Bildende Kunst

Beiträge zum Thema Bildende Kunst

Kultur
Video

Kunstateliers in Bochum
KUNST.LICHT. am Ende des Tunnels

Paradox! Es galt Abstand zu halten und auf andere Weise ist man während der Pandemie näher zusammengerückt. Viel beruflicher Leerlauf und die Suche nach Neuorientierung, gepaart mit der forcierten Digitalisierung kultureller Inhalte, hat dazu geführt, dass Mitwirkende von EINTRITT FREI!  mit Künstlern aus anderen Disziplinen ein Video gedreht haben. So ist eine spartenübergreifende Kooperation von Günter Scholten und Brodfabrik Bewegte Bilder, beide Bochum, mit dem Musikprojekt Leland P....

  • Bochum
  • 16.06.21
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das zweite städtische KUNSTHAUS in der Meißelstraße 28
hier aktuelles Foto mit Brandschutztreppen
8 Bilder

#MHaktuell - KEIN TAG OHNE KUNST IN MÜLHEIM AN DER RUHR! AKTUELLES AUS DER KUNSTSZENE #RuhrKunst #MHRuhr
Mülheim ist die Atelierstadt im Ruhrgebiet

HEUTE: Kunsthaus Mülheim e.V. (Künstlerhaus in Styrum Meißelstraße) hier mit der KultApp alle Events finden: In der Kunststadt Mülheim wirken mehrere hundert Künstler*innen in ihren Ateliers oder in Ateliers in den Nachbarstädten. Kostengünstige Ateliers in Mülheim an der Ruhr gibt es reichlich Vor gut 12 Jahren hatte eine der zahlreichen Künstlergruppen die Idee, neben den seit 2010 öffentlich geförderten 6 Ateliers im Schloss Styrum dort in der Nähe weitere Ateliers für 6 Kunstschaffende aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.05.21
  • 2
  • 2
Kultur
2006 besuchte Ingeborg ten Haeff eine Retrospektive ihrer Arbeiten in der Galerie im Zentrum.

Wesel erinnert an Ingeborg ten Haeff
Eine große Dame

Anlässlich des zehnten Todestag der Künstlerin erinnert die Stadt Wesel an Ingeborg ten Haeff,. Sie ist eine von nur 33 Frauen, nach denen eine Straße in der Stadt benannt wurde. "Es gibt Frauen, die alleine mit ihrer Ausstrahlung öffentliches Interesse auf sich ziehen", so Wesels Gleichstellungsbeauftragte Regina Lenneps. "Wenn zusätzlich auch noch eine außerordentliche Begabung hinzukommt, können diese Frauen zu gefeierten Persönlichkeiten werden." Ingeborg ten Haeff war eine dieser...

  • Wesel
  • 17.05.21
  • 1
  • 1
Kultur
Zsuzsa Debre bietet Kultur für zu Hause an.
2 Bilder

Kultur im eigenen Wohnzimmer buchen
Geigerin Zsuzsa Debre eröffnet Kulturladen

Mülheims bekannteste Geigerin, Zsuzsa Debre, eröffnet einen virtuellen Kulturladen. Sie möchte in diesen Zeiten die Kultur zu den Mülheimern ins Wohnzimmer bringen. Dazu hat sie eine Website gegründet, auf der Interessierte einige bildende Künstler zur Auswahl haben, die entweder für ein Wohnzimmerkonzert, eine Kunst- oder Fotografieausstellung oder eine Lesung gebucht werden können. Auf der Seite www.mein-kulturladen.de werden Neugierige fündig und es bleibt keine Frage unbeantwortet....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.04.21
  • 1
  • 2
Kultur
STAMP - Internationaler Stempel der Republic of Beuys

#BEUYS2021 #BEUYS100 #Beuys100Mlhm #MlhmRhr #REPUBLICofBEUYS #BeuysREPUBLIK
7 Bilder

Mülheimer Kunstverein mit musealer Ausstellung "CHINMAYO - DAS JETZT VERGEHT NIE" in der RUHR GALLERY MÜLHEIM
Ausnahmekünstler CHINMAYO zum Auftakt des Beuys-Jubiläumsjahres 2021 "BEUYS100" in Mülheim an der Ruhr

