Alles zum Thema Bild

Beiträge zum Thema Bild

Kultur
Die Sammelausstellung „Mailart - Against War“ by Reiner Langer wird am 5. Juli um 15.30 Uhr in der Rathaus-Galerie in Dinslaken eröffnet.
3 Bilder

Der Traum vom Frieden
Vernissage am 5. Juli: Sammelausstellung „Against War“ by Reiner Langer in der Rathaus-Galerie

Von Jana Perdighe „An diesem Abend wird Dinslaken um die Welt gehen“, verspricht Reiner Langer und lächelt. Am Freitag, 5. Juli, eröffnet er im Dinslakener Rathaus sein Lebenswerk. „Against War ist MailArt nur eben per Post“, erklärt er. Angefangen hat alles mit einem Open Call im April 2017. Aaron Floris aus Mexico war der erste Künstler, der ihm per Post ein Werk von sich schickte. Reiner Langer schickte ihm eines seiner Bilder zurück. „Dann war es wie eine Explosion“, erzählt er. Die...

  • Dinslaken
  • 18.06.19
Kultur
Der Künstler Alfred Grimm (l.) und der Vorsitzende Hans-Ulrich Walbrodt (r.) präsentieren den Entwurf zur neuen Festzeltrückwand des Bürgerschützenvereins (BSV) Bruckhausen 1730.

Verbundenheit mit dem Dorf zeigen
Idealisiertes Dorfbild des hiesigen Künstlers Alfred Grimm schmückt Rückwand des Thronpodiums des Bürgerschützenvereins Bruckhausen in Hünxe

Die beiden Kirchen „Unsere Arche“ und „Albertus Magnus“, die Gaststätte Rühl, das Witte Hus, ja sogar die Windräder auf der Halde – Jeder Bruckhausener kennt diese Impressionen aus dem Dorf am Möllebeck. Jetzt sollen diese und weitere Gebäude als idealisiertes Dorfbild des hiesigen Künstlers Alfred Grimm die Rückwand des Thronpodiums im Schützenfestzelt des Bürgerschützenvereins Bruckhausen schmücken. Oberst und erster Vorsitzender Hans-Ulrich Walbrodt freut sich ganz besonders: „Nach dem...

  • Hünxe
  • 13.06.19
  •  1
Politik

4 Ratsinitiativen der Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat der Oberbürgermeister nicht zugelassen

Düsseldorf, 23. Mai 2019 Die Fraktion Tierschutz FREIE WÄHLER nimmt ihre Rolle im Stadtrat Düsseldorf ernst und hatte vier weitere Anfragen aus aktuellen Anlässen gestellt. Gemäß § 8 der Geschäftsordnung des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf können Anfragen aus aktuellen Anlässen bis 48 Stunden vor Sitzungsbeginn gestellt werden, wenn die sachliche und kommunalbezogene Fragestellung kurz gefasst ist und eine kurze Beantwortung ermöglicht. Fragen, die die Voraussetzungen nicht...

  • Düsseldorf
  • 23.05.19
Sport

Vier Medaillen für GT Buer in Bertlich

Bei den Westfalenmeisterschaften im Dreiband auf dem kleinen Billard haben vier der acht in den Endrunden gestarteten Spieler des GT Buer eine Medaille gewonnen. Dabei gab es zweimal Gold für Uwe Kerls und Dieter Ernst, einmal Silber für Bernd Machoczek und einmal Bronze für Holger Scharmentke-Haack.In der ersten Klasse gewann Uwe Kerls vom GT Buer den Titel und qualifizierte sich damit auch für die Deutsche Meisterschaft im November in Bad Wildungen. Kerls gewann das Endspiel im...

  • Herten
  • 16.05.19
Vereine + Ehrenamt
Unter Anleitung der Künstlerin Ursula Limme können sich die Kinder aus der Kita Rüttgersweg an Acrylfarbe und Leinwänden ausprobieren.

Kunstprojekt an Kita
Mit Pinsel und Farbe Ideen entwickeln

„Die Kinder werden mit Unterstützung und Begleitung durch eine Fachfrau an ein individuelles Kunstprojekt herangeführt.“ Susanne Sigmund, Leiterin der Kita Rüttgersweg, meint damit das regelmäßige „Schuki-Angebot“ mit Künstlerin Ursula Limme. Hier können sich die ältesten Kindergartenkinder an Leinwand, Holz und Bastelmaterial versuchen. Die Moerserin brachte selbst vor vielen Jahren ihren Sohn in diese Kita, vor 15 Jahren entwickelte sich daraus die jährliche Zusammenarbeit. Finanziert wird...

