Bezirksvertretung Brackel

Beiträge zum Thema Bezirksvertretung Brackel

Politik
Um diese Ampelanlage am Brackeler Hellweg geht es: Warten Fußgänger hier zu lange?
3 Bilder

Bezirksvertretung: Gegen Sperrungen und für Gelder für den Sport
Anträge in der BV Brackel zu Abfall, Ampeln und Autos

Rege Diskussionen in der ersten Sitzung der Bezirksvertretung Im Osten. Vereinszuschüsse, Mülleimer und Ampelschaltungen: Die erste Sitzung der neuen Bezirksvertretung (BV) Brackel hielt unterschiedlichste Anträge bereit. Neue BV-Mitglieder stellten interessierte Nachfragen. Auch erfahrene Bezirksvertreter zeigten sich bei der Versammlung in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel diskussionsfreudig. Zunächst ging es um 6000 Euro für die Dortmunder Löwen Brackel 61. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 13.11.20
Politik
Gut Lachen nach der erfolgreichen Wahl: 16 von 19 Mitgliedern stimmten dafür, dass Hartmut Monecke (SPD, r.) ab sofort Bezirksbürgermeister von Brackel ist. Dirk Risthaus (CDU, l.) und Heide Kröger-Brenner (Grüne) wurden bei der Sitzung in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule zu dessen Stellvertretern gewählt.
2 Bilder

Konstituierende Sitzung in der Geschwister-Scholl-Gesamtschule
Bezirksvertretung Brackel wählt Hartmut Monecke zum neuen Bezirksbürgermeister

Der Stadtbezirk Brackel hat einen neuen Bezirksbürgermeister. Mit deutlicher Mehrheit stimmten die Mitglieder der im September neu gewählten Bezirksvertretung am Donnerstagnachmittag für Harmut Monecke (SPD). Damit ging der Plan von Sozial- und Christdemokraten sowie Grünen auf, den Lehrer Monecke (Jahrgang 1957) zum Nachfolger von Karl-Heinz Czierpka zu machen. Corona-bedingt auf Abstand und mit Alltagsmaske trafen sich die Lokalpolitiker zur konstituierenden Sitzung in der...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.20
Politik
Der Brackeler Hartmut Monecke (SPD) dürfte Brackels neuer Bezirksbürgermeister werden.
3 Bilder

Hartmut Monecke wird als neuer Brackeler Bezirksbürgermeister vorgeschlagen
Vor konstituierender BV-Sitzung sind sich die Fraktionen von SPD, CDU und Grünen einig

Spannende Frage, spannende Wahl? Von wegen! Wer vielleicht gedacht hatte, dass die Bezirksvertretung (BV) Brackel angesichts einer geschrumpften SPD-Fraktion, denkbarer neuer Parteikonstellationen und möglicher anderer Mehrheiten künftig nicht mehr von einem SPD-Bezirksbürgermeister geführt werden könnte, dürfte enttäuscht werden. Der langjährige SPD-Bezirksvertreter Hartmut Monecke aus Brackel wird Karl-Heinz Czierpka voraussichtlich am Donnerstag, 5. November, ab 16 Uhr in der...

  • Dortmund-Ost
  • 03.11.20
Politik
Protokolle, vor allem aber noch einige Glückwünsch-Schreiben für die "bezirksbürgermeisterlose Zeit" hatte Brackels scheidender Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka als "allerallerletzte Amtshandlung" nach 26-jähriger Amtszeit in der Bezirksverwaltungsstelle zu unterzeichnen. 90 Unterschriften waren das!

Brackels Noch-Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka unterschreibt Protokolle und vor allem Glückwünsche
"Allerallerletzte Amtshandlung"

Seine "allerallerletzte Amtshandlung" absolvierte Brackels scheidender Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka am Mittwoch (28.10.) im gut durchlüfteten „Dienstzimmer" der Verwaltungsstelle am Hellweg. Protokolle unterzeichnen, noch einmal die Vorbereitungen der konstituierenden Sitzung durchgehen und - ganz wichtig - die letzten Glückwünsche unterschreiben. "Hier gab es das Problem", berichtet Czierpka, "dass der/die neue Bezirksbürgermeister/in erst am 5. November feststeht. Und bis...

