Bibliothek Dortmund Brackel

Beiträge zum Thema Bibliothek Dortmund Brackel

Ratgeber
Leider müssen bis mindestens Ende Mai noch zahlreiche Veranstaltungen  des Seniorenbüros Brackel und...
  2 Bilder

NetzWerkSenioren im Stadtbezirk Brackel und Seniorenbüro Brackel
Veranstaltungsausfälle bis Ende Mai

Da viele Begegnungseinrichtungen im Stadtbezirk Brackel anlässlich der Corona Pandemie und der aktuellen Beschlusslage von Bund, Land und Kommune noch geschlossen sind, müssen die folgenden Angebote - initiiert von Mitgliedern des NetzWerks Senioren im Stadtbezirk Brackel und des Seniorenbüros Brackel - leider bis mindestens Ende Mai weiterhin ausfallen. Diese sind: • Außensprechstunden des Seniorenbüros in den Stadtteilen Wambel, Asseln, Neuasseln und Wickede, • AusZeit Cafe für...

  • Dortmund-Ost
  • 16.04.20
Ratgeber
Leider fällt der Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel in diesem Jahr aus. Das 10. Jubiläumsjahr wird im nächsten Jahr nachgeholt.

10. Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel fällt aus

Leider muss aufgrund der Corona -Krise der für den 16. Mai 2020 geplante Büchermarkt auf dem Ev. Kirchplatz Brackel ausfallen. Die Veranstalter • Ev. Kirchengemeinde Brackel • Stadt -und Landesbibliothek Dortmund, Standort Brackel • CCDo-Bildungszentrum Brackel e. V. • Familienbüro Brackel  und das • Seniorenbüro Brackel holen den 10. Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel im nächsten Jahr nach.

  • Dortmund-Ost
  • 08.04.20
Kultur
Trotz Regen und Corona-Virus kamen rund 20 Literaturfreunde in die Bibliothek Brackel…
  2 Bilder

Heitere und nachdenkliche Geschichten aus dem Seelenleben und aus der Nordstadt

Am Freitag, 06. März von 10-12 Uhr begrüßte das Cafe LeseLust 60 plus Vereinsmitglieder von KLUW e.V. in der Bibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23. KLUW steht für Konstantes Lernen und Wachsen und der Nordstadtverein hat seinen Sitz in der dortigen Münsterstaße. KLUW e.V. hat viele Projekte, eines ist die Schreibwerkstatt in der psychisch erkrankte Menschen, deren Angehörige und Freunde ihre Sorgen und Erfahrungen des alltäglichen Lebens zu Papier bringen. Sie schreiben über das Leben und...

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.20
Kultur
Schreibwerkstätte, wie hier im vergangenen März 2019 die Schreibwerkstatt der TU Dortmund, sind stets gern gesehene Gäste im ...
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus begrüßt erneut eine Schreibwerkstatt

Am Freitag, 06. März von 10-12 Uhr sind wieder alle Literaturfreund*innen aus dem Stadtbezirk Brackel und Umgebung ins Cafe LeseLust 60 plus eingeladen. Das Vorbereitungsteam um Thomas Brandt (Seniorenbüro Brackel) begrüßt dieses Mal die Schreibwerkstatt von KLUW e.V. in der Bibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23. KLUW steht für Konstantes Lernen und Wachsen und ist ein Verein mit Sitz in der Dortmunder Nordstadt. Mitglieder des Vereins stellen unter dem Titel „Verrücktes (Er)leben“...

  • Dortmund-Ost
  • 26.02.20
Kultur
Vor zahlreichen Zuhörer*innen in der Cafeteria des Karola Zorwald Seniorenzentrums…
  3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus
66. Veranstaltung zum zweiten Mal im Karola Zorwald Seniorenzentrum

Rund 35 Literaturfreund*innen fanden sich am Freitag, 07. Februar in der Cafeteria des Karola Zorwald Seniorenzentrums in der Sendstraße ein, um neue Bücher und deren Autor*innen kennenzulernen. Den Auftakt machte Renate Hillen, ehrenamtlichen Mitarbeiterin im Seniorenzentrum mit 2 Buchvorstellungen: Aus „Der Geschmack von Lebertran“ von Cornelia Ertmer, las sie die beiden Kurzgeschichten „Die Blutwurst“ und „Kaffeeklatsch und Kinder“ vor. Das Buch erzählt von Geschichten der Kindheit in den...

