Birten

Beiträge zum Thema Birten

Vereine + Ehrenamt
Spendenübergabe: Ulrike Theußen, Geschäftsführerin des Vereins "Freilichtspiele Amphitheater Birten" mit Sparkassenvorstand Frank-Rainer Laake am neu installierten Stromkasten.

Wenn es gut geht, erleben im November bis zu 300 Kinder und Eltern auf der Naturbühne die Mantelteilung von St. Martin
Neuer Stromkasten für das Amphitheater Birten

Sturm Eberhard entwurzelte vor gut eineinhalb Jahren eine 80 Jahre alte Eiche am Amphitheater in Birten. „Der Baum fiel auf unseren Stromkasten und richtete einen Schaden von knapp 10.000 Euro an“, erinnert sich Ulrike Theußen mit Schrecken. Die Geschäftsführerin des Vereins ‚Freilichtspiele Amphitheater Birten‘ mit aktuell 30 Mitgliedern führte seither viele Telefonate und fragte nach finanzieller Unterstützung. Nun endlich war es soweit und sie konnte den neu installierten Stromkasten in...

  • Xanten
  • 03.09.20
LK-Gemeinschaft
Leserbrief von Christian Wedeking, dem Schriftführer im Förderverein des Kindergarten St. Elisabeth Birten.

Räumlichkeiten der Schule früher "baufällig und die Bausubstanz marode"
Wieder Leben in bereits „abgeschriebenen“ Gemäuer in Birten

"Herzlich Willkommen, liebe Schülerinnen und Schüler der 5ten Klassen des Städtischen Stiftsgymnasiums Xanten in den Räumlichkeiten der ehemaligen Grundschule Birten.", schreibt Christian Wedeking, der Schriftführer im Förderverein des Kindergarten St. Elisabeth Birten. Er schreibt weiter: "Der Verein der Freunde und Förderer des ortsansässigen St. Elisabeth Kindergarten e. V. Birten freut sich darüber, dass das „alte“ Gebäude wieder genutzt wird und dass sich das Kindergarten- und...

  • Xanten
  • 21.08.20
Vereine + Ehrenamt
Still geworden ist es auf Grund der Corona-Pandemie auch im Amphitheater Birten, denn die Piraten mussten leider alle Vorstellungen auf das nächste Jahr verschieben. In diesem Sommer werden im Birtener Amphitheater "Filme für Freunde" gezeigt.

Jetzt online Tickets sichern für die "Filme für Freunde"
Sommerkino im Amphitheater Birten

"Auch um das Amphitheater in Birten ist es durch Corona still geworden. Die Piraten haben die Pestflagge gehisst und mussten leider alle Vorstellungen auf das nächste Jahr verschieben. Hoffentlich kommen sie gut durch diese schwere Zeit.", schreibt Ralf Riese, im Auftrag der Freilichtspiele Amphitheater Birten. Auch die Klanghelden, die das Publikum im letzten Jahr mit Comedy und Musik bestens unterhalten haben, müssen alle Veranstaltungen auf 2021 verschieben und tun alles, um diese...

  • Xanten
  • 16.08.20
  • 1
  • 1
Politik

Salzbergbau – alte Probleme und neue Sorgen

Die altbekannten Probleme der Bürger*innen in Rheinberg, Wesel und Alpen mit dem Salzbergbau sind noch immer ungelöst, da treten in Xanten schon neue Sorgen und Fragen rund um die nordwestlich von Birten geplante Erweiterung des Abbaugebiets am linken Niederrhein auf. Mit dem neuen zusätzlichen Planungsgebiet sind zukünftig wesentlich mehr Bürger von den Folgen des Salzbergbaus wie z.B. Gebäudeschäden betroffen. Nach Meinung der GRÜNEN Kreistagsfraktion muss daher erneut eine...

