Alles zum Thema big-tipi

Beiträge zum Thema big-tipi

Blaulicht
Aus dem Hauptzelt, dem Big Tipi, wurden die vier Feuerlöscher entwendet, mit denen die Tiere besprüht und getötet wurden.

Kripo ist auf Zeugenhinweise angewiesen
Zwei Tiere am Big Tipi in Lindenhorst mit Feuerlöscher qualvoll getötet

Einer oder mehrere Unbekannte haben in der Nacht auf den heutigen Donnerstag (29.11.) zwei Tiere in der Erlebniswelt Fredenbaum am "Big Tipi" mit einem Feuerlöscher qualvoll getötet. Die abartige Tat, so die Polizei, muss nach Zeugenaussagen zwischen Mitternacht und 2 Uhr morgens passiert sein. Unbekannte verschafften sich nach ersten Ermittlungen Zugang zum so genannten "Big Tipi" und entwendeten vier Feuerlöscher aus dem Hauptzelt. Der oder die Täter besprühten dann damit augenscheinlich...

  • Dortmund-Nord
  • 29.11.18
  •  1
Überregionales
Der städtische Eigenbetrieb Fabido und sein Geschäftsführer Daniel Kunstleben begrüßte die Neuen auf dem Gelände der Erlebniswelt Fredenbaum am Big Tipi in Lindenhorst.

Kita-Eigenbetrieb Fabido begrüßt neue Auszubildende, Berufspraktikanten und Bufdis am Big Tipi in Lindenhorst

Am Big Tipi in der Erlebniswelt Fredenbaum in Lindenhorst sind alle Neuen beim städtischen Eigenbetrieb Fabido in die Ausbildung beziehungsweise ins Berufspraktikum gestartet und von Fabido-Geschäftsführer Daniel Kunstleben am Montag (3.9.) begrüßt worden. Für 46 Berufspraktikantinnen und -praktikanten hat am 1. September das Anerkennungsjahr als abschließender Bestandteil ihrer Ausbildung zur Erzieherin und Erzieher bei Fabido begonnen. In 40 Kindertagesstätten (Kitas) starteten zudem 40...

  • Dortmund-City
  • 06.09.18
LK-Gemeinschaft
Unter Zeltdach des weltweit größten Indianerzelts in Lindenhorst präsentierten die Lilalu-Ferienkinder ihr artistisches Können.

Grandiose Abschluss-Show der Lilalu-Ferienkinder unter dem Lindenhorster Zeltdach des Big Tipi

Manchem Elternteil bleibt kurz die Luft weg, als sich ein Teilnehmer am Vertikaltuch unter dem spitzen Zeltdach des Big Tipi in Lindenhorst gekonnt fallen lässt. Aber alles geht gut. „Es ist wirklich beeindruckend, was die Kinder in so kurzer Zeit auf die Beine gestellt haben“, staunt eine Besucherin. Eine Woche haben die Kinder mit professionellen Künstlern in den Brügmann-Hallen trainiert. Jetzt präsentierten sie voller Stolz ihr artistisches Können. In aufwendigen Kostümen und mit...

  • Dortmund-Nord
  • 23.07.18
LK-Gemeinschaft
War das ein Spaß! Im "Autokorso" wurden die selbst aus Sperrmüll hergestellten und mit Graffiti besprühten Seifenkisten durch die Erlebniswelt Fredenbaum und den benachbarten Fredenbaumpark gerollt.
4 Bilder

"Seifenkiste meets Graffiti": Mit Vernissage und Autokorso endet Programm in der Lindenhorster Erlebniswelt Fredenbaum

Mit einer Abschluss-Präsentation ihrer Graffiti-Kunstwerke und einem Autokorso ihrer aus Sperrmüll selbst hergestellten und fantasievoll besprühten Seifenkisten durch den benachbarten Fredenbaum-Park endete für rund 25 Kinder, allesamt zwischen sechs und zwölf Jahren alt, das fünftägige Workshop-Programm „Seifenkiste meets Graffiti“ am Big Tipi in Lindenhorst. Projekte Jan, die Erlebniswelt Fredenbaum und die Johanniter-Unfall-Hilfe hatten dazu auf den Abenteuerspielplatz an der...

