Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Kultur
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  •  17
  •  13
LK-Gemeinschaft
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
12 Bilder

Hitzewelle lässt Besucherzahlen beim 34. Borbecker Schlossparkfest schmelzen

Am Wochenende wurde in Borbeck gefeiert. Daheimgebliebene konnten beim 34. Borbecker Schlossparkfest an der Schloßstraße, auf der Zufahrt zum Schlossgebäude und im Eingangsbereich zum Schlosspark Fahrgeschäfte, Händlermeile und jede Menge Musik genießen.  Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen über 30 Grad eilten bereits am Eröffnungstag, dem Freitag, viele Besucher zumTraditionsfest in Essen Borbeck. Geschützt durch die hohen Baumkronen im Schlosspark schlug Bürgermeister Jelinek das...

  • Essen-Borbeck
  • 30.07.18
  •  1
Sport
Die SGS Essen spielte in einem Testspiel gegen den PEC Zwolle 13:0. Das Spiel fand am 21.7. 2018 in der Helmut-Rahn- Sportanlage Raumerstraße 61 statt. Auf dem Foto: Linda Dallmann (SGS) Spielbericht nicht vorhanden.
Michael Gohl / FUNKE Foto Services
9 Bilder

SGS-Team: Test-Woche - 13:0 gegen PEC Zwolle

Die erste intensive Trainingswoche schloss das Bundesliga-Team des SGS Essen erfolgreich mit einem ersten Test ab. Eine der ersten drei Begegnungen - am vergangenen Samstag gegen PEC Zwolle auf der Helmut-Rahn-Sportanlage - konnten sich die Kickerinnen mit einem 13:0 durchsetzen. Nächstes Testspiel: am Samstag, 28. Juli, gegen Borussia Mönchengladbach Frauen auf der Helmut-Rahn-Sportanlage, Raumerstraße 61.

  • Essen-Borbeck
  • 24.07.18
Kultur
Fotos: Michael Gohl
9 Bilder

Hoch lebe die Tradition: Bergbaukolonie Schönebeck feiert Sommerfest

Das 25-jährige Bestehen des Vereins Bergbaukolonie Schönebeck wurde in der Siedlung an der Ardelhütte, Schacht-Kronprinz-Straße und Schönebecker Straße mit einem Sommerfest begangen. Auf dem Festplatz an der Schacht-Kronprinz-Straße erwartete Besucher ein Programm mit jede Menge Highlights. Von Doris Brändlein Der Auftritt des Chores der Ruhrpott-Revue am frühen Abend brachte die passende Stimmung auf den Festplatz. 'Wir sind authentisch, bunt, musikalisch, unperfekt, schräg und...

  • Essen-Borbeck
  • 23.07.18
  •  2
Kultur
42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die die Band noch nie oder schon ewig nicht mehr gespielt hat (etwa "She's...

  • Herten
  • 21.07.18
  •  4
Überregionales
Die Bilder, signiert von den Stars, werden ab kommenden Montag für eine Charity Aktion verlost. Auch eine Corvette mit den Unterschriften aller Künstler geht in die Verlosung. Das Startgebot liegt bei 66.666 Euro.
44 Bilder

LIVE-Ticker zum PAROOKAVILLE

Die Campsite des Parookaville-Festival ist geöffnet. Ab heute werden vier Tage im niederrheinischen Weeze gefeiert. Live dabei mit Magenta Musik 360 der Telekom 16:34 Uhr - Die finale PressekEs ist voll vor der Mainstage und wir waren gerade als Freund und Helfer aktiv. Eine völlig aufgelöste Festivalbesucherin hatte ihr Handy verloren - das „Wichtigste“ in ihrem Leben. Eben war es noch in der Hosentasche, nun war es weg. Der Hinweis auf Lost and Found war für die junge Frau nicht...

