Bilanz

Beiträge zum Thema Bilanz

Blaulicht
Im Jahr 2020 gab es weniger Verkehrsunfälle und einen Rückgang der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen im Kreis Mettmann.
4 Bilder

Verkehrsunfallbilanz der Polizei
Zwölf tödlich Verunglückte im Jahr 2020 im Kreis Mettmann

Deutlich weniger Verkehrsunfälle und ein sehr erfreulicher Rückgang bei der Anzahl der im Straßenverkehr verletzten Personen: Das sind die beiden Kernpunkte der Verkehrsunfallstatistik für das Jahr 2020, welche die Kreispolizeibehörde Mettmann vorstellte. "Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Straßenverkehr im Kreis Mettmann werden auch in unserer Verkehrsunfallstatistik mehr als deutlich", sagt Landrat Thomas Hendele: "Durch Home Office, geschlossene Geschäfte und Freizeiteinrichtungen...

  • Heiligenhaus
  • 11.03.21
Wirtschaft
Der Gesamtvorstand der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert: Josef Stopfer (von links), Vorstandsvorsitzender Jörg Buschmann und Wolfgang Busch.

Bilanz der Sparkasse HRV für das Jahr 2018
Kein Ertrag ohne Zinsen

Der Gesamtvorstand der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV) - Jörg Buschmann, Josef Stopfer und Wolfgang Busch - blickte auf das Jahr 2018 zurück und zog Bilanz. Trotz schwieriger Rahmenbedingungen erreichte das Geldinstitut die gesteckten Ziele. "Ohne Zinsen ist es schwierig, mit Zinsen noch Geld zu verdienen", brachte es Jörg Buschmann, Vorstandsvorsitzender, auf den Punkt. "Wir sprechen daher von einem anderen Ertragsniveau als noch vor ein paar Jahren, als es noch richtige Zinsen gab."...

  • Velbert
  • 23.02.19
Blaulicht
Manfred Frorath (von links), Leiter der Abteilung Polizei, Achim Spröde, Direktor Kriminalität, und Kreisdirektor Martin Richter zeigten sich mit der Entwicklung der Kriminalstatistik im Kreis Mettmann zufrieden.

Polizei zieht insgesamt eine positive Bilanz für 2018
Weniger Einbrüche, mehr Gewalt

Ein gut gelaunter Kreisdirektor verkündete erfreuliche Erkenntnisse. In Vertretung von Landrat Thomas Hendele, dem Chef der Kreispolizeibehörde, konnte Martin Richter nämlich ein erstes Zehn-Jahrestief bei der Gesamtzahl der Straftaten im Kreis Mettmann vermelden. „Im Kreis Mettmann verzeichnen wir einen Rückgang von 8 Prozent, landesweit sind es 6,2 Prozent. Damit ist der Kreis Mettmann einer der sichersten Kreise in Nordrhein-Westfalen. Nur Ostwestfalen und das Münsterland liegen noch...

  • Velbert
  • 17.02.19
  • 1
Überregionales
Auf dem Milchviehbetrieb von Rudolf Troost (links) und seinem Bruder Friedhelm (dritter von links) zog die Kreisbauernschaft Mettmann eine Bilanz der diesjährigen Ernte, die unter extremen Wetterbedingungen litt.

„In 80 Jahren gibt es keine Landwirtschaft mehr“

Bauern klagen über den Klimawandel und den Flächenverbrauch im Kreis Alle reden über das Wetter  – vor allem die Landwirtschaft, denn das war das große Thema in den vergangenen Monaten. „Bereits im vorigen Jahr hatten wir Probleme bei der Aussaat des Wintergetreides“, berichtete Josef Aschenbroich. Der stellvertretende Vorsitzende der Kreisbauernschaft Mettmann gab bei der Erntepressekonferenz auf dem Hof der Familie Troost einen detaillierten Überblick über den Witterungsverlauf: „Im August...

