Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Fotografie
Dieses Pferd ist nur eines der tollen Motiven, die es bei den Fotofreunden nun in einer Ausstellung zu sehen gibt.
4 Bilder

Bilder aus dem Coronajahr
Von der Zugspitze bis zu Wildpferden: Neue Online-Fotoausstellung bei den Fotofreunden Hagen

Obwohl die Pandemie die gesamte Planung des Vereins zunichte gemacht hat und in 2020 etliche Clubabende komplett ausfielen, gab es für die Fotofreunde Hagen auch im vergangenen Jahr genügend Gelegenheiten, sich mit ihrem Hobby zu beschäftigen. Da waren zum Beispiel der Blick in den eigenen Garten, der spontane Tagesausflug, Spaziergänge in heimischen Wäldern, vereinzelte Urlaube im In- oder Ausland oder auch endlich einmal die Pflege des eigenen Fotoarchivs. Da nicht absehbar ist, wann wir...

  • Hagen
  • 26.01.21
Reisen + Entdecken
Wer guckt uns da beim Wandern zu? Na klar, das Wildschwein. Aber auf der Route gibt es neben Wildschweinen und Schnee noch mehr zu sehen.
30 Bilder

Foto-Wandern Teil 2
Im Gevelsberger Winter-Wunderwald: Von Widschweinen und dem verschneiten Ehrenmal

Juhuu, es hat geschneit. Also direkt mal Stiefel an und raus in die winterliche Pracht. Genau genommen ging es zum “Foto-Wandern“ von dem Gevelsberger Stadtforst nach Meininghausen. Hier kamen wir an einem Waldfriedhof vorbei, begegneten Wildschweine, und am Ende des Rundgangs das imposante Ehrenmal. Wer nun Lust hat, kommt nun mit auf die Wanderung durch den Gevelsberger Winter-Wunderwald kann dies hier tun. Bildergalerie inklusive. Gestartet wurde an der B7 von wo aus es direkt über die...

  • Hagen
  • 24.01.21
  • 1
  • 1
Reisen + Entdecken
Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen.
37 Bilder

“Foto-Wanderung“-Teil 1
Auf verschneiten Höhen und am alten Stausee: Foto-Wandern im Nahmerbachtal

Kamera ins Gepäck und ab auf die Wanderwege des Landes, lautet das Motto der kleinen Reihe “Foto-Wanderungen.“ Im ersten Teil geht es von Hagen-Hohenlimburg durch das Nahmerbachtal und über verschneite Höhen. Außerdem trifft man auf die Geschichte des Koenig-See von 1955, von dessen Spuren noch heute einiges zu Sehen ist. Doch bevor man die Stelle des ehemaligen Stausees erreicht, heißt es erstmal bergauf wandern. Von einem Parkplatz oberhalb des Werkhofs führt der Nahmer Rundwanderweg zum...

  • Hagen
  • 11.01.21
  • 3
  • 2
LK-Gemeinschaft
Die Aktion "Ein Tannebaum für ein Gedicht" war auch im Jahr 2020 ein Erfolg. Hier gibt es nun die Gedichte zum Nachlesen.
11 Bilder

Die Sieger-Gedichte zum Nachlesen
Weihnachts-Poeten begeistern mit Gedichten: "Ein Tannenbaum für ein Gedicht"- Aktion erfolgreich beendet

Fünf Begriffe, zahlreiche eingereichte Gedichte und zehn glückliche Gewinner, das sind die gigantischen Zahlen, mit denen die Aktion "Ein Tannenbaum für ein Gedicht" im Jahr 2020 zu Ende gegangen ist. Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke hatte auch in diesem Jahr wieder zu seiner Gedicht-Aktion aufgerufen, in der die Leser fünf Begriffe, die das Hagener Stadtgeschehen über das Jahr bestimmt hatten, in einem weihnachtlichen Gedicht verwenden mussten.  Wie die Weihnachts-Poeten die schwierigen Wörter...

  • Hagen
  • 23.12.20
Reisen + Entdecken
 Überflug bei Wetter. Wir laden ein zu einem umfangreichen Rundflug durch die Region.
23 Bilder

Hagen im Microsoft Flight Simulator
Die Redaktion hebt ab: Virtueller Rundflug über Hagen, Herdecke und Wetter in Bildergalerie

Der neue Flugsimolator von Microsoft beeindruckt mit genialer Technik. Mit Satelitenbilder des Kartendienstes Bing und Daten von Open Street-Maps simuliert er die ganze Welt. Städte bei denen für den Kartendienst 3D-Scans vorliegen wirken täuschend echt, bei den anderen Städten erkennt eine Künstliche Intelligenz die Standorte der Häuser und simuliert diese ebenfalls. Dank dieser Technik ist es natürlich auch möglich über sein eigenes Haus zu fliegen. Der Stadtanzeiger Hagen/Herdecke ist am...