  • Dortmund-Nord
  • 12.04.18
LK-Gemeinschaft
Lämmchen "Hope" ist das neue Maskottchen der Erlebniswelt Fredenbaum und wird die Outdoor-Saison am Big Tipi am Ostersonntag, 1. April, mit eröffnen.
2 Bilder

Erlebniswelt Fredenbaum: Maskottchen "Hope" eröffnet Outdoor-Saison am Big Tipi

Der Frühling steht vor der Tür. Am 1. April eröffnet deshalb die Erlebniswelt Fredenbaum die Outodoor-Saion. Dann können bis Oktober wieder junge Besucher/innen ab 1,30 Meter Körpergröße freitags die Kletterbäume bis in 18 Meter Höhe erobern und sonntags den Hochseilgarten im Big Tipi. Die Trainer des Big Tipis bieten dazu eine Eins-zu-Eins-Betreuung an. Jeden Samstag 13 bis 18 Uhr ist der Bogenschießplatz für Alle ab neun Jahren geöffnet. Am Ostersonntag, 1. April, um 12 Uhr startet...

  • Dortmund-City
  • 29.03.18
Überregionales
Auf "Seifenkisten meets Graffiti" freuen sich (v.l.) Martin Vollmer, Pressesprecher der Johanniter, Steffi Menneken, Leiterin Big Tipi, und Jan Schaarschmidt, Projektleiter von Projekte Jan.

Vier Räder fahren nur gemeinsam: „Seifenkiste meets Graffiti“ ist Osterferienprojekt im Fredenbaumpark

Eine Seifenkiste im Team bauen und diese mit Graffiti verzieren – das ist das Ziel eines Workshops, der in den Osterferien im Big Tipi im Fredenbaumpark angeboten wird. Bei „Seifenkiste meets Graffiti“ werden die Jugendlichen in mehreren Gruppen jeweils einen fahrbaren Untersatz bauen. Bestehen werden die Seifenkisten hauptsächlich aus Sperrmüll. „Vier Räder und ein Brett klingt erst mal nicht schwierig“, sagt Jan Schaarschmidt vom beteiligten Projekte Jan. Gemeinsam mit der...

  • Dortmund-City
  • 23.01.18
Überregionales
Eingerahmt von jungen Besuchern der Erlebniswelt Fredenbaum wurde der Scheck überreicht (v.l.): Uwe Büscher (Vorstand Dortmunder Hafen AG), Stefanie Menneken, (Leiterin Erlebniswelt Fredenbaum) und Dirk Schroeder (Vorstandsvorsitzender Dortmund-Stiftung).

2.500 Euro für Dortmund-Stiftung

Eine Spende in Höhe von 2.500 Euro übergab Uwe Büscher als Vorstand der Dortmunder Hafen AG im Beisein von Stefanie Menneken, Leiterin der Erlebniswelt Fredenbaum, an Dirk Schroeder, Vorstandsvorsitzender der Dortmund-Stiftung. Die Stiftung engagiert sich seit dem Jahr 2000 erfolgreich für Bildung, Erziehung und Kultur und hat in Dortmund bereits eine halbe Million Fördergelder investiert. Das Spektrum der Aktivitäten spannt sich vom Dortmunder Wissenschaftstag über das Mentorenprogramm...

  • Dortmund-City
  • 25.10.17
LK-Gemeinschaft
Sommerferienspiel-Starterparty im Big Tipi: Kinder-Ausschussvorsitzender Friedhelm Sohn wird zum "Dschungelkönig" ernannt und erhält seine königlichen Insignien. Links am Mikro: Stefanie Menneken, Leiterin der Erlebniswelt Fredenbaum.
5 Bilder

"Dschungelkönig" läutet sechswöchige Evinger und Nordstadt-Sommerferienspiele ein

Mit der Krönung von Friedhelm Sohn als "Dschungelkönig" auf der Starterparty im Lindenhorster Big Tipi ging die Eröffnung der Evinger und Nordstadt-Ferienspiele am Sonntag (16.7.) mal ganz anders zu als gewohnt. Der Ratsvertreter und Vorsitzende des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie vollzog mit Unterstützung von Leiterin Stefanie Menneken in der Erlebniswelt Fredenbaum die offizielle für die sechswöchigen Sommerferienspiele unter dem Motto "Komm mit auf Dschungeltour!". Abenteuer...

