Bildervortrag

Beiträge zum Thema Bildervortrag

Reisen + Entdecken
Der Civetta-Gipfel in den Dolomiten.

"Wanderparadies Dolomiten": Panorama-Bildervortrag im „Blauen Haus“ in Arnsberg

Das Sauerland-Museum lädt zu einem stimmungsvollen Bildervortrag über die Dolomiten am Sonntag, 17. November, ein. Der Lehrer und passionierte Bergsteiger Dieter Freigang aus dem Siegerland entführt die Besucher mit großformatigen Aufnahmen in die Welt der Südtiroler Alpen. Die Veranstaltung beginnt um 15.30 Uhr mit einer Kaffeetafel im "Blauen Haus" im Sauerland-Museum, Alter Markt 30 in Arnsberg. Mitglieder des Fördervereins haben freien Eintritt, Nicht-Mitglieder zahlen acht Euro (inkl....

  • Arnsberg
  • 08.11.19
Ratgeber

Bildervortrag im Allerwelthaus Hagen
Gewürze aus fairem Handel

Zu einem Bildervortrag über Anbau, Verarbeitung und Benutzung von Gewürzen aus fairem Handel laden die Volkshochschule Hagen und das Allerwelthaus am Mittwoch, 30. Januar, um 19 Uhr in das Allerwelthaus, Potthofstraße 22, ein. Die Referenten Dr. Jutta Ulmer und Dr. Michael Wolfsteiner von "lobOlmo" haben in Sri Lanka zwei Kleinbauern-Zusammenschlüsse besucht: Die Fairtrade-gesiegelte Kooperative SOFA sowie das WFTO-Mitglied PODIE. In deren üppigen Gewürzgärten konnten sie den Produzenten...

  • Hagen
  • 25.01.19
Kultur
Die Altstadt von Bardejov, UNESCO-Weltkulturerbe.

Veranstaltung in der VHS
Bildervortrag über die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Slowakei

Der Bildervortrag „Die Slowakei – altes Land im modernen Gewand“ über die landschaftliche und kulturelle Vielfalt der Slowakei wird am Donnerstag, 24. Januar, ab 19.30 Uhr, in der Volkshochschule (VHS) präsentiert. Der Eintritt beträgt sechs Euro an der Abendkasse, Tickets können aber auch online unter der Kursnummer 182.2B008F auf www.vhs-essen.de erworben werden. In dem mittelosteuropäischen Staat konzentriert sich auf kleinem Raum eine Vielfalt von Naturschönheiten und...

  • Essen-Süd
  • 22.01.19
Überregionales
Faszinierende Ein- und Ausblicke präsentieren sich den Besuchern des Vortragabends.Fotos: Clasen
2 Bilder

"Auf dem Wasser von Moskau nach St. Petersburg"

Nächster Reisebericht von Erika und Clemens Clasen in der Jona-Gemeinde Bereits zum 17. Mal lädt das Ehepaar Clasen zum Vortragsabend ein. Am Mittwoch, 10. Oktober, 19.30 Uhr, geht es im großen Gemeindesaal an der Heidhauser Straße 64 geht es nach Russland. Schöne Impressionen "Russland hat viele faszinierende Gesichter. Die schönsten Impressionen des westlichen Russlands möchten wir Ihnen mit einer Fahrt von Moskau über die Wasserstraßen und Seen bis St. Petersburg näher bringen. Nicht...

  • Essen-Werden
  • 28.09.18
  •  1
Ratgeber
Peter Krause bringt den Besuchern Andalusien in einem Bildervortrag näher.

Vortrag über Andalusien: Bilderreise zeigt die Sehenswürdigkeiten in Südspanien

Über eine Reise durch Andalusien berichtet Peter Krause in einem Bildervortrag im Alten Stadtbad Hagen-Haspe, Berliner Straße 115. Am Montag, 24. September, um 15 Uhr erzählt er von seiner fast 1.000 Kilometer langen Reise. Los geht es in Malaga: Das erste Ziel ist die Bergstadt Ronda, die wie ein Adlerhorst in 750 Meter Höhe liegt, und viele historische Sehenswürdigkeiten bietet. Entlang der andalusischen Küste entdeckt man auf der Bilderreise die Vielseitigkeit der Landschaft und der...

  • Hagen
  • 21.09.18
Kultur
Schon bald kann Denis schmerzfrei laufen.

Recklinghausen: Afrikanische Klänge und Bilder aus Uganda

Am Montag, 3. September, tritt ab 18 Uhr der Chor "Chorale Africaine" in der Evangelischen Kirchengemeinde Recklinghausen-Ost, Gemeindezentrum Arche, Nordseestraße 104, auf. Die Besucherinnen und Besucher erwartet dort afrikanische Musik und Impressionen von der täglichen Arbeit der internationalen Entwicklungshilfeorganisation Christoffel-Blindenmission (CBM) in Uganda. Schwungvolle Rhythmen und kräftige Stimmen in perfekter Harmonie, gewürzt mit afrikanischer Lebensfreude - das ist das...

  • Recklinghausen
  • 31.08.18
Kultur
Beim Bildervortrag der Kunsthistorikerin Ellen Markgraf geht es um die documenta 14 in Athen und Kassel.

Bildervortrag in der VHS: „documenta 14 - Einblicke und Rückblick“

Ein Bildervortrag zur documenta 14 in Athen und Kassel wird am Mittwoch, 30. Mai, ab 19.30 Uhr von der Kunsthistorikerin Ellen Markgraf in der Volkshochschule (VHS) präsentiert. Die documenta, eine der weltweit bedeutendsten Ausstellungsreihen für zeitgenössische Kunst, fand anlässlich ihrer 14. Edition im Jahr 2017 erstmals in zwei Städten statt. In besonderem Maße rückten dort auch indigene Kulturen in den Blickpunkt: so wurden künstlerische Arbeiten der Sami aus Nordeuropa, eines...