  • Hagen
  • 14.12.20
  • 1
Sport
20 Bilder

2. Basketball-Bundesliga ProA
Phoenix Hagen verliert gegen Wiha Panthers Schwenningen 54:84

Kraftlose Feuervögel unterliegen Schwenningen deutlich ProA: Phoenix Hagen – wiha Panthers Schwenningen 54:84 (9:25, 17:13, 18:15, 10:31) Hagen, 12.12.2020 - Es war das dritte Spiel nach der Quarantäne-Pause – und das zweite, aus dem die Feuervögel mit einer deutlichen Niederlage gingen. Auch gegen die Gäste aus Schwenningen mussten die Gastgeber mit 30 Punkten Differenz als Verlierer das Parkett verlassen. Es war ein Spiel, das mit einem völlig misslungenen 1. Viertel begann: Zwar gehörten die...

  • Hagen
  • 12.12.20
Fotografie
50 Bilder

Tolle Aktion in Hagen
🚜✨ Weihnachtlich geschmückter Trecker-Konvoi

🚜✨ Weihnachtlich geschmückter Trecker-Konvoi: Landwirte bringen Licht ins Dunkle ► Ein echter Hingucker am Abend im Hagener Süden. Rund 40 weihnachtlich geschmückte Trecker fuhren zur Klinik Ambrock hoch. Ziel ist es, in dieser dunklen Zeit etwas Licht in das Leben der Menschen zu bringen. Die Route verlief bewusst entlang der Pflege-, Kinder- und Krankenhäuser. An den Stationen übergaben die Landwirte Präsente an die Einrichtungen.

  • Hagen
  • 05.12.20
  • 1
Reisen + Entdecken
Die Lichterfahrt der Landwirte passierte gegen 21 Uhr Gevelsberg.
6 Bilder

“Ein Funke Hoffnung“
Die Weihnachtstrecker sind los: Tolle Treckerfahrt beleuchtet den EN-Kreis

Menschen und vor allem Autofahrer staunten nicht schlecht, als ihnen am heutigen Abend eine lange Kolonne von beleuchteten Trecker entgegen kamen. Grund für die “Lichterfahrt der Landwirte“ ist einerseits eine besinnliche Weihnachtsstimmung zu verbreiten. Dies ist beim vorbeifahren definitiv gelungen. Zum anderen möchte man mit der Fahrt ein Zeichen setzten und Danke sagen. Einige der beleuchteten Kolonnen, welche in vielen Landkreisen durch das Land machen Halt vor Alten-und Pflegeheime sowie...

  • Hagen
  • 05.12.20
  • 1
  • 3
Sport
19 Bilder

2. Basketball-Bundesliga ProA
Phoenix Hagen gegen die Römerstrom Gladiators Trier 104:77

Sieg gegen Trier: Phoenix meldet sich mit starker Leistung zurück ProA: Phoenix Hagen – Römerstrom Gladiators Trier 104:77 (28:11, 30:18, 22:25, 24:23) Hagen, 2. Dezember 2020 - Die lang ersehnte Rückkehr aufs Feld ist den Feuervögeln geglückt – und wie! Gegen die Römerstrom Gladiators Trier gelang Phoenix ein zu keiner Zeit gefährdeter 104:77-Erfolg. Es war ein Start-Ziel-Sieg, bei dem es ein Wiedersehen mit dem Hagener Eigengewächs Jonas Grof gab. Dabei war Hagens Headcoach Chris Harris alles...

  • Hagen
  • 02.12.20
LK-Gemeinschaft
Zum Tag der Modelleisenbahn schauen wir uns mal einen Riesenrad-Modellbausatz genauer an.
24 Bilder

Heute ist "Tag der Modelleisenbahn"
Kein Riesenrad auf dem Weihnachtsmarkt? Dann bauen wir uns selber eins!

Zum Jahresende nochmal einen Blick von oben auf die beleuchtete Stadt werfen oder von unten erstaunt zum Riesenrad empor blicken und sich von seiner Höhe und seinen Lichtspielen verzaubern lassen; Das fehlt leider in vielen Städten der Region in diesem Jahr. Die meisten Weihnachtsmärkte fallen aus, die Riesenräder gastieren dort nicht. Grund genug sich in diesem Jahr selber eins zusammenzubasteln. Ein Riesenrad für Zuhause. Ich habe mich mal an einen Bausatz gewagt und wir schauen uns heute,...

