Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Blaulicht
10 Bilder

Verkehrsunfall mit Verletzten Personen

POL-HA: Frau und Kleinkind bei Unfall leicht verletzt Hagen (ots) - Am Donnerstag (13.05.2021) gegen 20.15 Uhr kam es auf der Eugen-Richter-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 29-Jährige und ein Kleinkind leicht verletzten. Die Halveranerin war als Mitinsassin in dem Tiguan eines 29-Jährigen unterwegs. Im Einmündungsbereich zur Rehstraße stieß das Fahrzeug beim Linksabbiegen aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Golf eines 31-Jährigen zusammen, der in Richtung Haspe unterwegs...

  • Hagen
  • 14.05.21
Natur + Garten
24 Bilder

Es grünt so grün...
Blütenpracht im Sauerlandpark Hemer

Wer in diesen Tagen durch den Sauerlandpark Hemer streift, der trifft vor allem auf eines: Frühling. Nach monatelanger Kälte, viel Regen und Dunkelheit erstrahlt Südwestfalens Garten- und Landschaftspark in bunter Blütenpracht. Die Natur zeigt Vielfalt und das zehntausendfach. Insgesamt 120.000 Tulpen, Narzissen, Hyazinthen und Winterlinge wurden in den letzten Monaten vom "Team Grün" in den Boden eingebracht. Das sind vier Mal so viele, wie in den Vorjahren und das Ergebnis kann sich bereits...

  • Hemer
  • 04.05.21
  • 1
Reisen + Entdecken
Die stolze Wartburg in Eisenach.
8 Bilder

Der 4. Mai 1521
Vor 500 Jahren wurde Martin Luther auf die Wartburg "entführt"

Auf dem Rückweg vom Wormser Reichstag brach Martin Luther am 4. Mai 1521 - also heute vor 500 Jahren - von Möhra aus mit zwei Begleitern Richtung Waltershausen auf. Bei der Burg Altenstein wurde die Reisegruppe jedoch von bewaffneten Reitern zum Halt gezwungen. Der vorab eingeweihte Luther wurde von ihnen "entführt" und auf die Wartburg gebracht. Tatsächlich wurde er dort zu seiner eigenen Sicherheit versteckt, da ihm infolge des verweigerten Widerrufs in Worms die Reichsacht drohte. Mit dem...

  • Iserlohn
  • 04.05.21
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt.
11 Bilder

Heute ist Welttag des Buches 2021
Blick ins größte Buch der Welt: "Codex Gigas" - Ein Werk welches der Teufel schrieb?

75 Kilogramm schwer, 92 Zentimeter hoch, 50 Zentimeter breit und mit Hilfe eines Teufelspakts entstanden liegt tief im Keller der königlichen Bibliothek in Stockholm der "Codex Gigas", eines der größten handgeschriebenen Bücher der Welt. Das umgangssprachlich auch "Teufelsbibel" genannte Mammut-Werk schauen wir uns am heutigen Welttag des Buches genauer an. Und erläutern natürlich auch, was der Teufel, der in dem Buch ziemlich detailgetreu abgebildet ist mit der ganzen Sache zu tun hat. Das...

  • Hagen
  • 23.04.21
  • 1
  • 2
Blaulicht
9 Bilder

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Langestr. / Gutenbergstr.

POL-HA: Unfall mit zwei Verletzten in Wehringhausen (FOTO) Hagen (ots) - Am Samstagnachmittag kam es an der Kreuzung Gutenbergstraße / Lange Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Gegen 16.55 uhr befuhr ein 48-jähriger mit seinem BMW SUV die Gutenbergstraße aus Richtung Paschestraße. An der Kreuzung Gutenbergstraße / Lange Straße missachtete der BMW-Fahrer die Vorfahrt eines von rechts kommenden 23-jährigen Golf-Fahrers. Bei der anschließenden Kollision drehte sich der VW Golf um...

