Bezirksvertretung Innenstadt-Ost

Beiträge zum Thema Bezirksvertretung Innenstadt-Ost

Politik
Das Wilhelm-Hansmann-Haus.

Vom 2. Februar auf den 16. März
Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost verlegt

Vor dem Hintergrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung und dem seit 11. Januar gültigen Erlass zur Sitzungsdurchführung kommunaler Gremien sowie unter Berücksichtigung der weiteren Mutation des Coronavirus ist die ursprünglich für Dienstag, 2. Februar, im Wilhelm-Hansmann-Haus vorgesehene Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost nach Absprache mit Bezirksbürgermeisterin Christiane Gruyters auf den 16. März verlegt worden.

  • Dortmund-Ost
  • 27.01.21
Politik
Die SPD-Bezirksvertretungsfraktion Innenstadt Ost um Fraktionssprecherin Marlies Schellbach (M.) mit (v.l.n.r.) dem SPD-Stadtbezirkschef Gabriel Faber, dem stellvertretenden Bezirksbürgermeister Carsten Wember, Jens Krömer und Heinz-Dieter Düdder.
2 Bilder

Am 25. Januar mit der Fraktion in der Bezirksvertretung Ost
Digitale Kümmer-Sprechstunde der SPD Innenstadt-Ost

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie möchte die SPD Innenstadt-Ost den Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern suchen und lädt deshalb zu einer Kümmer-Sprechstunde ein, die als digitale Veranstaltung über „GoToMeeting“ durchgeführt wird. Sie findet am Montag, 25. Januar, von 18 bis 19 Uhr statt. Eine Registrierung ist hierfür nicht erforderlich, die Einwahl kann direkt über folgenden Link erfolgen: https://global.gotomeeting.com/join/963339581. Alternativ kann man sich auch über ein Telefon...

  • Dortmund-Ost
  • 19.01.21
Politik
Wie schon bei der konstituierenden Sitzung im November tagt die BV Innenstadt-Ost wieder im Saal im Wilhelm-Hansmann-Haus.

Am Dienstag im Wilhelm-Hansmann-Haus
Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt

Zur nächsten Sitzung kommen die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 8. Dezember, um 16 Uhr im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Str. 21, zusammen. Coronabedingt können Einwohner ihre Anliegen nur schriftlich einbringen. Die Verwaltung wird gemäß jüngstem BV-Beschluss (der Ost-Anzeiger berichtete) zur Planung der niveaugleichen Querungen des ersten Bauabschnittes des Hoesch-Hafenbahn-Radweges berichten. Auch die Beleuchtung des Körner Spielplatzes Düsterstraße steht...

  • Dortmund-Ost
  • 04.12.20
Politik
Sichere und komfortable niveaugleiche Querungen für Radfahrer im Sinne einer nachhaltigen Mobilität sollten im Zuge des Baus des Hoesch-Hafenbahn-Radweges laut Vorschlag von Bürger Thorsten Brakhane zum Beispiel Am Zehnthof realisiert werden.
4 Bilder

Neue bunte Bezirksvertretung Innenstadt-Ost zeigt sich inhaltlich überraschend einmütig
Beleuchtung am Spielplatz Düsterstraße in Körne für Sport am Abend gewünscht

Die neue Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost ist hinsichtlich ihrer Zusammensetzung bunter geworden, doch überraschend einmütig zeigte sich das Stadtteil-Gremium bei der Bearbeitung der ersten Eingaben und Verwaltungsvorlagen. In Ergänzung einer allseits gelobten Bürger-Eingabe von Thorsten Brakhane zur Planung der niveaugleichen Querungen des Hoesch-Hafenbahn-Radwegs und dessen Integration in das lokale Straßennetz im ersten Bauabschnitt zwischen dem alten Körner Bahnhof und dem Phoenix-See...