  • Dortmund-Ost
  • 29.10.20
Kultur
Dicht gedrängt standen die Schüler 2019 beim Gedenken an die Judenverfolgung im Dritten Reich in Wickede am Denkmal gegen das Vergessen zusammen und lauschten Karl-Heinz Czierpka (l.) - wegen Corona ist dies nun nicht möglich. Ein Ersatz ist beantragt.
2 Bilder

Gedenkveranstaltung in Wickede soll nicht zum Corona-Opfer werden
Gemeinsamer Antrag gegen das Vergessen

Die Erinnerung an die Pogromnacht des Jahres 1938 hat in Wickede schon eine lange Tradition. Im Laufe der Jahre hat sich hier ein ganz eigenes Veranstaltungsformat entwickelt. Offiziell ist es eine Veranstaltung der Bezirksvertretung Brackel. Aber: Es gibt keine Reden von Erwachsenen, es sind die Kinder von Steinbrink- und Bach-Grundschule sowie der Katholischen Hauptschule Husen, die über das Schicksal der Juden in den östlichen Vororten Dortmunds berichten. Mit oftmals weit über...

  • Dortmund-Ost
  • 27.10.20
Politik
19 Sitze gibt es pro Bezirksvertretung zu vergeben. Hier ist die Verteilung in Brackel zu sehen.
3 Bilder

So hat der Dortmunder Osten gewählt
Grüne Direktmandate und bunte Bezirksvertretungen

Neue Zeiten im Rat der Stadt Dortmund: Direktmandate, welche die Grünen überwiegend in der Innenstadt und die CDU im Süden erringen konnten, deuten darauf hin. Die drei größten Ratsfraktionen SPD (27), Grüne (22) und CDU (20) nähern sich so hinsichtlich der Sitzverteilung im Rathaus weiter an. Dazu beigetragen haben auch die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 aus den östlichen Stadtgebieten. Außerdem werden die Bezirksvertretungen bunter. Zunächst zum Rat: Zwei von vier Direktmandaten im...

  • Dortmund-Ost
  • 14.09.20
Politik
OB Sierau überreichte Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka zum Abschied neben einem kleinen Dortmund-Nashorn auch eine CD des Dortmunder Shanty-Chors.
2 Bilder

Karl-Heinz Czierpka: Oppa hat nun seltener 'nen Termin
Abschied nach 26 Jahren als Vorsitzender der Bezirksvertretung Brackel

Sogar Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der bekanntlich ebenfalls am Sonntag, 13. September, nicht mehr zur Wiederwahl antritt, ließ es sich nicht nehmen, am Donnerstag (10.9.) an der Outdoor-Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Brackel auf dem Regenhof des Asselner Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) teilzunehmen, um Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka nach 26-jähriger Amtszeit gebührend zu verabschieden. Für den begeisterten Skipper hatte der OB neben wohltuenden Worten...

  • Dortmund-Ost
  • 11.09.20
Politik
Brackels scheidender Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka, aufgenommen im BV-Sitzungssaal vor der Stadtbezirkskarte (Archivbild).

Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka scheidet aus der Bezirksvertretung Brackel aus
Eine Ära endet - outdoor

Drei Tage vor der NRW-Kommunalwahl am Sonntag (13.9.) endet eine Ära in der Bezirksvertretung (BV) Brackel. Wenn die BV-Mitglieder am Donnerstag, 10. September, um 16 Uhr zur letzten Sitzung der Wahlperiode - coronabedingt - nicht im Sitzungssaal des Kulturzentrums Balou in Brackel, sondern outdoor auf dem Regenhof des Immanuel-Kant-Gymnasiums (IKG) am Grüningsweg 42-44 in Asseln zusammenkommen, endet auch die langjährige Amtszeit des Wickeders Karl-Heinz Czierpka (SPD) als...

