Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

Blaulicht

Bilanz Fahndungs- und Kontrolltag in Gelsenkirchen

GE. Beim diesjährigen Fahndungs- und Kontrolltag haben Einsatzkräfte der Polizei Gelsenkirchen mehrere Anzeigen geschrieben und Haftbefehle vollstreckt. Im gesamten Stadtgebiet wurden 132 Fahrzeuge überprüft, darunter acht Kleintransporter, außerdem 106 Personen. Insgesamt fertigten die Beamten 48 Anzeigen, den Großteil wegen Verkehrsverstößen. Darüber hinaus wurden 13 Haftbefehle vollstreckt. Die länder- und grenzüberschreitenden Fahndungs- und Kontrolltage finden in diesem Jahr vom 17. bis...

  • Gelsenkirchen
  • 19.05.22
Wirtschaft

Jahresbilanz 2021
Bottrop: Arbeitsmarkt erholt sich

• Arbeitslosigkeit im Dezember 2021 auf zweitniedrigstem Wert seit zwei Jahren • Durchschnittliche Arbeitslosenquote von 8,0% • Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung trotz Pandemie stabil • Kurzarbeit rückläufig • Qualifizierung sichert Beschäftigung „Nach fast zwei Jahren Pandemie scheint sich der Bottroper Arbeitsmarkt wieder gefangen zu haben“, resümiert Frank Thiemann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen. „Es ist erfreulich zu sehen, dass wir mit...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.22
Wirtschaft

Jahresbilanz 2021
Arbeitsmarkt:Herausforderungen bleiben

• Arbeitslosigkeit sank im Jahresverlauf 2021 kontinuierlich • Durchschnittliche Arbeitslosenquote von 14,8% • Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung trotz Pandemie stabil • Kurzarbeit rückläufig • Qualifizierung sichert Beschäftigung „Das zweite Pandemiejahr in Folge war für unsere heimische Wirtschaft und damit auch den Arbeitsmarkt eine Belastungsprobe“, berichtet Frank Thiemann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Gelsenkirchen. „Die Zahl der arbeitslos gemeldeten...

  • Gelsenkirchen
  • 20.01.22
LK-Gemeinschaft
Pumpwerk Gelsenkirchen
Das Gelände des Pumpwerks bei Sonnenuntergang.
4 Bilder

Bilanz: Emscher-Umbau in Gelsenkirchen
Abwasserfreiheit in der Emscher erreicht: Emschergenossenschaft investierte in Gelsenkirchen insgesamt 878 Millionen Euro

Mit dem Erreichen der Abwasserfreiheit in der Emscher ist das Generationenprojekt Emscher-Umbau nach 30 Jahren abgeschlossen. Auch für die Menschen in Gelsenkirchen ist das ein historischer Moment. Besonders die direkt Anwohnenden freuen sich über die Abwasserfreiheit der Emscher. Die Emschergenossenschaft liefert nun Zahlen rund um das Generationenprojekt für die Stadt Gelsenkirchen. Zum Emscher-System gehören neben der Emscher selbst auf Gelsenkirchener Stadtgebiet zusätzlich noch unter...

  • Gelsenkirchen
  • 16.01.22
Politik

Impfungen und Schutz standen im Mittelpunkt
Bilanz: 109 Sitzungen absolvierte der Krisenstab im Jahr 2021

GE. Der Gelsenkirchener Krisenstab hat am heutigen Donnerstag, 30. November, zum letzten Mal in diesem Jahr getagt. Es war die 109. Sitzung im Jahr 2021. Seit Ausbruch der Pandemie ist das Gremium insgesamt 245 Mal zusammengetreten; zunächst noch in Präsenzsitzungen in der Feuerwache an der Seestraße, danach dann ausschließlich digital. Der Aufgabenschwerpunkt lag 2021 vor allem darin, dieImpfungen der Bevölkerung zu organisieren. Mit Eröffnung des zentralen Impfzentrums in der...

  • Gelsenkirchen
  • 30.12.21
Ratgeber
Das Impfzentrum der Stadt Gelsenkirchen zieht nach 100 Tagen eine Zwischenbilanz.
2 Bilder

Zwischenbilanz nach 100 Tagen: In Gelsenkirchen haben 120 Apotheker und PTA rund 70.000 Impfdosen aufbereitet
100 Tage Impfzentrum der Stadt Gelsenkirchen

"Am kommenden Dienstag, 18. Mai, gibt es das Impfzentrum der Stadt Gelsenkirchen genau 100 Tage – Grund genug für die dort tätigen Apotheker und PTA, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Denn mit Eröffnung des Impfzentrums am 8. Februar ist auch das pharmazeutische Personal an sieben Tagen pro Woche im Einsatz: In der Herzkammer des Impfzentrums haben bislang rund 120 Apotheker und PTA den teils hochsensiblen Corona-Impfstoff für die Verimpfung auf- und vorbereitet.", heißt es seitens...

