Bildbearbeitung

Beiträge zum Thema Bildbearbeitung

Natur + Garten
10 Bilder

Mal zwischendurch .... das grüne Kalkar

Mal eben nach Kalkar, mit dem Auto fünf bis zehn Minuten, mit dem Rad .... na ja .... wenns schnell gehen muß - zwanzig Minuten .... gemütlich eine halbe Stunde .... mehrmals wöchentlich zieht mich Kalkar an .... Hier einige Hochsommer-Impressionen aus der City .... anziehend, attraktiv, grün! Es führt ein wunderschöner Wanderweg rund im die Stadt, immer in Stadtnähe, fast immer mit Blick auf die größte Windmühle im Rheinland und auf die Kirche St. Nicolai .... Übrigens: die einzelnen...

  • Kalkar
  • 18.07.16
  •  8
  •  10
Kultur
35 Bilder

Sommerfest Gruga 2016

getern am Freitag den 15.07.2016 trafen wir uns mit meheren Fotografeninnen um ein paar Bilder von dem Sommerfest der Gruga aufzunehmen. Natürlich mit dem Highlight dem Feuerwerk. Es waren auch reichlich Pokemon jäger in der Gruga unterwegs. ;)

  • Essen-Nord
  • 16.07.16
  •  2
  •  7
Vereine + Ehrenamt
Aufgabe des Technischen Hilfswerk bestand darin mit zwei Radladern des THW und einem Betriebseigenen Radladers den Sperrmüllhaufen zu zerteilen und umzuschichten damit die Feuerwehr die vorhandenen Glutnester ablöschen konnte.Foto:THW-Gelsenkirchen/Kurt Gritzan
35 Bilder

Technisches Hilfswerk unterstützt Löscharbeiten bei Großbrand

Technisches Hilfswerk unterstützt Löscharbeiten bei Großbrand Das Technisches Hilfswerk unterstützte die Löscharbeiten bei dem Großbrand am 15.Juli 2016 in einem Recyclingbetrieb in Herne. Zirka 2000 Kubikmeter Sperrmüll verteilt auf einer Fläche von ca.40 Metern standen in Flammen. Die Aufgabe des Technischen Hilfswerk bestand darin mit zwei Radladern des THW und einem Betriebseigenen Radladers den Sperrmüllhaufen zu zerteilen und umzuschichten damit die Feuerwehr die vorhandenen Glutnester...

  • Gelsenkirchen
  • 15.07.16
  •  1
  •  5
Natur + Garten
Er beherrscht das Wasser .... Rhein in Rees
7 Bilder

Hier sage ich mit Respekt: Herr Hund .... oder Sir Dog ....

Mal kurz über den Rhein in die liebens- und lebenswerte Stadt Rees, Rheinpromenade mit Stil, ausgewöhnlich gute Gastronomie, schöne Cafes und Bistros .... hier stimmt alles .... An der Rheinpromenade, unmittelbar am Rheinstrom, entdeckte ich ihn .... fast ganz in den Fluten des Flusses, spielerisch mit der Strömung umgehend, ruhig, besonnen .... ich dachte: ein Hund mit starkem Charakter .... und einem optimalen Bewegungsprofil, absolut durchtrainiert .... der kann das Zehnfache seines...

  • Rees
  • 10.07.16
  •  4
  •  8
Vereine + Ehrenamt
3. Labradorausstellung am 09.07.2016 auf der Windhundrennbahn Gelsenkirchen. Foto:Kurt Gritzan
48 Bilder

3.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.V. in Gelsenkirchen

Am 09.07.2016 fand ab 10 Uhr die 3.Spezial-Rassehunde-Ausstellung des Labrador Clubs Deutschland e.V. statt. 95 Hunde (38 Rüden und 57 Hündinnen) waren gemeldet. Richterin war Julia Lewis aus Groß Britannien, die zum ersten Mal in Deutschland gerichtet hat. Bei den Rüden gewann Alkhamhurst Russel Square (der Rüde ist aus Groß Britannien, lebt aber in den Niederlanden) und beste Hündin und am Ende bester Labrador des Tages wurde Ch My Silver Starshine Vh Lepkeshof (Eine Championhündin aus den...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.16
  •  2
  •  7
Kultur
17 Bilder

Qigong .... stärkt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Haus Horst in Kalkar

Die Arbeitnehmer sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens, leistungsstarke, belastbare und gesunde Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind auch die Basis für den Erfolg eines Pflege- und Altenheimes. Gerade die Altenpflegerinnen und Altenpfleger, Betreuungskräfte sowie Krankenpflegerinnen und -pfleger zählen zu den wahren Leistungsträgern unserer Gesellschaft, die eine überhohe Verantwortung tragen und oft körperlich, geistig und seelisch in Grenzbereiche des Machbaren geraten. So...

