Bischof Felix Genn

Beiträge zum Thema Bischof Felix Genn

Vereine + Ehrenamt
Bischof: Bischof Felix Genn stellte sich in der Jugendkirche in Münster über einen Livestream den Fragen der Jugendlichen zum Thema Liebe.
3 Bilder

Ask the bishop
Jugendliche chatten mit Bischof Felix Genn über Liebe, Ethik und Sexualmoral

Spontan, ehrlich und persönlich ist der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, bei der Premiere des Formats „Ask the bishop“ auf das eingegangen, was Jugendliche bewegt. Aus der Jugendkirche in Münster wurde der Gesprächs- und Gebetsabend per Livestream ins Internet übertragen. Im Instagram-Chat konnten die Jugendlichen - auch aus Recklinghausen, Herten, Marl, Oer-Erkenschwick, Datteln und Olfen - ihre Fragen und Gedanken rund um das Thema Liebe mitteilen, die der Bischof im Gespräch mit...

  • Recklinghausen
  • 26.05.20
Ratgeber
Damit die Gläubigen alternativ als virtuelle Gemeinde die Karwoche und Ostern begehen können, überträgt das Bistum Münster Gottesdienste rund um die Feiertage.

Corona-Krise
Gottesdienst-Übertragungen des Bistums Münster rund um Ostern

„Ostern fällt nicht aus“, hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn kürzlich gesagt. Dementsprechend finden die Gottesdienste in dieser für Christen wichtigsten Zeit des Kirchenjahres statt – wenn auch wegen der Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus ohne Besucherinnen und Besucher. Damit die Gläubigen alternativ als virtuelle Gemeinde die Karwoche und Ostern begehen können, überträgt das Bistum Münster Gottesdienste rund um die Feiertage. Sie sind live zu sehen auf bistum-muenster.de...

  • Dorsten
  • 01.04.20
Politik
Bischof Dr. Felix Genn (links) und Pater Alfred Bell unterschrieben die Dokumente, die nun nach Rom geschickt werden.
2 Bilder

Wilhelm Frede aus Kleve
Seligsprechungsprozess ist auf Bistumsebene abgeschlossen

(pbm/acl). Der Seligsprechungsprozess für den deutschen Diplomaten Wilhelm Frede aus Kleve, der 1942 im KZ Sachsenhausen starb, ist auf Bistumsebene abgeschlossen. Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, unterschrieb am 13. März – dem 78. Sterbetag Fredes – die Dokumente, die in zweifacher Ausführung nach Rom geschickt werden. Dort erstellt die Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse dann einen Bericht für Papst Franziskus. Die Entscheidung über die Seligsprechung liegt...

  • Kleve
  • 14.03.20
Politik
BISCHOF DR. FELIX GENN
Bischof Felix ist der 75. Nachfolger des Hl. Liudger auf dem Bischofsstuhl von Münster

Bischof Genn zum Thema ‚Sexueller Missbrauch‘ in der Kirche

In einem offenen Brief räumte  er eigene Fehler ein. Es geht um das Thema des sexuellen Missbrauchs in der  Kirche und in  dem Bistum Münster. Sehr konkret geht es um die Frage  , seiner persönlichen Verantwortung und seines Verständnisses vom Umgang mit sexuellem Missbrauch. Aus dem offenen BriefWenn Sie die Medien in den vergangenen Wochen und Monaten verfolgt haben, verging nahezu kaum ein Tag, an dem nicht über sexuellen Missbrauch im Bistum Münster berichtet wurde. Auch wenn vieles an...

  • Marl
  • 23.11.19
Kultur
Am Pfingstsonntag (9. Juni) empfinge Jan Aleff (37) aus Dorsten-Rhade die Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn.
4 Bilder

Bischof weiht fünf Männer im St.-Paulus-Dom Münster
Jan Aleff aus Rhade zum Priester geweiht

Am Pfingstsonntag (9. Juni) empfingen Jan Aleff (37) aus Dorsten-Rhade, Jan Henrik Röttgers (29) aus Bösel, Stefan Rosenbaum (38) aus Marl, Alexander Senk (30) aus Coesfeld und Ernst Willenbrink (51) aus Herzfeld die Priesterweihe durch Bischof Dr. Felix Genn. Viele Familien, Freunde und Wegbegleiter waren in den St.-Paulus-Dom nach Münster gekommen. Sie erlebten gemeinsam eine eindrucksvolle Weihe. Der Bischof bedankte sich bei den zahlreichen Menschen, die den künftigen Priestern geholfen...