  • Dortmund-Ost
  • 13.11.20
Politik
In einer kurzen Sitzungsunterbrechung stellte sich die gerade gewählte neue Bezirksbürgermeister*innen-Riege Innenstadt-Ost draußen vor dem Wilhelm-Hansmann-Haus einmal kurz ohne Mund-Nasen-Schutz den Fotografen: Bezirksbürgermeisterin Christiane Gruyters (M.) von den Grünen, ihr erster Stellvertreter Carsten Wember (r.) von der SPD und ihre zweite Stellvertreterin Margit Hartmann (l.) von der CDU.
3 Bilder

Christiane Gruyters ist erste grüne Oststadt-Bezirksbürgermeisterin
Der Osten ist grün

Der Wechsel von Rot zu Grün verlief trotz historischer Premiere unspektakulär, geräuschlos, wie selbstverständlich: Mit der 65-jährigen Christiane Gruyters lenkt erstmals eine Politikerin der Grünen als Bezirksbürgermeisterin die Geschicke des Stadtbezirks Innenstadt-Ost. Mit 18 von 19 Stimmen, bei nur einer Gegenstimme, votierten die Mitglieder der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag (10.11.) im Wilhelm-Hansmann-Haus eindeutiger als zu erwarten war für die gemeinsame Liste, mit...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.20
Politik
Die höhengleiche Querung des Radwegs - hier Im Defdahl - ist auch Thema in der BV Ost (Archivfoto).

SPD entsetzt: Bau des Hoesch-Hafenbahnwegs erst ab Mitte 2021
Radweg verzögert sich weiter

Nach dem Baustopp für den Hoesch-Hafenbahnweg - vielen noch besser bekannt als Gartenstadt-Radweg - im Herbst 2018 sollten die Arbeiten für den ersten Teilabschnitt von Körne bis zum Phoenix-See eigentlich im Oktober dieses Jahres aufgenommen werden. „Mit Entsetzen nehmen wir jetzt die weitere Verzögerung bis Mitte 2021 zur Kenntnis. Anstelle der dringend notwendigen Beschleunigung für den Radwegeausbau übernimmt der RVR nahtlos aus Berlin den Staffelstab für die langsamste Baumaßnahme“, sagt...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.20
Politik
Grünen-Sprecherin Christiane Gruyters.

Am Dienstag im Wilhelm-Hansman-Haus
BV Innenstadt-Ost hat erste Sitzung

Unter neuen "grünen" Vorzeichen konstituiert sich am Dienstag, 10. November, um 16 Uhr die neu gewählte Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost. Wegen des Rathaus-Umbaus treffen sich die Mitglieder zur ersten öffentlichen Sitzung im Wilhelm-Hansmann-Haus, Märkische Str. 21. Grüne und SPD, nun unter umgekehrten Verhältnissen, wollen ihre Zusammenarbeit fortsetzen. So dürfte die bisherige Grünen-Sprecherin Christiane Gruyters, Spitzenkandidatin der mit sechs Mitgliedern stärksten BV-Fraktion im...

  • Dortmund-Ost
  • 06.11.20
Ratgeber
In der aktuellen Ausgabe des Seniorenbriefes geht es um Informationen über Aktivitäten während der Corona-Zeit.

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 22. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 22. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2020). In der aktuellen Ausgabe geht es um Informationen über Aktivitäten während der Corona-Zeit. Unter dem Motto "Ich habe unterstützt.." berichtet Andreas Hennecke über seine ehrenamtliche Tätigkeit: "Bis Mitte März war ich bei der Dortmunder Tafel. Dort habe ich wegen der Corona-Situation aufgehört und dann nach Alternativen gesucht. Über den Aufruf der FreiwilligenAgentur...

  • Dortmund-Ost
  • 30.10.20
Politik
 Der scheidende Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer - hier im Bild aufgenommen bei einem seiner letzten öffentlichen Termine, der Vorstellung der ersten Standorte der "Netten Toilette" im Stadtbezirk Innenstadt-Ost, in Körne.
9 Bilder

Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (64) scheidet nach 16 Jahren aus dem Amt aus
Politischer Langstreckenläufer wendet sich verstärkt dem Hobby Wandern zu

Seit 1999 gehört SPD-Lokalpolitiker Udo Dammer der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost an. Seit 2004 amtierte er zunächst als Bezirksvorsteher, seit 2007 als Bezirksbürgermeister des flächenmäßig kleinsten Dortmunder Stadtbezirks, der mit 54.000 Einwohnern indes einer der einwohnerstärksten in unserer Stadt ist. Am 31. Oktober 2020 scheidet der Sozialdemokrat nun nach 16 langen Jahren im Amt aus dem Gremium aus. Mit Udo Dammer sprach Ost-Anzeiger-Redakteur Ralf K. Braun (bra). (bra): Hallo...