  • Moers
  • 09.03.19
Kultur
Vom Wetter ließen sich die Karnevalisten die Stimmung nicht verderben.
5 Bilder

Dortmunder Narren trotzten Wind und Regen
Später Rosenmontagszug begeistert in der City

Wind und Wetter können Dortmunder Karnevalsfans nicht davon abhalten zum  Zug zu gehen. Auch wenn der diesmal auf sich warten ließ. Aus Sicherheitsgründen setzen sich die Wagen und Fußgruppen bei stürmisch, nassem Rosenmontagswetter erst eine Stunde später vom Festplatz in Bewegung. Doch die Jecken haarten aus, viele verkleidet, und noch mehr gegen Regen und Böen gewappnet, jubelten sie ihrem Prinzenpaar und den Karnevalsgesellschaften zu. Trump und Putin, der Hambacher Forst und natürlich der...

  • Dortmund-City
  • 05.03.19
Kultur
Die Gladbecker Künstlerin Annette Dyba ist mit ihren Werken auf vielen Ausstellungen auch außerhalb Gladbecks vertreten, wie hier vergangenen Herbst in Recklinghausen.

Annette Dyba zwischen Kunst und Philosophie
Gladbecker Künstlerin erweitert ihren Horizont

Einen vollen Terminplan hat die Gladbecker Künstlerin Annette Dyba dieser Tage: Neben ihrer kreativen Arbeit hat sie sich nun dem Studium der Philosophie verschrieben. "Seit Oktober ist das Philosophie-Studium, welches ich als Gasthörerin an der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf aufgenommen habe, ein wichtiger Bestandteil meiner künstlerischen Weiterentwicklung", erklärt Annette Dyba. "Das Studium entwickelt meine Fähigkeit zur philosophischen Auseinandersetzung, die ja schon länger...

  • Gladbeck
  • 13.02.19
Politik
Am Berliner Platz ereignete sich in der Silvesternacht kurz nach Mitternacht der folgenschwerste Angriff während der Amokfahrt eines rassistischen Attentäters aus Essen

Rassistische Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop
„Schuld an einem solchen Anschlag sind alle, die gegen Fremde hetzen und Menschenfeindlichkeit salonfähig machen“

„Unser tiefes Mitgefühl gilt den Opfern des rassistischen Anschlags in der Silvesternacht in Bottrop und ihren Angehörigen“, erklärte LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt zur Amokfahrt eines 50-jährigen Esseners, der auch bei seiner Festnahme fremdenfeindliche Sprüche von sich gab. Innenminister Herbert Reul hat es auf den Punkt gebracht: „Ein Deutscher ist bewusst in eine Gruppe von Menschen gefahren, die er für Ausländer hielt.“ Mindestens vier Tatorte - davon drei in Bottrop -,...

  • Bottrop
  • 01.01.19
  •  6
  •  1
Ratgeber
24 Bilder

40.Jahre Rehacare

Von 04.10-09.10.2017 hatte hier in Düsseldorf die Rehacare Messe ihre Pforten geöffnet. Nach dem Motto “ 40.Jahre Rehacare“ gab es sehr viel zu bestaunen, ich war auch an allen Tagen mit dabei und habe ein paar Eindrücke einfangen können. Besonders gefallen hat mir der Marktplatz, wo es beim leckeren Eis, musikalischen Darbietungen und interessanten Gesprächen einiges geboten wurde, sogar der Joachim Rick (Karikaturist)hat Karikaturen erstellt. Genauso gut besucht waren die Stände...