  • Essen-Süd
  • 23.05.18
Kultur
In der Reihe Fernsicht berichten Reisende in Gladbeck über ihre Erfahrungen in fremden Ländern, präsentieren Fotos und liefern wissenswerte Fakten und persönliche Anekdoten. Dabei geht es zum Beispiel ins südliche Afrika (10. Januar 2018) ...
3 Bilder

VHS Gladbeck: Reihe "Fernsicht" erkundet fremde Länder

In ihrer länderkundlichen Reihe „Fernsicht“ setzt die VHS in der nächsten Zeit mit mehreren Multivisionen einen Schwerpunkt. Auf Großleinwand präsentiert, live kommentiert und mit Musikeinspielungen bieten diese hochwertigen digitalen Vorträge allen Reiseinteressierten und Naturfreunden ein besonderes Seh- und Hörerlebnis. Den Anfang macht am Mittwoch, 22. November, Hartmut Pönitz mit „Cornwall – im Land der seefahrenden Gärtner“ in der Aula der Waldorfschule. Zu sehen ist eine faszinierende...

  • Gladbeck
  • 10.11.17
Vereine + Ehrenamt
Der Taj Mahal  („Krone des Palastes“) ist ein 58 Meter hohes und 56 Meter breites Mausoleum.

Grünkohlessen mit "Bilder-Reise" nach Indien

Wickede. Zu seinem traditionellen Grünkohlessen lädt der SGV Echthausen am Samstag, 25. November, um 19.30 Uhr in das Vereinslokal Gasthaus Schulte ein. Nach dem Essen berichtet Udo Polaszek mit farbenprächtigen Bildern über Paläste und Moscheen, Mausoleen und Tempel in Indiens Wüstenstaat Rajasthan. Die Maharadschas hinterließen weltbekannte Denkmäler für die Ewigkeit. Dazu gehören das Taj Mahal und der Palast der Winde, die märchenhafte Karawanenstadt Jaisalmer und weitere zahlreiche...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.11.17
Überregionales

Bildervortrag im Güterschuppen

Menden. Beim EFH (Eisenbahnfreunde Hönnetal)-Treff am Freitag, 17. März,, findet der erste Teil eines digitalen Bildervortrags von Herbert Rubarth im Güterschuppen in Binolen statt. Unter dem Motto: "Mit der Eisenbahn durch Deutschland und Österreich" werden in diesem ersten Teil unter anderem Bilder von der Harzer Schmalspurbahn, der Thüringerwaldbahn, der Oberweißbacher Bergbahn, der Wolterdorfer Strassenbahn, der Brohltalbahn, der Regentalbahn, der Bregenzerwald Museumsbahn, der...

  • Menden (Sauerland)
  • 13.03.17
  •  1
Kultur
Mickie Krause, hier beim Festival „Dortmund Olé“ im Westfalenpark, hat sich auf Mallorca einen Namen gemacht.

Waltrop: Mallorca und die Popmusik

Um die deutsche Musikszene auf Mallorca geht es in einem Bildervortrag, zu dem der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Dienstag, 14. März, um 19 Uhr in sein Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg nach Waltrop einlädt. Der Eintritt ist frei. Dr. Ingo Grabowsky, auch bekannt als „Professor Schlager“, stellt bekannte Lieder und Interpreten vor, die eine intensive Beziehung zu Mallorca haben. Partymusiker Carlo Robok sorgt mit Keyboard und Gitarre für musikalische...

  • Datteln
  • 22.02.17
Kultur

Bilder aus Ostpreußen

Haspe. "Masuren – das ehemalige Ostpreußen" ist das Thema beim nächsten Bildvortrag im Alten Stadtbad Haspe. Hermine Löchter berichtet am Montag, 5. Dezember, um 15 Uhr von einer Reise in die Vergangenheit. Los geht es in Danzig, dann weiter zum Ostseebad Zoppot, nach Marienburg und zur Halsburg. Danach berichtet die Referentin von einer Fahrt über den großen Spirdingsee. Der Eintritt ist frei.

  • Hagen
  • 30.11.16
Überregionales

Versammlung der Kolping Senioren mit Bildervortrag

Am Montag, 8. August, um 14.30 Uhr, treffen sich die Neheimer Kolping Senioren zur monatlichen Versammlung, bei Kaffee und Kuchen, im Neheimer Kolpinghaus. Anschließend gibt es einen Bildervortrag über "Neheim in Bildern von 1900 bis heute." Die Bilder wurden zusammengestellt von Horst Klein und Reinhard Kaufhold. Gäste sind hierzu wie immer willkommen.

  • Arnsberg-Neheim
  • 02.08.16
Vereine + Ehrenamt
Unterwegs mit dem SGV

Nachlese SGV-Reisen

Christel Buchbinder vom SGV Aplerbeck führte in diesem Jahr diverse Erlebnisreisen durch. In gemütlicher Runde zeigt sie am 6. November 2014 Fotos von ihrer Reise auf dem Spanischen Jakobsweg (ab 15 Uhr) und Fahrradtouren auf dem Mühlenradweg, Radtouren an der franz. Atlantiküste und Radtouren im Wendland (ab 16 Uhr). Reiseteilnehmer/-innen und Gäste sind herzlich in der Kleingartenanlage "Fröhliche Morgensonne", Abteistr. 29 in Dortmund willkommen. Auskunft erteilt: Christel...

  • Dortmund-Süd
  • 04.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.