  • Dorsten
  • 11.06.19
Politik

Spalte Eins
Ist Aufklärung überhaupt möglich?

Mit Blick auf die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in der Kirche hat der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, in seinem Fastenhirtenwort am vergangenen Wochenende klare Kante gezeigt: . „Ich werde dafür Sorge tragen, dass die persönlichen Verantwortlichkeiten aufgearbeitet werden; nicht aus Rache, sondern zum Wohle der Gerechtigkeit.“ Zusätzlich musste in der Pfarrgemeinde St. Antonius Abbas Nütterden Pastor Jörg Monier die Gottesdienstbesucher über bekannt gewordene anonyme...

  • Kranenburg
  • 12.03.19
  •  2
Kultur
Die Klever Christus-König-Kirche an der Lindenallee.

Keine Entweihung, kein Umbau
Klever Christus-König-Kirche ist gerettet

Die Gremien der Kirchengemeinde St. Mariä Himmelfahrt haben entschieden, dass die Christus-König-Kirche vorerst nicht profaniert werden soll und in den nächsten Jahren weiter als Kirche genutzt werden soll. Das ist das Ergebnis der Beratungen über eine Machbarkeitsstudie, die die Pfarrei ergebnisoffen in Auftrag gegeben hatte. Die Nachricht ist seit der heutigen (02. Februar 2018) Vorabendmesse in der Christus-König-Kirche offiziell. Sie wurde von Propst Mecking zu Beginn der Messfeier...

  • Kleve
  • 02.02.19
  •  1
  •  1
Politik

"Mit sofortiger Wirkung"
Pfarrer Ulrich Terlinden freigestellt

Erst vor zwei Jahren wurde Ulrich Terlinden (50) zum Leitenden Pfarrer der Pfarrei Heiliger Joahnnes der Täufer in Bedburg-Hau ernannt. Am Montag (10. Dezember 2018) hat ihn der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, "mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres vom priesterlichen Dienst freigestellt". Die Gremien sowie die hauptamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde wurden vorab informiert. Gründe nannte das Bistum nicht. Pressesprecher Christian Breuer: "Aus rechtlichen Gründen dürfen wir derzeit nicht...

  • Bedburg-Hau
  • 11.12.18
  •  2
  •  1
Überregionales
Unzählige Hände fassen mit an, um die 890-jährige Tradition der Umtragung der Gebeine des Werdener Ortsheiligen, Friesen- und Sachsenmissionars Liudger auch im Jahr 2018 lebendig zu erhalten.Fotos: Bangert
10 Bilder

Ludgerus-Prozession in Werden

Wenn sich am ersten Sonntag im September die Ludgerus-Prozession auf den Weg macht, fassen unzählige Hände mit an, um die 890-jährige Tradition der Umtragung der Gebeine des Werdener Ortsheiligen, Friesen- und Sachsenmissionars Liudger auch im Jahr 2018 lebendig zu erhalten. In auffälliger Ausstattung präsentieren sich dann auf Werdens Straßen die Eucharistische Ehrengarde, Schützenbrüder, Ordensschwestern, Messdiener und natürlich die anwesenden Priester und Bischöfe in liturgischer...

  • Essen-Werden
  • 03.09.18
Überregionales
Mit dem ersten Schuss durfte Bischof Felix Genn das Schützenfest in Wyler eröffnen. Vorher ließ er sich die Technik erklären, da es für ihn eine Premiere war.
4 Bilder

Premiere für Bischof Felix Genn: Ehrenschuss nach dem Sonntagsgottesdienst in St. Johannes Baptist Wyler

(pbm/cb). Volles Programm für Bischof Dr. Felix Genn bei seinem Besuch in Kranenburg: Zwei Tage lang besuchte er die vier Gemeinden der Seelsorgeeinheit St. Peter und Paul. So feierte er am Samstag in Kranenburg einen Abendgottesdienst mit den diesjährigen Firmanden und weihte das neu gebaute Pfarrheim. Zum Morgenlob am Sonntag kam er in die St.-Bonifatius-Kirche nach Niel und bekam anschließend von Pfarrer Christoph Scholten eine Kirchenführung durch St. Martin in Zyfflich. Zum Höhepunkt...