Mülheimer Kunstverein freut sich auf die große museale Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim, die vom 6. Dezember 2020 (Vernissage um 16:00 Uhr)  bis zum 28. März 2021 in der Stadt Mülheim an der Ruhr gezeigt wird. Ein umfassender Katalog ist erschienen. Kunstausstellung zum Jahreswechsel 2020/2021 in MülheimAm 6. Dezember 2020 startet mit der musealen Ausstellung CHINMAYO „Das Jetzt vergeht nie“ in der Ruhr Gallery Mülheim der Mülheimer Kunstverein und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.20
Kultur
stadt mülheim.ruhr
mlhm.rhr
Kunststadt im grünen Ruhrtal 
#mlhmrhr
3 Bilder

Mülheimer Kunstverein und Kunstförderverein - KKRR (gegründet 2012) nutzt die Ausstellungspause für Aufarbeitung der Geschichte der Kunststadt Mülheim an der Ruhr
Liste der ehemaligen Ausstellungsgemeinschaft ARBEITSGEMEINSCHAFT MÜLHEIMER KÜNSTLERINNEN UND KÜNSTLER (gegründet 1928/29 - aufgelöst 2019)

AUS DEM ARCHIV DES MÜLHEIMER KUNSTVEREINS KKRR Damit die Daten nicht verlorengehen, haben Mitglieder des Mülheimer Kunstvereins und Kunstfördervereins KKRR in der Geschäftsstelle in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle aus alten Unterlagen die Daten der historischen Künstlergruppierung in der Stadt Mülheim an der Ruhr recherchiert und aufbereitet. Gerade digitale Daten werden von Archiven nur teilweise gesichert und für die Nachwelt aufbewahrt, daher ist die Liste auch als Ausdruck verfügbar. Ein...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.11.20
Kultur
Ziehend, biegend und reckend agieren Flammers Pinselstriche.
2 Bilder

Johanna Flammer und Paul Schwer
Ausstellung "morphing" in der Neuen Galerie Gladbeck

Mit einer Ausstellung von Johanna Flammer (Kunstakademie Allgäu) und Paul Schwer (Düsseldorf) widmet sich die Neue Galerie Gladbeck vom 13. November bis 8. Januar ungewöhnlichen Gestaltwandlungen. In der Ausstellung "morphing" (englisch für "Verwandlung") treffen Johanna Flammers großformatigeLeinwände auf Paul Schwers thermoplastische Skulpturen. Die fotocollagierte Malerei der Künstlerin trifft dabei auf die verformten Objekten aus Glas, Plexiglas und PET des Künstlers. Ziehend, biegend und...

  • Gladbeck
  • 21.10.20
  • 1
  • 1
Kultur
Die Auswahl des Kunstankaufs fand im Depot statt.

Kulturbüro Dortmund erwirbt ausgewählte Werke bildender Kunst
Stadt kauft für 30.000 € Kunst

Jedes Jahr wächst der städtische Kunstbestand um neue, aktuelle Arbeiten heimischer Künstler*innen: Das Kulturbüro der Stadt erwirbt ausgewählte Werke im Wert von traditionell 25.000 Euro. In diesem Jahr wurde der Etat auf 30.000 Euro erhöht – zum einen aufgrund der schweren Bedingungen für Künstler*innen in der Corona-Krise, zum anderen, weil 106 professionell ausgebildete Künstler*innen aus allen Bereichen der Bildenden Kunst teilgenommen haben – so viele wie noch nie. Neben Grafiken,...

  • Dortmund-City
  • 24.09.20
Kultur
2 Bilder

Kunstvitrine zeigt Hommage à Steinhof
Jochen Duckwitz in der Kunstvitrine im Botanischen Garten Duissern

Die Kunstvitrine zeigt vom 5. April bis 2. Juni 2020 Hommage à Steinhof von Jochen Duckwitz. Der Botanische Garten Duisburg Duissern an der Schweizer Straße 24 ist täglich von 8 Uhr bis Einbruch der Dämmerung geöffnet. Der Eintritt ist frei. Leider fällt die Eröffnung mit Thomas Krützberg, Kulturdezernent der Stadt Duisburg und Claudia Grundei, Künstlerin und Leiterin der Kunstvitrine, wegen Corona aus. Sie sehen das Modell eines Hauses, dessen Proportionen der Künstler von der fränkischen...

  • Duisburg
  • 26.03.20
Kultur
Gern präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobbyclub Scharnhorst ihre Werke.

