Bibel

Beiträge zum Thema Bibel

Kultur
Aufzeichnung in der St. Markus-Kirche Recklinghausen
2 Bilder

BÜRGERFUNK RECKLINGHAUSEN E.V.
"Recklinghausen-Bibel" gestartet

Schon jetzt darf man sich auf Heiligabend freuen. Dann wird die „Recklinghausen Bibel“ als Podcast zum Download veröffentlicht. Vorangegangen sind die ersten zwei von vier Aufzeichnungen der Evangelien von Matthäus und Markus. Gut 100 Bürgerinnen und Bürger aus dem Kreis Recklinghausen fanden sich am Wochenende entweder im ev. Matthäus-Haus in Recklinghausen-Hochlar oder in der kath. St. Markus Kirche in Recklinghausen-West ein. Ausgestattet mit Bibelstellen traten sie nacheinander ans Mikrofon...

  • Recklinghausen
  • 21.09.21
Vereine + Ehrenamt

NACH CORONA SOLL ENDLICH GELESEN WERDEN
Recklinghausen Bibel kommt

Der Kreis Recklinghausen bekommt seine eigene Bibel.  Eigentlich sollte die „Recklinghausen-Bibel“ schon zu Weihnachten 2020 veröffentlicht werden. Die Corona-Pandemie machte dies aber unmöglich. Das von der Deutschen Bibelgesellschaft offiziell genehmigte und hoch gelobte Projekt des Bürgerfunk Recklinghausen e.V. soll nun endlich umgesetzt werden. „Die Impfungen schreiten voran. Wir sind zuversichtlich, im September und Oktober diesen Jahres die vier Evangelien einsprechen zu lassen.“, so...

  • Recklinghausen
  • 27.04.21
Vereine + Ehrenamt

CORONA SORGT WEITER FÜR TERMINVERSCHIEBUNG
RECKLINGHAUSEN BIBEL ERST IM HERBST

Die Corona-Krise und die weiterhin sehr hohen Zahlen infizierter Personen bundesweit undauch im Kreis Recklinghausen haben das Team der „RECKLINGHAUSEN BIBEL“ erneut dazu veranlasst, die nun für März geplanten Aufnahmen zu verschieben. Ursprünglich sollten in vier Kirchen in Recklinghausen bereits im Oktober und November 2020 die vier Evangelien des Neuen Testaments von mehr als 250 Bürgerinnen und Bürgerneingelesen, aufgezeichnet und dann zu Weihnachten 2020 als Podcast kostenlos zur Verfügung...

  • Recklinghausen
  • 15.01.21
Vereine + Ehrenamt

Bürgerfunk
KwieKIRCHE produziert wöchentliche Impulse zum Nachdenken

Caritas-Sonntag, Tönnies-Fleisch-Skandal und jetzt Erntedank. Das Team von KwieKIRCHE, dem religiösen Bürgerfunkformat von Radio Vest, produziert seit vier Wochen Andachten und Impulse zum jeweiligen Sonntag. Spirituelle Anreize, Gedanken zur Woche, Auslegungen der Bibelstellen:  Das ist die Idee dahinter. "Und die kommt sehr gut an.", so Oliver Kelch, der sich als Student der Theologie an dieses Experiment ranwagt.  An jedem Freitag morgen wird ein Podcast veröffentlicht, der sich mit dem...

  • Recklinghausen
  • 02.10.20
Kultur

LESUNG ERST IM FRÜHJAHR 2021
RECKLINGHAUSEN BIBEL WIRD VERSCHOBEN

Die Corona-Krise und die rasant steigenden Zahlen infizierter Personen bundesweit und auch im Kreis Recklinghausen haben das Team der RECKLINGHAUSEN BIBEL dazu veranlasst, die für  den Oktober und November geplanten Aufnahmen zu verschieben. Ursprünglich sollten in vier Kirchen in Recklinghausen im Oktober und November 2020 die vier Evangelien des Neuen Testaments von mehr als 250 Bürgerinnen und Bürgern eingelesen, aufgezeichnet und dann zu Weihnachten 2020 als Podcast kostenlos zur Verfügung...

  • Recklinghausen
  • 28.09.20
Kultur
Das sagen Menschen, die dabei sein wollen.