  • Dortmund-Ost
  • 09.02.20
Kultur
Auch in diesem Jahr hoffen die Mitarbeiter*innen des Karola Zorwald Seniorenzentrums und des Cafes Leselust 60 plus erneut auf ein großes Besucherinteresse an neuen Literaturvorschlägen zum Weiterlesen.
Renate Schmitt-Peters (rechts im Bild) ist ebenfalls wieder mit dabei und liest selbstverfasste Gedichte vor.

Cafe LeseLust 60 plus mit bekannten und neuen Gesichtern

Das nächste Cafe LeseLust 60 plus findet im Karola Zorwald Seniorenzentrum der AWO Dortmund, Sendstr. 67 am Freitag, den 07. Februar 2020 von 10-12 Uhr statt und begrüßt die Vorlesenden Renate Schmitt-Peters und Renate Hillen. Schmidt-Peters gehört seit Bestehen des Cafes LeseLust zum Team und liest zu Beginn und zum Ende der Lesungen jeweils eigene Gedichte vor. Dieses Mal stellt sie den Literaturfreud*innen zudem eines ihrer aktuellen Lieblingsbücher vor. Renate Hillen dürfte zumindest...

  • Dortmund-Ost
  • 30.01.20
Kultur
Monika Kerl und …
  3 Bilder

Café LeseLust 60 plus schließt literarisch mit der Weihnachtszeit ab

Vor mehr als 30 Besucher*innen las Monika Kerl beim 65. Cafe LeseLust im Wintergarten der Bibliothek Brackel die Kurzgeschichte von Siegfried Lenz “ Das Wunder von Striegeldorf“ und holte damit die im Dezember ausgefallene Weihnachtsgeschichte, die in Masuren spielt, nach. Für alle Literaturfreund*innen ein schöner Abschluss der Weihnachtszeit. Nach der Kaffeepause stellte sich erstmals ein neues Gesicht unter den Vorleser*innen vor: Christine Goral Görgen schreibt seit ihrer Schulzeit und...

  • Dortmund-Ost
  • 10.01.20
Kultur
Das Team vom Cafe LeseLust 60 plus hofft im Januar auf ebenso großes Interesse bei den Literaturfreund*innen im Stadtbezirk Brackel, wie zu Beginn des vergangenen Jahres.

Cafe LeseLust 60 plus
Lese-Cafe startet 2020 eine Woche später

Erst am Freitag, 10. Januar startet das Cafe LeseLust 60 plus von 10.00 -12.00 Uhr im Wintergarten der Bibliothek Brackel, Oberdorfstraße 23 ins neue Jahr. Als Vorleserin aus einem Buch ihrer Wahl beginnt Monika Kerl mit einem ihrer derzeitigen Lieblingsbücher. Kerl hat bereits schon mehrfach in der Vergangenheit ein Buch vorgestellt und ist regelmäßige Besucherin im Cafe LeseLust. Nach ihr wird ein neues Gesicht vorlesen: Christine Goral Görgen ist selbst unter die Autoren gegangen und...

  • Dortmund-Ost
  • 30.12.19
Kultur
Horst Karbaum ( 2.ter v. lks) stellte zunächst sein Lieblingsbuch vor,…
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus mit Horst Karbaum und Wolfgang Seebacher

Über 30 Literaturfreunde besuchten im Wintergarten der Bibliothek Brackel das Cafe LeseLust 60 plus. Horst Karbaum, der kurzfristig für Monika Kern einsprang, las zu Beginn der 63. Veranstaltung aus dem Buch von Marco Toccato „Sauber“ vor. Ein Krimi aus der Reihe des Kommissars Amor AmAro, der im vertrauten und bekannten Milieu spielt: im Dortmunder Kreuzviertel. Karbaum stellte die Romanfiguren vor und das beklemmende Thema der häuslichen Gewalt und entließ damit alle Bücherfreunde in die...

  • Dortmund-Ost
  • 10.11.19
  •  1
Kultur
Das Team vom Cafe LeseLust 60 plus hofft auch in diesem November auf eine gut besuchte Veranstaltung  im Wintergarten der Bibliothek Brackel.
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus lädt in die Bibliothek Brackel ein

Am Freitag, 08. November von 10.00-12.00 Uhr findet das Cafe LeseLust 60 plus aufgrund des Feiertages (01.11) eine Woche später in der Bibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23 (balou) statt. Vorlesende sind an diesem Vormittag Monika Kerl und Wolfgang Seebacher und stellen jeweils ihr derzeitiges Lieblingsbuch vor. Sowohl Monika Kerl, als auch Wolfgang Seebacher sind den meisten literaturbegeisterten Zuhörer*innen bekannt, haben sie doch bereits in der Vergangenheit das ein oder andere Buch...

