Alles zum Thema Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

Natur + Garten
Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] - ihr Oberkiefer (Mandibel) ist weit geöffnet
7 Bilder

Neues zum Buchsbaumzünsler: Fressfeind entdeckt!

In meinem Garten hat die Gemeine Wespe [Vespula vulgaris] die Raupen des Buchsbaumzünslers als Nahrung für die Brut entdeckt. Diese Beobachtung machte ich am 27. August 2018, als ich die Buchsbaumhecke nach Raupen absuchte und die gefundenen in einem kleinen Zinkeimer sammelte. Während der Suche umschwirrten mich dauernd Wespen, was mich wunderte. Das war bisher nicht der Fall. Als ich ein besonders lautes Brummen aus Richtung Eimerchen hörte und nachsah, kam mir schon eine Wespe mit einer...

  • Dinslaken
  • 30.08.18
  • 54.505× gelesen
  • 65
Kultur
53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm?

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag - nordish by nature sozusagen. Hier gibt es Bilder vom Mega-Metal-Monster...

  • Herten
  • 04.08.18
  • 2.085× gelesen
  • 17
Vereine + Ehrenamt
Eine angesichts der Hitze recht große Gruppe von Interessierten traf sich zum Rundgang im wieder eröffneten "Stillen Park" in der Velberter Innenstadt, zu der die SPD in ihrem Sommerprogramm eingeladen hatte.
5 Bilder

Rundgang durch den "Stillen Park" in Velbert

Anlage zwischen Kurzer und Bahnhofstraße nach Sanierung wieder geöffnet Nach den Sommerferien soll der "Stille Park" in Velbert-Mitte ganz offiziell mit einer kleinen Zeremonie der Öffentlichkeit übergeben werden, die SPD lud in ihrem Sommerprogramm schon einmal zu einer Besichtigung ein. Eine ganz Weile hatten Bauzäune die Eingänge versperrt, seit Anfang Juli ist der "Stille Park" nach einer Sanierung wieder geöffnet. Doch bevor die Führung richtig losgeht, begrüßt uns Wilhelm Meincke,...

  • Velbert
  • 03.08.18
  • 611× gelesen
Überregionales
Rund 20 Besucher nahmen an der Besichtigung der Gießerei statt, die die SPD Velbert in ihrem Sommerprogramm angeboten hat. Hier die Gruppe, die Kevin Knackert (4.v.r.), Abteilungsleiter bei der GEW Guss, durch den Betrieb führte.  Fotos: Schröder
20 Bilder

Besichtigung in der Gießerei: Eine ganz heiße Sache

Besichtigung in der Gießerei: "Alles was ein Rad hat, hat Vorfahrt!" Eine ganz heiße Verabredung hatte die Redaktion des Stadtanzeigers mit einigen interessierten Bürgern Mitte letzter Woche: die Besichtigung der Gießerei GEW Guss an der Industriestraße 35. In sommerlicher Kleidung und teils in Sandalen trafen sich die Teilnehmer der Veranstaltung des SPD-Sommerprogramms vor dem Eingang. Manche flüchteten angesichts der um 11 Uhr morgens bereits sehr hohen Temperaturen gleich in den...

  • Velbert
  • 22.07.18
  • 1.304× gelesen
Kultur
42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die die Band noch nie oder schon ewig nicht mehr gespielt hat (etwa "She's...

  • Herten
  • 21.07.18
  • 3.846× gelesen
Überregionales
Die Bilder, signiert von den Stars, werden ab kommenden Montag für eine Charity Aktion verlost. Auch eine Corvette mit den Unterschriften aller Künstler geht in die Verlosung. Das Startgebot liegt bei 66.666 Euro.
44 Bilder

LIVE-Ticker zum PAROOKAVILLE

Die Campsite des Parookaville-Festival ist geöffnet. Ab heute werden vier Tage im niederrheinischen Weeze gefeiert. Live dabei mit Magenta Musik 360 der Telekom 16:34 Uhr - Die finale PressekEs ist voll vor der Mainstage und wir waren gerade als Freund und Helfer aktiv. Eine völlig aufgelöste Festivalbesucherin hatte ihr Handy verloren - das „Wichtigste“ in ihrem Leben. Eben war es noch in der Hosentasche, nun war es weg. Der Hinweis auf Lost and Found war für die junge Frau nicht...