  • Gelsenkirchen
  • 17.05.21
Blaulicht
 Die Eisflächen im Stadtgebiet sind nicht für das Betreten freigegeben. Es droht akute Lebensgefahr
3 Bilder

Feuerwehr Gelsenkirchen zieht Bilanz nach der Winterwoche
Das für die nächsten Tage angesagte Tauwetter sorgt weiterhin für Gefahrenquellen in Gelsenkirchen

Seit dem 07. Februar. 2021 arbeiteten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Gelsenkirchen rund 100 Einsätze im Zusammenhang mit dem winterlichen Wetter ab. Dabei kamen neben den gut 240 Kräften der Feuerwehr auch fünf Einsatzkräfte des THW Gelsenkirchen zum Einsatz. In den meisten Fällen drohten große Eiszapfen von Hausdächern und Regenrinnen zu stürzen. Sie stellten eine Gefahr für darunter stehende Personen dar. Mit Hilfe der Drehleitern konnten die Feuerwehrleute diese kontrolliert abschlagen. Die...

  • Gelsenkirchen
  • 13.02.21
Politik
Hat noch viele Ziele: Referatsleiter Hans-Joachim Olbering.

Referat öffentliche Sicherheit und Ordnung
Es gibt noch viele Ziele

Im Rahmen des Aktionsprogramms „ … weil es unsere Stadt ist!“ sind im vergangenen Jahr die Anstrengungen in den Bereichen Sauberkeit, Sicherheit und Ordnung weiter verstärkt worden. Um städtische Maßnahmen in diesem Bereich weiter zu forcieren und zu bündeln, ist unter anderem mit dem Referat öffentliche Sicherheit und Ordnung eine eigene Dienststelle für diese Aufgabe gegründet worden. Deren Leiter Hans-Joachim Olbering zog am Donnerstag im Rat der Stadt eine erste Bilanz der verstärkten...

  • Gelsenkirchen
  • 06.04.19
Überregionales
Symbolbild

Bilanz der Verkehrskontrollen

Bei Verkehrskontrollen im Stadtgebiet hat die Polizei wieder zahlreiche Geschwindigkeitsüberschreitungen registriert, unter anderem bei zwei vollbesetzten Schulbusse. Insgesamt stoppten die Beamten am Donnerstag, 2. August, 20 Fahrzeuge auf der Braukämperstraße. Darunter befanden sich auch zwei vollbesetzte Schulbusse in Höhe des Sozialwerks St. Georg.  Die 43 und 57 Jahre alten Fahrer aus Gelsenkirchen waren mit insgesamt 45 sowie 46 Stundenkilometern zu schnell in der 30er-Zone in Richtung...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.18
Sport
Gemeinfrei, Wikipedia.
2 Bilder

Deutschland gegen Schweden: Die Bilanz des zweiten Gruppengegner Schweden bei der WM in Russland.

Deutschland gegen Schweden: Die Bilanz des zweiten Gruppengegner Schweden bei der WM in Russland. Der deutsche Fußballbund (DFB) wurde am 28. Januar 1900 in Leipzig gegründet, das erste Länderspiel fand 1908 gegen die Schweiz statt. Zwei Jahre später, am 18. Juni 1911 fand auf dem Råsunda Idrottsplatz in Solna / Schweden vor 3.000 Zuschauer das erste Länderspiel gegen Schweden statt. Deutschland gewann die Partie mit 3:4. Otto Dumke dessen Karriere bei Viktoria 89 Berlin begann erzielte das 0:...

  • Gelsenkirchen
  • 22.06.18
  • 12
  • 4
Überregionales
Symbolbild

Bilanz der Polizei nach DFB-Pokal Halbfinale

Nach dem DFB-Pokal Halbfinale zwischen dem FC Schalke 04 und der Eintracht Frankfurt stellt die Polizei eine Zusammenfassung des Einsatztages auf. Die Anreise zum Pokalspiel verlief weitestgehend störungsfrei, im Gegensatz zur Nachspielphase. Insgesamt zwanzig Strafanzeigen sind das Resultat dieses Spieltages.  Zu Spielbeginn kam es in der Arena zum Abbrennen von Pyrotechnik, welche das Einleiten von Strafverfahren nach sich zog. Nach Spielende folgten massive Ausschreitungen zwischen...

