Bezirkspokal

Beiträge zum Thema Bezirkspokal

Sport
Gleich drei Mannschaften der TuS 08-Tischtennisjugend hatten die Nase vorn.
3 Bilder

3-facher Kreispokal Sieger
TuS 08 Tischtennisjugend räumt ab

Erstmals in der Vereinsgeschichte des TuS 08 Lintorf konnten in diesem Jahr gleich drei Mannschaften des Sportvereins den Tischtennis Kreispokal gewinnen und sich damit für die Teilnahme am Bezirkspokal qualifizieren. Den ersten Pokal sicherten sich die B-Schüler (U13) in der Besetzung Nik Flesch, Moritz Weilbach und Simon Vogt, die sich gegen Borussia Düsseldorf klar mit einem 4:0 Sieg durchsetzen konnten. Beim nachfolgenden Pokalspiel der A-Schüler (U15) gab es dann mit einem 4:2 einen...

  • Düsseldorf
  • 21.05.19
Sport

Schachfreunde Kirchhellen gewinnen im Bezirkspokal gegen SW Oberhausen

Jetzt Viertelfinale gegen SG Gladbeck In der ersten Runde des Bezirkspokals (Viererpokal) konnten sich die Schachfreunde Kirchhellen gegen Schwarz-Weiß Oberhausen (Pütter/Heimsoth/Matthies/Heintze) mit 3-1 durchsetzen. Werner Schüppel (Brett 2) mußte schon früh gegen seinen 100 DWZ-Punkte stärkeren Gegner die Segel streichen, seine Mannschaftskollegen waren jetzt gefordert. Und es klappte: Thomas Hoffterheide (Brett 1) , Peter Gajda (3) und Marco Belitz (4) konnten ihre Gegner besiegen und...

  • Bottrop
  • 02.10.16
Sport

Volleyballer des TV Hörde gewinnen den Bezirkspokal

Für die Volleyballer des TV Hörde ist die Hallensaison endgültig beendet. Das Dritte-Liga-Team gewann beim Verbandsligameister und Oberligaaufsteiger TG Rote Erde Schwelm mit einem sicheren 3:0 (25:18, 25:20, 25:15) den Bezirkspokal Westfalen-Süd. In Schwelm feierten die Hörder Jonathan Lange und Freddy Beyrich ein Wiedersehen mit ihren ehemaligen Mannschaftskameraden. Für Mittelblocker Jakob Rebtschinki war es nach Abschluss seines Studiums vor seiner Rückkehr in seine Heimat Frankfurt das...

  • Dortmund-Süd
  • 12.04.16
  •  1
Sport
Die erste Damenmannschaft des VC90 konnte am Sonntag im Bezirkspokal mal wieder jubeln und zog souverän in die nächste runde ein!

Viel Licht und ein wenig Schatten für die Volleyballer des VC Bottrop 90

Damen 1 – Niederlage gegen starke Münsteraner VC Bottrop 90 – BW Aasee 0:3 (13:25; 22:25; 17:25) VC 90 Damen trotz 0:3 Niederlage gegen den Aufstiegsfavoriten BW Aasee Münster mit deutlicher Aufwärtstendenz und scheint für die anstehenden wichtigen Partien im Abstiegskampf gerüstet. Einen Sieg hatte man in Bottrop gegen die starken Gäste aus Münster freilich nicht erwartet und hätte durchaus befreit aufspielen können, zu Beginn der Partie präsentierten sich die VC Damen jedoch viel zu...

  • Bottrop
  • 09.02.15
Sport
Die erste Herrenmannschaft des VC Bottrop 90 will den nächsten Schritt Richtung Oberliga machen!

Volles Programm für Bottroper Volleyballer in der Liga und im Bezirkspokal

Damen 1: Volles Programm für die erste Damenmannschaft am Wochenende Am kommenden Samstag trifft die 1. Damenmannschaft des VC Bottrop 90 vor heimischer Kulisse auf den Tabellenzweiten den SV Blau-Weiß Aasee. Das Spiel findet um 19.00 Uhr in der Dieter-Renz-Halle statt. In den letzten drei Spielen der Rückrunde konnte bisher nur ein Sieg eingefahren werden. Man erwartet eine spielerisch sehr gute und starke Mannschaft, die sicherlich nicht zu Unrecht nah an der Tabellenspitze steht. Die...

  • Bottrop
  • 05.02.15
Sport
Die 3. Damenmannschaft des VC Bottrop 90 war im Kreispokal erfolgreich

3. Damenmannschaft des VC Bottrop erfolgreich im Kreispokal

3. Damen: Kreispokal: Runde 1 VC 90 III - VfL Gladbeck 3:1 (25:13;25:10;25:27;25:11) Am Dienstag, den 18.11.2014, spielte das 3. Damenteam des VC Bottrop 90, um Trainer Tim Boer, in der ersten Runde des Kreispokals gegen den VfL Gladbeck und gewann dieses Spiel 3:1. Das Team um Kapitän Sarah Köther ging nervös in das Spiel, da ein vorheriges Damen Spiel gegen den VfL Gladbeck nicht zugunsten des VC 90 ausging. Trotz der anfänglichen Nervosität konnte das Team des VC 90 durch starke...

  • Bottrop
  • 20.11.14
  •  1
Sport

Schach: Reines Höntroper Bezirkseinzelpokalfinale

Unglaublich, Detlev Wolter und Michael Drzasga setzten sich in der Vorschlussrunde durch. Damit erreichen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte der Schachgemeinschaft Höntrop 1947 zwei unserer Spieler das Pokalfinale des Schachbezirks Bochum! Dadurch sind bereits beide für den Verbandseinzelpokal Ruhrgebiet qualifiziert! Detlev steht in seiner Turnierpartie scheinbar auf Gewinn, aber sein Gegner verteidigt sich zäh und so kommt Detlev nach viereinhalb Stunden "nur" zu einem Remis. Die danach...

  • Wattenscheid
  • 08.12.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.