Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

Blaulicht
Die Polizei appelliert: Fahren Sie an Schulen besonders vorsichtig.

Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop zieht Bilanz ihrer Schulwegkontrollen
554 Fahrer vor Schulen zu schnell

Nach den ersten Wochen des neuen Schuljahres hat die Polizei im Kreis Recklinghausen und Bottrop Bilanz ihrer Schulwegkontrollen gezogen. 554 Verkehrsteilnehmer waren an Schulen zu schnell unterwegs. Der unrühmliche Spitzenreiter fuhr 58 Stundenkilometer im Tempo-30-Bereich. Elf Fahrzeuge stoppten die Beamten, weil mitfahrende Kinder nicht ordnungsgemäß gesichert beziehungsweise nicht angeschnallt waren. 228 Autofahrerinnen und Autofahrer wurden zur Kasse gebeten, weil sie sich nicht ans...

  • Recklinghausen
  • 04.09.20
Natur + Garten
Der Sturm „Sabine“ hat Herten deutlich weniger schlimm getroffen, als befürchtet. Trotzdem hat das Tief einige Schäden verursacht. Die Feuerwehr rückte zu 19 Einsätzen aus, unter anderem um Verkehrswege frei zuräumen und Gefahrenbereiche abzusperren.
2 Bilder

19 Feuerwehreinsätze, 8 beschädigte Bäume
Sturmbilanz fällt in Herten nicht so schlimm aus

Relativ glimpflich ist der Sturm in Herten verlaufen. „Sabine“ hat hier deutlich weniger schlimm zugeschlagen, als befürchtet. Trotzdem hat das Tief einige Schäden verursacht. Die Feuerwehr rückte zu 19 Einsätzen aus, die überwiegend umherfliegende, ungesicherte Gegenstände oder Beschädigungen an Gebäuden betrafen. Insgesamt hat die Stadt Herten Glück gehabt und die Schäden halten sich in Grenzen, ziehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Hertener Immobilienbetriebs (HIB) ihr Fazit. Die...

  • Herten
  • 11.02.20
LK-Gemeinschaft
Die Närinnen und Narren konnten bei schönem Wetter friedlich feiern.

Recklinghausen: Jecken feierten friedlich - Rund 60.000 kamen zum Rosenmontagszug

Recklinghausen, helau! Am Rosenmontag feierten nach gemeinsamer Einschätzung von Stadt und Polizei rund 60.000 Närrinnen und Narren auf dem und rund um den Wall. Bis auf wenige Ausnahmen verlief alles friedlich. Insgesamt wurden 15 Platzverweise erteilt, sieben Personen wurden in Gewahrsam genommen. Ein 18-jähriger Marler kletterte auf eine städtische Kehrmaschine. Als er von Polizeibeamten zum Verlassen des Fahrzeuges aufgefordert wurde, widersetzte er sich. Dabei wurde ein Beamter an der Hand...

  • Recklinghausen
  • 13.02.18
  • 1
Überregionales
Mehr als 1.500 Besucher informierten sich im vergangenen Jahr über das AGR-Abfallkraftwerk RZR Herten                                         

 
[Copyright: Frank Rogner, Tel. +49 234 3382767 oder +49 171 2122488, Dirschauer Str. 10, 44789 B o c h u m,  Email: mail@rognerfoto.de, web: http://www.rognerfoto.de.  Es wird grundsaetzlich keine Einholung von Persoenlichkeits-, Kunst- oder Markenrechten zugesichert, es sei denn, dies ist hier in der Bildbeschriftung ausdruecklich vermerkt. Die Einholung dieser R

1500 Besucher bei RZR in Herten

Mehr als 1.500 Besucher informierten sich im vergangenen Jahr über das AGR-Abfallkraftwerk RZR Herten. Insbesondere Bürgerinnen und Bürger aus der Region, Schüler und Studenten bildeten das Gros der Besuchergruppen. Durch die Führungen haben vor allem auch junge Menschen die Chance, sich über eines der vielen Berufsfelder und die Ausbildungsmöglichkeiten in der AGR Gruppe zu informieren. Rund 90 Gruppen blickten bei Führungen hinter die Kulissen der Abfallverbrennungsanlage und erlebten, wie...

  • Herten
  • 01.02.18
Natur + Garten
Die Feuerwehr Herten rückte unter anderem zur Ewaldstraße aus - hier war ein Kaminkopf abgestürzt.

Sturmtief Friederike: Herten zieht Bilanz

Der Sturm „Friederike“ hat Herten mit voller Kraft getroffen und besonders in den Waldflächen und Grünanlagen gravierende Schäden verursacht. Die Feuerwehr rückte zu 60 Einsätze aus, die überwiegend umstürzende oder umgestürzte Bäume betrafen. Daneben gab es Alarmierungen über lose Dachziegel, umgewehte Baustellenschilder und Plakatwände, unter Bäumen und Ästen verkeilte Fahrzeuge und lose Fassadenverkleidungen. Insgesamt sind mehrere hundert Bäume dem Sturm zum Opfer gefallen. Besonders stark...