  • Dortmund-City
  • 17.07.17
LK-Gemeinschaft
02.04.2017- Familienfest zur Saisoneröffnung. Leiterin Stefanie Menneken und ihr Team im Big Tipi.
2 Bilder

Big Tipi startet mit Familienfest in die Outdoor-Saison

„Komm mit auf Dschungeltour!“ heißt es in dieser Saison in der Erlebniswelt Fredenbaum: Das Programm in diesem Jahr ist wild und sportlich. Für alle kleinen und großen Tarzanfans geht es ab in die Lianen – in diesem Fall in die Seile. Mit einem großen, kostenlosen Familienfest von 13 bis 18 Uhr begann am vergangenen Sonntag die Saison. Nach fünfmonatiger Winterpause ging es Anfang April mit beliebten Sportarten wie dem Klettern im Hochseilgarten des Big Tipis wieder los. Wie im Dschungel...

  • Dortmund-Nord
  • 04.04.17
Ratgeber
Stockbrot wird an der JFS Eving ebenfalls gebacken in den Osterferien.
2 Bilder

Osterferien-Programm in der Jugendfreizeitstätte Eving // Übernachtung am Big Tipi

Am Dienstag nach Ostern, am 18. April, startet um 15 Uhr - zusätzlich zum gewohnten Programm der Jugendfreizeitstätte (JFS) Eving - ein Osterferien-Programm für die zweite Osterferien-Woche bis zum 22. April mit täglich verschiedenen Angeboten. Am Dienstag (18.4.) werden gemeinsam mit den Kindern ein Wikinger-Schach aus Holz hergestellt und Osterkörbe gestaltet. Mittwoch (19.4.) wird ein Bewegungsparcours auf dem Außengelände der JFS Eving an der Württemberger Straße 8 aufgebaut; zudem...

  • Dortmund-Nord
  • 29.03.17
LK-Gemeinschaft
Das Big Tipi im Erlebnispark im Fredenbaumpark startet wieder in die Outdoor-Saison.

Big Tipi startet in die Outdoor-Saison mit großem Familienfest

„Komm mit auf Dschungeltour!“ heißt es in dieser Saison in der Erlebniswelt Fredenbaum: Das Programm in diesem Jahr wird wild und sportlich. Für alle kleinen und großen Tarzanfans geht es ab in die Lianen – in diesem Fall in die Seile. Mit einem großen, kostenlosen Familienfest von 13 bis 18 Uhr startet am Sonntag (2.4.) die Saison. Nach fünfmonatiger Winterpause geht es ab April mit beliebten Sportarten wie dem Klettern im Hochseilgarten des Big Tipis wieder los. Wie im Dschungel kann man...

  • Dortmund-City
  • 29.03.17
Kultur
Ein groes Freizeitangebot gab es beim Hafenrunde-Fest im Big Tipi.
2 Bilder

Hafenrunde-Fest im Big Tipi

Seit März 1994 besteht die vom Planerladen organisierte Hafenrunde. Dieser gehören 34 Einrichtungen freier und öffentlicher Träger an, die im nordwestlichen Wohnbereich der Nordstadt in der Kinder- und Jugendarbeit tätig sind. In regelmäßigen Treffen werden stadtteil- und quartiersrelevante Themenbereiche bezogen auf die Zielgruppe der Kinder- und Jugendlichen diskutiert, zum Beispiel Gewalt und Drogen, Ausländerfeindlichkeit und Rassismus sowie das interkulturelle Zusammenleben. Aus...

  • Dortmund-City
  • 30.12.16
LK-Gemeinschaft
Nur noch bis Sonntag (23.10.) können Kletterfreunde den Seilgarten im Big Tipi nutzen

Letzte Chance im Big Tipi: Klettersaison in Lindenhorst endet am Sonntag

Die Klettersaison der Erlebniswelt Fredenbaum endet: Noch bis zum Ende der Herbstferien am Sonntag, 23. Oktober, können alle Kletterfreunde ab einer Größe von 1,30 Meter die letzte Chance nutzen, um entweder mittwochs und freitags von 15 bis 18 Uhr die hohen Pappeln auf dem Gelände zu beklettern oder sonntags von 13 bis 18 Uhr den Seilgarten im Big Tipi. Die Teilnehmer werden dabei von geschultem Personal gesichert. Daneben präsentiert die Erlebniswelt Fredenbaum, Lindenhorster Str. 6, ein...