  • Velbert
  • 28.09.18
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Heiligenhauser Feuerwehr zieht Bilanz

Nun wurde es festlich auf der Feuerwache an der Friedhofsallee in Heiligenhaus: Traditionell wird beim letzten Übungsdienst im Jahr der Jahresbericht der Wehr vorgetragen, Ehrungen und Beförderungen vorgenommen und das vergangene Jahr betrachtet. Durch den stellvertretenden Bürgermeister wurde zudem ein weiterer stellvertretender Leiter der Feuerwehr ernannt. "Ich bin stolz darauf, dass es Menschen wie Sie gibt, die ein solch besonderes Ehrenamt für unsere Stadt ausüben." So eröffnete der...

  • Heiligenhaus
  • 18.12.17
Überregionales
IHK-Zweigstellenleiter Dr. Ulrich Hardt (rechts) und IHK-Konjunkturexperte Gerd Helmut Diestler.

"Alle Branchen sind zufrieden"

IHK: Wirtschaft im Kreis Mettmann startet gut ins neue Jahr "Alle Branchen im Kreis Mettmann sind zufrieden!" Mit diesen Worten leitete Gerd Helmut Diestler, stellvertretender Geschäftsführer der Abteilung Handel, Dienstleistungen, Regionalwirtschaft und Verkehr der IHK Düsseldorf, die Konjunktur-Pressekonferenz ein. Der Rücklauf der Unternehmen sei sehr gut gewesen, rund 210 Betriebe aus dem Kreis Mettmann mit insgesamt 19.000 Mitarbeitern antworteten der IHK bei deren Nachfragen zum...

  • Velbert
  • 22.02.17
Überregionales
Der Gesamtvorstand der Sparkasse HRV: Wolfgang Busch (von links), Jörg Buschmann und Josef Stopfer.

Sparkasse HRV: Zweidrittel der Kunden erledigen ihre Bankgeschäfte online

Vorstand der Sparkasse HRV blickt zufrieden auf 2016 zurück "Wir folgen mit unseren Angeboten dem, was unsere Kunden nachfragen", sagt Jörg Buschmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV). Ob das klassische Sparbuch, der persönliche Kontakt mit dem Bankberater in einer Filiale, das Online-Banking am heimischen PC oder neuerdings auch die schnelle Überweisung von Unterwegs per Smartphone. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Josef Stopfer und Wolfgang Busch blickte...

  • Velbert
  • 15.02.17
Vereine + Ehrenamt
Fazit des Vorstandes: Der Spar und Bau ist absolut „gesund“.  Foto: Bangert

Ehrungen bei Bauverein Velbert

Vor der Mitgliederversammlung des Spar- und Bauvereins Velbert wurden Georg Zipper (Foto links) und Siegfried Koch für 50 Jahre Mitgliedschaft durch den Vorsitzenden Klaus Jäger (Foto hinten links) und den Aufsichtsratsvorsitzenden Hand-Gerd Dombach geehrt. Nicht auf dem Foto ist Anneliese Zerres, die verhindert war. Das Jahr 2015 war ein gutes Jahr für den „Spar und Bau“ der Vorstand konnte einen positiven Jahresabschluss 2015 vorlegen, der bei einer Bilanzsumme von 27,7 Millionen Euro einen...

  • Velbert
  • 24.06.16
Überregionales
(von links:) Frank van Dinther, Frank Mürkens, Dirk Müller, Richard Hippauf, Gerd Schmidt, Norbert Bodendorf, Sebastian Hoguth und Frank Kapuczinski wurden mit dem Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold des Landesinnenministers ausgezeichnet.
8 Bilder

Velberter Feuerwehr zog Bilanz für 2015

Die wichtigsten Eckdaten vorneweg: „Es war kein Jahr, das von großen Schadensereignissen geprägt war“, betonte Wehrleiter Markus Lenatz, der die Feuerwehr zur Jahreshauptversammlung im Langenberger Bürgerhaus begrüßte. Während die Ausfahrten zu Brandeinsätzen auf 288 (plus vier) leicht anstiegen, sanken die Hilfeleistungen deutlich um 112 auf 630. Die Zahl der Rettungs- und Krankentransporte hat dagegen mit rund 13.000 noch einmal zugelegt. Leicht zugenommen hat die Gesamtstärke der Wehr, die...