Jahresausstellung beim Tag der offenen Tür begangen
Scharnhorster Hobbykünstler laden zum Mitmachen ein

Im Rahmen des traditionellen Tages der offenen Tür mit Jahresaussstellung präsentierten die Mitglieder des Vereins Bildende Kunst - Hobby-Club Dortmund-Scharnhorst '74 diesmal speziell Monotopien und Drucktechniken mit Blättern. Alle Besucher*innen im Städtischen Begegnungszentrum waren hierbei eingeladen, auch einmal ein eigenes Werk zu erstellen. Der Verein, der sich vor 45 Jahren im Anschluss an eine Ausstellung im Scharnhorster Neubauviertel gegründet hatte, zählt zurzeit 20 Mitglieder....

  • Dortmund-Nord
  • 19.11.19
  • 1
  • 1
Fotografie
Hernando León: Titel: "Aus Pirna Tagebuch, Die große Elbeflut"
19 Bilder

Kunst Malerei / Skulptur / Zeichnung / Grafik / Collagen Nachricht in Deutschland.
Bilder von neuen Kunst Ausstellung – Begegnung – Woldemar Winkler + Hernando León – in Theater Parktheater, Iserlohn.

Die neue Ausstellung "Begegnung" von Woldemar Winkler + Hernando León im Theater Parktheater in Iserlohn, Deutschland. Eine Begegnung zwischen zweier Künstler: Woldemar Winkler + Hernando León. Farbenfrohe Kunstwerke in verschiedenen Techniken, Stilen die in den Räumlichkeiten vom Parktheater ausgestellt sind. Bilder von Kunst in Malerei, Skulptur, Zeichnung, Grafik, Collagen zu sehen. Die Ausstellung kann noch bis 08.11.2019 angesehen werden. Immer an den Vorstellungstagen jeweils eine Stunde...

  • Iserlohn
  • 22.09.19
  • 3
  • 3
Kultur
54 Bilder

7. KunstraumGRÜN im Botanischen Garten Duissern - Rundgang und Eindrücke
Hunderte kunstinteressierte Besucher beim 7. KunstraumGRÜN

Soviele Menschen auf der Wiese und im Park gab es nie zuvor. Bei herrlichem Sonnenschein und einer tollen Atmosphäre eröffnete Thomas Krützberg den 7. KunstraumGRÜN im Botanischen Garten am Kaiserberg. Die open-air Kunstausstellung hatte 33 Teilnehmer und Teilnehmerinnen, davon 7 neue Künstlerinnen und Künstler aus Duisburg und der Region. Petra S. Anders - Arno Bortz - Anne Fiedler - Marian Gayk - Manfred Heinze - Heinz Hüls - Edelgard Stryzewsky-Dullien Katja & Piet - eine Auskopplung der...

  • Duisburg
  • 04.09.19
Kultur
18 Bilder

Eröffnung 7. KunstraumGRÜN am 29.8.2019 um 18 Uhr im Botanischen Garten Duissern
open-air Kunstausstellung in Duisburg-Duissern am Kaiserberg

Am 29.8.2019 um 18 Uhr eröffnet Thomas Krützberg die open-air Kunstausstellung auf der großen Wiese direkt neben dem Cafe mit 33 Künstlerinnen und Künstlern aus der Region. Der Eintritt ist frei. Am Eröffnungsabend Getränke und Snacks frei. Katja & Piet und die Band Singularity sorgen für die musikalische Unterhaltung. Der Park schließt bei Einbruch der Dämmerung. Es erscheint ein Katalog der zum Verkauf am Veranstaltungszelt ausliegt. Der Großteil der Künstlerinnen und Künstler sind...

  • Duisburg
  • 25.08.19
Kultur
Manfred Heinze vor der Kunstvitrine beim Aufbau
7 Bilder

Kunstvitrine im Botanischen Garten Duisburg-Duissern - Manfred Heinze
Funktionale Skulpturen - Vorbereitung laufen auf Hochtouren

Aufbau läuft....... Die Kunstvitrine, kleinste Galerie Duisburgs, freut sich auf die Ausstellung Funktionale Skulpturen. Der Künstler Manfred Heinze ist Duisburger und lebt in Osnabrück. Vorher hat er 17 Jahre in Berlin gelebt und hatte kaum noch Kontakt zur Duisburger Kunstszene. Den Kontakt hat die Kunstvitrine, bei der er Interesse bekundete eine Installation zu zeigen, wieder hergestellt. Zur Eröffnung kommen einige "alte" Bekannte, zum Teil noch aus der Zeit der Freien Duisburger Künstler...