  • Kalkar
  • 07.07.16
  •  1
  •  5
Wirtschaft
Autor und Finanzwelt-Fachmann Lars Günther zu Gast auf Haus Horst in Kalkar
4 Bilder

Ich traf Lars Günther .... Autor, Lektor und Fachmann für die Finanzwelt .... auf Haus Horst Kalkar

Als Vorbericht einer geplanten Serie "Gespräch im Park von Haus Horst in Kalkar" traf ich heute Lars Günther, jemand der sich intensiv mit der Finanzwelt, den (drohenden) Finanzkrisen, Fiskalpolitik und Finanztheorien auseinandersetzt und gesetzt hat. Ein solches Gespräch mit einem kompetenten Kenner dieser Materie erfordert auch einen entsprechenden Ort, um stilvoll und entspannt Meinungen auszutauschen und Ansichten abzugleichen, zu diskutieren und sich in geistige Zweikämpfe zu...

  • Uedem
  • 06.07.16
  •  3
  •  5
Politik
von links nach rechts: Leiterin Sozialer Dienst - Anette Zollner, Fachkraft Kinga Makowski, Hausleiterin Siglinde Wolters, Arif Ünal als Sprecher u.a. für Pflege und Gesundheit Fraktion BündnisGrüne im Landtag NRW, Fachkraft Jasmin Ekinci, Einrichtungsleiterin Nicole Klösters-Kolk, Ratsherr BündnisGrüne im Stadtrat Kleve - Michael Bay
8 Bilder

Mühle Keeken - heute Gastgeberin für Arif Ünal aus dem Landesparlament Nordrhein-Westfalen

Heute lernte ich Arif Ünal persönlich kennen. Arif ist der Sprecher für Integrationspolitik, Gesundheits- und Pflegepolitik sowie interreligiösen Dialog der Fraktion von Bündnis 90/Grüne im Landesparlament von Nordrhein-Westfalen. Darüber hinaus führt er mit großer Hingabe zahlreiche Ehrenämter aus, er ist sehr engagiert in vielen sozialen Bereichen unseres Bundeslandes. Zu seinen Tätigkeitsbereichen und Arbeitsschwerpunkten zählen u.a. die Integration, Praxis des islamischen...

  • Kleve
  • 30.06.16
  •  3
  •  2
Wirtschaft
7 Bilder

Stefan Rouenhoff on Tour - Besuch von zwei Unternehmen .... in Kalkar-Kehrum und Moyland ....

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch an den Kreis Klever Kandidaten der CDU für die Bundestagswahl 2017 - Stefan Rouenhoff. Ich hatte erwartet und auch erhofft, dass er das Rennen "machen wird", hatte mehrfach Gelegenheit, mich in intensiven Gesprächen mit dem Handelsattache der Ständigen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Europäischen Union in Brüssel auszutauschen, mit ihm zu diskutieren und über Wirtschaft, Finanzen und Politik im allgemeinen zu fachsimpeln. Um Herrn...

  • Goch
  • 29.06.16
  •  2
  •  2
Kultur
28 Bilder

Extraschicht 2016 auf Zollverein

So mal mein Fazit von der Extraschicht 2016 auf Zollverein. Ohne Karte und Bändchen offizell kein zutritt aufs Gelände. Kömisch kam sonst immer drauf. Jede 500m wurden die Karten oder Bändchen kontrolliert .Aber wer sich auf dem Gelände auskennt kann auch so ne runde über Zollverein drehen. Kunst, die man definieren muss , Sommernachts(alb)traum. Auf der Kokerei selber nicht viel, bisken was hinten bei der RAG und Salzlager. Führungen auffe Kokerei. Zeche selber, wie gesagt die Kunst, Etwas...

  • Essen-Nord
  • 26.06.16
  •  6
  •  8
Natur + Garten
Willy Peters, Freund, liebevoller Fachmann und verständnisvoller Kamerad aller im Burgpark von Haus Horst lebenden Tiere ....
15 Bilder

Willy Peters und seine Tiere .... Fürsorge, Tierliebe und Professionalität ....