  • Velbert-Langenberg
  • 19.05.16
Überregionales
Nannten nun die wichtigsten Zahlen und Daten des Jahres 2015, der Vorstand der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV): Josef Stopfer (von links), Vorsitzender Jörg Buschmann und Wolfgang Busch.

Mobiles Banking nimmt zu

„Uns ist es wichtig, die Sprache des Kunden zu sprechen – und das ist auch unsere Stärke: Regional zu arbeiten und persönliche Ansprechpartner zu bieten“, so Jörg Buschmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert (HRV). Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Wolfgang Busch und Josef Stopfer lud Jörg Buschmann zur Bilanzpressekonferenz ein und hatte viel Erfreuliches aus dem Jahr 2015 zu berichten. Und das, obwohl „die Rahmenbedingungen für die Sparkasse derzeit nicht gut...

  • Velbert
  • 20.02.16
Natur + Garten
2 Bilder

Landwirte zur Ernte 2015: Kein gutes Klima

Die Landwirte im Bereich der Kreisbauernschaft Mettmann zogen nun eine Bilanz für die Ernte im Jahr 2015. Positiv fällt ihr Fazit nicht aus: „Die Ernte wurde durch eine Trockenheit im Frühjahr sowie eine zum Teil verregnete Erntezeit in den Sommermonaten bestimmt“, so der Kreisvorsitzende Martin Dahlmann. Schon durch die teilweise nasse und späte Ernte im Vorjahr gestalteten sich die Bodenbearbeitungs- und Aussaatarbeiten im Herbst nicht optimal. „In nur wenigen Tagen mussten im Tag- und...

  • Velbert
  • 30.09.15
  • 1
Überregionales
Foto: Polizei

Bilanz beim Blitz-Marathon: 585 Fahrer zu schnell unterwegs

"Der Großteil aller Verkehrsteilnehmer hat sich an die Geschwindigkeitsbeschränkungen gehalten!", resümiert Polizeioberrat Thomas Decken erfreut, was den Blitzmarathon im Kreis Mettmann betrifft. Mehr als 60 Beamte der Polizei und des Kreises sowie ein ehrenamtliches Mitglied der Verkehrswacht waren bei diesem Großeinsatz in den zehn Städten im Einsatz. Insgesamt hat die Polizei an 40 Kontrollstellen, dabei zusammen mit 218 Schulkindern auch an 10 "Kindermessstellen", 7.972 Fahrzeuge...

  • Velbert
  • 19.09.14
Natur + Garten
Wie hier an der Rheinlandstraße hatten die Rettungskräfte alle Hände voll zu tun. Foto: Bangert

210 Einsätze in Heiligenhaus - Aufräumarbeiten laufen

Die auf Heiligenhauser Stadtgebiet durch das Unwetter vom Pfingstmontag hervorgerufenen Schadensereignisse sind nach gut 24-stündigem Dauereinsatz der Hilfskräfte weitestgehend abgearbeitet. Über die Einsatzleitstelle gingen seit der Sirenenalarmierung am Montag um 21.24 Uhr insgesamt 210 Meldungen bei der Feuerwehr Heiligenhaus ein, zu denen sowohl Kräfte der Feuerwehr, des THWs sowie der Technischen Betriebe Heiligenhaus und der Stadtwacht ausrückten. Unterstützung der hiesigen Kräfte...

  • Velbert
  • 11.06.14
Überregionales
Michael Kirch, Filialleiter der Sparda-Bank in Velbert, ist mit dem Geschäftsjahr 2013 zufrieden. Foto: Dabitsch

Sparda-Bank in Velbert zieht positive Bilanz

Seit zehn Jahren gibt es die Sparda-Bank in Velbert, und es ist ein Erfolgsmodell, wie die aktuellen Geschäftszahlen zeigen. So konnte in 2013 das Geschäftsvolumen auf 108 Millionen Euro gesteigert werden, dem höchsten Wert seit Bestehen in Velbert. „Bei den Einlagen konnte ein Zuwachs von 14 Prozent verzeichnet werden“, sagt Filialleiter Michael Kirch. Das sei insbesondere in Hinblick auf historisch niedrige Zinsen ein Zeichen für das Vertrauen, das die Kunden in die genossenschaftliche Bank...