  • Duisburg
  • 06.07.19
Ratgeber
41 Bilder

Tag der offenen Tür in der Ruhrakademie in Schwerte am Samstag, 29.06.2019

Adresse: Ruhrakademie, Hagener Str. 241, 58239 Schwerte Am Samstag, dem 29.06.2019, öffneten sich um 13.00 Uhr auf Schloss „Haus Ruhr“ die Tore für Menschen, die sich für ein Studium interessieren oder das Schloss besichtigen möchten oder schon mal immer einmal vorbeischauen wollten. Die Ruhrakademie ist eine private Bildungseinrichtung in Schwerte, an der Kommunikationsdesign, Kunst, Fotografie, Illustration, Filmschauspiel und Filmregie studiert werden kann. An diesem Tag gab es die...

  • Menden (Sauerland)
  • 29.06.19
  • 2
  • 3
Kultur
22 Bilder

Kunstvitrine - kleinste Galerie Duisburgs - so fing alles an.......
...und wahrscheinlich Deutschlands im Botanischen Garten Duisburg-Duissern

Die kleinste Galerie Duisburgs (Gründerin und Leiterin CAGrundei) wurde im Oktober 2014 ins Leben gerufen. In früheren Jahren war dieses kleine Gewächshaus die Heimat für fleischfressende Pflanzen im Botanischen Garten Duissern an der Schweizer Straße 24. Das Gewächshaus sollte abgerissen werden, da es keine Verwendung mehr gab. Auf Nachfrage stellte das Amt für Umwelt und Grün die kleine Vitrine Claudia A. Grundei zur Verfügung und übergab die Schlüsselgewalt, mit der Auflage, das Häuschen in...

  • Duisburg
  • 21.06.19
  • 1
  • 1
Kultur
2 Bilder

Kunstvitrine zeigt Manfred Heinze
Kleinste Galerie Duisburgs - Kunstvitrine - Botanischer Garten Duissern am Kaiserberg

Vom 7. Juli 2019 bis zum 1. September 2019 zeigt die Kunstvitrine in Duisburg-Duissern, Schweizer Str. 24, 47058 Duisburg, funktionale Skulpturen von Manfred Heinze. Der Eintritt ist frei. Der Botanische Garten Duisburg-Duissern ist von 8 Uhr bis Einbruch der Dämmerung geöffnet. Die Eröffnung findet am Sonntag um 15 Uhr auf der großen Wiese, direkt neben dem Cafe Angelos, statt. Manfred Heinze ist 1959 in Duisburg geboren und von 1981 - 1989 Studium GHS Essen (Architektur) und 1988 - 1989...

  • Duisburg
  • 13.06.19
  • 2
  • 1
Kultur
85 Bilder

KunstraumGRÜN Duisburg-Duissern Rückblick
7 Jahre KunstraumGRÜN Rückblick

Seit sieben Jahren findet nun die open-air Kunstausstellung im Botanischen Garten Duisburg-Duissern am Kaiserberg in Duisburg statt. Über 200 Künstlerinnen und Künstler zeigten bisher ihre Arbeiten. Claudia A. Grundei, Initiatorin, Organisatorin und Teilnehmerin freut sich über die steigenden Besucherzahlen. Stadt - Kunst - Natur - Mensch, dieses Thema zieht sich seit 7 Jahren die die Kunstausstellungen und ist die einzige Vorgabe für die Künstlerinnen und Künstler. Hier ein Fotorückblick auf...

  • Duisburg
  • 10.06.19
  • 2
  • 2
Kultur
Die Bilder von Günter Fritz-Henkst sind sensible Beschreibungen von Menschen und Gefühlen: Das Bild "Entspannt" (60cm x 40cm, Acryl auf Leinwand)  zeigt Frauen in einem Café.
2 Bilder

EVANGELISCHE KIRCHE IN ESSEN
Rüttenscheid: In der Reformationskirche zeigt Günter Fritz-Henkst "Menschen und Emotionen"

„Menschen und Emotionen“ lautet der Titel einer Ausstellung mit Gemälden des Essener Künstlers Günter Fritz-Henkst, die die Evangelische Kirchengemeinde Rüttenscheid bis zum 19. August in ihrem Gemeindezentrum an der Julienstraße 39 zeigt. Die Vernissage findet am Sonntag, 26. Mai, gegen 12 Uhr – im Anschluss an den Familiengottesdienst in der Reformationskirche – statt. „Günter Fritz-Henkst malt nicht einfach nur Bilder, sondern Gefühle und Gedanken“, heißt es dazu. „Das Malen mit...