  • Dortmund-Ost
  • 08.09.20
Politik
Im Umfeld eines Viehfutter-Herstellers im Brackeler Südosten häufen sich die Beschwerden über üble Gerüche.
2 Bilder

Czierpka rät: "Nur Daten helfen, den Verursacher zweifelsfrei zu ermitteln"
Vielen Brackelern stinkt's

Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka hat jüngst einige E-Mails erhalten, nachdem zahlreiche Brackeler in sozialen Medien, in Nachbarschafts-Gruppen und auf Facebook über ein anrüchiges Problem diskutieren. Vermutet wird eine Geruchsbelästigung durch die Firma Tremonis, die am Ortsrand an der Westfälischen Straße Brauerei-Nebenprodukte zu Viehfutter verarbeitet. Czierpka: "Ich habe jenen, die mich angeschrieben haben, den deutlichen Hinweis gegeben, dass es wenig bringt, sich im Internet...

  • Dortmund-Ost
  • 04.09.20
Politik
Wizz-Air ist derzeit Hauptkunde am Flughafen Dortmund. Sollte die Startbahn um 300 nach Osten, also in Richtung Unna, verlänger werden, könnte die ungarische Fluglinie größere Maschinen für weitere Strecken in Dortmund starten und landen lassen.

Bezirksvertretung Brackel will Flughafen-Antrag zur Startbahnverlängerung abwehren
Flughafen Dortmund: SPD gegen Verlegung der Schwelle

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel wird zur September-Sitzung den Antrag an den Rat stellen, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um eine Verlegung der Schwelle der Start- und Landebahn zu verhindern. Der Flughafen hat die Verlegung der östlichen Schwelle beantragt, damit Hauptkunde Wizz-Air größere Flugzeuge einsetzen kann. Faktisch komme dieser Schritt einer Verlängerung der Startbahn in Richtung Unna um 300 Meter gleich, so die SPD. Nach dem Willen des Flughafens führe dies...

  • Dortmund-Ost
  • 25.08.20
  • 1
Politik
Schaukeln, hölzerne Kletter- und Balanciermöglichkeiten sowie ein rundes Häuschen - alles in grün und gelb - laden zum Spielen an der Schimmelstraßen ein.

Neuer Spielplatz an der Schimmelstraße eröffnet
Schaukeln und Klettern in Brackel

Es war 2017, als die Anwohnerfrage kam, warum eigentlich die Fläche an der Schimmelstraße, nördlich der S-Bahnhaltestelle Brackel, so ein seltsam halbfertiger Spielplatz sei. Die Antwort war vielsagend. Anwohnerbeschwerden wegen Lärm hatten dazu geführt, dass das Jugendamt die Pläne für einen Spielplatz an dieser Stelle aufgab. Aber gerade dort, mitten in Brackel, zudem direkt an der S-Bahn - das sei doch eine tolle Stelle für einen Spielplatz. Fand die SPD-Fraktion und stellte im Februar...

  • Dortmund-Ost
  • 18.08.20
Politik
Tempo-30-Zonen will die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Brackel nicht nur in Nebenstraße, sondern auch auf dem Hellweg in Asseln und Wickede umgesetzt sehen.
8 Bilder

SPD in der BV Brackel kündigt entsprechende Anträge für die letzte Sitzung vor der Wahl an
Tempo 30 km/h auch am Hellweg in Asseln und Wickede

Die SPD-Faktion in der Bezirksvertretung (BV) Brackel zieht nun die Konsequenzen aus der Tatsache, dass auf dem Asselner und Wickeder Hellweg Tempo-30-Bereiche nur in Abschnitten realisiert werden können, an denen soziale Einrichtungen angesiedelt sind. Da über den Hellweg in beiden Orten die Landesstraße L663 verläuft, können Geschwindigkeitsreduzierungen dort nicht einfach von der Stadt angeordnet werden. Oberbürgermeister Ullrich Sierau hatte aber noch einmal auf den Sonderfall der...

  • Dortmund-Ost
  • 28.07.20
  • 1
Politik
Karl-Heinz Czierpka.

Brackels scheidender Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka
Leiser Abschied?

