Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Reisen + Entdecken
Der "Freedom Trail" in Boston führt den Tourist an vielen historischen Sehenswürdigkeiten wie dem Old State House vorbei. Welche das sind und was man abseits des Pfades in der aus Martin Scorsese-Filmen bekannte Stadt alles entdecken kann zeigt die folgende Bildergalerie. Viel Spaß beim anschauen.
30 Bilder

Shipping Up To Boston
"Auf ein Tee in Boston": Sightseeing in Bildern entlang des amerikanischen Freedom Trail

Ein roter Streifen, der sogenannte "Freedom Trail", zieht sich durch die Bostoner City und führt den Besucher an vielen Sehenswürdigkeiten und amerikanischer Geschichte vorbei. Anlässlich der neuen roten Linie in Hagen-Hohenlimburg, die nach ähnlichem Prinzip funktioniert, schauen wir mal welche Sehenswürdigkeiten man bei einem Besuch in Boston erleben kann. Eines vorweg; Auf amerikanische Geschichte trifft man genauso wie auf tolle Bauwerke und Drehorte aus Martin Scorsese -Filmen. Auf...

  • Hagen
  • 25.05.20
Blaulicht
13 Bilder

Grausiger Fund in Hagen
Frau (59) tot in Keller aufgefunden

In den Nachmittagsstunden des 20.05.2020 wurde die Polizei in ein Mehrfamilienhaus in der Delsterner Straße gerufen. Dort fanden Polizeibeamte eine 59-jährige Bewohnerin des Hauses tot in einem Kellerraum auf. Aufgrund der Auffindesituation (Werkzeug und bereitgelegte Zementsäcke) wird davon ausgegangen, dass das Opfer im Kellerboden einbetoniert werden sollte. Da derzeit ein Gewaltverbrechen angenommen wird, hat eine Mordkommission der Hagener Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Im...

  • Hagen
  • 21.05.20
Reisen + Entdecken
Am Samstag öffnete der Bismarckturm in Hagen. Zahlreiche Menschen kamen um den Aufstieg zu wagen. Mit Abstand natürlich.
9 Bilder

Bildergalerie der Turmöffnung
Ansturm auf den Bismarckturm in Hagen: Öffnungszeit wurde verlängert

Im Vorfeld gab es sehr viel Arbeit für Detlev Kura, Schatzmeister des Förderverein Bismarckturm Hagen und Frau Fischer vom Hagen Marketing. Doch es hat sich gelohnt. Am Samstag öffnete der Bismarckturm für ein paar Stunden und erfreute zahlreiche Menschen. Es kamen laufend Besucher und diese hatten eine große Portion Geduld  im Gepäck. Denn aufgrund den Abstandsregeln wegen der Coronapandemie war vor dem Genießen der Aussicht anstellen und warten angesagt.  So kam es, ...

  • Hagen
  • 12.05.20
Reisen + Entdecken
Das Trinigon, in seiner bereits dritten Ausführung.
18 Bilder

Zum Kriegsende vor 75 Jahren
Zwischen Fjorden und Mahnmale: Norwegische Kriegsgeschichte in Narvik heute

Rund 1.390 Kilometer nördlich von Oslo liegt Narvik. Eine 21.000 Einwohner große Stadt, die aus frühen Kriegsjahren bekannt ist. Im Rahmen des „Unternehmen Weserübung“ im Frühjahr 1940 nahm die deutsche Wehrmacht nach einer heftigen Schlacht die Stadt und somit auch Norwegen ein. Gründe dafür waren eine strategisch nähere Linie zu Großbritanien zu haben, zum anderen sollte das begehrte Eisenerz aus der schwedischen Grube Kiruna (Bilder in der Galerie) von dort verschifft werden um in den...

  • Hagen
  • 08.05.20
  •  1
Natur + Garten
107 Bilder

Ende der Corona-Schließung in Sichtweite
Sauerlandpark Hemer plant Wiedereröffnung für 7. Mai

51 Tage nach seiner Schließung könnte der Sauerlandpark Hemer am Donnerstag, 7. Mai, wieder seine Tore öffnen. Möglich wird das aufgrund der neuen, ab Montag gültigen Fassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW. "Spielplätze sind das Herzstück des Parks" Diese sieht einerseits die Möglichkeit der Öffnung von Landschaftsparks am Montag vor, die Öffnung von Spielplätzen, unter bestimmten Voraussetzungen, ab Donnerstag. „Anders als andere Landschaftsparks verfügen wir über eine so...

