Bildhauerin

Beiträge zum Thema Bildhauerin

Kultur
Ulrike Romeis hatte die Idee zu einem Buch, das  kreative Frauen vorstellt.
2 Bilder

Frauen und ihr Kunsthandwerk
Neues Buch: Lüner Fotografin portraitiert 18 kreative Frauen

Alles fing mit einem Fernsehbericht über die Kalligrafin Sabine Danielzig aus Wuppertal an, den Ulrike Romeis im Fernsehen sah. Die Lüner Fotografin war fasziniert von dem Handwerk und der Künstlerin und nahm Kontakt zu ihr auf. Nach einem Besuch entstand die Idee, ein ganzes Buch über kreative Frauen und ihr Kunsthandwerk zu machen. Ulrike Romeis, die seit 1990 freiberuflich für Zeitschriften sowie Buchverlage in den Bereichen Garten, Portrait und Interieur arbeitet, überzeugte einen...

  • Lünen
  • 23.12.19
  •  1
  •  1
Kultur
Bildhauerin Liane Senf mit einem ihrer Werke. Foto: privat

Lösseler Kunst in Brandenburg - Liane Senf zeigt ihre Werke bei "reFORMationen"

Liane Senf, Bildhauerin aus Lössel, zeigte einige ihrer Werke im Rahmen der Ausstellung "reFORMationen" in Brandenburg. Sie wurde auf Vorschlag der Partnerschaftsbeauftragten des Märkischen Kreises vom Partnerkreis Elbe-Elster eingeladen, im Rahmen der Reformationsprojekte anlässlich des Lutherjahres 2017 an der Ausstellung mit anderen bildenden Künstlern dieses Landkreises sowie Gästen aus Polen, Wales, Nordsachsen, Wittenberg und Teltow-Fläming im Museum Schloss Doberlug/Brandenburg...

  • Hemer
  • 07.06.17
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Alltagsmenschen in Rees

Die Ausstellung "Alltagsmenschen" der Wittener Bildhauerin Christel Lechner in der Stadt Rees am Niederrhein zaubert Besuchern der Stadt ein Schmunzeln ins Gesicht! In der Stadt und auf der Rheinpromenade verteilt, kann man Alltagsmenschen (Skulpturen) aus Beton sehen, die das Leben genießen. Zufriedenheit ist hier das oberste Gebot! Wer noch nicht dort war, hat bis zum 28. August d.J. Zeit, sich die Ausstellung anzusehen. Bitte die Kamera nicht vergessen. ;-) Nun einige Eindrücke vom...

  • Rees
  • 11.07.16
  •  22
  •  15
Kultur
4 Bilder

Angela Schilling lässt Buchstaben zu Kunst werden

Der Ausstellungsraum „Kunstraum-unten“ in der Bochumer U-Bahnstation Schauspielhaus zeigt seit dem 15. April bis zum 20. Mai unter dem Titel „BABYLON“ neue Arbeiten von Angela Schilling. Die Kunst der in Bochum geborenen Künstlerin ist eine coole, intellektuelle Kunst, die weniger das Gefühl, als das Denken anspricht. Sie zeigt die Ansichten der Künstlerin, wie sie über Dinge denkt. Auf eine Kunstrichtung oder ein bestimmtes Medium lässt sich Angela Schilling nur schwer festlegen. Mit...

  • Bochum
  • 18.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.