  • Weeze
  • 19.07.18
  •  3
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  •  28
  •  41
Überregionales
Gemeindefest St. Antonius Abbas, Kiek Ut
Ein Riesenspaß für die Kinder war der Kletterpfahl, von dessen Spitze sie Süßigkeiten holen konnten. Auf dem Foto: Clivia.
7 Bilder

Gemeindefest in St. Antonius Abbas

Gemeindefest in St. Antonius Abbas. Mit Flyern hatten die Organisatoren auf das Festwochenende rund um die Pfarrkirche am Kiek ut aufmerksam gemacht. Und die Resonanz auf ihre Einladung war gut. Dass es auf der Festwiese ordentlich voll war, dazu trug neben dem abwechslungsreichen Programm sicherlich auch das sommerliche Wetter bei. Den Anfang machte am Samstag abend das gemeinsame Singen am Lagerfeuer. Am Sonntag ging es mit Spielaktionen für klein und groß weiter.   

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
LK-Gemeinschaft
Besucher und Bewohner hatten eine Menge Spaß beim Sommerfest.
10 Bilder

Karikaturist sorgt für Spaß beim Sommerfest im Altenheim Bethesda

Rund um das Seniorenheim an der Wüstenhöferstraße wurde am Wochenende gefeiert. Das Sommerfest  des Evangelischen Altenheims Bethesda lockte mit einem bunten Programm. Zu Beginn fand unter freien Himmel der Gottesdienst mit Pfarrer Bernhard Menzemer statt.  Es gab eine Menge Angebote gegen den kleinen und großen Hunger. Und auch für  Unterhaltung wurde gesorgt. Es gab Live-Musik von Guido. Auf die kleinen Gäste wartete ein Kinderprogramm, das mit Torwand schießen, Kinderolympiade und...

  • Essen-Borbeck
  • 10.07.18
Überregionales
Ein Kran bringt die Gerüstteile an die entsprechenden Stellen.
6 Bilder

Ganz schön heftig: Kirchturmsanierung kostet Borbecker Pfarrei 350.000 Euro

In der letzten Woche sorgte der 80-Tonner auf dem Platz vor der Dionysiuskirche für Aufsehen. Tonnenschwere Stützen und Querverbindungen hatte der Schwerlaster geladen. Sie waren notwendig für den Aufbau des Gerüstes, das den 150 Jahre alten Turm der Kirche in Borbeck Mitte verkleidet. An dem historischen Turm sind die Jahre nicht spurlos vorbei gegangen. Eine umfangreiche Sanierung ist notwendig. Die vorbereitenden Arbeiten dazu sind nahezu abgeschlossen, das Gerüst steht. Dem baldigen...

  • Essen-Borbeck
  • 03.07.18
Überregionales
Gute Stimmung beim Weinfest auf dem Dionysiusplatz
9 Bilder

Drei tolle Weinfesttage in Borbeck

Weinfest in Borbeck. Die Einladung nahmen am Wochenende nicht nur die Liebhaber deutscher Rebensäfte gerne an. Denn neben ausgesuchten Weinspezialitäten wartete im Schatten des Dionsysius-Kirchturms Musik, die Gelegenheit jede Menge nette Leute zu treffen und sich die eine oder andere deftige Schmalzstulle zu gönnen. Der CeBo hatte zum Mitfeiern eingeladen und freute sich an allen drei Veranstaltungstagen über bestes Sommerwetter. Borbeck Kurier-Fotografin Renate Debus-Gohl war mit der...

  • Essen-Borbeck
  • 02.07.18
Überregionales
Bücherflohmarkt beim Pfarrfest St. Dionysius
13 Bilder

Zirkus beim Gemeindefest in St. Dionysius

Drei Tage lang feierte die Kirchengemeinde St. Dionysius ihr diesjähriges Gemeindefest. Am Freitag gab´s Fußball beim Pfarrturnier, am Samstagabend ebenfalls. Da wurde im Pfarrheim die Begegnung Deutschland gegen Schweden übertragen. Wer keine Lust auf Jogis Jungs hatte, traf sich zum geselligen Beisammensein auf dem Kirchplatz. Am Sonntag konnten sich Groß und Klein bei einem bunten Programm unter dem Motto "Zirkusalarm" rund um den Kirchturm vergnügen. Für die Kids war die Zirkuswelt, in...