  • Hagen
  • 02.12.20
  • 1
Blaulicht
Video 20 Bilder

Flammen waren von weitem zu sehen
80 Strohballen brannten am- Tücking

Hagen (ots) Am Freitag, 13. November, standen kurz nach Mitternacht mehrere, gestapelte Strohballen in der Tückingstraße in Flammen. Ein 35-jähriger Zeuge hatte den Brand bemerkt, als er mit dem Auto in Richtung Haspe gefahren war. Der Mann hat bis auf die brennenden Strohballen jedoch keine verdächtigen Beobachtungen gemacht. Die Löscharbeiten wurden von der Feuerwehr Hagen übernommen. Die Polizei musste die Straße für die Dauer des Einsatzes sperren. Wie es zu dem Brand der Strohballen...

  • Hagen
  • 13.11.20
Reisen + Entdecken
Willkommen in der Hauptstadt der USA. Anlässlich der Präsidentschaftswahlen in Amerika schauen wir uns mal das Regierungsviertel in Washington an. Und zwar in der großen und folgenden Bildergalerie. Viel Spaß dabei...

Eines der wohl berühmtesten Häuser der Welt. Das weiße Haus.
44 Bilder

Anlässlich der US-Wahl in Amerika
House Of Cards: Monumentaler Rundgang durch Washington, D.C.

Die ganze Welt schaut zur Zeit auf die aktuellen Präsidentschaftswahlen in Amerika. Also wird es endlich Zeit auch hier mal nach Amerika zu schauen. Doch wir schlagen uns nicht mit Wahlkampf und Stimmauszählungen rum, sondern gehen auf Sightseeing-Tour. Genauer gesagt mitten in das amerikanische Regierungsviertel nach Washington D.C. Die Stadt ist nämlich seit 1800 die Hauptstadt der USA und dank Gebäuden wie dem weißen Haus und dem Kapitol weltbekannt. Doch was gibt es in der...

  • Hagen
  • 03.11.20
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
Die Bastei, das wohl bekannteste Bauwerk im Elbsandsteingebirge.
15 Bilder

Die Herbstferien stehen vor der Tür
Wie wäre es mit Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz?

Die Herbstferien stehen vor der Tür - und damit die Gelegenheit, kurz vor der Winterzeit noch einmal am Meer zu liegen oder in den Bergen zu wandern. Doch in diesem Jahr stellen steigende Infektionszahlen in vielen Ländern und komplizierte Reisebestimmungen der Behörden die Urlaubspläne vieler Menschen auf den Kopf. Von den etwa 200 Ländern dieser Welt hat die Bundesregierung 138 ganz oder teilweise als Risikogebiet eingestuft und sie mit einer Reisewarnung belegt. Also: Wenn in den Urlaub,...

  • Hagen
  • 07.10.20
  • 2
  • 1
Natur + Garten
Zum Erntedankfest präsentieren wir die dicksten Dinger aus den Gärten unserer Leser.
5 Bilder

Danke für die üppige Ernte
Aus heimischen Gärten: Zum Erntedankfest präsentieren wir die dicksten Dinger unserer Leser

Am Sonntag, 4. Oktober, sagt die Welt "Danke für die Ernte". Anlässlich des Erntedankfests, welches immer am ersten Sonntag im Oktober stattfindet, präsentieren wir die dicksten Dinger aus den regionalen Gärten. Im Garten von Hassan wachsen sehr lange Zucchini. Das größte Exemplar des Elektrikers misst rund 1,55 Meter. Ein ganz schöner Brocken. Neben Hassan, Edmund und Lydia Anton gibt es weitere Hagener, die sich über eine besonders üppige Ernte in ihrem Garten freuen. "Auch ich bin erstaunt...

  • Hagen
  • 02.10.20
LK-Gemeinschaft
Wetter ist bunt, Volmarstein noch bunter.
8 Bilder

Tolerante, bunte Bildergalerie
Aktion für mehr Toleranz: Wetter ist bunt, Volmarstein noch bunter

„Man ist das schwul!“ „Manche Menschen sind gleicher als andere!“ " Du bist voll behindert" „Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…“ . Diese Sätze sind tägliche Begleiter, ob beim Einkaufen oder auf dem Schulhof, ständig ist man umgeben von Äußerungen, die wir nicht mehr unkommentiert im Raum stehen lassen möchten. Deshalb wurde am Sonntag den 20. September die Dorfstraße in Volmarstein mit Sprüchen und Bilden für mehr Toleranz, Nächstenliebe sowie Sichtbarkeit von Minderheiten, wie...