  • Dortmund-Ost
  • 01.11.19
  •  1
  •  1
Kultur
Zahlreiche Besucher*innen  im Cafe LeseLust…
  2 Bilder

62. Cafe LeseLust 60 plus war im Marie Juchacz Haus zu Gast

Das Marie Juchacz Haus der AWO Asseln gehört mittlerweile zum festen Vorleseort und wurde am 04. Oktober mit rund 30 Literaturfreund*innen im Rahmen des Cafe LeseLust 60 plus bereits zum 4. Mal aufgesucht. Nach einigen kurzen Buchvorstellungen der Anwesenden stellte Ulla Riese, ehem. Lehrerin das Werk des Philosophen und Literatur Nobelpreisträgers Albert Camus vor: Der erste Mensch. Das Manuskript dieses Buches fand man bei seinem tödlichen Unfall in den 60er Jahren und Camus erzählt...

  • Dortmund-Ost
  • 07.10.19
Kultur
Vollbesetzt war wieder einmal der Wintergarten in der Bibliothek Brackel beim Cafe LeseLust 60 plus Anfang September.
  4 Bilder

Cafe LeseLust 60plus begrüßte mit Sekt und O-saft zum 5-jährigen Bestehen

Die 61. Veranstaltung in der Bibliothek Brackel stand am Freitag, 09.06.2019 ganz im Zeichen des 5 jährigen Bestehens. Zu Beginn erinnerte Thomas Brandt vom Seniorenbüro Brackel über die Idee Anfänge des beliebten Lese-Cafes für die Zielgruppe 60 plus. „Die Idee entstand gemeinsam mit der damaligen Brackeler Bibliotheksleiterin Monika Bergmann, der Brackeler Autorin Renate Schmitt-Peters und Renate Schneider (Mitarbeiterin in der ev. Kirchengemeinde Brackel für Seniorenarbeit) während der...

  • Dortmund-Ost
  • 09.09.19
  •  1
  •  1
Kultur
Zum 5-jährigen Bestehen lädt das Team vom Cafe LeseLust 60 plus in den...
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus lädt zum 5-jährigen Bestehen in den Wintergarten der Bibliothek Brackel

Am Freitag, 06. September von 10-12 Uhr begrüßt das Team vom Cafe LeseLust 60 plus die Vorlesenden Gerd Karl und Beate Cassau und freut sich zusammen mit ihnen und hoffentlich zahlreichen Literaturfreunden auf eine interessante Veranstaltung, die ganz im Zeichen des 5-jährigen Bestehens steht. Seit dem ersten Cafe LeseLust 60 plus am 05.09.2014 wurden in 60 Veranstaltungen aus 120 Büchern vorgelesen und fast nochmals so viele als Leseempfehlung vorgestellt. Im Wechsel mit der Bibliothek fand...

  • Dortmund-Ost
  • 29.08.19
Kultur
Susan Reckermann (Bildmitte) las zum ersten Mal im Cafe LeseLust 60 plus eines ihrer Lieblingsbücher vor. Renate Schmitt Peters (links im Bild) und Roswitha Behlert (rechts) sorgten ebenfalls für literarische Unterhaltung beim 60. Cafe LeseLust.
  2 Bilder

Zum 60. Mal: Cafe LeseLust 60 plus

Zu Gast in der Bücherei Leseratte des ev. Jakobus Gemeindehauses in Wambel stellte erstmals Susan Reckermann eines ihrer Lieblingsbücher den über 20 Zuhörer*innen am Freitag, 02 August vor: Es handelte sich hierbei um das Erstlingswerk das französischen Autors Jean-Paul Didierlaurent mit dem Titel: Die Sehnsucht des Vorlesers. Didierlaurent erzählt die Geschichte des Herrn Guylain Vignolles, Arbeiter in einer Papiervernichtungsfabrik. Guylain hasst seine Arbeit an der Schreddermachine, liebt...

  • Dortmund-Ost
  • 04.08.19
  •  1
  •  1
Kultur
Zuletzt im Juni 2018 war das Cafe LeseLust 60 plus mit Roswitha Behlert als Vorlesende in der ev. Gemeindebücherei in Wambel zu Gast
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus in der Bücherei Leseratte

Am Freitag, 02. August von 10-12 Uhr begrüßt das Team vom Cafe LeseLust 60 plus in der Ev. Bücherei „die Leseratte“ im Ev. Jakobus Gemeindehaus Wambel, Eichendorffstr 31 die Vorlesenden Susan Reckermann und Roswitha Behlert. Beide werden an diesem Vormittag den hoffentlich erneut zahlreich erscheinenden Literaturfreunden jeweils eines ihrer aktuellen Lieblingsbücher vorstellen und zum Weiterlesen empfehlen. Susan Reckermann ist vielen als ehrenamtliche Mitarbeiterin und Presbyterin der Ev....