  • Kranenburg
  • 24.06.18
Politik
Bischof Dr. Felix Genn hat der Profanierung der Christus-König-Kirche in Kleve zugestimmt.

Bischof Genn stimmt zu: Christus-König-Kirche in Kleve wird entweiht

(pbm/cb). Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, hat dem Antrag auf Profanierung der Christus-König-Kirche in Kleve zugestimmt. Diesen Antrag hatte der Kirchenvorstand der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt im vergangenen Jahr gestellt. Durch eine Profanierung wird eine Kirche entweiht und somit zu einem normalen Gebäude ohne kirchliche Funktion. Zu dem Antrag hatte sich der Kirchenvorstand auch vor dem Hintergrund des Pastoralplans für die Pfarrei entschieden, in dem festgestellt worden war,...

  • Kleve
  • 10.06.18
Politik
Dr. Günther Bergmann MdL (2. von rechts) mit den CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Bistum Münster und Vertretern der Kirche. Vorne in der Mitte: der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn.

Dr. Günther Bergmann (MdL): Treffen mit dem Bischof von Münster

Der direkt gewählte CDU-Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther Bergmann, traf nun den Bischof von Münster, Dr. Felix Genn. Die Begegnung im Bischofshaus stand im Zeichen einer bewährten Tradition des seit einigen Jahren regelmäßig stattfindenden Austauschs zwischen der Kirche und den CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Bistum Münster. Es wurden verschiedene aktuelle landespolitische Themen angesprochen. Im Fokus standen etwa die Rolle...

  • Kleve
  • 31.03.18
Überregionales
Ein faszinierender Redner, den Menschen immer zugewandt: Dieter Geerlings (70) ist seit 2010 auch im Bereich Recklinghausen als Weihbischof von Münster bekannt wie ein bunter Hund.

Papst Franzikus nimmt Rücktrittsgesuch von Weihbischof Geerlings an

Eine Nachricht für die katholischen Christen im Kreis Recklinghausen: Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch des Münsteraner Weihbischofs Dieter Geerlings (70) angenommen. Das wurde am 24. November zeitgleich in Rom und Münster bekanntgegeben. Weihbischof Geerlings hatte den Papst aus gesundheitlichen Gründen um seinen Rücktritt gebeten. Mit der Annahme des Gesuchs hat Papst Franziskus Weihbischof Geerlings von seinem Amt als Weihbischof im Bistum Münster entbunden und ihn mit dem heutigen...

  • Recklinghausen
  • 24.11.17
Überregionales
Mick Michels (links) bekommt die Ernennungsurkunde von Propst Johannes Mecking überreicht. Unterschrieben ist die Ernennung von Bischof Dr. Felix Genn.

Mick Michels: „Es ändert sich etwas tief in mir selbst“

(pbm/cb). Sonnenstrahlen fallen durch das Blätterdach im Garten des Pfarrbüros der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt in Kleve, als Mick Michels durch das Gartentor tritt. Während die meisten Menschen bei sommerlichen Temperaturen kurzärmelige Kleidung tragen, steht Mick Michels (65) in einem grauen, bodenlangen Gewand auf der Rasenfläche. „Könnten Sie mal?“, fragt er und deutet auf einen Druckknopf, den er alleine nicht schließen kann. Das Anlegen des Gewands ist für Michels noch ungewohnt. Mick...

  • Kleve
  • 29.07.17
  •  1
Überregionales
Die Stiftskirche in Kleve

Zahl der Kirchenaustritte im Kreis Kleve erneut zurückgegangen

(pbm/cb). Im Kreis Kleve lebten im vergangenen Jahr 191.236 Katholiken. Das geht aus der Statistik des Bistums Münster für das Jahr 2016 hervor, die die Bischöfliche Pressestelle am Freitag (21. Juli 2017) , veröffentlicht hat. 696 Menschen haben 2016 ihren Austritt aus der Kirche erklärt, 68 weniger als im Jahr zuvor – damit ist die Zahl der Austritte bereits im zweiten Jahr rückläufig. 27 Gläubige sind im vergangenen Jahr wieder in die Kirche aufgenommen worden, hinzu kamen 16 Eintritte aus...