  • Hagen
  • 25.09.20
LK-Gemeinschaft
"Florian Wetter 2LF20-1" ist da: Feuerwehr Wetter bekommt neues Großfahrzeug.
9 Bilder

2.400 Liter pro Minute
"Florian Wetter 2LF20-1" ist da: Feuerwehr Wetter bekommt neues Großfahrzeug

Ein nicht unbedingt alltägliches Ereignis für die Freiwillige Feuerwehr Wetter (Ruhr) fand am Donnerstag, den 10. September statt.Bürgermeister Frank Hasenberg übergab das neue LF 20 an Ralf Tonetti, Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Wetter (Ruhr). Dieser gab den symbolischen Schlüssel dann weiter an den Einheitsführer der Löscheinheit Grundschöttel, Kevin Capp. Durch die Neuanschaffung wird ein mittlerweile 21 Jahre altes Tanklöschfahrzeug ersetzt. Durch diese Investition wird es ermöglicht,...

  • Hagen
  • 15.09.20
Politik
Ehrungen und Verabschiedungen in der Bezirksvertretung Mitte.
4 Bilder

Die letzten Sitzungen in den Bezirksvertretungen
Nach bester Tradition: Oberbürgermeister Erik O. Schulz ehrt und verabschiedet langjährige Mitglieder

 Nach bester Tradition nimmt Oberbürgermeister Erik O. Schulz in diesen Tagen an den jeweils letzten Sitzungen der Bezirksvertretungen teil, um langjährige Mitglieder unter anderem mit der Ehrennadel der Stadt Hagen für ihr kommunalpolitisches Engagement auszuzeichnen sowie ausscheidende Bezirksvertreter zu verabschieden. Bei seinen Besuchen in Haspe, Mitte, Hohenlimburg und Eilpe/Dahl bedankte sich OB Schulz für den zum Teil seit mehr als drei Jahrzehnten andauernden Einsatz der Mandatsträger...

  • Hagen
  • 12.09.20
Reisen + Entdecken
Am heutigen 11. September 2020 jähren sich die Terroranschläge auf das World Trade Center in New York zum 19. Mal. Die folgende Bildergalerie zeigt wie der Ort heute aussieht. Denn wo die zwei Türme standen befindet sich das 9/11 Memorial. Dieses und auch das One-World-Trade-Center werden zu sehen sein.
21 Bilder

Gedenken an die Terroranschläge vom 11. September in NYC
Ein bedrückender Ort: Besuch des 9/11-Memorial am "Ground Zero" und dem "One World Trade Center"

Es ist ein Datum an dem jeder weiß was er gemacht hat; Der 11. September 2001. Jeder erinnert sich an daran wo er war, als die schrecklichen Bilder der Terroranschläge auf das World Trade Center über die Fernsehkanäle liefen. Jeder kann sagen auf welchem Weg er sich befand, als im Autoradio erzählt wurde, dass Flugzeuge in die gigantischen Türme geflogen sind und diese später einstürzten. Jahr für Jahr und auch heute, dem 11. September 2020, gedenken viele Menschen auf der ganzen Welt an die...

  • Hagen
  • 11.09.20
  • 5
  • 4
Kultur
Jens Heise bei der Arbeit an einem weiteren Werk aus der Reihe „Tanz und Bewegung“.
4 Bilder

"Tanz & Bewegung“
Meisterhafte Darstellungen von Tanzszenen in Breckerfeld: Jens Heise stellt bei Mamma Mia aus

Erstmals 2019 bei der 3. Breckerfelder Museumsnacht sorgte Jens Heise (Breckerfeld) bei seinem Ausstellungsdebüt mit meisterhaften Darstellungen von Tanzszenen für einen außerordentlichen Publikumszuspruch. Inzwischen hat er seine Vielseitigkeit durch aktuelle Werke in unterschiedlichen Techniken und Erscheinungsformen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. 1963 im Schwabenland geboren wuchs er in Wilhelmshaven auf und war schon von Kind an begeistert, wenn er jedes Stück Papier bemalen konnte....