Wenn es um Pflege, Ernährung oder Wohlbefinden der Tiere im großen Burgpark von Haus Horst an der Stadtgrenze zur mittelalterlichen Stadt Kalkar geht, ist Willy Peters DER Ansprechpartner. Verantwortlich ist Willy für alle dort lebenden Geschöpfe wie Huftiere, Damwild, Wasservögel, Pfauen und andere .... Und dies macht er professionell - man siehts. Die Tiere mögen ihn, ich würde sagen "lieben" ihn. Er kennt jedes einzelne Tier, ihm fällt unverzüglich auf, wenn bei seiner täglichen...

  • Kalkar
  • 22.06.16
  •  6
  •  10
Natur + Garten
Charaktervoller Vierbeiner - Dexter - man muss ihn mögen!
6 Bilder

Eine Hommage an .... Dexter

Dexter traf ich in diesen Tagen zum dritten Mal .... Er besuchte die Seniorinnen und Senioren in der Mühle Keeken, einem Pflegeheim in der Ortschaft Keeken, unweit der Grenze zu den Niederlanden, harmonisch eingebettet in die weite und offene Landschaft des Niederrheins. Dexter war mir von Anfang an sympathisch, bereits beim ersten Mal in einer weitläufigen Burganlage bei Kalkar. Ich würde ihn als Hund mit ausgeprägtem Charakter bezeichnen, der weder angriffslustig noch unruhig wirkt....

  • Kleve
  • 18.06.16
  •  4
  •  8
Politik
von links nach rechts: Anette Zollner - Leiterin Sozialer Dienst, Bürgermeisterin Sonja Northing, Nicole Klösters-Kolk - Einrichtungsleiterin, Jessika Niemetz - stellv. Hausleitung Mühle Keeken, Heinz Josef Keller - Seniorchef, Uta Keller - Geschäftsführerin, im Vordergrund: Dexter, treuer Begleiter von Sonja Northing
12 Bilder

"Hier bin ich gern - hier fühle ich mich wohl" .... Bürgermeisterin Sonja Northing besucht die Mühle Keeken

Frau Sonja Northing, Bürgermeisterin der Kreisstadt Kleve, pflegt einen intensiven Kontakt zu den Seniorinnen und Senioren sowie zu den Pflegekräften, die Tag für Tag einen verantwortungsvollen, wichtigen und unentbehrlichen Job machen, die zu den wahren Leistungsträgern unserer Gesellschaft gehören. Als Bürgermeisterin war sie heute zum ersten Mal ein gern gesehener Gast in der von den Krankenkassen und von der Focus-Studie immer wieder mit Bestnoten ausgezeichneten Pflegeeinrichtung "Mühle...

  • Kleve
  • 16.06.16
  •  3
  •  7
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Vorher / nachher - HKW Duisburg

Bei diesem Foto habe ich mich mit der Kaleidoskop-Bearbeitung beschäftigt. Das Gebäude wurde freigestellt, eine quadratische Arbeitsfläche gewählt, diagonale Hilfslinien eingezogen, das freigestellte Gebäude in eines der Viertel eingepasst, dieses dann 3x dupliziert und in die 3 anderen Viertel eingesetzt, einen Hintergrund und die beiden Verläufe eingesetzt. Zum Schluß wurde das Bild noch etwas bearbeitet..

  • Duisburg
  • 12.06.16
  •  2
  •  6
Überregionales
Am 11. Juni 2016 ehrte die IG Metall Gelsenkirchen im Rahmen ihres Sommerfestes "Tag der Metallerinnen und Metaller" ihre Jubilarinnen und Jubilare im Sportzentrum Schürenkamp.Foto.Kurt Gritzan
54 Bilder

Tag der Metallerinnen und Metaller 2016

Am 11. Juni 2016 ehrte die IG Metall Gelsenkirchen im Rahmen ihres Sommerfestes "Tag der Metallerinnen und Metaller" ihre Jubilarinnen und Jubilare im Sportzentrum Schürenkamp.

  • Gelsenkirchen
  • 12.06.16
  •  2
  •  3
Kultur
BLIND DATE Festival 2016.Axel Prahl und sein Inselorchester.Foto:Kurt Gritzan
56 Bilder

BLIND DATE Festival 2016

BLIND DATE Festival 2016 am Taubenhaus in Gelsenkirchen-Buer. Die Zuschauer haben am Freitag Abend aus sechs Bands die Vorgruppe für den Top Act am Samstag gewählt. Die Band ,,Second Skin"hat den Sparkassen-Bandcontest gewonnen und spielt somit als Vorgruppe vor dem Top Act ,,Axel Prahl und sein Inselorchester" Der Jurypreis geht an die Band ,,Talian" Folgende Bands stellten sich am Freitag den Zuschauern und der Jury zur Wahl: 1:Talian 2:Second Skin 3:Anonym 4:El...