  • Düsseldorf
  • 14.09.18
  •  2
  •  5
Kultur
Gemälde inspiriert von B.C.Koekkoek in Arbeit
4 Bilder

Sonntag zu den Koekkoek Malern ins B.C.Koekkoek Haus Kleve

Am Sonntag, dem 1.7.2018 werden die Koekkoek-Maler Peter Kempf und Rainer Hillebrand im dritten Jahr in Folge wieder im B.C.Koekkoek-Haus Kleve malen. Sie werden vor Publikum die traditionelle Malweise vorführen wie sie zu Zeiten der alten Meister gepflegt wurde und fertige Originale zum Kauf anbieten. Zur Ausstellung des Vorjahres finden Sie hier einen kurzen Film. Die Koekkoek Maler bieten Reproduktionen und Interpretationen des Barend Cornelis Koekkoek mit ausdrucksvollen...

  • Hamminkeln
  • 28.06.18
Kultur
Malvorführung
3 Bilder

Sonntag zu den Koekkoek Malern ins B.C.Koekkoek Haus

Am Sonntag, dem 1.7.2018 werden die Koekkoek-Maler Peter Kempf und Rainer Hillebrand im dritten Jahr in Folge wieder im B.C.Koekkoek-Haus Kleve malen. Sie werden vor Publikum die traditionelle Malweise vorführen wie sie zu Zeiten der alten Meister gepflegt wurde und fertige Originale zum Kauf anbieten. Zur Ausstellung des Vorjahres finden Sie hier einen kurzen Film. Die Koekkoek Maler bieten Reproduktionen und Interpretationen des Barend Cornelis Koekkoek mit ausdrucksvollen...

  • Wesel
  • 28.06.18
Ratgeber

Langsam schon mal nach dem Programm schauen

Das könnten die neugierigen Besucher des neuen Kinos in Kamp-Lintfort. Der Bau schreitet gut voran, so das trotz einer Verzögerung, der Termin im 4.Quartal gehalten werden kann. Viele freuen sich schon darauf in diesem Hightec-Kino zum ersten Male eine Vorstellung genießen zu können.

  • Kamp-Lintfort
  • 12.06.18
  •  3
Sport
Gleich haben wir es geschafft
8 Bilder

Lokales aus Bochum: VfL Bochum - Eine große blau - weiße Familie - neues aus meiner Stadt

Der VfL Bochum schwimmt weiter auf der Erfolgswelle - am Ostersonntag bot sich uns ein klasse Spiel - das mit einem wohlverdienten 2:0 Heimsieg gegen Eintracht Braunschweig endete. Klar ist und bleibt die Lage angespannt - aber die Entwicklung unseres Vereins ist zunächst positiv zu bewerten. Diese Mannschaft kann was ,der Absturz in die 3. Liga ist hoffentlich erst einmal vom Tisch. Der VfL seit nun fünf Spielen unbesiegt, kletterte auf Rang acht der zweiten Liga. Die Fans tobten...

  • Bochum
  • 02.04.18
  •  22
  •  11
Kultur
30 Jahre .... Plakatankündigung
6 Bilder

Lokales aus Bochum : 30 Jahre Starlight Express .... neues aus meiner Stadt .

Starlight Express Theater Bochum. Stadionring 24 44791 Bochum 30 Jahre ... Herzlichen Glückwunsch Das nur für die Bochumer Inszenierung im Jahr 1988 errichtete Starlight Express Theater, zeichnet sich durch seine brillante Bühnenshow, aufwändige Lasereffekte, farbenprächtige Bühnengarderobe und Rollschuhbahnen,die direkt in den Zuschauerrängen verlaufen aus. Mit diesem Theater entstand erstmals ein Gebäude mit einer Bauzeit von nicht einmal einen Jahr - indem ausschließlich nur...

  • Bochum
  • 27.03.18
  •  16
  •  15
Vereine + Ehrenamt
9 Bilder

Einladung zum Netzwerktreffen von Rath&Tat

Wir, die Aktionsgruppe Rath & Tat veranstalten unser nächstes Netzwerktreffen am 09.10.2017 um 19:00 Uhr. Das Treffen findet diesmal im Atelier „Erbse“ / Bianka Rüthers (ehemals Friseur Struwwelliese), Rather Kreuzweg 63, statt. Wir möchten das nachbarliche Miteinander in Quartier verbessern und den öffentlichen Raum ansprechender und interessanter machen. Zu unseren Aktionen gehören u.a. „Rath leuchtet auf“ (April 2016), Rather Kunstfenster (im September, erstmalig 2016), „Rath räumt...

  • Düsseldorf
  • 02.10.17
  •  1
  •  1