  • Gelsenkirchen
  • 19.04.18
Ratgeber
Am Montag, 22. Mai 2017, verunglückte ein 57-jähriger Gelsenkirchener mit seinem Krad auf dem Stan-Libuda-Weg. Beim Abbiegen auf den Parkplatz "P" der Veltins-Arena kollidierte er mit einem ihm entgegenkommenden PKW. Der Kradfahrer verstarb leider in der Folge.Foto: Polizei Gelsenkirchen

Zunahme von Unfällen alarmiert die Polizei - Mehr Vorbeugung - Rückblick auf 2017

Vorbeugend muss mehr getan werden: Im Jahre 2017 ereigneten sich im Stadtgebiet 9.739 (9563) Verkehrsunfälle. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet das eine Zunahme von 1,8 Prozent. Das geht aus der Jahresbilanz "Verkehrslagebild 2017" der Polizei Gelsenkirchen hervor. Den größten Anteil haben die Unfälle mit Sachschaden. 9018 mal krachte es zwischen Blechen. Die Verkehrsunfälle mit Personenschaden werden auf 727 (778 im Vorjahr) beziffert und sind um 6,6 Prozent gesunken. Die Anzahl der bei diesen...

  • Gelsenkirchen
  • 01.03.18
Überregionales
Stellen sich jeder Herausforderung, die noch kommt (von links): Vorstandsmitglieder Dr. Peter Bottermann und Dieter Blanck.

Volksbank Ruhr Mitte: Weiche Faktoren machen stark!

Die Volksbank Ruhr Mitte ist mit dem Verlauf und Ergebnis des vergangenen Bilanzjahres zufrieden. Deshalb erhalten die 53.082 Mitglieder auch in diesem Jahr eine Dividende von fünf Prozent. Es war und ist eine schwierige Zeit für die Banken, das bestreitet auch Dr. Peter Bottermann, Vorstandssprecher der Volksbanken Ruhr Mitte, nicht: „Die Krise in Europa hat zu einer wahren Regulierungsflut geführt. Das mag in bestimmten Fällen ja auch sinnvoll sein, aber es verärgert uns schon, dass zu wenig...

  • Gelsenkirchen
  • 10.05.13
Ratgeber
Der Sparkassenvorstand Gelsenkirchen blickt dem neuen Jahr zuversichtlich entgegen (v.l.): Michael Klotz, Stephanie Olbering-Weihs und Bernhard Lukas.

Vertrauen ist: Gut. (Jahresbilanz der Sparkasse Gelsenkirchen)

Bei der Pressekonferenz der Sparkasse zur Bilanz 2012 wurde eines ganz deutlich: konservative Anlagen, vor allem „Betongold“ sind weiterhin beliebter als Wertpapiere. Die Anleger setzen weiterhin auf Sicherheit bei ihrem Geld. „Dabei sind vielen Anlegern wirklich gute Chancen auf dem Wertpapiermarkt entgangen, an dem sie im vergangenen Jahr bei den richtigen Anlagen bis zu 20 Prozent Gewinn hätten machen können“, bedauert Vorstandsmitglied Stephanie Olbering-Weihs das vorsichtige Verhalten der...

  • Gelsenkirchen
  • 20.04.13
Kultur
Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek Gelsenkirchen, Bibliotheksleiter Friedhelm Overkämping und der Vorstand für Kultur, Bildung, Jugend, Sport und Integration, Manfred Beck, hatten viel Grund zum Lachen.

Beliebte Stadtbibliothek

Obwohl die Neuanmeldungen ganz leicht zurückgingen, kann die Stadtbibliothek auf ein erfolgreiches Jahr 2012 zurückblicken, denn insgesamt wurde mehr ausgeliehen, mehr Neuanschaffungen gemacht und auch die Besucherzahlen stiegen an. Grund zur Freude also. Bücher bilden noch immer den Schwerpunkt des Medienangebots, doch auch die „Non-Book-Medien“ wie E-Books, CDs oder DVDs legten zu: 0,3 Prozent wurden mehr als noch im Vorjahr ausgeliehen und der Bestand wurde um ganze 6,7 Prozent aufgestockt....

  • Gelsenkirchen
  • 06.03.13
Überregionales
2 Bilder

Bitte schicken Sie weitere Collagen zum Einjährigen

Schickt mir ein Foto oder eine Collage zu, auf dem/der zwei Dinge zusammengeführt werden: 1) ein etwa einjähriges Kleinkind 2) eine große EINS (1) So lautete mein Wunsch vor etwa zwei Wochen. Jutta Mühle, Nicole Deucker, Renate Becker, Günter Sickmann, Doris Sperling, Hans-Martin Scheibner, Maria Brandt, Evelyn Großmann, Kurt Gritzan, Angelika Hartmann, Günter van Meegen und andere folgten dem Aufruf und schickten uns bereits interessante Collagen zu. Trotzdem möchte ich weitere Bürgerreporter...

  • Wesel
  • 04.03.11
  • 10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.