  • Hemer
  • 02.05.20
  •  2
Kultur
10 Bilder

AUTOKINO HAGEN - ein voller Erfolg

Heute das erste mal Autokino auf dem Otto Ackermannplatz. Es war ausverkauft und keine Verkehrsbehinderungen oder Hupen das die Anwohner gestört werden. Alles lief wie geplant. Die Gäste hielten sich an die Anordnungen. Eine tolle Aktion der Hagen Agentur mit vielen Sponsoren. In der heutigen Zeit eine tolle Abwechslung für Jung und Alt.

  • Hagen
  • 29.04.20
  •  2
Reisen + Entdecken
Frohe Ostern und willkommen in der Welt der Kirmesorgeln. Diese lange Orgel konnte man im vergangenen Jahr auf der Osterwiese in Bremen sehen. Die folgende Bildergalerie hat noch mehr spannende Orgeln zu bieten. Viel Spaß beim durchgucken.
11 Bilder

Orgel zu Ostern
"Der Klang der Kirmes": Die spannende Welt der Kirmesorgeln

Sie sind schön anzuschauen, noch schöner anzuhören und bringen klassisches Jahrmarktfeeling auf die Festplätze; Die Kirmesorgel. Auf historischen Märkten wie dem Jubiläumswasen in Stuttgart 2018, der Oide Wiesn auf dem Münchener Oktoberfest, aber auch auf Plätzen wie der Cranger Kirmes, der Bremer Osterwiese oder in dem amerikanischen Freizeitpark „Knoebels“ sind die beliebten Orgeln zu finden. Man merkt, die klassische Kirmesorgel erfreut auch heutzutage Jahrmarktbesucher in der ganzen Welt....

  • Hagen
  • 12.04.20
  •  1
Blaulicht
15 Bilder

An Karfreitag
Brand in Vorhalle

Am späten Karfreitagabend, gegen 23 Uhr,im Bereich der Volmarsteiner Str. an der A1. Die genaue Örtlichkeit war zunächst für die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei nicht bekannt. Durch gezielte Aufklärung konte der Brandherd dann im Bereich Aehringhausen lokalisiert werden. Dort brannte eine Grünfläche von ca. 100 qm. Die Rauchentwicklung zog in Richtung der BAB A1, führte dort aber zu keinen Beeinträchtigungen. Die ERmittlungen hinsichtlich der Brandentstehung dauern an.

  • Hagen
  • 11.04.20
Blaulicht
16 Bilder

Tresor und Tresortür gefunden
Taucher im Hagener Hengsteysee im Einsatz

Ein Autofahrer beobachte gestern Abend bereits das jemand etwas in den Hengsteysee warf. In der Nacht konnte man jedoch nichts entdecken. Am heutigen Morgen wurde die Stelle noch einmal von der Brücke aus kontrolliert. Dort sah man zwei weiße Gegenstände die jedoch nicht genau bestimmt werden konnten. Taucher der Feuerwehr Hagen wurden gerufen um die Gegenstände auszumachen und zu bergen. Es handelte sich um einen Tresor und eine größere Tresortür. Die Sachen wurden geborgen und der Polizei...

  • Hagen
  • 05.04.20
Blaulicht
Die Feuerwehr Herdecke im Einsatz.
3 Bilder

Einsatz am Ruhrhöhenweg
Feuerwehr Herdecke rettet 33- jährigen nach Boulder-Unfall aus unwegsamen Gelände

Die Freiwillige Feuerwehr Herdecke musste am frühen Donnerstagabend gegen 17.50 Uhr wiederum eine Person aus dem Waldgebiet am Ruhrhöhenweg retten. Bereits am vergangenen Freitag mussten die Einsatzkräfte zu einer anstrengenden Menschenrettung zum alten Schieberhaus ausrücken. Vor Ort wurde festgestellt, dass ein 33- jähriger Wuppertaler beim Bouldern (Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken) an einem Sandsteinfelsen verunfallt war. Hierbei wurde er schwerverletzt. Zunächst...

  • Herdecke
  • 03.04.20
LK-Gemeinschaft
Brückenbauarbeiten an der Eichholzstraße in Gevelsberg.
23 Bilder

Brachiale Bilder
Heavy Metal: So beeindruckend sind die Brückenbauarbeiten an der Eichholzstraße in Gevelsberg

Mehrere Tonnen Stahl hängen in der Luft, zahlreiche Kranwagen sind im Einsatz. Die Brückenbauarbeiten an der Eichholzstraße in Gevelsberg sind spektakulär anzusehen. Die folgende Bildergalerie zeigt eine Momentaufnahme vom Samstagnachmittag. Die darunter liegende A1 bleibt bis Sonntag (29. März), 12 Uhr, zwischen dem Autobahnkreuz Wuppertal-Nord und der Anschlussstelle Hagen-West in beiden Fahrtrichtungen voll gesperrt. Viel Spaß beim anschauen.