  • Hagen
  • 17.04.21
Reisen + Entdecken
Ja sind wir denn in Schottland? Nein, in Wetter. Genauer gesagt auf einer kleinen Wanderung durch den Ortsteil Volmarstein und dessen Burgruine.
24 Bilder

FOTO-WANDERN TEIL 3
Ruine im Regen: Eine Kurzwanderung zur heilenden Quelle und der Burgruine Volmarstein

In der Stadt Wetter wurde auch bei schlechtem Wetter gewandert. So ging es am vergangenen Wochenende von einem Parkplatz in Grundschöttel auf Kurzwanderung zur Burgruine Volmarstein. Natürlich wurde auch ein Abstecher in den kleinen aber schönen Ortskern von Volmarstein unternommen. Hier sind ein sehenswertes Feuerwehrhäuschen des Löschzug Volmarstein und die schöne Kirche zu bewundern. Kurz vor der Kirche stach ein in Sandstein gefasster Brunnen ins Augen. Diese Quelle unterhalb des...

  • Hagen
  • 13.04.21
  • 2
Reisen + Entdecken
Der Mollisfossen. Aber bis man ihn erreicht muss man eine kleine Bootstour unternehmen oder Tagelang wandern.
19 Bilder

Heute ist Tag des Wassers
Bootstour zum gigantischen Mollisfossen: Besuch des Riesenwasserfall im Reisa-Nationalpark in Norwegen

Heute zum Tag des Wassers am 22. März, schauen wir uns mal einen ganz besonderen Wasserfall an. Genauer gesagt, den Mollisfossen in Norwegen. Die norwegische Natur ist einfach gigantisch. Meterhohe Berge ragen mitten aus dem Wasser, riesige Hochplateaus ziehen sich bis zum Horizont und tiefe Steinklippen prägen Teile der Küstenregionen. Beeindruckend auch der Reisa-Nationalpark in Nordnorwegen. In diesem ruht der gigantische Mollisfossen, ein über 200 Meter hoher Wasserfall. Der Clou an der...

  • Hagen
  • 22.03.21
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Wo ist der schöne Wald hin? So sehen die Rodungsarbeiten im Gevelsberger Stadtforst aus.
8 Bilder

Schock beim Sonntagsspaziergang
Wo ist der schöne Wald hin? So sehen die Rodungsarbeiten im Gevelsberger Stadtforst aus

Wer zur Zeit im oberen Bereich des Gevelsberger Stadtforst unterwegs ist fragt sich eins: Wo ist mein schöner Wald geblieben? Massive Rodungsarbeiten an einem Teil der grünen Lunge der Stadt sind zur Zeit im vollen Gange und lassen den Wald schwinden. Für Wanderer und Fußgägner kann es zu Wegsperrungen oder Einschränkungen kommen. Wie die abgeholzten Bereiche aussehen zeigt nun eine kleine Bildergalerie.

  • Hagen
  • 15.03.21
Blaulicht
14 Bilder

Gefahrgut-Transport verunglückt
Lkw-Unfall auf der A 1 - Dauer bis spät in den Nachmittag

POL-DO: Längere Verkehrsstörungen nach Gefahrgutunfall auf der A 1 bei Hagen Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0272 Auf der A 1 bei Hagen ist es gestern (9.3.) tagsüber zu längeren Verkehrsstörungen gekommen. In Fahrtrichtung Köln (zwischen Hagen-West und Volmarstein) war es gegen 8 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Gefahrguttransporter und einem Sattelzug gekommen. Verletzt wurde niemand. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr ein 59-Jähriger aus der Ukraine mit seinem Sattelzug auf dem linken...

  • Hagen
  • 09.03.21
Wirtschaft
15 Bilder

A45: Premiere: Brückenkoloss von fast 1000 Metern wird verschoben

Die Zahlen allein beindrucken: Fast 1000 Meter lang und mit 30.000 Tonnen drei Mal so schwer wie der Eiffelturm – die Lennetalbrücke ist ein Bauwerk mit Format. Am Freitag (5.3.) wird der Koloss aus Stahl und Beton um knapp 20 Meter verschoben, heran an den Brückenzwilling, auf dem der Verkehr der A45 derzeit läuft. Ein einmaliger Vorgang in Deutschland. „Tausend Meter Brücke, das hat noch keiner verschoben“, ist Elfriede Sauerwein-Braksiek, Direktorin der Autobahn-Niederlassung Westfalen,...

