spielen, dann ist erstmal Weihnachtspause angesagt. Die nächsten Saison-Spiele stehen erst am 15. März an. Lüner SV - SpVg Beckum (So, 14.15 Uhr, Stadion Schwansbell) Personell sieht es vor dem 16. Spieltag recht positiv bei den Rot-Weißen aus. „Mit aller Macht müssen wir das Spiel gewinnen, um mit einem positiven Erlebnis nach der Winterpause zu starten“, so LSV-Trainer Mario...

  • Lünen
  • 05.12.14
Sport
Matthias Drees vom Lüner SV verletzte sich im Training, sein Einsatz ist somit fraglich.

Vorschau 15. Spieltag: Lüner Topclubs wollen sich Winterspeck anfuttern

Noch zwei Spieltage stehen für Landesligisten Lüner SV, BV Brambauer und Bezirksligist Westfalia Wethmar vor der Winterpause an. Das Motto: Punkte sammeln, damit dieser als „Winterspeck“ zu einer guten Ausgangslage verhilft, wenn es im März wieder losgeht. Lüner SV - SV Herbern (So, 14.15 Uhr, Stadion Schwansbell). „Vier bis sechs Punkte sollten es schon sein“, sagt LSV-Trainer Mario Plechaty und hofft aus den nächsten Spieltagen eine Grundlage zu schaffen, um in der Rückrunde an Platz zwei...

  • Lünen
  • 28.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.