  • Hagen
  • 29.03.20
LK-Gemeinschaft
So leer ist Gevelsberg während der Corona-Zeit.
14 Bilder

Bildergalerie der Leere
Geisterstadt Gevelsberg: So leer ist Innenstadt während der Corona-Zeit

Auch die Innenstadt von Gevelsberg ist von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Läden, die nicht für die Nahversorgung gedacht sind, haben geschlossen. Es sind kaum Menschen unterwegs. Die Einkaufsstadt ist bis auf wenige Ausnahmen leer. Normalerweise tummeln sich zahlreiche Menschen abends in den Gaststätten. Doch heute nicht. Die Corona-Krise hat auch Gevelsberg fest im Griff und das öffentliche Leben ist so gut wie stillgelegt. Eine kleine Bildergalerie zeigt nun, wie die leere...

  • Hagen
  • 24.03.20
  •  1
LK-Gemeinschaft
City in Coronazeiten: So sieht die leere Hagener Innenstadt aus.
18 Bilder

Bildergalerie der Leere
City in Coronazeiten: So sieht die leere Hagener Innenstadt aus

Auch die Innenstadt von Hagen ist von den Auswirkungen der Corona-Krise betroffen. Läden, die nicht für die Nahversorgung gedacht sind, haben geschlossen. Es sind kaum Menschen unterwegs. Die Volmestadt ist bis auf wenige Ausnahmen leer. Es ist Freitagnachmittag. Normalerweise tummeln sich zahlreiche Menschen in den Geschäften, in den Cafés und Gaststätten. Doch heute nicht. Die Corona-Krise hat auch Hagen fest im Griff und das öffentliche Leben ist so gut wie stillgelegt. Eine kleine...

  • Hagen
  • 21.03.20
  •  2
  •  1
Sport
Deutsche Sportabzeichen Gruppe.
5 Bilder

Sportler wurden geehrt
Deutsches Sportabzeichen: Bildergalerie der Ehrungsveranstaltung

Zum 5. Mal fand die Ehrungsveranstaltung zum Deutschen Sportabzeichen im Theater an der Volme statt. Der Stadtsportbund Hagen hatte die erfolgreichen Sportabzeichenerwerber des Jahres 2019, Schul- und Vereinsvertreter und eine Abordnung der aktiven Sportabzeichenprüfer ins gemütliche Ambiente des kleinen Theaters eingeladen. Hausherr Dario Weberg stellte wieder einen kleinen Ausschnitt des Programms vor. Im Jahr 2019 wurden in Hagen 1.786 Sportabzeichen abgelegt. 627 Erwachsene und 1.159...

  • Hagen
  • 10.03.20
  •  1
Natur + Garten
Video
104 Bilder

10. Auflage der "Höhlenlichter"
Illuminierte Iserlohner Dechenhöhle verzaubert seit Freitag wieder Groß und Klein (mit Video)

Die Iserlohner Dechenhöhle wird zum 10. Mal zu einer Lichtkunstbühne: Vom 28. Februar bis 22. März immer von Freitag bis Sonntag (16 - 18.30 Uhr) können die Lichtkunstwerke von "World of lights" im Rahmen der "Höhlenlichter 2020" bestaunt werden. Erneut verwandelt Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld das unterirdische Zauberreich der Dechenhöhle in eine magische Farbenwelt. Beeindruckende neue Lichtinstallationen im Einklang mit der Tropfsteinpracht werden die Besucher einmal mehr verzaubern....

  • Iserlohn-Letmathe
  • 02.03.20
Reisen + Entdecken
Frühlingserwachen in Schwerte.
29 Bilder

Blumige Bildergalerie
Der Frühling erwacht: Toller Hollandmarkt begeistert Schwerte

Blumen, holländische Spezialitäten und eine ganze Menge Gewusel; In der Innenstadt war ordentlich was los als zahlreiche Menschen am heutigen Sonntag den Frühling in Schwerte begrüßten. Das Frühlingserwachen bot neben Bratwurst und Getränkeständen auch einen Hollandmarkt. Hier waren neben Blumenmeeren, Holzschuhen auch holländische Pommes und frischer Fisch zu finden. Der Einzelhandel lud von 13 bis 18 Uhr zu einem verkaufsoffenen Sonntag ein. Wie das ausgesehen hat und was...