  • Hagen
  • 05.03.21
  • 1
  • 1
Fotografie
Dieses Pferd ist nur eines der tollen Motiven, die es bei den Fotofreunden nun in einer Ausstellung zu sehen gibt.
4 Bilder

Bilder aus dem Coronajahr
Von der Zugspitze bis zu Wildpferden: Neue Online-Fotoausstellung bei den Fotofreunden Hagen

Obwohl die Pandemie die gesamte Planung des Vereins zunichte gemacht hat und in 2020 etliche Clubabende komplett ausfielen, gab es für die Fotofreunde Hagen auch im vergangenen Jahr genügend Gelegenheiten, sich mit ihrem Hobby zu beschäftigen. Da waren zum Beispiel der Blick in den eigenen Garten, der spontane Tagesausflug, Spaziergänge in heimischen Wäldern, vereinzelte Urlaube im In- oder Ausland oder auch endlich einmal die Pflege des eigenen Fotoarchivs. Da nicht absehbar ist, wann wir...

  • Hagen
  • 26.01.21
Reisen + Entdecken
Wer guckt uns da beim Wandern zu? Na klar, das Wildschwein. Aber auf der Route gibt es neben Wildschweinen und Schnee noch mehr zu sehen.
30 Bilder

Foto-Wandern Teil 2
Im Gevelsberger Winter-Wunderwald: Von Widschweinen und dem verschneiten Ehrenmal

Juhuu, es hat geschneit. Also direkt mal Stiefel an und raus in die winterliche Pracht. Genau genommen ging es zum “Foto-Wandern“ von dem Gevelsberger Stadtforst nach Meininghausen. Hier kamen wir an einem Waldfriedhof vorbei, begegneten Wildschweine, und am Ende des Rundgangs das imposante Ehrenmal. Wer nun Lust hat, kommt nun mit auf die Wanderung durch den Gevelsberger Winter-Wunderwald kann dies hier tun. Bildergalerie inklusive. Gestartet wurde an der B7 von wo aus es direkt über die...

  • Hagen
  • 24.01.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen.
37 Bilder

“Foto-Wanderung“-Teil 1
Auf verschneiten Höhen und am alten Stausee: Foto-Wandern im Nahmerbachtal

Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen. Außerdem trifft man auf die Geschichte des Koenig-See von 1955, von dessen Spuren noch heute einiges zu Sehen ist. Doch bevor man die Stelle des ehemaligen Stausees erreicht, heißt es erstmal bergauf wandern. Von einem Parkplatz oberhalb des Werkhofs führt der Nahmer Rundwanderweg zum...

  • Hagen
  • 11.01.21
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Aktion "Ein Tannebaum für ein Gedicht" war auch im Jahr 2020 ein Erfolg. Hier gibt es nun die Gedichte zum Nachlesen.
11 Bilder

Die Sieger-Gedichte zum Nachlesen
Weihnachts-Poeten begeistern mit Gedichten: "Ein Tannenbaum für ein Gedicht"- Aktion erfolgreich beendet

Fünf Begriffe, zahlreiche eingereichte Gedichte und zehn glückliche Gewinner, das sind die gigantischen Zahlen, mit denen die Aktion "Ein Tannenbaum für ein Gedicht" im Jahr 2020 zu Ende gegangen ist. Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke hatte auch in diesem Jahr wieder zu seiner Gedicht-Aktion aufgerufen, in der die Leser fünf Begriffe, die das Hagener Stadtgeschehen über das Jahr bestimmt hatten, in einem weihnachtlichen Gedicht verwenden mussten.  Wie die Weihnachts-Poeten die schwierigen Wörter...

  • Hagen
  • 23.12.20
Reisen + Entdecken
 Überflug bei Wetter. Wir laden ein zu einem umfangreichen Rundflug durch die Region.
23 Bilder

Hagen im Microsoft Flight Simulator
Die Redaktion hebt ab: Virtueller Rundflug über Hagen, Herdecke und Wetter in Bildergalerie

Der neue Flugsimolator von Microsoft beeindruckt mit genialer Technik. Mit Satelitenbilder des Kartendienstes Bing und Daten von Open Street-Maps simuliert er die ganze Welt. Städte bei denen für den Kartendienst 3D-Scans vorliegen wirken täuschend echt, bei den anderen Städten erkennt eine Künstliche Intelligenz die Standorte der Häuser und simuliert diese ebenfalls. Dank dieser Technik ist es natürlich auch möglich über sein eigenes Haus zu fliegen. Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke ist am...