Die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Brackel am 10. September findet coronabedingt in der Aula des IKG statt. "Aber ehrlich: Wenn wir die nicht kurzfristig und flexibel nach draußen verlegen können, bin ich nicht dabei", kündigte Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka gegenüber dem Ost-Anzeiger einen drohenden leisen Abschied vom langjährigen Amt an. "Ist zwar meine letzte Sitzung nach 29 Jahren in der BV, aber ich werde trotzdem nicht in einen geschlossenen Raum gehen...

  • Dortmund-Ost
  • 28.07.20
Politik
Andere Projekte in Dortmund hätten Vorrang, enttäuschte das Tiefbauamt mit seinem Bericht in der Bezirksvertretung Scharnhorst Politiker und Bürger, die seit 14 Jahren im Buschei eine Unterführung unter der Bahnstrecke Dortmund - Hamm fordern. Wie's aussehen könnte, zeigt beispielhaft dieser Tunnel an derselben Strecke in Kamen.
3 Bilder

Ratsvertreter Rüdiger Schmidt schreibt geharnischten Brief an den Baudezernenten Arnulf Rybicki
Kein Vorrang für den Bahn-Tunnel am Buschei zwischen Scharnhorst und Brackel?

Mit einem geharnischten Brief an den Dortmunder Baudezernenten Arnulf Rybicki hat der Scharnhorster SPD-Ratsvertreter Rüdiger Schmidt den Versuch gestartet, damit der seit 2006 von der Politik geforderte Tunnel-Durchstich unter der Bahnstrecke Dortmund - Hamm nicht in der planerischen Mottenkiste des Tiefbauamts verschwindet. Von Rybicki fordert Schmidt konkrete zeitliche Aussagen zur Tunnel-Realisierung ein. Zudem kündigt der Ratsvertreter an, eine Einwohnerversammlung zum Projekt empfehlen zu...

  • Dortmund-Nord
  • 19.06.20
  • 1
Politik
Für sinnvoll und erstrebenswert halten Stadtverwaltung und DSW21 einen Ausbau der Straßenbahngleise in Wickede. Dies teilten sie nach einer Prüfung mit. Die Bezirksvertretung Brackel spricht deshalb bei ihrer Sitzung morgen (4. Juni) über ein zweites Gleis für die U43 im Wickeder Ortskern.
2 Bilder

Straßenbahngleise in Wickede und Ausbau der Brackeler Straße
BV Brackel: Zwei Verkehrsprojekte auf der Tagesordnung

In der Sitzung der Bezirksvertretung Brackel morgen, 4. Juni, um 16 Uhr im Arent-Rupe-Haus in Brackel, stehen zwei Verkehrsthemen auf der Tagesordnung: Es geht um Straßenbahngleise und neue Landstraßenkilometer. Auf der Tagesordnung der Bezirksvertretung Brackel stehen zwei Vorlagen, die laut Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka für Wickede eine besondere Bedeutung haben. Die SPD hatte im November 2018 den zweigleisigen Ausbau der Stadtbahn im Bereich des Wickeder Ortskernes gefordert....

  • Dortmund-Ost
  • 03.06.20
  • 1
Politik
Nur eine Umwandlung in eine verkehrsberuhigte Mischverkehrsfläche könnte das Parkproblem lösen. Eine derart große Baumaßnahme ginge allerdings weitgehend zu Lasten der Grundstückseigentümer.

Bezirksvertretung Brackel kann Situation "Auf dem Sonneborn" nicht ändern
Straße einfach zu schmal

Das Problem der Anwohner der Straße Auf dem Sonneborn hat inzwischen zu einer Flut an E-Mails, Telefonanrufen und Briefen an die Bezirksvertretung Brackel geführt. Zur Erinnerung: In der Straße war 1965 das Parken auf dem Gehweg erlaubt worden, schon damals eine fragwürdige Entscheidung. Nach einer Beschwerde wurde festgestellt, dass diese Erlaubnis nicht weiter aufrecht erhalten werden kann, da durch die parkenden Autos der schmale Restgehweg nicht mehr als solcher zu benutzen ist. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 12.05.20
Politik
In "normalen Zeiten" tagt die Bezirksvertretung (BV) Brackel ansonsten im Sitzungssaal in der ersten Etage des Neubautrakts des Brackeler Kultur- und Bildungszentrums Balou an der Oberdorfstraße 23.
2 Bilder