  • Wesel
  • 07.07.20
  • 1
Politik

Salzbergbau
René Schneider (SPD) hinterfragt geplante Erkundungstunnel

Der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider hat Fragen zu den von K+S geplanten Erkundungstunneln im Salzbergbau. In einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung will er unter anderem wissen, ob solche Tunnel üblich seien und warum für sie keine Prüfung der Umweltverträglichkeit nötig ist. „Lange vor einer allgemeinen Abbaugenehmigung will das Unternehmen schon mal mit den Vorbereitungen beginnen. Das finde ich auch deshalb etwas hemdsärmelig, weil das Ganze ohne Prüfung der...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.06.20
Kultur

Protokoll zur Jahreshauptversammlung des Fördervereins des St. Elisabeth Kindergartens Birten e. V.
Im Jahre 2020 feiert der Kindergarten sein 50-jähriges Bestehen

Fördererverein des St. Elisabeth Kindergarten Birten e. V.unterstützt die Kleinsten der Gesellschaft. Am 25. 10. 2019 fand die Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer des ortsansässigen St. Elisabeth Kindergarten Birten e. V. in den Räumlichkeiten des Kindergartens statt. Der Vorstand des Vereins stellte den anwesenden Mitgliedern in den Rechenschaftsberichten die Aktivitäten des Vereins vor. Besonders hervorzuheben sei hier die Teilnahme an der Kurparkeröffnung im...

  • Xanten
  • 03.11.19
  • 2
  • 3
Kultur
Ausblick auf das nächste Jahr: 2020 sucht Captain Flint Long John Silvers Schatz der Azteken in Xanten-Birten.
3 Bilder

Pirates Action Theater hält Besucherzahlen
Fünfjähriges Jubiläum in 2020 mit „Long John Silver – der Schatz der Azteken“ geplant

Die letzten beiden Wochenenden liefen für das Pirates Action Theater sehr erfolgreich. Presse und Besucher sind sich einig: Das diesjährige Stück ist eines der bisher besten Produktionen der Piraten-Crew rund um Intendant und Flint-Darsteller Ralf Winterhoff. „Wir sind begeistert und kommen nächstes Jahr gern wieder!“ „Tolle Darsteller, tolles Stück; wir wurden bestens unterhalten“, sind nur einige Kommentare, die auch auf der social Media Plattform Facebook zu lesen sind. „Wir konnten zur...

  • Xanten
  • 17.07.19
Kultur
Das Ensemble des Pirates Action Theaters lieferte in der neuen Produktion "Die Rache des Don Montego" dem Publikum eine großartige Show im Amphitheater in Xanten-Birten.
139 Bilder

"Die Rache des Don Montego"
Pirates Action Theater liefert im Amphitheater in Xanten-Birten großartige Show ab

Eine großartige Show lieferte das Ensemble des Pirates Action Theaters in der neuen Produktion "Die Rache des Don Montego". Die gesamte Crew um Intendant Ralf Winterhoff begeisterte die Zuschauer im Amphitheater in Xanten-Birten. Alle Fotos: © heli Weitere Spieltage des Ensembles: 12. bis 14. Juli sowie Samstag, 20. Juli. Karten gibt es hier (https://www.eventbrite.de/e/pirates-action-theater-xanten-2019-tickets-47976853059).

  • Xanten
  • 09.07.19
Kultur
Action pur. In "Die Rache des Don Montego" kämpfen die Piraten (Pascal Peeters als Sam O'Brian, r.) gegen die Spanier (Maik Achtermann als Diego Gonzales, l.).
3 Bilder

Erfolgreiche Premiere im Amphitheater in Xanten-Birten trotz Regen
450 Zuschauer gaben am Ende stehenden Applaus

"Es war einfach großartig. Und wenn ich das fröhliche Gesicht meines Kindes sehe, dann weiß ich, dass es richtig war, herzukommen." So oder ähnlich äußerten sich die Besucher zu der neuen Produktion des Pirates Action Theaters in "Die Rache des Don Montego". Die Crew um Intendant Ralf Winterhoff hatte sich mächtig ins Zeug gelegt, um den Besuchern einen vergnüglichen Abend zu bereiten. Daran konnte auch der Regen nichts ändern, der pünktlich zum Premierenstart um 19:30 Uhr...