  • Hagen
  • 14.12.20
  • 1
Sport
20 Bilder

2. Basketball-Bundesliga ProA
Phoenix Hagen verliert gegen Wiha Panthers Schwenningen 54:84

Kraftlose Feuervögel unterliegen Schwenningen deutlich ProA: Phoenix Hagen – wiha Panthers Schwenningen 54:84 (9:25, 17:13, 18:15, 10:31) Hagen, 12.12.2020 - Es war das dritte Spiel nach der Quarantäne-Pause – und das zweite, aus dem die Feuervögel mit einer deutlichen Niederlage gingen. Auch gegen die Gäste aus Schwenningen mussten die Gastgeber mit 30 Punkten Differenz als Verlierer das Parkett verlassen. Es war ein Spiel, das mit einem völlig misslungenen 1. Viertel begann: Zwar gehörten die...

  • Hagen
  • 12.12.20
Fotografie
50 Bilder

Tolle Aktion in Hagen
🚜✨ Weihnachtlich geschmückter Trecker-Konvoi

🚜✨ Weihnachtlich geschmückter Trecker-Konvoi: Landwirte bringen Licht ins Dunkle ► Ein echter Hingucker am Abend im Hagener Süden. Rund 40 weihnachtlich geschmückte Trecker fuhren zur Klinik Ambrock hoch. Ziel ist es, in dieser dunklen Zeit etwas Licht in das Leben der Menschen zu bringen. Die Route verlief bewusst entlang der Pflege-, Kinder- und Krankenhäuser. An den Stationen übergaben die Landwirte Präsente an die Einrichtungen.

  • Hagen
  • 05.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Die Lichterfahrt der Landwirte passierte gegen 21 Uhr Gevelsberg.
6 Bilder

“Ein Funke Hoffnung“
Die Weihnachtstrecker sind los: Tolle Treckerfahrt beleuchtet den EN-Kreis

Menschen und vor allem Autofahrer staunten nicht schlecht, als ihnen am heutigen Abend eine lange Kolonne von beleuchteten Trecker entgegen kamen. Grund für die “Lichterfahrt der Landwirte“ ist einerseits eine besinnliche Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Dies ist beim vorbeifahren definitiv gelungen. Zum anderen möchte man mit der Fahrt ein Zeichen setzten und Danke sagen. Einige der beleuchteten Kolonnen, welche in vielen Landkreisen durch das Land machen Halt vor Alten-und Pflegeheime sowie...

  • Hagen
  • 05.12.20
  • 1
  • 3
Sport
19 Bilder

2. Basketball-Bundesliga ProA
Phoenix Hagen gegen die Römerstrom Gladiators Trier 104:77

Sieg gegen Trier: Phoenix meldet sich mit starker Leistung zurück ProA: Phoenix Hagen – Römerstrom Gladiators Trier 104:77 (28:11, 30:18, 22:25, 24:23) Hagen, 2. Dezember 2020 - Die lang ersehnte Rückkehr aufs Feld ist den Feuervögeln geglückt – und wie! Gegen die Römerstrom Gladiators Trier gelang Phoenix ein zu keiner Zeit gefährdeter 104:77-Erfolg. Es war ein Start-Ziel-Sieg, bei dem es ein Wiedersehen mit dem Hagener Eigengewächs Jonas Grof gab. Dabei war Hagens Headcoach Chris Harris alles...

  • Hagen
  • 02.12.20
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Modelleisenbahn schauen wir uns mal einen Riesenrad-Modellbausatz genauer an.
24 Bilder

Heute ist "Tag der Modelleisenbahn"
Kein Riesenrad auf dem Weihnachtsmarkt? Dann bauen wir uns selber eins!