  • Weeze
  • 19.07.18
  • 3.964× gelesen
Natur + Garten
3 Bilder

Unsere Vögel leiden

Unsere Vögel leiden! Egal, ob ich mich in der Natur oder in Siedlungen umschaue, immer wieder sehe ich das gleiche Bild. Unser Vögel brauchen Wasser! Es ist ein Leichtes ihnen zu helfen. Einfach ein Schüsselchen mit Wasser auf dem Balkon/Terasse stellen, oder auf dem Fenstersims. Sie werden es Euch danken, in dem sie Euch, mit Ihrem gesang erfreuen.

  • Bergkamen
  • 16.07.18
  • 2.922× gelesen
  • 28
Überregionales
16 Bilder

Hattingen: Das war "Das Fest der Autoparty"

Es war ein „Fest der Autoparty“ in diesem Jahr, das unter schlechten Vorzeichen zu leiden hatte. Mitten in den Vorbereitungen im April hatte den langjährigen Vorsitzenden Axel Lindemann der Tod ereilt, kurzfristig mussten gleich mehrere Aussteller aufgrund privater Probleme absagen und letztlich fehlte auch Vorstandsmitglied Markus Lück aus gesundheitlichen Gründen. Und dann war da noch das Wetter: Schwül-warm war es. „Fast zu warm“, brachte es Autoparty-Geschäftsführer Fred Hermes auf den...

  • Hattingen
  • 10.06.18
  • 503× gelesen
  • 2
Überregionales
Eine Sonderführung durch die Ausstellung "Schichtwechsel" im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund genießen Lokalkompass-Leser mit Museumsführerin Dorothea Csitneki.
23 Bilder

Kicken im Schatten der Zechen: Lokalkompass-Leser sahen neue Ausstellung im Dortmunder Fußballmuseum als erste

Durch das Ende des Bergbaus steht das Ruhrgebiet vor deutlichen Veränderungen. „Schichtwechsel – FußballLebenRuhrgebiet“ heißt eine aktuelle Sonderausstellung im Dortmunder Fußballmuseum, die sich den Verbindungen zwischen Fußball und Bergbau widmet. Lokalkompass-Leser konnten einen exklusiven Eindruck gewinnen. „Sie sind heute die erste Gruppe, die die Sonderausstellung sieht“, begrüßen Dorothea Csitneki und Henry Mühlhausen die circa 40 Leser, die bei der Steilpass-Verlosung gewonnen...

  • Dortmund-City
  • 26.03.18
  • 1.042× gelesen
  • 1
Überregionales
Ab 14.11 Uhr zieht am Samstag,10. Februar, der große Karnevalszug durch die Langenfelder Innenstadt. Archiv-Foto: Michael de Clerque
32 Bilder

Närrischer Service vor den tollen Tagen: Wann zieht wo welcher Karnevalszug? 

Jede Menge Kamelle, bunte Kostüme und närrische Stimmung. Jetzt sind die Jecken am Zug. Zahlreiche Karnevalsumzüge bahnen sich den Weg durch die Straßen der Städte – übrigens nicht nur am Rosenmontag! Vielleicht hat ja der eine oder andere Lust, gleich bei mehreren Umzügen dabei zu sein. Hier eine Übersicht:  Bedburg-Hau: Tulpensonntagszug durch die Gemeinde Sonntag, 11. Februar, findet der Tulpensonntagzug in der Gemeinde Bedburg-Hau statt. Die Aufstellung des Zuges erfolgt aufgrund...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.02.18
  • 17.002× gelesen
  • 4
LK-Gemeinschaft
Die "Echten Fründe" aus Köln. Foto: Dabitsch
34 Bilder

Jecke Velberter Kids feiern wie die Großen

Die kleine Erdbeere konnte kaum laufen, aber an Mamas Hand machte es Spaß, sich mitten ins Gewimmel zu stürzen. Und dort feierten Polizisten, Superhelden, Prinzessinnen und Indianerinnen bei der Velberter Kindersitzung.  Der Verein für Velberter Kinder hatte zu der Veranstaltung geladen und entsprechend stand der Nachwuchs im Mittelpunkt - sowohl auf der Bühne als auch im Publikum. Das bunte Programm wurde vor allem von Kindern gestaltet. Gleich zu Beginn startete das Kindertanzcorps der...