  • Xanten
  • 07.07.19
  • 3
  • 3
Kultur
Ein Kampf auf Leben und Tod zwischen dem Spanier Don Montego und dem Captain der Walruss, Flint. Dieses Mal sieht es für die Piraten wahrlich finster aus.
6 Bilder

Generalproben beim Pirates Action Theater
Die Rache des Don Montego feiert Premiere

Die Flut steigt. Eine Woche vor der Premiere am 06 Juli im Amphitheater in Xanten-Birten kocht die See. Die letzten Handgriffe, auch für das kleine, an grenzende Piratennest, dass die Zuschauer vor und nach dem Stück zum geselligen Beisammensein einlädt, sind fast erledigt. Eine Galionsfigur ist das neuste Schmuckstück des liebevoll aufgebauten Areals, das dieses Jahr ein wenig anders aussieht, als in den Jahren zuvor. „Leider konnten wir den Platz links vom Eingang nicht mehr nutzen und...

  • Xanten
  • 30.06.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Das Foto des Bundesschützen Landestambourkorps Birten zeigt beide Vorstände "Bürgerschützenverein Birten" und "St. Viktor Bruderschaft Birten" mit den gespendeten neuen Lyra Wimpeln.
4 Bilder

Kinder- und Jugendschützenfest in Birten
Jette Bergmann ist Kinderschützenkönigin von Birten

Birten. In einem spannenden Wettkampf hat sich Jette Bergmann gegen Ihre Konkurrenzdurchgesetzt. Mit dem 293. Schuss holte sie den Rumpf des Holzvogels von der Stange. Zu ihrem Prinzen wählte Sie Lenny Stutz. Ein Jahr lang wird sie nun die Königskette bei den Veranstaltungen tragen und beide werden als Kinderkönigspaar mit marschieren. Vorher wurden noch die Preise der Kinder ausgeschossen (Liste beigefügt). Im Anschluss an das Kinderschießen folgte das Preisschießen der Erwachsenen...

  • Xanten
  • 03.05.19
Kultur
Noch sieht alles ein wenig trostlos aus. Trotzdem sind die Schauspieler mit Feuereifer bei der Sache. Bis zur Premiere am 06. Juli wird hier ein kleines karibisches Setting mit viel Liebe zum Detail entstehen.
3 Bilder

Theater-Casting in Xanten-Birten
Pirates Action Theater sucht für Spielzeit 2019 noch Komparsen und Statisten

Wer schon immer mit der Crew des Pirates Action Theater in See stechen wollte, hat diesen Samstag (06.04) ab 11 Uhr die Chance, diesen Traum im Juli wahr werden zu lassen. Für die neue Produktion des Pirates Action Theaters " Die Rache des Don Montego" im Amphitheater Birten, Römerstr. 2 werden noch Männer und Frauen ab mindestens 18 Jahren gesucht, die Lust haben, die Crew um Captain Flint zu unterstützen.Gesucht werden Soldaten / Marktleute / Piraten  Voraussetzungen : - Ihr traut euch...

  • Xanten
  • 05.04.19
  • 1
  • 2
Kultur
Seine Aufzeichnungen über den Römermarsch überreichte Jürgen- D. Haupt (links) dem Bürgermeister der Stadt Xanten zur Weitergabe ans Stadtarchiv
3 Bilder

Ein Germane unter Römern
Jürgen- D. Haupt begleitet 2008 den Marsch der Römer als Skout Jhalmar Breê

Mit 28 kg Gepäck von Bergkamen bis Xanten Im Gegensatz zu den „Römern“, die der damals 72jährige Jürgen Haupt als germanischer Schreiber und Skout Jhalmar Breê auf ihrem Fußmarsch von Bergkamen bis Xanten mit seinem etwa 23 kg wiegenden Gepäck begleitet, hat er verhältnismäßig wenig zu tragen. Etwa 43 kg wiegt nämlich deren Gepäck zusammen mit der jeweiligen Rüstung. Rund 100 km liegen vor der Kohorte mit ihrem germanischen Führer, als sie am 23 Juli 2008 vom Lager „Elison ad Seseke“ in...