RECKLINGHAUSEN-BIBEL
Recklinghausen-Bibel wird ein ökumenisches Projekt

Auf ein überwältigendes Echo stößt die „Recklinghausen-Bibel“. Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Kreis Recklinghausen haben sich beworben und sind dabei, wenn im Herbst dieses Jahres das Neue Testament in vier unterschiedlichen Kirchen aufgezeichnet wird. „Wir freuen uns, in der St. Markus-Kirche im Recklinghäuser Westviertel das Markus-Evangelium aufzunehmen.“, so Oliver Kelch vom Bürgerfunkverein, der die Idee zu diesem Bibel-Projekt hatte. Das von der deutschen...

  • Recklinghausen
  • 09.07.20
Kultur
Die Heilige Schrift soll von RecklinghäuserInnen eingesprochen und als Hörbuch veröffentlicht werden.

BÜRGERFUNK PRODUZIERT BIBEL ALS HÖRBUCH
Eine eigene Bibel für den Kreis Recklinghausen

Die Bibel ist das älteste Buch der Welt. Mehr als 2 Milliarden Exemplare sind weltweit imUmlauf - in gedruckter Form oder digital zum Download. Auch Hörbücher gibt es jede Menge! KwieKIRCHE, das Bürgerfunk-Projekt aus Recklinghausen, möchte nun noch eines hinzufügen: Das Neue Testament, eingesprochen von BürgerInnen aus dem Kreis Recklinghausen. Also sozusagen eine "Recklinghausen-Bibel".Jeder ab 14 Jahren kann mitmachen! Es geht um die 4 Evangelien von Markus, Matthäus, Lukas und Johannes. Die...

  • Recklinghausen
  • 22.05.20
Vereine + Ehrenamt

Biblisch Kochen in der Familienbildungsstätte Herten

Dann sprach Gott: „Siehe, ich gebe euch alles Gewächs, das Samen bildet auf der ganzen Erde, und alle Bäume, die Früchte tragen mit Samen darin. Euch sollen sie zur Nahrung dienen.“ (1. Mose 1,29) Dieses Bibelzitat nimmt die Pfarrei St. Antonius zum Anlass, zu einem gemütlichen Abend mit „Biblischen Kochen“ einzuladen. Am 28.September können interessierte ab 18 Uhr in der Familienbildungsstätte Herten unter Anleitung diverse biblische Gerichte zubereiten. Biblisch Kochen schafft neue Eindrücke...

  • Herten
  • 22.08.18
Kultur
Die Bibel ist das älteste gedruckte Buch, das sich aus dem Vest Recklinghausen erhalten hat.

Recklinghausen: Gedruckte Bibel von 1528 im Stadtarchiv entdeckt

In bislang ungeordneten Altbeständen des ehemaligen Vestischen Museums Recklinghausen wurde eine spektakuläre Entdeckung gemacht. Unter verschiedenen neuzeitlichen Buchtiteln konnte eine aus mehreren Einzeldrucken zusammengesetzte deutschsprachige Bibel identifiziert werden, deren Entstehung hauptsächlich nach Augsburg, zum Teil vermutlich auch nach Wittenberg weist. Der Band ist etwa 490 Jahre alt und der Textbestand unvollständig, jedoch in vergleichsweise gutem Erhaltungszustand. Es handelt...

  • Recklinghausen
  • 16.05.18
Kultur

Weihnachten seit 4000 Jahren?

Weihnachten seit 4000 Jahren? Wir Kinder warteten am 24. Dezember hinter der Wohnzimmertür nicht auf das Christkind, sondern darauf, dass die Kerzen des Tannenbaums brannten und Geschenke darunter lagen. Und tatsächlich, am 25. Dezember vor 2003 Jahren wurde nicht Jesus geboren. Noch um 200 n. u. Zr. stritt man sich über Geburtstag und -jahr. Mal war es der 19. April, mal der 20. Mai, und Clemens von Alexandrien nannte den 17. November als das richtige Datum. Das Weihnachtsfest wurde bereits im...

