Bezirksvertretung Innenstadt-Ost

Beiträge zum Thema Bezirksvertretung Innenstadt-Ost

Politik
Im Rathaus, konkret: im Hanse-Saal, tagt die BV Innenstadt-Ost.

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt am Dienstag
Mit Sachstandsberichten zum Gartenstadt-Radweg "Heißer Hoeschianer" und zur Burger-King-Ansiedlung an der B1

Die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost tagt am Dienstag, 14. Mai, ab 16 Uhr im Hanse-Saal im Rathaus, Friedensplatz 1. Nach der Einwohnerfragestunde stehen unter anderem Sachstandsberichte zum Gartenstadt-Radweg "Heißer Hoeschianer" und zum Bauvorbescheid für den am Westfalendamm (B1) geplanten "Burger King" auf der Tagesordnung. Eine Bürgereingabe bzw. ein Antrag von SPD und Grünen befasst sich mit der unschönen Aussicht auf die "entgrünte" Lärmschutzwand am Körner Sportplatz Am...

  • Dortmund-Ost
  • 10.05.19
Politik
Ab dem 3. Mai soll das Festi Ramazan wieder in Dortmund, diesmal am Remydamm, gefeiert werden, bis Mitte April wird über die Genehmigung entschieden.

Streit
Kein Platz für Festi Ramazan?

Seit 2012 gibt es das Festival zum Ramadan in Dortmund, bisher an wechselnden Standorten. Rund 150.000 Besucher insgesamt, nicht nur aus Dortmund, kommen täglich zwischen 18 bis 24 Uhr – mit entsprechendem Parkdruck. Laut Veranstalter ist das Festi Ramazan das größte Ramadan-Fest in ganz Europa. Ob es auch in diesem Jahr in Dortmund laufen kann, ist weiter unklar, denn die Standortfrage, sie bleibt schwierig. Die Vorgeschichte: Ende 2018 erklärt OB Ullrich Sierau, dass es im gesamten...

  • Dortmund-City
  • 25.03.19
Politik
Im Dortmunder Rathaus am Friedensplatz tagt die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost.

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt am Dienstag im Hanse-Saal des Rathauses
Gartenverein "Nord-Ost" in Körne hofft auf Unterstützung bei der Biotop-Sanierung

Zur Sitzung kommt die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am Dienstag, 12. März, um 16 Uhr im Hanse-Saal des Rathauses zusammen. Gleich zu Beginn steht die Einwohnerfragestunde. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Förderantrag des Körner Gartenvereins "Nord-Ost" an der Hannöverschen Straße. Für seine Anlage mit über 200 Parzellen, Anziehungspunkt auch für die Familien aus der Nachbarschaft, hofft man auf Hilfe für die geplante teuren Umgestaltung des in die Jahre gekommenen...

  • Dortmund-Ost
  • 08.03.19
Ratgeber
Der 17. Seniorenbrief steht unter dem Motto: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ..."

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 17. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 17. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2018 - März 2019). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema: "Nehmen Sie doch mal wieder Kontakt auf ...". Bestimmt haben auch Sie jemanden, den Sie aus den Augen verloren haben und bei dem Sie sich melden wollten, aber immer kam etwas dazwischen. Genau für diesen Fall hat das Seniorenbüro Postkarten vorbereitet, die Sie nur noch beschriften und unter dem...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
Politik
Die stv. Bezirksbürgermeisterin Roswitha Decking-Hartleif (links) und Bezirksbürgermeister Udo Dammer (rechts) bedankten sich bei Thomas Renzel. (Foto: Rüdiger Beck)

Verabschiedung von Thomas Renzel

In der Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost am 24.04.2018 wurde der bisherige Geschäftsführer der Bezirksvertretung und des Stadtbezirksmarketings Innenstadt-Ost, Thomas Renzel, verabschiedet. Thomas Renzel hat als Geschäftsführer über 17 Jahre den Stadtbezirk Innenstadt-Ost konstruktiv mitbegleitet und sich in seinem Arbeitsumfeld für den Stadtbezirk vielfältig engagiert. Zu Beginn der Sitzung haben sich die Mitglieder der Bezirksvertretung bei Thomas Renzel für seine Arbeit...