  • Dortmund-Ost
  • 26.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Heike Major stellte ihr Buch Tambara – Oh Stadt, oh meine Stadt im Cafe LeseLust 60 plus vor. Im Hintergrund: Mitarbeiterin Renate Schmitt-Peters, die ihrerseits eigene Gedichte zu Beginn und am Ende vorgetragen hat.
  3 Bilder

Cafe LeseLust im Wintergarten der Bibliothek Brackel

Gut besucht war auch Anfang Juli wieder das beliebte Cafe LeseLust 60 plus im Wintergarten der Bibliothek. Zu Gast und Vorlesende waren dieses Mal Heike Major aus Münster und Friedrich Wilhelm Körver. Heike Major las aus ihrem Buch Tambara - Oh Stadt, oh meine Stadt. Dort beschreibt sie den Traum von einer perfekten Stadt, in der fast alles vorhanden ist, was wir Menschen meinen zu benötigen. Doch eines fehlt: Die Natur. Menschen machen sich auf die Suche nach ihr, was sie dabei erleben und...

  • Dortmund-Ost
  • 20.07.19
  •  1
  •  1
Kultur
Literaturliebhaber*innnen kommen im monatlich stattfindenden Cafe LeseLust 60 plus auf ihre Kosten.
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus
Gleich 2 Autorinnen im Wintergarten der Bibliothek Brackel

Am Freitag, 05. Juli von 10-12 Uhr begrüßt das Team vom Cafe LeseLust 60 plus die Vorlesenden und Autoren Friedrich Wilhelm Körver (Dortmund) und Heike Major (Münster). Beide werden an diesem Vormittag in der Bibliothek Brackel, Oberdorfstr. 23 jeweils eines ihrer Bücher vorstellen und diese den zuhörenden Literaturfreunden zum Weiterlesen empfehlen. Zu Beginn erhalten alle Besucherinnen selbstverständlich wieder Gelegenheit ihrerseits aktuelle Bücher und deren Autoren kurz vorzustellen und...

  • Dortmund-Ost
  • 28.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Petra Scheffler, Mitarbeiterin der kath. Bücherei Vom Göttlichen Wort stellte ihr Lieblingsbuch vor.
  4 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus
Literaturfreunde in der katholischen Bücherei im Dechant Mehler Haus

Mehr ging nicht mehr: Über 30 Bücherliebhaber*innen trafen sich auf Einladung des Cafes LeseLust 60 plus am 07. Juni um 10.00 Uhr in der gastgebenden kath. öffentlichen Bücherei am Wickeder Hellweg im Dechant Mehler Haus. Zwischen Regalen und Bücherkisten stellte das ehrenamtliche Büchereiteam zahlreiche Stühle, die schnell belegt waren. Mitarbeiterin Petra Scheffler stellte zunächst ihr derzeitiges Lieblingsbuch von Julia Zeh vor: Unterleuten, so der Titel des Buches- erzählt zu Beginn...

  • Dortmund-Ost
  • 09.06.19
  •  1
  •  1
Kultur
Bereits 2017 war das Cafe LeseLust 60 plus erstmals in der kath. Gemeindebücherei in Wickede zu Gast.
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus zu Gast im Dechant Mehler Haus

Am Freitag, 07. Juni von 10-12 Uhr begrüßt das Team vom Cafe LeseLust 60 plus die Vorlesenden Wolfgang Seebacher und Petra Scheffler im Dechant Mehler Haus der katholischen Kirchengemeinde Vom Göttlichen Wort (Wickede), Wickeder Hellweg 59. Beide werden an diesem Vormittag in der gemeindeeigenen Bücherei jeweils eines ihrer Lieblingsbücher vorstellen und den zuhörenden Literaturfreunden zum Weiterlesen empfehlen. Wolfgang Seebacher ist ehrenamtlicher Vorlesepate in der Stadt- und...