  • Kleve
  • 21.07.17
  •  1
Politik

Weniger Kirchenaustritte im Kreis Wesel

Bistum Münster veröffentlicht Statistik für das Jahr 2016 Wesel. Im Kreis Wesel lebten im vergangenen Jahr 212.627 Katholiken. Das geht aus der Statistik des Bistums Münster für das Jahr 2016 hervor, die die Bischöfliche Pressestelle am Freitag, 21. Juli, veröffentlicht hat. 1.016 Menschen haben 2016 ihren Austritt aus der Kirche erklärt, 281 weniger als im Jahr zuvor. Das ist mit 21,67 Prozent erneut ein deutlicher Rückgang, der noch über dem Bistumstrend (7009 Austritte; rund 18 Prozent...

  • Xanten
  • 21.07.17
  •  1
Überregionales
Diese anderthalb Wochen haben alle geprägt und werden den Pilgern in bleibender Erinnerung bleiben.

Bleibende Erinnerungen: Weltjugendtagspilger zurück in Haltern

Haltern. Am frühen Montagmorgen erreichten die Pilger aus Haltern wohlbehalten mit dem Bus wieder die Heimat. Müde aber glücklich stiegen sie nach der langen Fahrt aus. Der Höhepunkt des Weltjugendtages hatte bei allen einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Noch am Samstag pilgerten sie mit ca. 1 Mio. Jugendlichen bei bestem Wetter zum Campus Misericordiae. Auf dieser großen Wiese, etwa 8 km außerhalb von Krakau, war der große Altar aufgebaut, an dem Papst Franziskus am Abend die...

  • Haltern
  • 02.08.16
  •  1
Kultur
(Die) Kirche im Mittelpunkt
47 Bilder

Loikum feiert: Pontifikalamt unter freiem Himmel

Das Fest zur Würdigung des Loikumer Gemeindejubiläums 475 Jahre St. Antonius begann mit einer heiligen Messe. Am Sonntagmorgen des 12. Juni hatte sich der Platz zwischen der Loikumer Kirche und der an ihr vorbeiführenden Straße – beide nach dem heiligen Antonius benannt – gut gefüllt. Um 10 Uhr setzte sich ein langer Zug mit Vertretern der einzelnen Vereine, christlichen Verbände und Gruppen, die ihren Fahnenträgern folgten, in Bewegung. Aus einer Seitentraße kommend zog er mitten durch die...

  • Hamminkeln
  • 15.06.16
  •  1
  •  1
Überregionales
Bischof Felix während seiner Silvesterpredigt in St. Lamberti, Münster

Bischof Felix Genn fordert Verzicht auf Waffenexporte

Für einen Verzicht auf Waffenexporte hat sich Bischof Felix Genn ausgesprochen. In seiner Predigt zum Jahresschluss in der münsterschen St.-Lamberti-Kirche erinnerte er an die Terroranschläge und kriegerische Auseinandersetzungen im zu Ende gehenden Jahr, ebenso an die unbewältigten Probleme in Afrika. Auch die Flüchtlingsströme würden die Menschen noch lange beschäftigen. Für Christen gelte es, Waffenhandel "äußerst kritisch" zu betrachten – "vor allem, wenn die Waffen in Länder gehen, deren...

  • Marl
  • 02.01.16
  •  3
Überregionales
Das Foto zeigt von links: Bernhard Schürmann (St. Matthäus), Dr. Ursula Keil (St. Barbara), Cornelia Grotehusmann (St. Matthäus), Georg Gläser (St. Barbara), Martin Timmermann (Herz Jesu), Edith Pförtner (Pfarrsekretärin St. Barbara), Detlev Stoffel (Herz Jesu), Sabine Wanning (Pfarrsekretärin Herz Jesu und St. Matthäus), Pfarrer Martin Peters, Barbara Gober (Herz Jesu), Sr. Barbara Döring (Pastoralreferentin).