  • 26.12.18
Kultur
Von links: Bürgermeister Thomas Görtz, Hilmar Schulz, Ingrid (DE Frau) Kühne und Julian Köster
2 Bilder

Neues Leben im Amphitheater Birten
Neben den Piraten sind im nächsten Jahr die Klanghelden zu Gast

Die Sommerfestspiele sind zurück Erst kamen die Piraten nach Birten. Diese haben sich mittlerweile mit ihrem Theater im geschichtsträchtigen Rund des Xantener Ortsteils etabliert und werden auch im nächsten Jahr ihre spannenden Geschichten erzählen. Allerdings wirft für 2019 ein weiteres Event seine Schatten voraus, eine Neuauflage der Xantener Sommerfestspiele wird das Amphitheater am Fuße des Fürstenbergs vom 9. Bis zum 11. August mit Leben füllen. Hilmar Schulz und Julian Köster von der...

  • Xanten
  • 21.11.18
Kultur
18 Bilder

Halloween in Xanten
Wenn es bei Lustigs lustig wird

Wenn es bei Lustigs lustig wird – und das kommt öfter vor -, hat das unterschiedliche Ursachen. Am Mittwoch war es Halloween, der Abend der Zombies und Süßigkeiten. Im dritten Jahr hatten Sandra und Ralf Lustig ihr Haus am Beekschen Weg geschmückt, und zwar so, dass es einem selbst am Tag beim Vorbeigehen gruselte. Im letzten Jahr hatten die beiden zehn Kilo Süßigkeiten für die kleineren Monster bevorratet, diesmal waren es 18, weil damals schon ein Engpass entstanden war. Waren es 2017 im...

  • Xanten
  • 04.11.18
  • 1
Kultur
Hab ich mir beim Musikverein Karsee ausgeliehen, okay, ihr lieben Musiker/-innen? Vielen herzlichen Dank für das Einverständnis im Voraus! LG :) aus Birten
37 Bilder

Das Landestambourcorps Birten feierte sein Jubiläum zum 95-jährigen Bestehen

Es war ein sehr gelungenes Fest mit vielen Gästen und Gratulanten von nah und fern. Schon seit 45 Jahren besucht der Musikverein Karsee aus Baden-Württemberg das Tambourcorps in Birten zu allen Jubiläen. Die Birtener Musikerinnen und Musiker gratulieren natürlich auch den Kaarseeern. Morgen geht's weiter! Ich möchte heute Abend nur mal schnell ein paar Fotos einstellen. LG :) "Hilla" van Hüüt

  • Xanten
  • 20.05.18
  • 4
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Der Bollerwagen samt großer Zeltplane und Picknickdecke wurde von den Vertretern der Kolpingfamilie Xanten an den Waldkindergarten Xanten e.V. übergeben. Katja Jarisch (Waldkindergarten Xanten e.V.), René Schneider, Ulla Steltnes, Christoph Laugs (alle von der Kolpingfamilie) und Hellena Ahls (ebenfalls vom Waldkindergarten, von links) wohnten der Übergabe bei.

Bollerwagen für die Kinder - Waldkindergarten kommt doch nicht nach Birten

Wenn man den Namen "Waldkindergarten" hört, denken einige an einen Kindergarten, bei dem die Räumlichkeiten in oder an einem Wald liegen. Und so ist es auch. Bei dem geplanten Waldkindergarten soll es eine Schutzhütte geben und die Kinder spielen bei Wind und Wetter wirklich draußen im Wald und in der Natur. Um die Arbeit des Vereins zu unterstützen wurde nun unter anderem ein Bollerwagen gespendet. Über 20 Jahre sind ins Land gezogen, seit der erste Waldkindergarten in Deutschland...

  • Xanten
  • 03.04.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt

SV Viktoria Birten

Über eine Trikotspende von der EVE collection Tischmanufaktur GmbH aus Rees, freuten sich die Kids des SV Viktoria Birten gemeinsam mit ihrem Trainer, Thomas Bergmann. Die Kinder der F-Jugend bedankten sich bei dem fußballbegeisterten Geschäftsführer Dennis Köhler – der bei der Übergabe dabei war- für die großzügige Spende.

