Bezirksvertretung 10

Beiträge zum Thema Bezirksvertretung 10

Politik

Grüne verdoppeln Wählerstimmen, CDU und SPD verlieren
Grüne mit drei Sitzen in der BV 10 Garath/Hellerhof

Die GRÜNEN Garath/Hellerhof freuen sich über einen sehr erfolgreichen Wahlkampf. Im Stadtteil Garath konnten die GRÜNEN ihre Wählerstimmen um fast 140% steigern und auch in Hellerhof haben mehr als doppelt soviele Bürgerinnen und Bürger für die GRÜNEN gestimmt als bei der letzten Wahl. Die Zahl der Sitze stieg dadurch von einem auf drei Sitze. "Die Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtbezirk haben honoriert, dass wir als einzige Partei diesen Wahlkampf mit einem klaren und umfassenden...

  • Düsseldorf
  • 14.09.20
Politik
2 Bilder

Am 10.06. tagt wieder die Bezirksvertretung 10
Kleine Parteien im Düsseldorfer Süden setzen sich durch

Auf Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP, LINKEN und Freien Wählern findet am 10. Juni nach fast 4 Monaten Pause wieder eine Sitzung der Bezirksvertretung 10 statt.  Die Sitzung ist öffentlich und beginnt um 17.00 Uhr in der Aula der Montessori-Grundschule, Emil-Barth-Straße 45. Zuvor hatte Bezirksbürgermeister Uwe Sievers die für Mai geplante Sitzung abgesagt - aus Fürsorge für die Gesundheit der Bezirksvertreter*innen. Die GRÜNEN und ihre Mitstreiter halten dagegen die von Stadt vorgegebenen...

  • Düsseldorf
  • 27.05.20
  • 1
Politik

Peter Ries: Martinstaler für 30jähriges ehrenamtliches Engagement

Düsseldorf, 30. November 2018 Peter Ries ist als Bürgermitglied der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER u.a. im Ausschuss für Wohnungswesen und Modernisierung, im Beirat zur Förderung der Belange von Menschen mit Behinderung und im Seniorenrat ehrenamtlich tätig. Für die FREIE WÄHLER GEMEINSCHAFT Garath/Hellerhof wurde er 2009 von den Bürgern das erste mal als Bezirksvertreter in die Bezirksvertretung 10 gewählt und 2014 im Amt bestätigt. Darüber hinaus übt Peter Ries noch weitere Ehrenämter,...

  • Düsseldorf
  • 30.11.18
Politik
Die Wiese vor dem Garather Schloss ist für Pferde ungeeignet. Es böte sich jedoch an, diese als  Hundewiese umzufunktionieren.

Keine Hundewiese für Garath: Gartenamt will „Blümchenwiese“

Garath: Das Gartenamt lehnte in der letzten BV-Sitzung den Antrag - an welchem sich die FWG, SPD, Grüne und Linke beteiligten - ab. Da das brachliegende, städtische Grundstück vor dem Garather Schloss sich als Hundeauslauf sehr gut zu eignen schien, wollten die Bezirkspolitiker wissen, ob es möglich sei, das Grundstück als Ersatz für die weggefallene Hundewiese auf der Koblenzer Straße bereitzustellen. Die ehemalige Hundewiese kann nicht mehr genutzt werden, weil sich dort die Traglufthalle für...

  • Düsseldorf
  • 27.02.16
  • 1
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.