  • Dortmund-Ost
  • 20.10.20
Politik
19 Sitze gibt es pro Bezirksvertretung zu vergeben. Hier ist die Verteilung in Brackel zu sehen.
3 Bilder

So hat der Dortmunder Osten gewählt
Grüne Direktmandate und bunte Bezirksvertretungen

Neue Zeiten im Rat der Stadt Dortmund: Direktmandate, welche die Grünen überwiegend in der Innenstadt und die CDU im Süden erringen konnten, deuten darauf hin. Die drei größten Ratsfraktionen SPD (27), Grüne (22) und CDU (20) nähern sich so hinsichtlich der Sitzverteilung im Rathaus weiter an. Dazu beigetragen haben auch die Ergebnisse der Kommunalwahl 2020 aus den östlichen Stadtgebieten. Außerdem werden die Bezirksvertretungen bunter. Zunächst zum Rat: Zwei von vier Direktmandaten im...

  • Dortmund-Ost
  • 14.09.20
Politik
Die beiden Körner SPD-Politiker*innen Christina Alexandrowiz und Heinz-Dieter Düdder mit dem Rad unterwegs auf der Langen Reihe.

Stadtteil-Politiker begrüßen Fahrradachse Lange Reihe in Körne
"SPD Körne hat's erfunden!"

Große Freude beim SPD-Ortsverein Körne löst die Ankündigung der Verwaltung aus, die Straße Lange Reihe in Körne zur Fahrradstraße zu gestalten. „Im Frühjahr 2018 haben wir über die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost mit Hinweis auf die Zubringerfunktion für RS1, Bananenradweg und Hoeschbahn-Trasse* einen Modellversuch beantragt. Dieser wurde im Sommer 2019 durch die Verwaltung aufgrund geringer Fahrradfrequenz abgelehnt“, erinnert sich Ortsvereins-Vorsitzender und Ratsmitglied Heinz-Dieter...

  • Dortmund-Ost
  • 18.05.20
Politik

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost: 40.000 Euro für die Vereine
Rotgrün ist zufrieden hinsichtlich der Unterstützung in der Corona-Krise

Sehr zufrieden sind SPD und Bündnis 90/Die Grünen mit den Ergebnissen der Mai-Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost. "Die Mittelvergabe im Bereich der Vereins- und Kulturförderung stand ganz im Zeichen der finanziellen Unterstützung in der Corona-Krise", so die beiden Fraktionssprecher Carsten Wember (SPD) und Christiane Gruyters (Grüne). An die zahlreichen Antragsteller aus dem Stadtbezirk werden insgesamt rund 40.000 Euro aus dem BV-Haushalt ausgeschüttet, die Zuschüsse zur...

  • Dortmund-Ost
  • 14.05.20
Politik
Bereits am 8. März wählten die Mitglieder der Grünen im Bezirk Innenstadt-Ost ihre Bewerber-Liste für die Bezirksvertretung (v.l.n.r.): Marianne Gurowietz, Gudula Frieling, Ingrid Reuter, Gabriele Pfannkuche-Wöpking, Florian Pees, Daniela Weinbörner, Sigrun Katscher, Wolfgang Gurowietz, Simone Radtke, Alessia Mainardi, Timm Uibel, Christiane Schaefer-Winkelmann, Norbert Kapitza, Reinhard Weitz, Oliver Stieglitz, Matthias Dudde und Christiane Gruyters.Foto: Grüne

Oststadt-Grüne wählen Liste für die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost
Langjährige BV-Fraktionssprecherin Christiane Gruyters auf Platz 1 gesetzt

Noch vor dem restriktiven Kontaktverbot im Zuge der Corona-Pandemie haben die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen im Stadtbezirk ihre 22-köpfige Liste für Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost zur NRW-Kommunalwahl am 13. September gewählt. Der Ortsverband freut sich, dass so viele neue Mitglieder dabei sind und mit ihrer unterschiedlichen Lebens- und Berufserfahrung für eine bunte und in vielfältigen Bereichen erfahrene Liste sorgen. Angeführt wird sie von Christiane Gruyters, langjährige...

  • Dortmund-Ost
  • 31.03.20
Politik
Im Dortmunder Rathaus am Friedensplatz tagt die BV Innenstadt-Ost am Dienstag, 28. Januar.