Zum Jahresende nochmal einen Blick von oben auf die beleuchtete Stadt werfen oder von unten erstaunt zum Riesenrad empor blicken und sich von seiner Höhe und seinen Lichtspielen verzaubern lassen; Das fehlt leider in vielen Städten der Region in diesem Jahr. Die meisten Weihnachtsmärkte fallen aus, die Riesenräder gastieren dort nicht. Grund genug sich in diesem Jahr selber eins zusammenzubasteln. Ein Riesenrad für Zuhause. Ich habe mich mal an einen Bausatz gewagt und wir schauen uns heute,...

  • Hagen
  • 02.12.20
  • 1
Blaulicht
Video 20 Bilder

Flammen waren von weitem zu sehen
80 Strohballen brannten am- Tücking

Hagen (ots) Am Freitag, 13. November, standen kurz nach Mitternacht mehrere, gestapelte Strohballen in der Tückingstraße in Flammen. Ein 35-jähriger Zeuge hatte den Brand bemerkt, als er mit dem Auto in Richtung Haspe gefahren war. Der Mann hat bis auf die brennenden Strohballen jedoch keine verdächtigen Beobachtungen gemacht. Die Löscharbeiten wurden von der Feuerwehr Hagen übernommen. Die Polizei musste die Straße für die Dauer des Einsatzes sperren. Wie es zu dem Brand der Strohballen...

  • Hagen
  • 13.11.20
Reisen + Entdecken
Willkommen in der Hauptstadt der USA. Anlässlich der Präsidentschaftswahlen in Amerika schauen wir uns mal das Regierungsviertel in Washington an. Und zwar in der großen und folgenden Bildergalerie. Viel Spaß dabei...

Eines der wohl berühmtesten Häuser der Welt. Das weiße Haus.
44 Bilder

Anlässlich der US-Wahl in Amerika
House Of Cards: Monumentaler Rundgang durch Washington, D.C.

Die ganze Welt schaut zur Zeit auf die aktuellen Präsidentschaftswahlen in Amerika. Also wird es endlich Zeit auch hier mal nach Amerika zu schauen. Doch wir schlagen uns nicht mit Wahlkampf und Stimmauszählungen rum, sondern gehen auf Sightseeing-Tour. Genauer gesagt mitten in das amerikanische Regierungsviertel nach Washington D.C. Die Stadt ist nämlich seit 1800 die Hauptstadt der USA und dank Gebäuden wie dem weißen Haus und dem Kapitol weltbekannt. Doch was gibt es in der...

  • Hagen
  • 03.11.20
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
Die Bastei, das wohl bekannteste Bauwerk im Elbsandsteingebirge.
15 Bilder

Die Herbstferien stehen vor der Tür
Wie wäre es mit Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz?

Die Herbstferien stehen vor der Tür - und damit die Gelegenheit, kurz vor der Winterzeit noch einmal am Meer zu liegen oder in den Bergen zu wandern. Doch in diesem Jahr stellen steigende Infektionszahlen in vielen Ländern und komplizierte Reisebestimmungen der Behörden die Urlaubspläne vieler Menschen auf den Kopf. Von den etwa 200 Ländern dieser Welt hat die Bundesregierung 138 ganz oder teilweise als Risikogebiet eingestuft und sie mit einer Reisewarnung belegt. Also: Wenn in den Urlaub,...

  • Hagen
  • 07.10.20
  • 2
  • 1
Sport
17 Bilder

VfL Eintracht Hagen - ATSV Habenhausen 27:14 (12:6)

VfL Eintracht Hagen - ATSV Habenhausen 27:14 (12:6) In einem sehr kampfbetonten Spiel ,,ringt“ die Eintracht den Aufsteiger aus Habenhausen nieder und erkämpft sich die ersten zwei Punkte in der neuen Saison. Der Gastgeber profitiert ,,von einem großen Kader, in dem sich jeder seiner Aufgaben bewusst ist“, so VfL-Trainer Stefan Neff auf der Pressekonferenz. Zäher Beginn Dass der ATSV als Aufsteiger mit voller Leidenschaft dieses Spiel bestreiten würde, das war zu erwarten. Dennoch staunten die...

  • Hagen
  • 03.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.