  • Gelsenkirchen
  • 05.06.16
  •  2
  •  9
Natur + Garten
Die jugendlichen Schwäne von Haus Horst
4 Bilder

Die jungen Schwäne wachsen heran ....

Die vor einigen Monaten geborenen Trauerschwäne (Schwarzschwäne) in der großen Parkanlage des mittelalterlichen Rittersitzes Haus Horst vor den Toren von Kalkar erfreuen sich bester Gesundheit. Von den Eltern sehr gut bewacht und beschützt, zeige ich mal einige Impressionen von heute ....

  • Kalkar
  • 29.05.16
  •  7
  •  8
Natur + Garten
Nasse Füße .... Wald im und direkt am Wasser ....
8 Bilder

Impressionen vom Auenwald ....

Ganz in der Nähe .... gerne mache ich Halt an einem Auenwald, einer Waldformation, die ganz oder teilweise, immer, oft oder zeitweise "im Wasser steht". Meine Mountain Bike-Touren führen mich oft hier vorbei, habe deshalb mal für die Leserinnen und Leser einige Eindrücke in Bildform eingestellt .... nichts Spektakuläres .... einfach ein Ort der Ruhe ....

  • Kalkar
  • 25.05.16
  •  8
  •  10
Sport
VIVAWEST Marathon 2016.Foto Kurt Gritzan
61 Bilder

VIVAWEST Marathon 2016

VIVAWEST Marathon 2016. Fotostrecke aus dem Start und Zielbereich an der Overwegstrasse in Gelsenkirchen

  • Gelsenkirchen
  • 22.05.16
  •  2
  •  8
Ratgeber
Friso kontrolliert das Einsteigen und die Fahrzeuge
19 Bilder

Seniorinnen und Senioren aus Kalkar besuchen Golf International Moyland ....

Zu den vielseitigen Aktivitäten der Pflegeheime der Familie Keller zählen insbesonders auch Besuche, Besichtigungen und Ausflüge der Bewohnerinnen und Bewohner zu Ereignissen und Veranstaltungen außerhalb der Seniorenheime. So begrüßten die Verantwortlichen von Golf International Moyland heute eine stattliche Zahl von Bewohnern der Kalkarer Pflegeheime Haus Horst und Haus am Monreberg. Golf soll interessant sein und werden für alle Menschen .... für Junge, für Ältere, für Junggebliebene .......

  • Kalkar
  • 20.05.16
  •  5
  •  4
Sport
Gäste beim Event Day: die Bedburg-Hauer SPD mit dem stellvertretenden Bürgermeister Karl-Heinz Gebauer (Mitte)
9 Bilder

Event Day / Erlebnistag bei Golf International Moyland - ein erfolgreicher Tag .... für alle ....

Die Philosophie "Golf können alle Menschen erlernen und spielen" oder auch "Golf für Jedermann - Golf für Alle - Volkssport Golf" sollte auch heute am 8. Mai - am Golf Erlebnistag - von Erfolgen begleitet sein .... Auf dem großen Areal in Moyland trafen sich viele Junge, Junggebliebene, Golfer, Nichtgolfer, Sportinteressierte und Niederrheinliebhaber, um durch Aktionen wie Rundfahrten, Putting-Turnier oder Schnuppern in den Golfsport erste Eindrücke dieser Sportart zu gewinnen, die in den...

  • Kalkar
  • 08.05.16
  •  4
  •  6
Natur + Garten
Burg Boetzelaer - inmitten eines wunderschönen Parkes
21 Bilder

Ich empfehle: .... Um und auf Burg Boetzelaer ....

Die Burganlage Boetzelaer ist ein wirkliches Schmuckstück auf dem Stadtgebiet von Kalkar. Etwas außerhalb der City gelegen, befindet sich dieses Kleinod inmitten einer sehenswerten Parkanlage und am Rand eines alten Flussarmes. Burgliebhaber, Naturfreunde, Radfahrer und Niederrheintouristen trifft man hier, besonders sonntags zwischen 14.00 und 17.00 Uhr, wenn es heißt: Kaffee und Kuchen stehen bereit .... auf Terrassen und in der Wehranlage selbst lädt man zu gemütlichen und hochwertigen...

  • Kalkar
  • 05.05.16
  •  4
  •  11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.