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt am Dienstag
Rad- und Gehwege im Dortmunder Osten verbessern

Zur ersten Sitzung im Jahr 2020 kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 28. Januar, um 16 Uhr im Saal der Partnerstädte im Dortmunder Rathaus, Friedensplatz 1, zusammen. Nach der Einwohnerfragestunde zum Auftakt stehen gleich mehrere Berichterstattungen der Verwaltung auf der Tagesordnung. So wird zum Beispiel Winfried Sagolla, im Stadtplanungs- und Bauordnungsamt für Mobilitätsplanung zuständig, über die angestrebte Attraktivierung des innerstädtischen Radwege-Netzes...

  • Dortmund-Ost
  • 24.01.20
Politik
Die BV Ost tagt im Hanse-Saal des Dortmunder Rathauses am Friedensplatz.

BV Innenstadt-Ost tagt am Dienstag im Hanse-Saal des Rathauses
Attraktivere Radwege

Nicht etwa im Wilhelm-Hansmann-Haus, wie es auf der Einladung steht, sondern am gewohnten Sitzungsort, dem Hanse-Saal im Rathaus am Friedensplatz, tagt die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am Dienstag, 3. Dezember, ab 16 Uhr. Los geht's mit der Einwohnerfragestunde. Befassen wird sich die BV u.a. mit der Verwendung der eigenen Haushaltsmittel; der Tagesordnungspunkt war in der Novembersitzung geschoben worden. Für die Körner vor allem von Interesse: Bericht erstattet wird zur Instandsetzung der...

  • Dortmund-Ost
  • 30.11.19
Politik
Im Dortmunder Rathaus am Friedensplatz tagt die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost.

Haushaltsplanberatungen stehen im Mittelpunkt // Bürger moniert Rennstrecke Am Bertholdshof
Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt am Dienstag

Zur ersten Sitzung nach dem Ende der Herbstferien kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 5. November, um 16 Uhr im Hanse-Saal des Dortmunder Rathauses, Friedensplatz 1, zusammen. Auftakt ist in gewohnter Weise mit der Einwohner-Fragestunde. Im Mittelpunkt dürften die Haushaltsplan-Beratungen und die Verwendung der BV-eigenen Mittel stehen. Eine Eingabe aus der Bürgerschaft befasst sich mit der als zunehmend problematisch angesehenen Verkehrssituation Am Bertholdshof...

  • Dortmund-Ost
  • 01.11.19
Politik
Im Rathaus, konkret: im Hanse-Saal, tagt die BV Innenstadt-Ost.

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt am Dienstag
Mit Sachstandsberichten zum Gartenstadt-Radweg "Heißer Hoeschianer" und zur Burger-King-Ansiedlung an der B1

Die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost tagt am Dienstag, 14. Mai, ab 16 Uhr im Hanse-Saal im Rathaus, Friedensplatz 1. Nach der Einwohnerfragestunde stehen unter anderem Sachstandsberichte zum Gartenstadt-Radweg "Heißer Hoeschianer" und zum Bauvorbescheid für den am Westfalendamm (B1) geplanten "Burger King" auf der Tagesordnung. Eine Bürgereingabe bzw. ein Antrag von SPD und Grünen befasst sich mit der unschönen Aussicht auf die "entgrünte" Lärmschutzwand am Körner Sportplatz Am...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.19
Politik
Ab dem 3. Mai soll das Festi Ramazan wieder in Dortmund, diesmal am Remydamm, gefeiert werden, bis Mitte April wird über die Genehmigung entschieden.

Streit
Kein Platz für Festi Ramazan?

Seit 2012 gibt es das Festival zum Ramadan in Dortmund, bisher an wechselnden Standorten. Rund 150.000 Besucher insgesamt, nicht nur aus Dortmund, kommen täglich zwischen 18 bis 24 Uhr – mit entsprechendem Parkdruck. Laut Veranstalter ist das Festi Ramazan das größte Ramadan-Fest in ganz Europa. Ob es auch in diesem Jahr in Dortmund laufen kann, ist weiter unklar, denn die Standortfrage, sie bleibt schwierig. Die Vorgeschichte: Ende 2018 erklärt OB Ullrich Sierau, dass es im gesamten...

  • Dortmund-City
  • 25.03.19
Politik
Im Dortmunder Rathaus am Friedensplatz tagt die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost.