  • Velbert
  • 26.04.14
Überregionales
Volles Haus bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Velbert. Und dennoch muss sich die Organisation um Nachwuchs bemühen.

890 Mal rückte die Feuerwehr 2013 aus

Hauptversammlung: Bilanz gezogen und Ehrungen durchgeführt Ein Wechsel in der Führungsspitze, zahlreiche Beförderungen und die obligatorische Jahresbilanz kennzeichneten jetzt die Jahresversammlung der Velberter Feuerwehr. Velbert. Aus Sicht der Brandschützer war 2013 ein ruhiges Jahr. Sieben Brandeinsätze mehr, 37 Hilfeleistungen weniger als 2012 summierten sich auf insgesamt 890 Einsätze - im Vergleich mit den Vorjahren liegen die Zahlen am unteren Ende der Statistik. Insbesondere von...

  • Velbert
  • 19.03.14
Überregionales
Foto: Polizei

4.419 Kontrollen in Heiligenhaus und Velbert beim Blitzmarathon

Die Polizei NRW hat am gestrigen Tag den vierten 24-Stunden-Blitzmarathon durchgeführt. Im Kreis Mettmann wurden insgesamt 8234 Fahrzeuge kontrolliert, wovon 826 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs waren, wie die Polizei mitteilt. 775 Verwarngelder wurden erhoben und 51 Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. Vier Verkehrsteilnehmer müssen danach mit einem Fahrverbot rechnen. Spitzenreiter bei den Geschwindigkeitskontrollen war ein PKW-Fahrer, welcher mit 83 km/ h bei zugelassenen 50 km/h...

  • Velbert
  • 05.06.13
Überregionales
Michael Kirch zieht Bilanz für das Jahr 2012. Foto: Gevelhoff

„Wir haben unsere Ziele mehr als erfüllt“ - Sparda-Bank Filialleiter Michael Kirch zeigt sich sehr zufrieden

Die Sparda-Bank West zieht Bilanz für das Jahr 2012. Michael Kirch, Leiter der Filiale auf der Friedrichstraße in Velbert, zeigt sich sehr zufrieden: „Wir können stolz auf uns sein, wir haben unsere Ziele mehr als erfüllt und werden in Velbert immer wichtiger.“ So stieg die Zahl der Kunden im vergangenen Jahr auf fast 4800 und bei den Kundeneinlagen konnten ebenfalls sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Das Geschäftsvolumen stieg um 14 Prozent auf knapp 96 Millionen Euro. Die Anschaffung des...

  • Velbert
  • 06.03.13
Überregionales
Foto: Polizei

Altweiber war ruhig

Die „heiße Phase“ der beginnenden Karnevalszeit war im Vergleich zu den vorherigen Jahren deutlich ruhiger, teilt die Polizei mit. In der Zeit vom Altweiber-Donnerstagmorgen bis gestern Morgen verzeichnete die Kreispolizeibehörde Mettmann kreisweit insgesamt nur 30 anlassbezogene Einsätze. Im karnevalistischen Treiben der erfassten 24 Stunden, musste die Polizei kreisweit insgesamt 25 Platzverweise aussprechen, 17 überwiegend an- und betrunkene Personen kamen in polizeiliches Gewahrsam, 13...

  • Velbert
  • 08.02.13
Überregionales
2 Bilder

„Wir machen keinen auf Spielbank“- Sparkasse HRV zog gestern Bilanz

„Uns bringen viele Kunden kleine und größere Summen, die geben wir wieder raus. Die Sparkasse hat die Aufgabe, die Bevölkerung und den Mittelstand zu versorgen, das geht nicht, wenn man einen auf Spielbank macht.“ Jörg Buschmann, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Hilden-Ratingen-Velbert, kündigte gestern auf der jährlichen Bilanzpressekonferenz an, auch in diesem Jahr an der bewährten Geschäftsstrategie festzuhalten, auch wenn in Zeiten historisch niedriger Zinsen der Gewinn geringer...