Brackeler Bezirksvertretungs-Sitzung am 30. April muss ausfallen // Vorlagen sollen online platziert werden
Arbeit läuft hinter den Kulissen weiter

Die ursprünglich für Donnerstag, 30. April, geplante Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Brackel fällt aus. Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka wird nach Absprache mit den übrigen Mitgliedern der BV nicht zu der Sitzung einladen. Czierpka teilte per E-Mail mit: „Wir haben das ausführlich diskutiert, unsere Möglichkeiten und die Risiken abgewogen. Die Meinung ist eindeutig.“ Da es sich bei den aktuellen Vorlagen lediglich um Kenntnisnahmen oder Empfehlungen handelt, haben sich die...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.20
Natur + Garten
Wer jetzt im Frühjahr säht, kann sich im Sommer über eine derartig bunte, filigrane Wiese freuen. Diese erfreute im Juni 2019 zahlreiche Insekten.
5 Bilder

Bezirksvertretung Brackel: "Unsere Hotels nehmen weiterhin gerne Gäste auf"
Saatgut liefern lassen

Insekten sind nicht durch das Corona-Virus gefährdet, die Rettungsaktionen "Bienenweiden" der Bezirksvertretung (BV) Brackel schon. Der Aktionstag am 28. März fällt auf jeden Fall aus. Die BV hat nun geplant, wie ihr Bienenweiden- und Insektenhotel-Projekt "Brackel brummt" mit einem Minimum an Personenkontakten auch im Jahr 2020 hinzubekommen ist. Alle Informationen dazu gibt es im Internet auf der Seite von Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka: www.czierpka.de/bienen. Saatgut: Wer...

  • Dortmund-Ost
  • 25.03.20
Politik
Es geht um die Straße Auf dem Sonneborn in Brackel: Dort gibt es für das Gehweg-Parken nun Verwarngelder.
2 Bilder

Tiefbauamt entfernt Parkschilder in der Brackeler Straße Auf dem Sonneborn
Gewohntes Gehweg-Parken nicht mehr erlaubt

Nach der Beschwerde wegen des zugeparkten Gehweges in der Straße Auf dem Sonneborn in Brackel hat das Tiefbauamt festgestellt, dass die Kraftfahrzeuge dort korrekt halb auf dem Gehweg stehen, weil 1965 durch die Beschilderung das Gehweg-Parken erlaubt wurde. Eine fragwürdige Entscheidung, da der Gehweg damit faktisch unpassierbar wurde. Heute ist das rechtlich gar nicht mehr möglich: Die Restbreite des Gehweges beträgt weniger als 50 Zentimeter. Daher wird das Tiefbauamt die Schilder...

  • Dortmund-Ost
  • 17.03.20
Politik
Westfalia Wickede möchte seine Flutlichtanlage im Pappelstadion auf LED umrüsten und hofft auf finanzielle Unterstützung.

Bezirksvertretung Brackel tagt am Donnerstag // SPD will Radwegenetz verbessern im Osten
Fußballvereine hoffen auf Zuschüsse

Finanzielle Zuschüsse seitens der Bezirksvertretung (BV) Brackel erhoffen sich die Fußballvereine Westfalia Wickede und SF Brackel 61: Der Westfalenligist will seine Flutlichtanlage im Pappelstadion auf LED umrüsten, der A-Kreisligist möchte die Sanitäranlagen am Brauksweg sanieren und erweitern. Befassen wird sich die BV damit am Donnerstag, 30. Januar, ab 16 Uhr auf ihrer ersten Sitzung 2020 im Balou, Oberdorfstr. 23. Auftakt ist in gewohnter Weise mit der...