  • Herten
  • 19.01.18
  • 2
Überregionales
Foto: Thorsten Seiffert

Sturmtief Niklas - Bilanz im Kreis Recklinghausen

Insgesamt 160 Einsätze zählt die Leitstelle des Kreises Recklinghausen in Verbindung mit Sturmtief Niklas. Sieben Disponenten koordinierten die Einsätze und sorgen dafür, dass umgestürzte Bäume, große Äste und Dachziegel von den Einsatzkräften vor Ort von Straßen, Wegen und Plätzen geräumt wurden. Mit 30 Alarmierungen am stärksten gefragt war die Feuerwehr in Dorsten. Dort sorgte ein umgestürzter Baum auf der B224 für Verkehrsprobleme. Am ruhigsten war es in Datteln mit drei Unwettereinsätzen....

  • Recklinghausen
  • 01.04.15
Kultur
Krusebild

Recklinghausen leuchtet 2013 - Bilanz vor dem großen Finale

Schon vor dem letzten Wochenende von „Recklinghausen leuchtet“ können die Kooperationspartner eine positive Bilanz ziehen: Die Veranstaltung wurde auch in diesem Jahr wieder sehr gut besucht. Trotz einiger verregneter und stürmischer Tage kamen viele Menschen in die Altstadt, um sich die stimmungsvoll angeleuchteten Gebäude anzusehen und durch die Gassen zu schlendern. „Es war für jeden etwas dabei“, resümiert Bürgermeister Wolfgang Pantförder. „Wir hatten in diesem Jahr ein sehr vielfältiges...

  • Recklinghausen
  • 08.11.13
Überregionales

Rosenmontag 2013 - Polizei zieht positive Bilanz

Für die Polizei in Recklinghausen verlief der Rosenmontag sehr zufriedenstellend, so der Pressesprecher Michael Franz. Rund 80.000 Besucher wurden begrüßt. Gemessen an der Gesamtbesucherzahl fiel die Bilanz mit acht Anzeigen wegen Körperverletzung und fünf Beleidigungsdelikten aus Sicht der Polizei sehr positiv aus. Auch die drei Kinder, die während des Zuges von ihren Eltern getrennt wurden, konnten wohlbehalten an ihre Familien übergeben werden.

  • Recklinghausen
  • 12.02.13
Ratgeber

EM 2012 - Auftakt gelungen - Polizei zieht positive Bilanz

Nach Berechnungen der Polizei waren insgesamt rund 12.800 Besucher bei den größeren und kleineren Public-Viewing Veranstaltungen im Vest. Im Vest feierten tausende Fans sportbegeistert und fröhlich den Sieg der deutschen Mannschaft. Die größten Veranstaltungen fanden in Recklinghausen auf dem Rathausplatz (6.500), in Castrop-Rauxel in der Europahalle (2.650), in Gladbeck in der Stadthalle (1.100) und in Haltern am See im Graf von Galen Park (2.000) statt. Es wurden insgesamt zwölf Platzverweise...

  • Recklinghausen
  • 11.06.12
Überregionales
Die Polizei im Einsatz. Foto: Krusebild

Rosenmontag: Polizei zieht positive Bilanz

Andreas Wilming-Weber vom Polizeipräsidium Recklinghausen zog am Dienstag eine insgesamt positive Bilanz. „Aus Sicht der Polizei verlief der Rosenmontag friedlich“, so sein Fazit. Insgesamt bevölkerten rund 100.000 Jecken aus nah und fern die Recklinghäuser Innenstadt und den Zugweg. Es wurden sieben Platzverweise ausgesprochen, zudem wurden sechs Personen in Gewahrsam genommen. Lediglich ein Vorgang trübte die positive Gesamtbilanz. Im Bereich St. Peter wurde ein Jugendlicher durch einen...

  • Recklinghausen
  • 22.02.12
Überregionales
Foto: Gerhard Schypulla

Palmkirmes 2011 zieht positive Bilanz

Auch wenn die magische Marke von einer Million Besucher am Ende wohl nicht erreicht wurde, zeigten sich die Veranstalter der 614. Palmkirmes in Recklinghausen insgesamt sehr zufrieden. Insbesondere am Abschlusswochenende ließ das schöne Wetter Kind und Kegel zum Kirmesgelände am Saatbruch pilgern. Besonders positiv blieb zu vermerken, dass alle beteiligten Ordnungskräfte ebenfalls eine sehr positve Bilanz ziehen konnten. Heinz Deh, der Vorsitzende des Schaustellerverbandes, kündigte für das...

  • Recklinghausen
  • 18.04.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.