Bienen

Beiträge zum Thema Bienen

Natur + Garten
Symbolbild: Hans Benn auf Pixabay

Imkerverband im Kreis Mettmann macht aufmerksam
Unbekannte Bienen

Die 420 Imker im Kreis Mettmann mit ihren rund 2525 Bienenvölkern bereiten sich auf den Frühling vor. In den vergangenen Jahren wurde die Imkerei immer beliebter, viele naturverbundene Menschen stellen sich mitunter ein Bienenvolk in den Garten oder sogar auf den Balkon. Viele wollen keine „Vereinsmeierei“ und verzichten auf eine Mitgliedschaft in einem der 14 Bienenzuchtvereine im Kreis. Das sieht der Vorsitzende des Kreis-Imkerverbandes Roland Roderer kritisch. Dabei geht es ihm nicht um neue...

  • Monheim am Rhein
  • 23.03.21
Natur + Garten
Die Rapsblüte und viele andere blühende Pflanzen in Feld und Wald lockt die heimischen Wanderimker zu den Äckern im Kreis Mettmann.
2 Bilder

Heimische Bienen leisten wertvolle Bestäubungsarbeit
Wanderimker im Kreis Mettmann unterwegs

Trotz des Coronavirus können sich die heimischen Imker voll und ganz der Pflege ihrer Bienen widmen. "Die Bestäubungsleistung durch die Bienen und die darauf beruhende Produktion pflanzlicher Nahrungsmittel und die Produktion des Nahrungsmittels Honig muss möglichst ohne Einschränkung gewährleistet bleiben“, so Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner in einem Brief an dem Präsidenten des Deutschen Imkerbundes, Torsten Ellmann. Gerade der Kreis Mettmann ist mit seinen leuchtend gelben...

  • Hilden
  • 19.04.20
Natur + Garten
Die Allianz für Hilden fordert die Pflanzung insektenfreundlicher Bäume.

Kriterien für zukünftige Baumpflanzungen in Hilden
Insektenfördernde Bäume

Die Allianz für Hilden beantragt, die bereits durch den Rat beschlossene Pflanzung von elf Bäumen auf dem städtischen Gelände an der Herderstrasse (jetzige Flüchtlingsunterkunft) und alle weiteren Baumpflanzungen auf städtischem Gebiet nach folgenden Kriterien zu veranlassen: "Die Bäume müssen insektenfreundlich und hitzeresistent sein", teilt die Claus Munsch, Fraktionsvorsitzender und Vorsitzender der Wählergemeinschaft mit. "Es ist wichtig, dem allseits bekannten Rückgang von Insekten und...

  • Hilden
  • 10.08.19
  • 1
Natur + Garten
Blühstreifen am Schalbruch mit Bienenhotel.
2 Bilder

Blühwiesen für Bienen und Schmetterlinge
Es summt und flattert in Hilden

Auf Initiative des Hildener Hegerings wurden in den veragngenen Wochen rund um Hilden auf verschiedenen Flächen etwa 5000 Quadratmeter Blühwiese mit einer speziellen Saatmischung extra für Bienen und Schmetterlinge angelegt. Unterstützt wurden die Hildener Jäger hierbei von mehreren Landwirten, die sowohl Maschinen, Personal als auch die dafür nötigen Flächen kostenlos zur Verfügung gestellt haben, als auch von zwei Gartenbaubetrieben, die Ihr Know-How bereit stellten. "Da wir als Jäger mit...

  • Hilden
  • 05.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.