  • Dortmund-City
  • 24.04.18
Politik
Mitglieder der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und die Schülerinnen und Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums und des Stadtgymnasiums haben einen Kranz niedergelegt. (Foto: Rüdiger Beck)
3 Bilder

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost legte einen Kranz nieder zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Die Vereinten Nationen haben den 27. Januar, der in Deutschland und anderen Ländern bisher bereits als Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee begangen wurde, offiziell zum Holocaust-Gedenktag ausgerufen. Die Vollversammlung reagierte damit im Oktober dieses Jahres auf eine Initiative Israels und nahm eine Resolution an, in der alle Mitgliedstaaten aufgerufen werden, an diesem Tag an den Massenmord an Juden in Deutschland und in den von Deutschland besetzten...

  • Dortmund-City
  • 26.01.18
Politik
Tagsüber darf der Lkw-Verkehr auf der B1 - hier in Höhe der Gartenstädter Heliand-Kirche - noch uneingeschränkt rollen.
2 Bilder

Dortmunder Grüne unterstützen erneuten Vorstoß zum Lkw-Verbot auf der Bundesstraße 1

Der erneute Vorstoß der B1-Initiative zum ganztägigen Durchfahrtsverbot auf der Bundesstraße 1 wird von den Dortmunder Grünen unterstützt. Das Durchfahrtsverbot ist auch eine lang-jährige Forderung der Grünen im Rat und in der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost. Ingrid Reuter, Fraktionssprecherin der Grünen: „Seit mehr als zehn Jahren gelten die verschärften Grenzwerte der EU-Luftqualitätsrichtlinie, seit mehr als 30 Jahren wird in Dortmund über ein Durchfahrtsverbot für Lkw diskutiert....

  • Dortmund-City
  • 25.11.16
Ratgeber
Der 14. Seniorenbrief beschäftigt sich mit dem Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 14. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 14. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2016 - Januar 2017). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Ernährungsmedizin in der Praxis". Die Ernährungsmedizin ist eine Disziplin, die zu Grunde legt, dass viele Erkrankungen durch adäquate Ernährung positiv beeinflusst werden können. So verbessert sich die Wundheilung, die Neigung Krankheiten zu entwickeln nimmt ab und das Immunsystem wird gestärkt....

  • Dortmund-City
  • 28.09.16
Politik
Verabschiedung von Simone Uhlmann : v. l. n. r. Roswitha Decking-Hartleif, Simone Uhlmann und Bezirksbürgermeister Udo Dammer

Simone Uhlmann aus der Geschäftsführung Innenstadt-Ost verabschiedet

Bezirksbürgermeister Udo Dammer und seine Stellvertreterin Roswitha Decking-Hartleif haben Simone Uhlmann aus der Geschäftsführung Innenstadt-Ost verabschiedet. Zu Beginn der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost bedankte sich Udo Dammer bei Simone Uhlmann für ihre über 10-jährige Mitarbeit in der Geschäftsführung und ihr Engagement als Sachbearbeiterin für den Stadtbezirk und wünschte ihr für die weitere Zukunft in der Stadtverwaltung alles Gute.

  • Dortmund-City
  • 21.09.16
Ratgeber
Die Verantwortlichen von Seniorenbüro, Netzwerk Senioren und Bezirksvertretung Innenstadt-Ost mit Bezirksbürgermeister Udo Dammer (l.) an der Spitze stellten im Wohn- und Begegnungszentrum Zehnthof die Broschüre zum zehnjährigen Bestehen des Seniorenbüros Innenstadt-Ost vor.
3 Bilder

Zehn Jahre Seniorenbüro Innenstadt-Ost // Broschüre stellt Veranstaltungskalender und Netzwerk-Partner vor

In jedem Stadtbezirk Dortmunds gibt es sie: die Seniorenbüros. Sie unterstützen mit ihren Netzwerken die älter werdenden Bürgerinnen und Bürger dabei, so lange wie möglich ein eigenständiges und selbstbestimmtes Leben in ihrem Zuhause zu führen. In diesem Jahr feiert das Seniorenbüro Innenstadt-Ost mit Sitz im Wilhelm-Hansmann-Haus sein zehnjähriges Bestehen. Elke Meyer vom Fachbereich für Senioren der Stadt Dortmund und Annette Simmgen-Schmude vom Caritasverband Dortmund sind das...

