Bilderserie

Beiträge zum Thema Bilderserie

Natur + Garten
Johannes Kleinherbers erklärt wie´s geht...
4 Bilder

NAJU kann zaubern...
...junge Naturschützer verwandeln Weide im Handumdrehen in eine Obstwiese

Im Grenzbereich zwischen Hamminkeln und Bocholt am Wasserwerk haben die NAJU Bocholt und die NAJU Kreis Wesel am Samstag 25 Obstbäume gepflanzt. In gehörigem Abstand von zehn Metern unter Berücksichtigung unterirdischer Stromkabel und Wasserleitungen wurden Löcher ausgehoben und Bäume von insgesamt fünf Obstsorten eingepflanzt. Das ganze nach fachmännischer Anleitung durch Johannes Keinherbers, dem Kreis Weseler Jugendsprecher. Nach dreieinhalb Stunden waren alle Birn- und Apfelbäume...

  • Wesel
  • 28.11.20
  • 2
Kultur
Erste Skizze
6 Bilder

Urban Art auf Wahlplakaten
Van Gogh meets Lippemündungsraum

Man könnte fast glauben, Vincent van Gogh sei in Wesel gewesen, wenn man von Büderich kommend die Schillstraße Richtung Bahnhof fährt. Doch Irrtum - tätig waren hier kleine Künstlerinnen und Künstler der Naturschutzjugend (NAJU) aus Wesel und Hamminkeln. Unter Anleitung der Künstlerin und Lehrerin Samantha Moll brachten sie am Samstag den neuen Lippemündungsraum auf Papier. Die Stadt Wesel hatte auf Beschluss des Kulturausschusses nicht mehr benötigte Wahlplakatständer weiß tapezieren lassen...

  • Wesel
  • 03.10.20
  • 1
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Michaela Leyendecker - Vorsitzende Stadtjugendring Wesel
3 Bilder

Schule fängt an
Der Stadtjugendring grüßt alle Schüler*innen zum Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler, heute ist Schulstart nach den Sommerferien - und nach der Corona-Zeit mit ihren Schulschließungen. Der Stadtjugendring Wesel mit all seinen Mitgliedsverbänden wünscht allen Schülerinnen und Schülern hierzu alles Gute. Dieser besondere Schulbeginn bringt große Herausforderungen mit sich. Nicht nur dass die Schule bei Temperaturen von über 30 Grad gleich mit Hitzefrei beginnen müsste, sondern auch, dass die Maskenpflicht gilt und ihr noch lange nicht so miteinander...

  • Wesel
  • 12.08.20
  • 1
Ratgeber
Wer die Wahl hat...
3 Bilder

Kommunalwahl im Visier
Stadtjugendring sorgt für Durchblick...

Wer dann mindestens 16 Jahre alt ist, hat am 13. September die Wahl – und das gleich mehrfach. Dann nämlich finden in NRW die Kommunalwahlen statt. Dabei geht´s nicht nur darum, wer in den nächsten fünf Jahren in den Rathäusern das Sagen hat – vielmehr wird auch das sogenannte „Ruhrparlament“ gewählt und die Integrationsräte werden bestimmt. Was da so alles gewählt wird, wer nach der Wahl was zu bestimmen hat und was das mit Euch zu tun hat, will der Stadtjugendring in einer lockeren Serie...

  • Wesel
  • 02.07.20
  • 1
Natur + Garten
Die Foto-Expedition Lippeland 2018 in Wesel.
2 Bilder

Die diesjährige Foto-Expedition des Lippeverbands lockt wieder mit attraktiven Preisen

Seit 2007 lädt der Lippeverband zusammen mit seinen Partnern zum Fotowettbewerb ein. An insgesamt 32 Fotowettbewerben erkundeten mehr als 3.500 Interessierte das Lippeland. Die entstandenen Fotos sind die Botschafter des Lippelands, weshalb sie auch auf der Website und in diversen Ausstellungen gezeigt werden. Auch in diesem Jahr wird wieder zur Foto-Expedition eingeladen. In diesem Jahr findet das Event am 8. September statt. Dabei wird das Lippeland alleine oder im Team erkundet und die...