  • Dortmund-Ost
  • 26.01.20
Politik
Nach einem Meinungsumschwung der SPD im Stadtbezirk könnte sich die Bezirksvertretung Brackel nun doch mehrheitlich für eine Untertunnelung der Bahnstrecke Dortmund-Hamm aussprechen. Damit würde sie die Bezirksvertretung Scharnhorst unterstützen, die sich seit langem von dem Tunnel für Fußgänger und Radfahrer ein Zusammenwachsen der Stadtteile verspricht.
5 Bilder

SPD im Stadtbezirk Brackel unterstützt nun doch die Scharnhorster Tunnel-Bemühungen an der Bahnlinie Dortmund-Hamm
Auftrieb für Radverkehr

Die Bezirksvertretung Scharnhorst fordert die Untertunnelung der Bahnstrecke Dortmund-Hamm, um eine Verbindung mit dem Stadtbezirk Brackel mitten durch das Naturschutzgebiet Buschei herzustellen. 2011 hatte die Bezirksvertretung Brackel die Scharnhorster Nachbarn gebeten, von diesem Projekt Abstand zu nehmen, da man sich Sorgen um die Qualität des Naturschutzgebietes machte. Nun ändern die Brackeler ihre Meinung. Zuviel zusätzlicher Fuß- und Radverkehr könne dem weitgehend unberührten...

  • Dortmund-Ost
  • 24.01.20
Politik
Die beiden SPD-Politiker*innen Anna Spaenhoff und Fabian Erstfeld stehen - eigentlich - mitten auf dem Radweg am Hellweg zwischen Asseln und Wickede. Doch mitten darauf platziert steht ein Fahrleitungsmast für die Stadtbahn. Typisch. Denn es gibt noch viele Mängel mehr auf diesem "Radweg". Die Ratskandidat*innen haben ihn unter die Lupe genommen.
6 Bilder

SPD-Politiker haben beim Check in Asseln und Wickede eine lange Mängelliste aufgestellt und fordern:
"Radweg wiederherstellen entlang des Hellweges"

Seit einem Jahrzehnt fordert die Bezirksvertretung (BV) Brackel die Wiederherstellung des Radweges auf der Südseite des Hellweges zwischen Asseln und Wickede, es existieren dazu mehrere Beschlüsse. Und genau so wird sie seit Jahren von Baustelle zu Baustelle vertröstet. Gleise, Rohre, Fahrleitungsmasten - zwei davon mitten auf dem Radweg - immer wieder wurde auf die Wiederherstellung am Ende der Baumaßnahmen vertröstet. Vor einigen Wochen wurde nun auch der Bau des Seniorenheimes am...

  • Dortmund-Ost
  • 10.01.20
  • 1
  • 1
Politik
Zahlreiche Warnlampen auf den Absperrbaken entlang des Asselner und Brackeler Hellwegs sind eine durchaus beeindruckende Lichterscheinung.

Bezirksbürgermeister dankt Tiefbauamt
"Schönste Beleuchtung" am Asselner und Brackeler Hellweg

"Die schönste Weihnachtsbeleuchtung am Hellweg" - das war die spontane Äußerung eines Anrufers bei Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka am späten Abend. Und in der Tat sei die lange Reihe der vielen gelben Warnlampen im Dortmunder Osten eine durchaus beeindruckende Lichterscheinung, so Czierpka. Des Rätsels Lösung: Zwischen Brackel und Asseln ist der Gehweg inzwischen durch eine Kette von Absperrbaken vor dem Zuparken durch Lastzüge geschützt. Radfahrer und Fußgänger könnten den...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.19
Politik
In der ersten Etage im Neubautrakt des Kultur- und Bildungszentrums Balou tagt die Bezirksvertretung Brackel.

Bauleitplanung "Etzelweg" in Wickede ist nur ein Thema
Bezirksvertretung Brackel tagt am Donnerstag im Balou

Wenn die Bezirksvertretung (BV) Brackel am Donnerstag, 28. November, um 16 Uhr im Sitzungssaal des Balou-Neubautrakts, Oberdorfstr. 23, zur nächsten Sitzung zusammenkommt, werden sich die Bezirksvertreter aus Wickede, Asseln, Brackel, Neuasseln und Wambel unter anderem mit dem Bebauungsplan "Etzelweg" (Br226) in Wickede im beschleunigten Verfahren befassen. Auf der Tagesordnung steht zudem die Neuaufstellung des Landschaftsplans, dessen jagdlichen Neuregelungen auch das Wickeder...

  • Dortmund-Ost
  • 23.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.