Bildergelarie

Beiträge zum Thema Bildergelarie

Kultur
Aufnahme vom Probelauf am 29. April.
  3 Bilder

Autokino am alten Sportplatz neben der Trabrennbahn
Filme gucken gegen die Corona-Langeweile

Wesel hat vorgelegt - jetzt ist Dinslaken an der Reihe: Nach anfänglichen Genehmigungshakeleien öffnete das Dinslakener Autokino am 30. April am alten Sportplatz neben der Trabrennbahn seine Tore. Wie sich bei der Premiere herausstellte, eine wirkungsvolle Beruhigungspille, um die Folgen der um sich greifenden Corona-Langeweile abzumildern. Auf einer modernen LED-Leinwand mit Bühne gibt's auf dem schnuckeligen Areal am Pollenkamp über vier Wochen nicht nur Leckerbissen für Kino-Fans, sondern...

  • Dinslaken
  • 01.05.20
  •  2
Kultur

Aplerbeck
Von Flucht vor den Nazis und "wechselnden Haustüren"

Beeindruckt waren die Jugendlichen, die dem Vortrag "Wechselnde Haustüren" von Bert Woudstra im Jugend- und Freizeitzentrum Aplerbeck zuhörten. Bert Woudstra wurde 1932 geboren, ist jüdischen Glaubens und erzählte von seiner Flucht vor den Nazis. Dreizehn Mal musste der heute 87-Jährige als Sohn einer Deutschen und eines Niederländers zwischen 1941 und 1945 sein Versteck wechseln, häufig unter dramatischen Umständen. Organisiert hatten den Vortrag der Jugendring Dortmund, Jugend- und...

  • Dortmund-Süd
  • 10.01.20
Natur + Garten
Mystischer Niederrhein.
  6 Bilder

Mystischer Niederrhein

Hier zeige ich meine letzten Bilder, die ich im Jahr 2016 gemacht habe. Entstanden sind die Bilder an der Bislicher Insel, an der alten Bahnbrücke in Büderich und am Altrheinarm in Birten.

  • Wesel
  • 05.01.17
  •  2
Politik
Diese Ausnahme stammt aus dem Jahr 2002.
  3 Bilder

Die Gleise von Auschwitz / Erinnerung an die Schrecken der Nazi-Zeit (Gedanken zum 9. November)

Wo die Einen sich auf den Start in die Karnevals-Session freuen und die Anderen dem Sankt Martinszug entgegenfiebern, da erinnern sich andere an eine schreckliche Zeit vor 70 Jahren. Der 9. November bleibt aufgrund der ungfassbaren Verbrechen der Nazi-Diktatur ein markantes Datum in der deutschen Geschichte. Auch für Gerhard Teborg aus Brünen, der uns schreibt ... Rückblick Ich zähle das Jahr 1994. Ich – Jahrgang 1938 – bin seit 1959 im Rohstoffhandel tätig. Rohstoffe aufzukaufen und...

  • Hamminkeln
  • 09.11.15
Vereine + Ehrenamt
Der Vorsitzende, Friedel Dörken, ehrt den über 90jährigen Theo Vohwinkel für die 35jährige Mitgliedschaft.
  5 Bilder

Rentnergemeinschaft Büderich

Das älteste Mitglied ist seit 35 Jahren dabei Jubiläumsfeier zum 50jährigen Bestehen Die Rentnergemeinschaft Büderich besteht seit 1965 und entstand aus einem gemütlichen Beisammensein von fünf Büdericher Rentnern im Jahre 1965, die sich mehr oder weniger zufällig trafen, zusammen ein paar Bier tranken und, weil es so gemütlich war, beschlossen, sich regelmäßig zu treffen. Da Gutes sich schnell herumspricht, wurden aus den Fünfen relativ schnell 30, die sich einmal monatlich trafen. Seit...

  • Wesel
  • 12.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.