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.16
  •  1
  •  1
Politik
Burkhard Dedy- Fraktionssprecher der GRÜNEN in der Bezirksvertretung Stadtmiitte-Huttrop lädt zum Stammtisch ein

GRÜNER STAMMTISCH MITTE LÄDT EIN

Als Gast ist Kai Gehring MdB dabei Trotzpolitischer Sommerpause der meisten Ratsgremien macht der Stammtisch der Grünen in der BV I keine Ferien. Als besonderer Gast ist dieses Mal der Essener Bundestagsabgeordnete Kai Gehring dabei und freut sich zusammen mit Marion Buschkönig, Martin Imbruch, und Burkhard Dedy von der Grünen Bezirksfraktion auf politische Gespräche. Alle Themen der Berliner Politik können dabei angesprochen und mit dem Parlamentarier diskutiert werden, vom Brexit und...

  • Essen-Süd
  • 07.07.16
Politik
Beim vorgesehenen Umbau zwecks ebenerdiger Erreichbarkeit der Stadtbahn-Haltestelle Lübkestraße auf der Bundesstraße 1 sollen Fußgängerampel, Z-Querung und Vorschaltampeln vorgesehen werden.

Rotgrün in der BV Innenstadt-Ost: Burger King unerwünscht - Ampel kommt

Der Schutz des Wohngebiets gehe vor, deshalb sehen SPD und Bündnis90/Die Grünen in der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost eine Burger King-Filiale an der Ecke Westfalendamm (B 1)/Detmar-Mülher-Straße in der Gartenstadt mehr als kritisch. "Wir sind hier ganz bei den Anwohnern, die Angst haben vor noch mehr Verkehr, Lärm oder auch Müll", betonen SPD-Fraktionssprecher Carsten Wember sowie Christiane Gruyters, Fraktionssprecherin der Grünen. Obwohl aktuell noch kein Bauantrag gestellt wurde...

  • Dortmund-Ost
  • 01.07.16
Politik

Burger King-Ansiedlung an der B1? // SPD und Grüne in der BV Innenstadt-Ost fordern Aufklärung

Die Gerüchteküche um eine Burger King-Filiale an der Bundesstraße 1, Ecke Westfalendamm/Detmar-Mülher-Straße, brodelt. Offizielles ist derzeit allerdings noch nicht bekannt. Um Licht ins Dunkel zu bringen, fordern SPD und Bündnis 90/Die Grünen eine mündliche Berichterstattung der Verwaltung in der Juni-Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost. "Es ist mehr als nötig, der Politik und den Bürgern mitzuteilen, wie hier der aktuelle Sachstand ist", betonen SPD-Fraktionssprecher Carsten...

  • Dortmund-Ost
  • 15.06.16
Politik
Diesmal tagt die BV Innenstadt-Ost wieder im Dortmunder Rathaus, im Saal Rothe Erde.

Bezirksvertretung Innenstadt-Ost tagt am Dienstag im Rathaus-Saal Rothe Erde

Zur nächsten Sitzung kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 24. Mai, ab 16 Uhr im Rathaus-Saal Rothe Erde am Friedensplatz zusammen. Auftakt ist in gewohnter Weise mit der halbstündigen Einwohner-Fragestunde. Befassen werden sich die Bezirksvertreter aus Körne, der Gartenstadt, der Ost- und Südstadt u.a. mit den Ergebnissen des Anmeldeverfahrens zu den weiterführenden Schulen zum Schuljahr 2016/2017. In die neu aufzustellende Liste von Naturdenkmalen in Dortmund soll im...

  • Dortmund-Ost
  • 18.05.16
Ratgeber
Seniorenbrief Nr. 12 zum Thema "Demenz"

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 12. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das „Netzwerk für Senioren“ haben den 12. Seniorenbrief herausgegeben (Februar - Mai 2016). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe steht das Thema "Demenz". Darüber hinaus stellt sich das Demenz-Servicezentrum Dortmund vor, das Unterstützungsangebote für Menschen mit Demenz und deren Angehörige entwickelt und organisiert. Hierzu gehören ehrenamtliche Besuchsdienste oder Betreuungsgruppen, die mit den Pflegekassen abrechnungsfähig sind. Im Kontakt...