Drei Kirchengemeinden werden eine neue gemeinsame Pfarrei bilden

Den Wunsch der Kirchenoberen nach einer Zusammenlegung von Pfarrgemeinden gibt es schon länger. In einigen Gemeinden, auch in Dorsten, hat es bisher auch schon geklappt. Nun steht ein weiterer wichtiger Zusammenschluss an. So laufen die Planungen für die Bildung der neuen Pfarrei St. Matthäus, die sich aus der Rektoratsgemeinde Herz-Jesu in Deuten, der Pfarrgemeinde St. Matthäus in Alt Wulfen und der Pfarrgemeinde St. Barbara in Wulfen-Barkenberg bilden soll, bereits auf Hochtouren. Auch...

  • Dorsten
  • 26.05.14
Kultur
Die Tür sei noch nicht endgültig zu ... diese Botschaft brachte die Abordnung des Rates der Seelsorgeeinheit aus Münster mit nach Emmerich.

Der Fall Weidisch: Erklärung von Bistum und Seelsorgeeinheit

Nach der Rückkehr aus Münster, wo eine Abordnung des Rates der Seelsorgeeinheit am Morgen eine Audienz beim Bischof hatte, informierte die Seelsorgeeinheit am späten Nachmittag die Medien. Die Erklärung im unveränderten Wortlaut: "Gemeinsame Erklärung des Rates der Seelsorgeeinheit Emmerich und des Bistums Münster Münster/Emmerich (pbm). Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, ist am 25. Januar in Münster mit Vertretern des Rates der Seelsorgeeinheit aus Emmerich zum Gespräch...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.01.14
  •  2
Überregionales
Bischof Dr. Felix Genn und Weihbischof Wilfried Theising (r.)

Bistum: Keine Gemeindeversammlung am Donnerstag

Das Bistum Münster hat die für Donnerstag geplante Gemeindeversammlung aus Sicherheitsgründen abgesagt. Das geht aus einer Stellungnahme des Bistums zur "Situation in Emmerich" hervor, die wir hier im Wortlaut veröffentlichen: "Am vergangenen Wochenende ist in den Gottesdiensten in Emmerich bekannt gegeben worden, dass Pfarrer Karsten Weidisch den Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, um seine Entpflichtung von der Tätigkeit als Pfarrer in Emmerich gebeten hatte und dass der Bischof diesem...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.01.14
Überregionales
Bischof Felix  Genn (l.) und Weihbischof Wilfried Theising (r.), hier bei der  Viktorpracht letzten Sonntag in Xanten

Bischof Genn: "Für Pfarrer Hendricks war die Situation sehr belastend"

Der Münsteraner Bischof Felix Genn hat in einem Brief an die Gläubigen in den Pfarrgemeinden St. Willibrord und Heilige Dreifaltigkeit Stellung bezogen zum Rücktritt von Pfarrer Thorsten Hendricks. Der Brief wird in den Gottesdiensten an diesem Wochenede verlesen. Klar ist: Der Rücktritt erfolgte nicht aufgrund eines Fehlverhalten des Pfarrers. "Es hat einfach nicht gepasst", sagte der 36-jährige Geistliche dem Klever Wochenblatt (Sonntagsausgabe) Hier der Brief von Bischof Genn im...

  • Kleve
  • 19.10.13
  •  5
  •  1
Kultur
Der Dom im Licht der Abendsonne. Mit einer Festmesse und einem Festakt wird das 750-jährige Bestehen der Kathedrale im Herzen von Xanten am Sonntag gefeiert.

Xanten feiert seinen St. Viktor-Dom

Mit einem Pontifikalamt feiert die Propsteigemeinde St. Viktor am Sonntag, 25. August, die Grundsteinlegung des gotischen Domes in Xanten vor 750 Jahren. Um 10 Uhr zelebriert der münstersche Bischof Dr. Felix Genn im Dom die Festmesse. Zum anschließenden Festakt, der im Dom stattfindet, hat die nordrhein-westfälische Ministerpräsidentin, Hannelore Kraft, ihr Kommen zugesagt. Xanten. Der Wiederaufbau des Domes nach dem Zweiten Weltkrieg wurde in besonderer Weise vom Land Nordrhein-Westfalen...

  • Xanten
  • 20.08.13
  •  3
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.