  • Dortmund-City
  • 18.10.16
LK-Gemeinschaft

Das Big Tipi auf dem Weg ins Mittelalter

Die Erlebniswelt Fredenbaum mit dem Big Tipi taucht tief in die Vergangenheit ein: Das Jahresprogramm steht unter dem Motto „Mittendrin im Mittelalter: Ritter – Drachen – Burgfräulein“. Im Laufe des Jahres wird sich die Erlebniswelt Fredenbaum immer mehr in eine mittelalterliche Landschaft verwandeln – große und kleine Besucher tauchen ein in die Welt der Märchen und Mythen rund um Ritter und Burgfräulein, Knappen und Kräuterfrauen. Zur Eröffnung der Outdoor-Saison am Sonntag, 3. April, von...

  • Dortmund-City
  • 27.03.16
Überregionales
Vertreter der Erlebniswelt Fredenbaum um Leiter Ralf Finke, Sponsor Bastian Pettau und Tierschutzvereins-Vorsitzende Erika Scheffer u.a. stellten das Jahresprogramm und die Neuerungen rund ums Big Tipi vor.
2 Bilder

Big Tipi: "Willkommen im Mittelalter" - Saisoneröffnung am 3. April

Im Jahr 2016 taucht die Erlebniswelt Fredenbaum tief in die Vergangenheit ein: Das Jahresprogramm steht unter dem Motto "Mittendrin im Mittelalter: Ritter - Drachen - Burgfräulein". Die Veranstalter stellten das Programm am Big Tipi vor. Die Eröffnung der Outdoor-Saison findet am Sonntag, 3. April, mit einer großen Party statt. Im Laufe des Jahres wird sich die Erlebniswelt Fredenbaum dann zunehmend in eine mittelalterliche Landschaft verwandeln. Kinder und Jugendliche begeben sich in die...

  • Dortmund-Nord
  • 22.03.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Tolle Kostüme hatten die jungen Besucher.
4 Bilder

Halloween im Fredenbaumpark

So gruselig schön feierten kleine und große Geister, Hexen, Vampire und Zombies wieder Halloween am Big Tipi. Anschließend ging es dann in einem großen Umzug durch den abendlichen Fredenbaumpark. Einfach schaurig schön.

  • Dortmund-Nord
  • 02.11.15
  •  1
LK-Gemeinschaft

Big Tipi wird zum Raumschiff

Das Big Tipi im Fredenbaumpark startet mit einem spannenden Programm zum Thema Planeten, Raketen, Ufos und Aliens in das neue Jahr. Immer dienstags bis sonntags in der Zeit von 13 bis 18 Uhr bietet der Abenteuerspielplatz kostenlose Aktionen rund um Spiel, Spaß und Bewegung. Im Januar können die Kinder Schrottroboter, Backpulverraketen, Filzalliens und Ufo-Törtchen basteln und backen. Aus Schrott und Alltagsmüll soll im Big Tipi ein Turboraumschiff entstehen. Ende Januar startet das...

  • Dortmund-City
  • 07.01.15
  •  1
Kultur
Theatermacher, Jugendliche und der Schirmherr des Projektes, Oberbürgermeister Ullrich Sierau (3.v.l.) freuen sich auf die Veranstaltung, die im Big Tipi und auf dem Nordmarkt endet.

Die Welt verändern? - Mach doch!

Vom 11. bis zum 17. August steigt im Big Tipi „Pottfiction", ein städteübergreifendes Jugendtheaterprojekt in der Kulturmetropole Ruhr, das es erstmals im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 gab. Jetzt geht Pottfiction weiter: Das Kunst- und Theaterprojekt erzeugt einen einmaligen kreativen Freiraum, in dem Jugendliche gemeinsam mit Künstlern und Theatermachern Visionen für eine bessere Welt entwerfen und umsetzen. Dafür haben sich sechs freie und städtische Theater aus dem...

  • Dortmund-City
  • 13.06.14
Kultur
Sie sind jung, krativ und planen „Verrücktes“: Bartosz Chmielarczyk und Joanna Asiedu (v. li.).
Bei der zweiten Auflage von Pottficition sind sie mit Schauspieler Manuel Moser (re.) in der Herner Gruppe des Theaters Kohlenpott aktiv. Sie alle fiebern schon dem großen Camp im August entgegen, das nicht nur durch 2000 frisch gepflanzte Bäume unvergesslich bleiben soll. Foto: Decker

Verrückte junge Kunst

"Willst du die Welt verändern? Mach doch!“ So lautet die einfache und doch so vielfältige Aufforderung, mit der das Jugentheaterprojekt Pottfiction in die zweite Runde geht. Die Erstauflage fand anlässlich des Kulturhauptstadtjahres statt. Nun sei geschaut worden, „welche Projekte nachhaltig waren“, erklärt Gabriele Kloke vom Theater Kohlenpott. Pottficition wurde getestet und für gut befunden und so geht es seit Ende 2013 mit Unterstützung von Urbane Künste Ruhr, der...