  • Dortmund-City
  • 28.01.16
Politik
Wasserturm, Foto: Rüdiger Beck

Kranzniederlegung am Wasserturm zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

Die vereinten Nationen haben den 27. Januar, der in Deutschland und anderen Ländern bisher bereits als Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee begangen wurde, offiziell zum Holocaust-Gedenktag ausgerufen. So ist er mit der Dortmunder Stadtgeschichte in Sonderheit aufgrund der Deportation von Juden, Sinti und Roma verbunden. Etwa 1.000 Bürger jüdischen Glaubens mussten sich am 27. Januar 1942 vor der Gaststätte "Zur Börse" einfinden, von wo aus sie unter den...

  • Dortmund-Ost
  • 14.01.16
  •  1
Politik
Im Rathaus, im Hanse-Saal, tagt am Dienstag (8.12.) die BV Innenstadt-Ost.

BV Innenstadt-Ost tagt am Dienstag: Haushaltsberatung für 2016 steht an

Zur letzten Sitzung des Jahres kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 8. Dezember, um 16 Uhr im Hanse-Saal im Rathaus am Friedensplatz zusammen. Im Mittelpunkt dürften die Einbringung des Haushaltsplan-Entwurfs und die BV-Mittel für 2016 stehen. Sitzungsbeginn ist indes wie gewohnt mit der Einwohnerfragestunde. Ein Berichterstatter des Tiefbauamts informiert über die Einrichtung einer Fußgängerampel an der Kreuzung B1/Lübkestraße in der Gartenstadt, die...

  • Dortmund-Ost
  • 03.12.15
Überregionales
Seniorenbrief 11/2015

Seniorenbrief für die Innenstadt-Ost in der 11. Auflage

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost und das "Netzwerk für Senioren" haben den 11. Seniorenbrief herausgegeben (Oktober 2015 - Januar 2016). Im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe stehen u. a. die Themen: Patientenverfügung, Bestattungsvorsorge, Rechtsberatung und Testament sowie Haustiervorsorge. Darüber hinaus stellt sich die Beratungs-, Informations- und Service-Stelle (BISS) vor. Die BISS ist die Beratungsstelle für ehrenamtliche Betreuer, Bevollmächtigte und Dortmunder Bürger, die sich...

  • Dortmund-City
  • 22.09.15
Politik
Nur der mittlere Abschnitt der Semerteichstraße westlich der Kreishandwerkerschaft unter der S-Bahn-Strecke her ist bis dato gut ausgebaut. Nun soll die Nord-Süd-Entlastungsstraße von der B 1 bis zur Halleschen Straße komplettiert werden.
2 Bilder

BV Innenstadt-Ost tagt Dienstag: Neubau der Semerteichstraße und Schadstoff-Belastung sind Themen

Zur zehnten Sitzung kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 22. September, um 16 Uhr im Hanse-Saal des Dortmunder Rathauses, Friedensplatz 1, zusammen. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt dürfte dabei die nun vorliegende Verkehrsuntersuchung Innenstadt-Ost inklusive Neubau der Semerteichstraße zwischen B 1 und Hallescher Straße zur Entlastung der Wohngebiete vom Nord-Süd-Durchgangsverkehr sein (der Ost-Anzeiger und der Lokalkompass berichteten). SPD-Fraktion hat noch...

  • Dortmund-Ost
  • 18.09.15
Politik
Optimierung nennt die EDG die Auflösung von Containerstandorten im Bezirk Innenstadt-Ost.

BV Innenstadt-Ost tagt Dienstag // Themen: Container-Standorte und Lkw-Nachtfahrverbot auf der B1

Zur ersten Sitzung nach der politischen Sommerpause kommt die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost am Dienstag, 25. August, um 16 Uhr im Hanse-Saal des Rathauses, Friedensplatz 1, zusammen. Auftakt ist in gewohnter Weise mit der Einwohnerfragestunde. Erwartet werden Berichterstatter seitens der Entsorgung Dortmund und der Polizei. Vorstellen werden die EDG-Vertreter die geplanten Auflösungen von Wertstoff-Containerstandorten im Stadtbezirk Ost. Die Polizei informiert über ihre Kontrollen...