  • Velbert
  • 04.02.18
  • 651× gelesen
  • 3
Überregionales
13 Bilder

Hattingen: Rappelvolle Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag am dritten Advent

Wer dabei sein wollte beim verkaufsoffenen Sonntag im Rahmen des Hattinger Weihnachtsmarktes, der benötigte zunächst einmal viel Geduld und dicke Nerven – zumindest, wenn er am Steuer eines Autos saß. Denn er und die Seinen waren beileibe nicht die einzigen, die mit dieser Absicht nach Hattingen gekommen waren. Daher war trotz der Öffnung des Kaufland-Parkhauses an diesem dritten Advent ein Abstellplatz fürs eigene Vehikel hier das knappste Gut. Denn die Menschen, sie kamen aus allen Teilen...

  • Wickede (Ruhr)
  • 17.12.17
  • 1.027× gelesen
  • 4
Kultur
67 Bilder

Ein Rundgang um die "Hardenberger Rose"

Viele der Kirchenfenster im Mariendom zu Neviges zeigen das Motiv der Rose. Der Dom ist schon aufgrund seiner Architektur und Stahlbetonbauweise ein Anziehungsmagnet der bergischen Kleinstadt. Aber auch die Klosterkirche nebenan und die Fachwerkhäuser rund um den Dom, sowie das einen Steinwurf entfernte Schloss Hardenberg bieten auf kleinem Raum ein Ausflugserlebnis besonderer Art. Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in der Vorburg Schloss Hardenberg öffnet am ersten Adventwochenende. Auch an...

  • Velbert-Neviges
  • 22.11.17
  • 220× gelesen
  • 10
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 629× gelesen
Sport
12 Bilder

Kleine ganz groß! Bambinis beim Panoramaweglauf

Gewusel auf dem Platz am Sportfeld in Heiligenhaus: Heute Nachmittag waren vor den 5000- und 10000-Meter-Läufen der Erwachsenen die ganz Kleinen an der Reihe.  80 Jungs zwischen drei und sieben Jahren sowie 75 Mädchen im gleichen Alter trauten sich an den Start. In jeweils zwei Läufen, gestaffelt nach Alter, wurde jeweils eine Runde um den Sportplatz absolviert - das entspricht 400 Metern. Alle Kinder kamen mehr oder weniger schnell ins Ziel, wenn auch teilweise an Mamas oder Papas Hand. Aber...

  • Heiligenhaus
  • 09.09.17
  • 662× gelesen
Kultur
44 Bilder

Fotos: Rock im Pott mit den Toten Hosen

Nach drei Jahren kehrt Rock im Pott nach Gelsenkirchen zurück. Die erste Veranstaltung fand bereits 2012 statt, doch das diesjährige Festival ist dennoch erst die dritte Austragung. Mit den Toten Hosen, KI und Kraftklub (auf KIZ und Zugezogen Maskulin verzichte ich hier mal - die haben mit ROCK im Pott soviel zu tun, wie Hamster mit Raubtieren) hat man 2017 ein attraktives Line-Up auf die Beine gestellt, was auch die Zuschauerzahl von 37.500 beweist. Ein Nachtrag noch zur Akustik in der...

  • Herten
  • 26.08.17
  • 1.568× gelesen
  • 10
LK-Gemeinschaft
Mit Schirmen schützten sich die Weinfest-Besucher vor dem Regen. Foto: Bangert
18 Bilder

Velberter Weinfest: Besucher trotzten dem Regen

Zum ersten Mal hatten die Winzer aus Langenlonsheim ihre Stände auf dem Velberter Rathausplatz aufgebaut. Von Donnerstag bis Sonntag fand dort das 28. Weinfest statt. Und das Wetter spielte größtenteils nicht mit: Regen, Regen und noch mehr Regen, dazu kühle Temperaturen machten es den Veranstaltern, neben den neun Winzern auch "Velbert aktiv" schwer. Aber das Weinfest ist nicht umsonst Velberts beliebtestest Fest. So packten viele Besucher Regenschirme und -capes ein, zogen eine dickere Jacke...

  • Velbert
  • 14.08.17
  • 2.036× gelesen
Kultur
132 Bilder

Fotos: Wacken 2017 - Metalkur im Schlammbad (Update - Tag 3)

Die Klischees über Wacken sind alle auserzählt: Kleines Dorf (1850-Seelen), ausverkauft nach wenigen Stunden, Metalfans fallen ein und werden rührend bemuttert von den Bewohnern, manche beklagen (jedes Jahr, seit Jahrzehnten) die verstärkte Kommerzialisierung. Dabei ist Wacken genau das, was man daraus macht: Will man eine enorme Menge an hochwertigen Bands sehen, ist man in Schleswig-Holstein am ersten Wochenende im August genau richtig. Will man nur im Zelt rumhängen und Party machen, kommt...