  • Hagen
  • 10.09.20
Reisen + Entdecken
Die Amazona-Bahn gastiert im Hasper Kirmespark.
6 Bilder

Pop-Up-Park statt Hasper Kirmes
"Hasper Kirmespark" hebt mit diesen Karussells ab: Symbolfiguren bei Eröffnung

Rasante Fahrgeschäfte bringen am kommenden Wochenende Karussellspaß nach Haspe. Denn vom 11. September bis zum 13. September 2020 findet auf dem Ernst-Meister-Platz in Haspe ein Pop-Up-Freizeitpark statt. Die unter dem Namen "Hasper Kirmespark" laufende Veranstaltung hat am Freitag  von 14 bis 22 Uhr, am Samstag von 14 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 20 Uhr geöffnet und bietet tolle Attraktionen.  Wilde Drehungen und gleichzeitigen Auf- und ab-Bewegungen gibt es im Karussell "X-Force"....

  • Hagen
  • 08.09.20
  • 1
Reisen + Entdecken
So schön war das Gevelsberger Sommerfeeling 2020.
32 Bilder

Karussells und Feuerwerk in Bildergalerie
"Rupp ti tupp" trotz Krise: So schön war das Gevelsberger Sommerfeeling 2020

Nichts, aber auch wirklich gar nichts kann die Stimmung Ende Juni zu Kirmeszeiten in der City und die Kirmes selbst in Gevelsberg ersetzten. Die schrägste Kirmes Europas und die längste Nacht von Freitag auf Dienstag sind einfach unvergleichlich.  Das Gevelsberger Sommerfeeling bot im August aber eine Art Kirmes-Alternative. Und diese konnte sich mehr als sehen lassen. Mit tollen Fahrgeschäfte, humanen Preisen, lauter Musik, Bier aus dem Glas und Backfisch stampfte man hier eine richtig fette...

  • Hagen
  • 27.08.20
  • 1
  • 2
Reisen + Entdecken
Mit Fritz auf Crange: Ein Rundgang über die Cranger Kirmes ohne Kirmes.
23 Bilder

Piel Op No Crange 2020
Mit Fritz auf Crange: Bildergalerie - So sieht die Cranger Kirmes ohne Kirmes aus

In dieser Woche wäre sie von rund 4 Millionen Besucher gefeiert worden, die Cranger Kirmes 2020. Doch leider fällt sie in diesem Jahr aus. In den Genuss von Kirmes-Leckereien kann am Kanal trotzdem kommen. Rummel-Gastro und der "Arme Ritter" laden zu Mantaplatte und Pilsken ein.  Wo sonst Freudenschreie aus Fahrgeschäften erklingen, laute Musik über den Festplatz weht und einfach nur gute Stimmung herrscht, herrscht im Jahr 2020 gähnende Leere.  Dennoch starteten der Fritz und ich zum...

  • Hagen
  • 13.08.20
  • 2
  • 2
Reisen + Entdecken
Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet tolle Karussells.
8 Bilder

Park statt Gevelsberger Kirmes
Gevelsberg dreht durch: Tolle Karussells beim Gevelsberger Sommerfeeling

Es war ein Stich ins Gevelsberger Kirmesherz, als die Absage der beliebten Veranstaltung kam. Die Kirmes selbst fand Ende Juni nur im Herzen statt. Ein paar Traditionen wie ein Mini-Umzug am Sonntag, eine Lasershow die das Feuerwerk ersetzte wurden dennoch im Rahmen des möglichen gewahrt und auch eine Modellkirmes mit Riesenrad drehte sich auf dem Dorfplatz. Jetzt, genauer gesagt vom 21. bis 25. August drehen sich echte Karussells in Gevelsberg. Das Gevelsberger Sommerfeeling bietet am...

  • Hagen
  • 13.08.20
  • 2
Reisen + Entdecken
Am 6. August 1945 fiel die Atombombe „Little Boy“ auf die japanische Stadt Hiroshima. Heute erinnert ein Friedenspark an die nukleare Katasthrophe. Diesen gibt es in der folgenden Bildergalerie zu sehen.
16 Bilder

Geschichte hautnah - Bildergalerie
75 Jahre nach der Atombombe: Rundgang durch den Friedenspark in Hiroshima

Am 6. August 1945 fiel die Atombombe „Little Boy“ auf die japanische Stadt Hiroshima und riss 70.000 bis 80.000 Menschen sofort in den Tod. An den nuklearen Folgen starben weitere Menschen, Betroffene leiden bis heute. Heute schreiben wir das Jahr 2020, 75 Jahre nach der nuklearen Katastrophe. Eine Katastrophe die niemals in Vergessenheit geraten darf. An dem Ort in Hiroshima wo die Bombe 1945 explodierte, erinnert nun ein Friedenspark an den Atombombenabwurf. Und diesen Park habe ich während...

  • Hagen
  • 06.08.20
  • 3
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.