  • Essen-Borbeck
  • 26.06.18
Vereine + Ehrenamt
Dirk Rehage (Aufsichtsrat), Klaus Diekmann (Gründungsmitglied), Oberbürgermeister Thomas Kufen, Willi Wißing (Geschäftsführer) und Ulrich Meier (Vorstand) feierten den runden SGS-Geburtstag.
11 Bilder

50 Jahre SGS Essen: Volles Haus an der Ardelhütte

Zum 50. Geburtstag lud die Sportgemeinschaft Essen-Schönebeck 19/68 alle Mitglieder und Sportinteressierte am vergangenen Samstag zum großen Kinder- und Familienfest ein. Zum Mitfeiern kamen nicht nur viele der über 3..000 Mitglieder. Auch Oberbürgermeister Thomas Kufen ließ es sich nicht nehmen, dem Traditionssportverein zu gratulieren. „Als Schönebecker habe ich natürlich eine besondere Beziehung zur SGS und die heutige Geburtstagsparty ist so quirlig und lebendig wie der Verein selbst“,...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar: Jürgen und Gaby Zygmund
15 Bilder

Dellwiger Schützen feiern ihren neuen König Jürgen I.

Ausnahmezustand in Dellwig: Der ABSV Dellwig 1869 e.V. feierte im Festzelt an der Donnerstraße sein dreitägiges Schützenfest. Nach dem Vorfest am Freitag stand das Wochenende ganz im Zeichen von Festumzug, Parade und Vogelschießen. Dort ging es darum, einen Nachfolger für König Christian I. (Zygmunt) zu finden. Gemeinsam mit Königin Angelika I. (Busmann) hatte der das Dellwiger Schützenvolk in den letzten drei Jahren regiert. Nach dem gemeinsamen Gottesdienst in St. Michael und dem Großen...

  • Essen-Borbeck
  • 12.06.18
Sport
Auf Augenhöhe mit der Bundesliga: Der WDR übertrug Samstag live vom Aschenplatz der Seumannstraße. Fotos: Müller/EC
8 Bilder

RWE Team III: Inklusion siegt vor großem Publikum

Der WDR hat Samstag die Partie Rot-Weiss Essen III gegen SC Frintrop III live vom Aschenplatz der Bezirkssportanlage Seumannstraße übertragen. Wichtiger als der 7:2-Sieg von Rot-Weiss ist die Wertschätzung des Inklusionsgedankens: In der „Dritten“ von RWE, Essener Chancen und Prof. Dr. Eggers-Stiftung kicken Freizeitfußballer an der Seite von Spielern mit kompliziertem Hintergrund. „Eigentlich war‘s für uns ein Krampf, aber vom Ergebnis her können wir ganz zufrieden sein“, gibt sich Benni de...

  • Essen-Borbeck
  • 04.06.18
  •  1
Natur + Garten
Mit einer Hand am Seil macht sich die Gruppe unter Leitung von Waldpädagogin Margarete Junk auf den Weg.
12 Bilder

Frintroper Drachen-Kids auf Entdeckertour im Schlosspark Borbeck

Frösche, Salamander und Molche haben die eifrigen Forscher der Kita St. Josef bei ihrem waldpädagogischen Ausflug in den Schlosspark nicht entdeckt. Diese hatten sich bei den hohen Temperaturen unter Steinen und Blättern gut versteckt. Dafür begegnete der Gruppe aber jede Menge anderes Getier. Passend zum Weltspieltag am 28. Mai hatte die Katholische Kindertageseinrichtung St. Josef - in Trägerschaft des Zweckverbandes Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen - Eltern,...

  • Essen-Borbeck
  • 30.05.18
  •  1
  •  5
Kultur
40 Bilder

Fotos: Rock Hard Festival 2018 (Update)

Pfingsten ist traditionell Rock Hard Zeit. Schon am ersten Tag gab es einige Hochkaräter auf dem Festival im Gelsenkirchener Amphitheater: Etwa die Ruhrpott-Urgesteine von „Sodom“ um den Gelsenkirchener Thomas Such alias Angelripper mit seinem neuen Line-up oder Diamond Head. Auch das Wetter spielte mit und bot nahezu perfektes Festival-Wetter. Am Sonntag beschließt dann die britischen Metal Legende „Saxon“ das Fest. Hier gibt es ein paar Impressionen:

  • Herten
  • 20.05.18
  •  1
  •  4
Sport
Nach Erwerb der Rennlizenz konnte Luca richtig durchstarten
10 Bilder

Nachwuchsfahrer Luca Schwab führt in seinem Kart ein Leben auf der Überholspur

Die Abläufe sind klar. Wenn der neunjährige Luca am Freitag aus der Schule kommt, dann ist der Hänger schon gepackt: Das 11 PS-starke Kart mit der Startnummer 87 hat Papa Andreas ordnungsgemäß verstaut, die Werkzeuge in Kisten verpackt. Auch zwei Sätze neuer Reifen dürfen nicht fehlen. Denn von denen gehen an einem normalen Rennwochenende gleich mehrere drauf. Luca führt ein Leben auf der Überholspur. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn mit seinem Sieg in der Bambini light Wertung...

  • Essen-Borbeck
  • 18.05.18
Überregionales
12 Bilder

Große Borbecker Prozession zieht durch die Straßen

Zum 390. Mal zog sie am Sonntag durch die Straßen Borbecks. Die Große Prozession, die 1628 erstmalig im Kirchspiel stattfand. Auf Anordnung von Fürstäbtissin Maria Clara von Spaur Pflam und Vallier.  Die Borbecker halten die Tradition auch in der Moderne hoch. Zahlreiche Gläubige machten sich auch in diesem Jahr nach der Messfeier in St. Dionysius auf den Weg durch die Straßen und zu den Segensstationen. Borbeck Kurier-Fotografin Renate Debus-Gohl war mit der Kamera dabei. 

  • Essen-Borbeck
  • 14.05.18
Kultur
20 Bilder

Fotos: Arena in der Zeche Carl

Clive Nolan (keys) und Mick Pointer (drums) sind die einzig verbliebenen Gründungsmitglieder der englischen Neo-Progger Arena. In der Zeche Carl bewies die aktuelle Besetzung der Prog-Institution, dass es es immer noch drauf haben und unverständlicherweise aus dem Nischendasein niemals wirklich herausgekommen ist. 2018 ist die Band auf ausgedehnter Europa-Tour, um ihr neues Werk „Double Vision“ vorzustellen. Zugleich feiern sie das 20-jährige Jubiläum von “The Visitor“, des wohl...

  • Herten
  • 10.05.18
  •  2
Sport
Jede Menge Grund zum Jubeln: In der ersten Halbzeit netzten die Ruhrstädterinnen sechsmal ein. Lea Schüller erzielte dabei einen Hattrick. Fotos: Gohl
21 Bilder

SGS Essen schießt Werder Bremen mit 6:2 ab

Nach zweimal drei Punkten gegen gegen MSV Duisburg und Turbine Potsdam konnte die SGS Essen am Sonntag ihre Siegesserie mit einem klaren 6:2-Erfolg gegen Werder Bremen fortsetzen. Während die 700 Zuschauer in der ersten Halbzeit ein Offensivfeuerwerk geboten bekamen, ließen es die Essenerinnen nach der Pause im Spiel nach vorne ruhiger angehen. „In der ersten Halbzeit gab es nicht viel zu meckern, außer dass wir vielleicht sogar noch mehr Tore hätten machen müssen. In der zweiten Halbzeit...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.18
Vereine + Ehrenamt
Prof. Dr. Heinrich Theodor Grütter
6 Bilder

Heimat hat Konjunktur - Museumschef wirft bei Maienmahlzeit in Borbeck einen spannenden Blick aufs Ruhrgebiet

Heimat hat Konjunktur. Prof. Heinrich Theodor Grütter, Direktor des Ruhr Museums, legt sich da fest. Und macht das nicht nur an der Einrichtung der Heimatministerien in Land und Bund fest. "Es gibt einen echten Hype", so der Historiker, der seit 2012 das Museum auf Zollverein leitet. In seinem Vortrag am Abend der 34. Borbecker Maienmahlzeit im Saal der Dampfbierbrauerei ging es um den Versuch einer Definition. "Unter der NS-Diktatur galt es, die Blut- und Bodenheimat zu verteidigen", so...

  • Essen-Borbeck
  • 08.05.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.