  • Schwelm
  • 04.08.17
  • 1.997× gelesen
  • 8
Überregionales
50 Bilder

Haufenweise "Schöne Sterne" im LWL-Industriemuseum Henrichshütte in Hattingen

Nach zwei Tagen sind die "Schönen Sterne" auf dem Hüttengelände zu Ende gegangen. Thomas Ebeling, der Veranstalter, und sein Team können wieder einmal sehr zufrieden sein. Nach den wettermäßig katastrophalen Tagen zuvor hatte Petrus pünktlich zum Start am Samstag ein Einsehen und stoppte die Wasserfluten vom Himmel. So funkelten denn die Sterne an den Motorhauben der Oldtimer bis hin zu den aufgemotzten Brabus-Benzen teilweise in hellem Sonnenschein. Da auch das Drumherum, sprich die...

  • Hattingen
  • 30.07.17
  • 1.206× gelesen
  • 1
Kultur
32 Bilder

Feuerwehrmuseum Hattingen: "Feuer-Wehrk" will die Herzen für die "Roten Riesen" öffnen

Hattinger, ihr wisst gar nicht, welch‘ ein Kleinod ihr in euren Stadtmauern habt! Oder waren Sie etwa schon einmal im „Feuer.Wehrk“ an der Henrichs-Allee 2? Wenn ja, dann wissen Sie, warum dieser Artikel Deutschlands größtes Feuerwehrmuseum in historischen Industriehallen zwar feiern, aber dabei nicht einmal übertreiben wird. Am Ende des Lesens werden Sie sicherlich unbedingt mal vorbeikommen. Das lohnt sich nämlich – wetten? Das „Feuer.Wehrk“ muss einfach tiefer im Bewusstsein der Hattinger...

  • Hattingen
  • 02.06.17
  • 514× gelesen
  • 1
Überregionales
46 Bilder

Das Altstadtfest 2017: Tag drei und ein Fazit plus Kommentar

Der letzte Altstadtfesttag, er begann mit Starkregen. Die erhoffte Abkühlung gab es dadurch dennoch nicht. Der Sonntag, er war wie immer der Tag der Kinder, dem „Sparkassen-Kinderland“ im Krämersdorf sei dank. Hier konnten sie über eine Zugbrücke in die Ritterwelt eintauchen, sich schminken lassen oder selbst mit der Hattinger Kunstschule „Die Basis“ künstlerisch tätig werden. Es gab Puppentheater und Mitsingen dufte, wer wollte, ebenfalls, und zwar mit Heiko Fänger und „Ingas Garten“. Gut,...

  • Hattingen
  • 28.05.17
  • 1.817× gelesen
  • 4
Überregionales
37 Bilder

Das Hattinger Altstadtfest 2017: Tag eins

Was war das für ein Start ins Altstadtfest: Bilderbuchwetter, gut gelaunte Menschen und tolle Bands auf den Bühnen! Da kam auch Bürgermeister Dirk Glaser nicht umhin, bei der traditionellen Eröffnung des Altstadtfestes auf der Kirchplatz-Bühne einen Dank in den Himmel zu schicken. Ein nicht minder wichtiges Dankeschön richtete der erste Bürger der Stadt aber auch an die Anwohner der Altstadt, für die die „drei tollen Tage“ sicher nicht immer ein Vergnügen darstellen. Und dann ging es auch...

  • Hattingen
  • 27.05.17
  • 1.561× gelesen
  • 3
Überregionales
38 Bilder

Tag eins: Das Fest der Autoparty Hattingen

„Ich glaube, es kann sich heute niemand beklagen. Es ist ein toller Auftakt der Autoparty“, sagt Markus Lück, Vorstandsmitglied der Autoparty, zum ersten Tag vom „Fest der Autoparty“. Dass dem so ist hat gleich mehrere Gründe: Natürlich das Wetter. Vorausgesagt waren ja für den Nachmittag teilweise schwere Regenfälle, die aber offensichtlich Hattingen verschont haben. Der Himmel ist blau, weiße Wolken schweben darin wie Wattebäuschchen. Und ab zu saust da etwas Lautes, Wind aufwirbelndes Rotes...

  • Hattingen
  • 13.05.17
  • 601× gelesen