  • Xanten
  • 14.06.17
Überregionales
Der Fahrer verstarb an der Unfallstelle
5 Bilder

Zugunfall mit PKW in Birten

80jähriger Xantener verstarb noch am Unfallort Strecke bis auf weiteres gesperrt Kurz vor 12 Uhr heute Mittag befuhr ein achtzigjähriger PKW Fahrer aus Xanten den unbeschrankten Bahnübergang an der Römerstraße in Birten in Richtung Dorfmitte und übersah dabei einen herannahenden Zug aus Richtung Alpen. Dem ebenfalls aus Xanten stammenden Triebfahrzeugführer (46) gelang es nicht, einen Zusammenstoß zu vermeiden, wodurch der PKW ca. 200 m mitgeschleift wurde und der Fahrer zu Tode...

  • Xanten
  • 05.05.17
Überregionales

Wir Messdiener haben leckere Plätzchen für die Birtener Adventsfeier "Lebendiger Advent" gebacken

Wir, das sind Ina Leyendecker, Greta Engels, Henrik Verholen, Timo Lorenz, Mattis Engels und Julia Zumkley, sechs von 16 aktiven Messdienern in der St. Viktor-Kirche zu Birten. Gemeinsam mit unseren Leitern Sylvia Theismann und Casparo Zumkley haben wir uns letzte Woche Freitag im Birtener Pfarrzentrum Mallosus getroffen und viele verschiedene Sorten von Weihnachtsplätzchen gebacken. Am Samstag haben wir sie den vielen Gästen bei der Adventsfeier auf dem Dorfplatz vor der Kirche zum...

  • Xanten
  • 01.12.16
  • 1
  • 8
Kultur

(Luft-)Kurort, Krematorium, Kritik Xanten

Nur mit „erheblichen Einschränkungen“ wurde Xanten das Prädikat als „Luftkurort“ erteilt. Da war der Bau eines Krematoriums „lufthygienisch“ noch kein Thema. Sicherlich, die geplante Anlage soll die gesetzlich zugelassenen Emissionen „weit“ unterschreiten. Doch hier spielen auch christliche, kulturelle nicht zuletzt unklare, beängigste Gefühle, Emotionen eine nicht zu vernachlässigende Rolle. Späte Einbindung der Bürger, nichtöffentliche, eingangs kontrollierte Sitzung und obendrauf eine...

  • Xanten
  • 27.11.16
  • 2
Kultur
37 Bilder

Piraten entern das Birtener Amphitheater

Endlich aus dem Dornröschenschlaf erwacht, ist das Amphitheater in Birten. Wachgeküsst wurde es allerdings nicht von einer Prinzessin sondern von einer Meute mutiger Piraten. Die Freizeitakteure des "Piraten Action Theater "präsentieren mit " Das Wasser des Alchemisten" eine echte Piratenstory mit viel Kanonendonner, Pulverblitzen und Fechtszenen. Eine wahrer Spaß für Jung und Alt. Zahlreiche Zuschauer ließen sich am Premierenabend dieses kurzweilige Abenteuer nicht entgehen, Auch das...

  • Xanten
  • 18.07.16
  • 3
Kultur
3 Bilder

Neues Magazin im Kreisdekanat Wesel erschienen

Mit Pauken und Trompeten ist am 8. Juni das neue Magazin des Kath. Bildungsforum im Kreisdekanat Wesel erschienen. Die Fotoaktion zeigt die Mitarbeiter: Sabine Lipiak (Pressereferentin der drei Haeuser), ), Klaudia Weiss(Verwaltung und Layout), Claudia Fuest (Paedagogin Eltern-Kind-Bereich) sowie Markus Kuhlmann (Geschaeftsfuehrer und Theologe fuer die drei Haeuser). Ein neues Konzept fuer das Magazin, eine Auflagensteigerung auf 40.000 Stck sowie die Zusammenfuehrung von drei Haeusern,...

  • Duisburg
  • 14.06.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.