  • Dortmund-Ost
  • 28.05.19
Kultur
Büchermarkt vor der ev. Kirche in Brackel: Alles ist vorbereitet!
  9 Bilder

9. Stadtbezirksbüchermarkt lockte Leseratten nach Brackel

Rund 500 junge und alte Bücherfreunde konnten sich am Samstag, 25.05. auf dem Brackeler Kirchplatz am Hellweg an 28 Bücherständen mit preiswerter Literatur für lange Sommerabende eindecken. Bei der Fülle an Bücherkisten war für alle Leseratten etwas dabei: Krimis, Kinder-u. Jugendliteratur, Ratgeber und Bildbände jeglicher Art, Kochbücher und vieles mehr. Der Vorlesepate der Bibliothek Brackel, Wolfgang Seebacher, las ab 11.00 Uhr spannende Geschichten für Kinder vor, Musik aus der Drehorgel...

  • Dortmund-Ost
  • 26.05.19
Kultur
Bei  sonnigen Wetter kann der 9. Büchermarkt  hoffentlich wieder vor der Ev. Kirche in Brackel stattfinden. Andernfalls...
  2 Bilder

9. Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel kann stattfinden

Dank vieler Anmeldungen (26 Büchertische) ist der diesjährige Büchermarkt am Samstag, 25. Mai restlos ausgebucht und lädt nun zum Stöbern und zur Schnäppchenjagd ein. Auf dem Kirchplatz vor der Ev. Kirche in Brackel findet ab 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr zum 9. Mal das stadtbezirksweite „Openair –Angebot“ rund um das Thema „Buch und Lesen“ statt und auch in diesem Jahr haben die Organisator*innen der Ev. Kirchengemeinde Brackel, des Seniorenbüros, der Bibliothek Brackel, des Familienbüros und des...

  • Dortmund-Ost
  • 16.05.19
Kultur
Die Büchermarkt-Organisatoren aus Reihen von Senioren- und Familienbüro Brackel, Ev. Kirchengemeinde Brackel, Stadtteilbibliothek Brackel und CCDo-Bildungszentrum Brackel stellten Banner und Programm des 9. Büchermarkts vor Ort auf dem Brackeler Gemeindegelände vor.
  3 Bilder

Anmeldung ab dem 7. Mai beim Seniorenbüro Brackel
9. Büchermarkt im Stadtbezirk Brackel am 25. Mai auf dem Ev. Kirchplatz

Am Samstag, 25. Mai 2019 von 9.00 -13.00 Uhr, ist es wieder soweit: Auf dem Kirchplatz der evangelischen Kirche in Brackel laden die dortige Kirchengemeinde Brackel, das Seniorenbüro Brackel, das Familienbüro, die Stadt- und Landesbibliothek des Brackeler Stadtbezirks, und das CCDo-Bildungszentrum Brackel e.V. zum mittlerweile 9. Mal zur Schnäppchenjagd und zum Stöbern für Groß und Klein nach Krimis, Comics, Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendliteratur ein. Das Rahmenprogramm weckt...

  • Dortmund-Ost
  • 30.04.19
  •  1
Kultur
Manfred Thiel - regelmäßiger Besucher im Cafe LeseLust 60 plus - liest...
  2 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus im Wintergarten der Bibliothek Brackel

Am Freitag, 03. Mai findet das Cafe LeseLust 60 plus von 10.00 -12.00 Uhr in der Bibliothek Brackel, Oberdorfstraße 23 statt. Als Vorleserin aus einem Buch ihrer Wahl beginnt Sabine Henke mit einem ihrer derzeitigen Lieblingsbücher. Sabine Henke- selbst Autorin- liest das erste Mal im Cafe LeseLust 60 plus vor. Sie gehört seit Dezember 2018 mit zum Vorbereitungsteam und ist manch einem vielleicht noch als Mitglied des Kirchenkabaretts in der 90er Jahren, der Bruder &Schwester GmbH,...

  • Dortmund-Ost
  • 26.04.19
Kultur
Stellen Ihre Lieblingsbücher vor im Cafe LeseLust 60 plus vor:
  3 Bilder

Cafe LeseLust 60 plus erstmals bei der AWO Wambel

Das nächste Cafe LeseLust 60 plus findet erstmals in der Begegnungsstätte der AWO Körne/Wambel, Wambeler Hellweg 7 am Freitag, den 05. April 2019 von 10-12 Uhr statt. Das Vorbereitungsteam vom Cafe LeseLust 60 plus um Thomas Brandt vom Seniorenbüro Brackel und die Vorsitzende der AWO Körne/ Wambel Ursula Bliese als Gastgeberin freuen sich auf die Vorlesenden Beate Caßau und Gerhard Sickert. Beide sind sogenannte "Wiederholungstäter", da sie in der Vergangenheit bereits eines ihrer...

  • Dortmund-Ost
  • 29.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.