  • Dortmund-Ost
  • 21.08.15
Vereine + Ehrenamt
Freude herrscht angesichts der neuen Küche.
2 Bilder

Neue Küche für die AWO in Wambel

Eigentlich ist er für Wambel räumlich als Politiker nicht mehr zuständig. Doch weil schließlich die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost dem Bezirksgrenzen übergreifend auch in Wambel aktiven AWO-Ortsverein Körne/Wambel einen Zuschuss über 1500 Euro fürs Projekt gewährt hatte, durfte Oststadt-Bezirksbürgermeister Udo Dammer (im Bild 4.v.l.) jetzt auch die neue Küche in der Wambeler AWO-Begegnungsstätte am Hellweg einweihen. Darüber freuten sich neben den AWO-Aktiven um Chef Helmut Feldmann (im...

  • Dortmund-Ost
  • 17.07.15
Politik
Wenn Hülpert Ende des Jahres mit seinem Audi Zentrum von Körne nach Wambel an die B 1 umzieht, will Discounter Aldi das Areal kaufen, das Autohaus abreißen und hier stattdessen einen 799 m² großen neuen Aldi-Markt errichten.
3 Bilder

Aldi statt Audi: Discounter plant Neubau am Körner Hellweg 10-12 // Gutachten soll Auswirkungen klären

Eine (fast) lückenlose Folgenutzung zeichnet sich ab, wenn Hülpert voraussichtlich Ende 2015 mit seinem Audi-Zentrum aus Körne auf die Wambeler Automeile an der Bundestraße 1 umsiedelt: Discounter Aldi will am Autohaus-Standort am Körner Hellweg 10-12 einen neuen, mehr als doppelt so großen Markt im Stadtteil errichten. Wie Aldi-Vertreter Ingo Gebhard in der Sitzung der Bezirksvertretung Innenstadt-Ost berichtete, plant die Aldi Immobilienverwaltung in Datteln, die schon seit anderthalb...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.15
Politik
Auf der alten Hoeschbahn-Trasse zwischen Westfalenhütte und Phoenix soll der geplante Gartenstadt-Radweg verlaufen und damit auch quer durch Körne und die Gartenstadt.
3 Bilder

Gartenstadt-Radweg: RVR bleibt am Ball in Sachen Förderzugang

Laut Mitteilung des Planungs-Beigeordneten Ludger Wilde an die Bezirksvertretung (BV) Innenstadt-Ost auf eine gemeinsame Anfrage von SPD und Grünen tut sich wieder etwas in Sachen Gartenstadt-Radweg von der Westfalenhütte über die ehemalige Hoeschbahn-Strecke durch Körne und die Gartenstadt bis Hörde. Laut Auskunft des hierfür zuständigen Regionalverbands Ruhr (RVR) ist nun ein Förderzugang gefunden worden, teilte Wilde mit. Der RVR erarbeite derzeit die Planungsgrundlagen mit dem Ziel, im...

  • Dortmund-Ost
  • 19.05.15
Überregionales
Dank mit Blumen für die engagierte Mitarbeit im Stadtbezirk (v. l.) Wilhelm Tebbe, Roswitha Decking-Hartleif (stellv. Bezirksbürgermeisterin), Elisabeth Brand und Udo Dammer (Bezirksbürgermeister) - Foto: Simone Uhlmann

Dank an Elisabeth Brand und Wilhelm Tebbe

Die Bezirksvertretung Innenstadt-Ost bedankte sich bei den beiden Seniorenbeiratsmitgliedern Elisabeth Brand und Wilhelm Tebbe bei ihrer letzten Sitzung in der Bezirksvertretung. Bezirksbürgermeister Udo Dammer hob besonders ihre engagierte Mitarbeit für die Anliegen der älteren Einwohnerinnen und Einwohner im Stadtbezirk Innenstadt-Ost hervor.

  • Dortmund-City
  • 29.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.