  • Essen-Süd
  • 24.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
Die Ausstellung mit Werken von Ingeborg Stelzer im Kunstraum Notkirche läuft unter der Überschrift "Abenteuer in Ton".
2 Bilder

Evangelische Kirche in Essen
Frohnhausen: Werke von Ingeborg Stelzer im Kunstraum Notkirche

„Abenteuer in Ton“ heißt eine Ausstellung mit Skulpturen von Ingeborg Stelzer, die die Evangelische Kirchengemeinde Frohnhausen bis zum 20. Juni in ihrem Kunstraum Notkirche an der Mülheimer Straße 70 präsentiert. Die Vernissage findet Sonntag, 12. Mai, um 18 Uhr statt: Im Dialog führen Werner Sonnenberg, Pfarrer und Kurator im Kunstraum, und Ingeborg Stelzer in die gezeigten Werke ein; für den musikalischen Rahmen sorgt Max Blumentrath auf der Hammondorgel. „Im figürlichen Arbeiten kann ich am...

  • Essen-West
  • 07.05.19
  • 1
  • 1
Kultur
Ulrike Edelhoff - ohne Titel
4 Bilder

"Augenschmaus" im Kunst- und Galeriehaus
Ausstellung zeigt Stillleben und andere Köstlichkeiten

Kunst- und Galeriehaus, 23. Februar bis 04. Mai 2019 Lohrheidestraße 57, 44866 Bochum In dieser Ausstellung bildet die klassische Bildgattung Stillleben die thematische und inhaltliche Klammer. Die Darstellung und Anordnung von toten bzw. reglosen Gegenständen übt auch für heutige Künstler einen großen Reiz aus. In Malerei, Illustration und Fotografie wird dem Bildgedanken des Stilllebens aus zeitgenössischer Sicht nachgegangen. Individuelle Symbolsprachen werden mit überliefertem Bildvokabular...

  • Wattenscheid
  • 26.02.19
Kultur

Neuer KunstOrtUnna-Flyer ab sofort erhältlich

Die brandneuen Flyer des KunstOrtUnnas liegen ab sofort an den bekannten Stellen aus, wie der Buchhandlung Hornung, im I-Punkt, im arthaus:nowodworski, bei Strathoff, im Atelier Andrea Agner und vielen anderen. Die Flyer machen auf die kommenden Kunstausstellungen in Unna und Umgebung aufmerksam. Es sind wieder alle Kunst- und Kulturschaffenden sowie deren Institutionen vertreten, so dass ein breites und vielfältiges Angebot der Bildenden Kunst in Unna präsentiert werden kann. In diesem Jahr...

  • Unna
  • 04.01.19
Kultur
16 Bilder

6. KunstraumGRÜN im Botanischen Garten Duisburg Duissern hatte Rekordbesucherzahlen

Der 6. KunstraumGRÜN war ein voller Erfolg. Die Künstlerinnen und Künstler waren zufrieden und nicht nur mit dem Wetter. Das Musikprogramm am Eröffnungsabend begeisterte. Zuerst spielten Empty Handed Painters, daraufhin Katja und Piet und anschließend Marita Bursch und Chor. Auch das Cafe Angelos hatte gut zu tun, obwohl Claudia A. Grundei Snacks und freie Getränke für den Eröffnungsabend vorbereitet hatte. Thomas Krützberg eröffnete bei strahlend blauem Himmel vor hunderten Besuchern und...

  • Duisburg
  • 03.09.18

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Amphitheater Stadthafen - mit Open Air Konzert
  • 25. Juli 2021 um 00:00
  • Stadthafen Mülheim Ruhrbahnia
  • Mülheim an der Ruhr

Veranstaltungen / Events in Mülheim finden mit der #KultAppMH

Links zu kleinen und großen Events in der Stadt Mülheim im Ruhrtal- finden mit der #KultAppMH - immer tagesaktuell - keine lästige Werbung - aktuelle Besonderheiten  - Tipps für Unternehmungen Zusammengestellt vom Mülheimer Kunstverein KKRR   tägl. Sitzung  Projekt- und Redaktionsteam Ruhrstraße 3 am Innenstadtpark Ruhranlage FON 0208 46949-567

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.