  • Velbert
  • 23.01.13
Sport

SSVg Velbert: "Noch Luft nach oben"

Nach dem Aufstieg in die Regionalliga hat die SSVg Velbert die ersten 20 Spiele in der höheren Spielklasse bestritten und überwintert auf Tabellenplatz 14. Das Wichtigste vorweg: Damit belegt die Leese-Elf einen Nicht-Abstiegsplatz. Allerdings bleibt nicht viel Luft nach unten: Nur einen Zähler haben die Blau-Weißen Vorsprung vor einem der sechs Abstiegsplätze. Coach Leese macht dafür insbesondere den Saisonbeginn verantwortlich: „In den ersten sieben Spielen haben wir gerade mal zwei Punkte...

  • Velbert
  • 12.01.13
Politik
Bevor der Wunschbaum in der Kassenhalle der Kreissparkasse an der Hauptstraße abgeräumt wurde, zogen die Damen der Frauen-Union  mit den Vertretern der beteiligten Einrichtungen eine positive Bilanz.

Im neuen Jahr wurde Bilanz gezogen

Zu Beginn des Jahres 2013 zog die Frauen-Union eine positive Bilanz ihrer Wunschbaum-Aktion. An einen großen Weihnachtsbaum in der Kassenhalle der Filialdirektion Heiligenhaus der Kreissparkasse Düsseldorf hingen 126 Wünsche zum Fest. „Die Kreissparkasse stellte den Tannenbaum und die Dekoration, die Frauen-Union kümmerte sich darum, dass die Wünsche von Menschen, die nicht unbedingt auf der Sonnenseite des Lebens stehen, erfüllt werden“, beschreibt Uschi Klützke, die umtriebige Vorsitzende der...

  • Velbert
  • 09.01.13
Überregionales

Sparda-Bank: Die Kurve steigt stetig nach oben

Seit neun Jahren gibt es die Velberter Filiale der Sparda-Bank West. Die aktuelle Bilanz zeigt: Immer mehr Velberter schenken der Bank ihr Vertrauen. Vor allem in Baufinanzierungen ist die Sparda-Bank Velbert stark; sie machen mehr als 50 Prozent des Geschäftsvolumens aus. Allein im vergangenen halben Jahr verzeichnete die Filiale ein Plus von 10,81 Prozent oder rund fünf Millionen Euro in diesem Geschäftsbereich. „Ich bin überzeugt, dass wir eine gute Beratungsleistung bringen, deshalb...

  • Velbert
  • 21.09.12
Überregionales

Blaue Tonne erhöht das Altpapier-Aufkommen

Trotz sinkender Einwohner steigt in Velbert das Abfallaufkommen. Im vergangenen Jahr erhöhte sich die Abfallmenge um 1025 Tonnen auf 38197 Tonnen, gleichzeitig erhöhte sich die Recyclingquote leicht: 55, 9 Prozent aller Abfälle werden wieder verwertet. „Zielvorgabe ist, dass bis 2020 eine Recyclingquote von 65 Prozent erreicht wird“, so Irmgard Olberding. Zusammen mit Detlef Schäfer zogen die beiden Abfallwirtschaftsberater der Technischen Betriebe Velbert (TBV) Bilanz für 2011. „Im vergangenen...

  • Heiligenhaus
  • 01.04.12
Politik
Michael Kirch, Geschäftsstellenleiter der Sparda-Bank Velbert, mit dem Anlagenberatungszertifikat des TÜV Saarland.

Rasante Entwicklung

„Wir konnten in den letzten Jahren ständig neue Marktanteile dazugewinnen“, verkündet Michael Kirch, Leiter der Sparda-Bank Velbert, auf der Bilanzpressekonferenz. So hat die Velberter Filiale vor allem bei ihrem Steckenpferd, der Baufinanzierung, mit einer Steigerungsrate von über 36 Prozent im letzten Jahr, nochmal kräftig zulegen können. Auch konnten 454 Neukunden dazugewonnen werden. Kirch sieht den Grund hierfür vor allem in der Ausrichtung der Bank. „Wir sehen uns als eher konservativ an,...

  • Velbert
  • 07.03.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.