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt am Dienstag im Hanse-Saal des Rathauses
Gartenverein "Nord-Ost" in Körne hofft auf Unterstützung bei der Biotop-Sanierung

Zur Sitzung kommt die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am Dienstag, 12. März, um 16 Uhr im Hanse-Saal des Rathauses zusammen. Gleich zu Beginn steht die Einwohnerfragestunde. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Förderantrag des Körner Gartenvereins "Nord-Ost" an der Hannöverschen Straße. Für seine Anlage mit über 200 Parzellen, Anziehungspunkt auch für die Familien aus der Nachbarschaft, hofft man auf Hilfe für die geplante teuren Umgestaltung des in die Jahre gekommenen Feuchtbiotops...

  • Dortmund-Ost
  • 08.03.19
Ratgeber
Der 17. Seniorenbrief steht unter dem Motto: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ..."

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 17. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 17. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2018 - März 2019). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ...". Bestimmt haben auch Sie jemanden, den Sie aus den Augen verloren haben und bei dem Sie sich melden wollten, aber immer kam etwas dazwischen. Genau für diesen Fall hat das Seniorenbüro Postkarten vorbereitet, die Sie nur noch beschriften und unter dem Motto:...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
Politik
Die stv. Bezirksbürgermeisterin Roswitha Decking-Hartleif (links) und Bezirksbürgermeister Udo Dammer (rechts) bedankten sich bei Thomas Renzel. (Foto: Rüdiger Beck)

Verabschiedung von Thomas Renzel

In der Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am 24.04.2018 wurde der bisherige Geschäftsführer der Bezirksvertretung und des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost, Thomas Renzel, verabschiedet. Thomas Renzel hat als Geschäftsführer über 17 Jahre den Stadtbezirk Innenstadt-Ost konstruktiv mitbegleitet und sich in seinem Arbeitsumfeld für den Stadtbezirk vielfältig engagiert. Zu Beginn der Sitzung haben sich die Mitglieder der Bezirksvertretung bei Thomas Renzel für seine Arbeit bedankt...

  • Dortmund-City
  • 24.04.18
Politik
Mitglieder der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und die Schülerinnen und Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums und des Stadtgymnasiums haben einen Kranz niedergelegt. (Foto: Rüdiger Beck)
3 Bilder

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost legte einen Kranz nieder zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Vereinten Nationen haben den 27. Januar, der in Deutschland und anderen Ländern bisher bereits als Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee begangen wurde, offiziell zum Holocaust-Gedenktag ausgerufen. Die Vollversammlung reagierte damit im Oktober dieses Jahres auf eine Initiative Israels und nahm eine Resolution an, in der alle Mitgliedstaaten aufgerufen werden, an diesem Tag an den Massenmord an Juden in Deutschland und in den von Deutschland besetzten...

  • Dortmund-City
  • 26.01.18
Politik
Tagsüber darf der Lkw-Verkehr auf der B1 - hier in Höhe der Gartenstädter Heliand-Kirche - noch uneingeschränkt rollen.
2 Bilder

Dortmunder Grüne unterstützen erneuten Vorstoß zum Lkw-Verbot auf der Bundesstraße 1

Der erneute Vorstoß der B1-Initiative zum ganztägigen Durchfahrtsverbot auf der Bundesstraße 1 wird von den Dortmunder Grünen unterstützt. Das Durchfahrtsverbot ist auch eine lang-jährige Forderung der Grünen im Rat und in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost. Ingrid Reuter, Fraktionssprecherin der Grünen: „Seit mehr als zehn Jahren gelten die verschärften Grenzwerte der EU-Luftqualitätsrichtlinie, seit mehr als 30 Jahren wird in Dortmund über ein Durchfahrtsverbot für Lkw diskutiert....

  • Dortmund-City
  • 25.11.16
Ratgeber
Der 14. Seniorenbrief beschäftigt sich mit dem Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 14. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 14. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2016 - Januar 2017). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis". Die Ernährungsmedizin ist eine Disziplin, die zu Grunde legt, dass viele Erkrankungen durch adäquate Ernährung positiv beeinflusst werden können. So verbessert sich die Wundheilung, die Neigung Krankheiten zu entwickeln nimmt ab und das Immunsystem wird gestärkt. Neben...

  • Dortmund-City
  • 28.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.