  • Hagen
  • 01.03.20
  •  2
Vereine + Ehrenamt
51 Bilder

Karneval 2020
Rosenmontag in Hagen - Verleihung der Hagener Eiche - Rosenmontagszug

Ein toller Tag liegt hinter den Karnevalisten. In der Stadthalle zum Prinzenempfang wurde die Hagener Eiche an Michael Jochheim verliehen. Dazu noch ein kleines Rahmenprogram. Der Rosenmontagszug war für das Prinzenpaar das Highlight, nicht das Oberlossrockpaar vergessen die auch den Rosenmontagszug gerockt haben. Hier die vielen Bilder des heutigen Tages. Nachher kommen noch Bilder einer Party dazu wozu ich eingeladen wurde.

  • Hagen
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt
Video
39 Bilder

Rosenmontagsumzug im Hagen
Viele Karnevalisten feierten friedlich in der Innenstadt - Jetzt auch mit Video

Nachdem der Rosensonntagsumzug in Boele leider wegen des absolut schlechten Wetters abgesagt werden musste, schlängelte sich heute der karnevalistische Lindwurm durch die Straßen der Innenstadt. Das Hagener Prinzenpaar Dennis I. und Doreen I. erhielt auf dem Autoscooter auf dem Friedrich-Ebert-Platz aus den Händen von Oberbürgermeister Erik O. Schulz den Schlüssel für das Rathaus. Im Anschluss daran zogen die bunten Wagen und die vielen Fuß- und Musikgruppen durch die City. Viele tausend...

  • Hagen
  • 24.02.20
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Tränen im Amtshaus Boele

Gestern wurde der Rosensonntagszug in Boele abgesagt. Also verlegte man die Schlüsselübergabe ins Amtshaus. Im Amtshaus flossen dann Tränen. Aber wie sagte der Bezirksbürgermeister Heinz-Dieter Kohaupt zu seinem Sohn Oberlossrock Andreas Kohaupt, Tränen gehören zum Karneval wie auch Freude. Der Vorhaller Bauer, die Obermolly, das Kinderprinzenpaar, das Nachwuchslossrockpaar, der Stukenförster sowie das Hagener Prinzenpaar Dennis I und Doreen I gaben dem Oberlossrock mit seiner Herzdame die...

  • Hagen
  • 24.02.20
Vereine + Ehrenamt
25 Bilder

Karneval in Hagen
Prunksitzung der KG Grün Weiss Vorhalle

Auch am gestrigen Abend (22.02.2020) fand die Prunksitzung der KG Grün Weiss Vorhalle statt. Die Heimat des Prinzen. Da hatte er natürlich auch etwas mit gebracht für den Vorhaller Bauern Joachim I. Er musste eine Euter melken. Aber natürlich lies sich der Heimatverein es sich nicht nehmen das das Prinzenpaar ein wenig Bewegung hatte. Hier die Eindrücke vom gestrigen Abend.

  • Hagen
  • 23.02.20
Vereine + Ehrenamt
65 Bilder

Karneval in Hagen
Damensitzung bei der K.G. Grün Weiss Haspe - mit der Oberwaschfrau Nicole

Die legenddäre Damensitzung der Oberwaschfrauen der K.G. Grün Weiss Haspe ist jedes Jahr etwas besonderes. Künstler über Künstler, viel Spaß und Ulk. Und das Publikum alles Frauen waren begeistert. Stimmung brachten dann Ham and Eg, Guido Westermann und de Drommelköppe. Aber auch die Grün Weiss Funken ja sie probten 10 Monate lang. Sie machen das nur einmal im Jahr zur Damensitzung. Und sie machten vieles und alles wenn man es so sagen darf. Es ging in die Anfangsgeschichte der Musik bis hin...

  • Hagen
  • 21.02.20
Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

Karneval in Hagen
Doreen I stürmt das Rathaus - Altweiber in Hagen

Es war 14:11 Uhr als die Prinzessin Doreen I das Rathaus stürmte. Aber natürlich war sie nicht alleine. Sie und ihre Frauen, als Glücksbringer verkleidet kamen sie und die Stimmung war auf dem Höhepunkt. Auch der Oberbürgermeister musste darunter leiden. Erst wurde ihm der Schlips abgeschnitten. Und dann wollte Doreen I den Schlüssel des Rathauses. Jetzt muss sie einen Kuchen backen für die nächste Ratssitzung.

  • Hagen
  • 21.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.