  • Recklinghausen
  • 22.12.15
  • 1
Kultur

In der Bibel steht alles Mögliche

Zum Leserbrief „Die Bibel bezieht eindeutig Position gegen jegliche Form der Homosexualität“ in den Zeitungen des Medienhauses Bauer, Marl, vom 23. 06. 15: In der Bibel steht alles Mögliche. Da wird Homosexuellen sogar die Todesstrafe angedroht: "Wenn jemand bei einem Manne liegt wie bei einer Frau, so haben sie getan, was ein Gräuel ist, und sollen beide des Todes sterben; ihr Blut sei auf ihnen." (3. Mose 20,13, Lutherbibel 1912) Auch dies: „Wenn ein Mann eine Frau geheiratet und mit ihr...

  • Recklinghausen
  • 24.06.15
  • 1
Kultur

„Kein Abraham, kein Moses, keine Zehn Gebote“. Replik auf einen Kommentar

Zitat: „Daß die biblischen Geschichten historisch nicht beweisbar sind, das ist ein alter Hut. Das wußte man schon vor über hundert Jahren. Aber schon im Mittelalter wußte man dank der Lehre vom vierfachen Schriftsinn, daß es nicht auf die historische Richtigkeit ankommt, sondern auf das, was die Bibel uns an allegorischen, anagogischen und moralischen Lehren vermittelt. Ein Theologieprofessor sollte davon immerhin gehört haben.“ Ja, für halbwegs aufgeklärte Menschen ist das ein „alter Hut“,...

  • Recklinghausen
  • 18.05.15
  • 1
  • 2
Kultur

Mit selektiver Wahrnehmung löst man keine kulturpolitischen Probleme (Leserbrief)

...an das Medienhaus Bauer, Marl: – Von: Dietrich Stahlbaum – Betr.: „Der Islam stellt eine grund- und menschenrechtswidrige Weltanschauung dar“ – Vom: 15. Januar Mit selektiver Wahrnehmung löst man keine kulturpolitischen Probleme, sondern trägt nur zur Verhärtung der Gegensätze bei. Das sollten sich auch Wissenschaftler hinter die Ohren schreiben. Georg Schliehes Kritik am heutigen Islam ist zum Teil berechtigt. Mich stören dabei Generalisierung und Pauschalurteile. So gehören z. B. Aleviten...

  • Recklinghausen
  • 16.01.15
Kultur
Ein gefrorener Rabbi, ein katholischer Grieche und eine lustige Bibelbetrachtung.

BÜCHERKOMPASS: Katholisch, jüdisch, gläubig

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche nähern wir uns mit einem Augenzwinkern den Themen Glaube und Religion. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Steve Stern: Der gefrorene Rabbi Beim...

  • Essen-Süd
  • 19.11.14
  • 12
  • 9
Kultur

Auf der Erde ist der Teufel los oder Jesus, Anarchist

Vier oder sieben Jahre vor unserer (falschen) Zeitrechnung beschloss Derliebegott, einen Sohn auf die Erde zu schicken, damit dieser nach dem Rechten sehe. Denn die Menschen da unten schauten nicht mehr zu ihm herauf, sondern tanzten um ein Goldenes Kalb. Ein Zustand, der für den Geist da oben unerträglich war. Menschengestalt sollte er haben, so aussehen, wie die da unten, um ihnen nahe kommen und predigen zu können. Deshalb schickte Derliebegott zuerst einen Engel auf die Erde und gab ihm...

  • Recklinghausen
  • 02.10.14
  • 1
Kultur
Wenn Fußball auf Bibel trifft, entsteht eine Fußballbibel...

BÜCHERKOMPASS: "Neues Testament für Freunde des Heiligen Rasens"

Auf lokalkompass.de verschenken wir regelmäßig Bücher bekannter Autoren – an denjenigen, der dafür hier eine kleine Rezension über das Gelesene schreibt. Bereits vergeben wurden diese Werke. Diese Woche ist ein Fußballbuch im Angebot - eine tolle Einstimmung zur Fußball-EM! "Anstoß - Das Neue Testament für Freunde des Heiligen Rasens" Keiner von uns geht allein durchs Leben. Dies besonders herauszustellen, war Fred Ritzhaupt besonders wichtig. Er hat für diese Ausgabe die Bibeltexte neun Jahre...

  • Essen-Süd
  • 08.05.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.