  • Wesel
  • 14.08.18
Vereine + Ehrenamt
Das neue Regentenpaar: Wilfried Ulken und Gudrun Grantz.
56 Bilder

Neuer König bei den Bürgerschützen in Flüren: Wilfried Ulken löst Marcus Pelzer ab

Mit dem 194. Schuss fiel der Vogel aus der Hand von Wilfried Ulken. Neben ihm traten Ingo Schultz und Detlev Schumacher zum Königsschießen an, das um 16.00 Uhr begann. Um 17.51 Uhr war die Entscheidung gefallen. Aufgrund der Wetterlage konnte der neue König allerdings nicht mit den üblichen zehn Böllerschüssen den wartenden Schützenkameraden und der Flürener Gemeinde angekündigt werden. Das Antreten am Montag auf dem Marktplatz fand dann aber bei strahlendem Sonnenschein statt. Zu seiner...

  • Wesel
  • 28.05.18
LK-Gemeinschaft
Machen auch SIE mit!
14 Bilder

Wir suchen Eure Weihnachts-Selfies: Macht passende Fotos und ladet sie direkt hier hoch!

Zeit für eine Aktion für unsere Bürgerreporter/innen und alle, die Spaß am Fotografieren haben. Wir suchen Eure Weihnachts-Selfies! Die Aufgabe: Macht ein gelungenes "Selbstchen" von Euch, das sich zum Abdruck eignet. Passend wär's, wenn Ihr dazu eine Weihnachtsmann-Mütze tragt oder Euch vor der Aufnahme als Christkind zurecht macht. Dann müsst Ihr euch nur noch selber knipsen oder jemanden bitten, das zu übernehmen. Die Fotos sollten natürlich scharf, am besten hochaufgelöst (im MB-Bereich)...

  • Wesel
  • 01.12.17
  • 11
Überregionales
Laufen sich schon mal warm: Christopher Kloß und André Winnen
3 Bilder

Paarlauf im Auestadion am Freitag, 23. September - und der WESELER ist mittendrin!

Auf spannende Wettkämpfe dürfen sich Läufer und Zuschauer am 23. September 2016 ab 18.00 Uhr freuen. Beliebige Paare können heiße Wettkämpfe abliefern. Ein Rennen dauert 30 Minuten. Die Teilnehmer eines jeden Paares laufen abwechselnd jeweils 1 Runde, das sind 400 Meter ähnlich wie bei einem normalen Staffellauf. In einer abgesteckten Wechselzone müssen sich die Läufer abschlagen. Welches Paar am Ende die längste Strecke zurück gelegt hat, wird Sieger. Die Lauffreunde HADI Wesel leisten mit...

  • Wesel
  • 23.07.16
  • 2
  • 4
Natur + Garten
Mäusebussard eingefangen von Fotograf Stefan Talhoff
3 Bilder

Mäusebussard in Schmachtendorf

Auch ich bin, wie schon im letzten Jahr, dem Aufruf der Nabu gefolgt und habe die heimischen Vogelarten in unserem Garten gezählt. Aber dieses Jahr hat mein Sohn Stefan Talhoff ein ganz besonderes Exemplar vor die Linse bekommen. Auf der Wiese hinter seinen Wohnhaus saß ein majestätisch aussehender Mäusebussard auf einem Maulwurfshügel.

  • Oberhausen
  • 19.01.16
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Ende der Fastenzeit - Aschure (süße Vorspeise) für Stadtbummler
8 Bilder

Aleviten-Gemeinde Wesel feiert das Ende der Fastenzeit

Der Wunsch nach Frieden und Brüderlichkeit ist das Hauptanliegen der Aleviten. Im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten steht der Mensch! Die Aleviten sind Mitglieder einer vorwiegend in der Türkei beheimateten islamischen Glaubensrichtung. Sie halten sich im Gegensatz zu Sunniten und Schiiten nicht an die fünf Glaubenssäulen des Islam (Quelle: Wikipedia). D. h. Sie unterliegen nicht den strengen Regeln, die man allgemein vom Islam kennt. „Im Mittelpunkt dieser Glaubensrichtung steht der Mensch für...

  • Wesel
  • 31.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.