Bienen

Beiträge zum Thema Bienen

Politik
Dr. Hans-Udo Schneider (links) und Stadtratskandidat Daniel Hoffmann vor der Anlage des Kleingärtnervereins Wulfen. Auf einer Freifläche hat der Verein im vergangenen Jahr in einem Gemeinschaftsprojekt mehrere Insekten-Hotels errichtet.

Blumen und Bienen
SPD fordert mehr Kleingärten

Wo Bienen summen und Blüten duften sind Kleingärtner nicht weit entfernt. Die grünen Gärten leisten einen wichtigen ökologischen Beitrag für das Stadtklima und sind zudem ein sozialer Treffpunkt. Doch die Wartelisten für die begehrten Lauben sind lang. Die SPD Wulfen fordert deshalb, weitere städtische Flächen für die beliebten Kleingärten zur Verfügung zu stellen. Bestehende Anlagen sollen um mehrere Parzellen erweitert werden. „Was die Kleingärtner geschaffen haben, gleicht einem Paradies....

  • Dorsten
  • 07.08.20
Natur + Garten
4 Bilder

Spannender Imkereibesuch im Barkenberger Kindergarten Metastadt

Wo kommt der Honig her und warum stechen Bienen eigentlich? Diese und noch viele weitere Fragen durften die Kinder des Metastadtkindergartens am Freitagvormittag, 22. April, der Imkerin Annika Humme stellen. „Viele Kinder wissen gar nicht so genau, wofür Bienen da sind und das sie als Nutztiere leckeren und gesunden Honig produzieren.“, berichtet Erzieherin Miina Poleh. „Wir möchten den Kindern die Natur näher bringen und haben deshalb eine Projektwoche rund um das Thema Biene gestartet. Hier...

  • Dorsten
  • 25.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.