  • Herne
  • 06.06.14
  •  2
LK-Gemeinschaft
Die kostenlose Klettersaison im Seilgarten und das Bogenschießen starten am 13. April.

Viel los in der Erlebniswelt Fredenbaum

Die Erlebniswelt Fredenbaum läutet ab sofort mit Krawall, Musik,Tanz und leckerem Essen, mit allen Kindern, Jugendlichen und Familien den Frühling ein. Unter dem Motto „GrünAktiv“ werden bis Ende April Gewächshäuser gebaut, Blumenwiesen gesät sowie Kräuter und Gemüse für die Küche angebaut. Mit frisch geschnittenen Weiden werden Beete, Zäune, Skulpturen und kleine Figuren gestaltet. Skulpturen entstehen aus Holz, Wurzeln und Ton, die neben selbstgebauten Vogelhäuschen den Platz und den...

  • Dortmund-City
  • 02.04.14
  •  1
Natur + Garten
18 Bilder

Ein Besuch im Fredenbaumpark Dortmund

Der ca. 63 ha große Fredenbaumpark gehört als "grüne Lunge" der Dortmunder Nordstadt zu den großen Parkanlagen der Stadt. Er entwickelte sich vor etwa 100 Jahren aus dem Stadtwald Westerholz. Es gibt daher auch sehr alten Baumbestand. Der Park bietet viele Freizeitmöglichkeiten. Der Fredenbaumpark liegt nordöstlich vom Dortmunder Hafen und wird im Westen vom Dortmund-Ems-Kanal begrenzt.

  • Dortmund-City
  • 15.01.14
  •  21
  •  20
LK-Gemeinschaft
Donnerstag ist der gruseligste Tag des Jahres – auch im Fredenbaumpark.

Gruselspaß in der Erlebniswelt Fredenbaum

Alle kleinen und großen Gespenster, Hexen und Monster erwartet das Big Tipi in der Erlebniswelt Fredenbaum, Lindenhorster Straße 6, am Donnerstag, 31. Oktober, zur großen Halloween-Party für die ganze Familie. Das abwechslungsreiche Programm unter dem Motto „Schauder doch mal rein“ in Kooperation mit dem Freundeskreis Fredenbaum lässt von 15 bis 20 Uhr keine Wünsche offen. Wie immer ist die Teilnahme an allen Aktionen kostenlos. Start ist um 15 Uhr am Big Tipi: hier werden Kürbislichter und...

  • Dortmund-City
  • 29.10.13
Ratgeber
Kostenlos spielen und basteln können Kinder am Big Tipi.

„Einfach raus“ in die Erlebniswelt

Nach den Ferien kann in der Zeit von 3. September bis 20. Oktober unter dem Motto „Einfach Raus“ in der Erlebniswelt Fredenbaum draußen viel erlebt werden. Ein Blinden- und ein Sinnesparcours werden entstehen, die Groß und Klein in den „Zauberwald“ der Erlebniswelt führen. Kreativangebote können täglich in und mit der Natur umgesetzt werden. Schafswollverarbeitung, Herstellung von Windspielen aus Naturmaterialien, Töpfern und Malen mit selbstgemachten Farben laden die Besucher und...

  • Dortmund-City
  • 30.08.13
Politik
Zum Ende des Jahres könnte das Big Tipi in der Erlebniswelt Fredenbaum saniert sein. Eine fast dreijährige Schließungszeit ist dann hoffentlich zu Ende.
3 Bilder

Hoffnung für das Tipi

Das Riesen-Indianerzelt Big Tipi sollte eigentlich die Attraktion in der Erlebniswelt Fredenbaum sein. Doch das Zelt, in dem Kinder und Jugendliche in luftige Höhen klettern können, ist nun schon seit gut zwei Jahren geschlossen. Grund für die Schließung sind die maroden Holzpfähle, die das Zelt tragen. Sie müssen erneuert werden. Doch die Entscheidungen zur geschätzten rund 600 000 Euro teuren Sanierung wurde immer wieder verschoben. Offenbar hat eine mögliche Rückforderung von rund...

  • Dortmund-City
  • 13.06.13
  • 1
  • 2