Bischof Felix Genn

Beiträge zum Thema Bischof Felix Genn

Politik
BISCHOF DR. FELIX GENN
Bischof Felix ist der 75. Nachfolger des Hl. Liudger auf dem Bischofsstuhl von Münster

Bischof Genn zum Thema ‚Sexueller Missbrauch‘ in der Kirche

In einem offenen Brief räumte  er eigene Fehler ein. Es geht um das Thema des sexuellen Missbrauchs in der  Kirche und in  dem Bistum Münster. Sehr konkret geht es um die Frage  , seiner persönlichen Verantwortung und seines Verständnisses vom Umgang mit sexuellem Missbrauch. Aus dem offenen BriefWenn Sie die Medien in den vergangenen Wochen und Monaten verfolgt haben, verging nahezu kaum ein Tag, an dem nicht über sexuellen Missbrauch im Bistum Münster berichtet wurde. Auch wenn vieles an...

  • Marl
  • 23.11.19
Politik

"Mit sofortiger Wirkung"
Pfarrer Ulrich Terlinden freigestellt

Erst vor zwei Jahren wurde Ulrich Terlinden (50) zum Leitenden Pfarrer der Pfarrei Heiliger Joahnnes der Täufer in Bedburg-Hau ernannt. Am Montag (10. Dezember 2018) hat ihn der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, "mit sofortiger Wirkung bis auf Weiteres vom priesterlichen Dienst freigestellt". Die Gremien sowie die hauptamtlichen Mitarbeiter der Gemeinde wurden vorab informiert. Gründe nannte das Bistum nicht. Pressesprecher Christian Breuer: "Aus rechtlichen Gründen dürfen wir derzeit nicht...

  • Bedburg-Hau
  • 11.12.18
  •  2
  •  1
Politik
Bischof Dr. Felix Genn hat der Profanierung der Christus-König-Kirche in Kleve zugestimmt.

Bischof Genn stimmt zu: Christus-König-Kirche in Kleve wird entweiht

(pbm/cb). Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, hat dem Antrag auf Profanierung der Christus-König-Kirche in Kleve zugestimmt. Diesen Antrag hatte der Kirchenvorstand der Pfarrei St. Mariä Himmelfahrt im vergangenen Jahr gestellt. Durch eine Profanierung wird eine Kirche entweiht und somit zu einem normalen Gebäude ohne kirchliche Funktion. Zu dem Antrag hatte sich der Kirchenvorstand auch vor dem Hintergrund des Pastoralplans für die Pfarrei entschieden, in dem festgestellt worden war,...

  • Kleve
  • 10.06.18
Politik
Dr. Günther Bergmann MdL (2. von rechts) mit den CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Bistum Münster und Vertretern der Kirche. Vorne in der Mitte: der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn.

Dr. Günther Bergmann (MdL): Treffen mit dem Bischof von Münster

Der direkt gewählte CDU-Landtagsabgeordnete für die nördlichen und rechtsrheinischen Bereiche des Kreises Kleve, Dr. Günther Bergmann, traf nun den Bischof von Münster, Dr. Felix Genn. Die Begegnung im Bischofshaus stand im Zeichen einer bewährten Tradition des seit einigen Jahren regelmäßig stattfindenden Austauschs zwischen der Kirche und den CDU-Landtagsabgeordneten aus dem Bistum Münster. Es wurden verschiedene aktuelle landespolitische Themen angesprochen. Im Fokus standen etwa die Rolle...

  • Kleve
  • 31.03.18
Überregionales
Ein faszinierender Redner, den Menschen immer zugewandt: Dieter Geerlings (70) ist seit 2010 auch im Bereich Recklinghausen als Weihbischof von Münster bekannt wie ein bunter Hund.

Papst Franzikus nimmt Rücktrittsgesuch von Weihbischof Geerlings an

Eine Nachricht für die katholischen Christen im Kreis Recklinghausen: Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch des Münsteraner Weihbischofs Dieter Geerlings (70) angenommen. Das wurde am 24. November zeitgleich in Rom und Münster bekanntgegeben. Weihbischof Geerlings hatte den Papst aus gesundheitlichen Gründen um seinen Rücktritt gebeten. Mit der Annahme des Gesuchs hat Papst Franziskus Weihbischof Geerlings von seinem Amt als Weihbischof im Bistum Münster entbunden und ihn mit dem heutigen...

  • Recklinghausen
  • 24.11.17
Überregionales
Die Stiftskirche in Kleve

Zahl der Kirchenaustritte im Kreis Kleve erneut zurückgegangen

(pbm/cb). Im Kreis Kleve lebten im vergangenen Jahr 191.236 Katholiken. Das geht aus der Statistik des Bistums Münster für das Jahr 2016 hervor, die die Bischöfliche Pressestelle am Freitag (21. Juli 2017) , veröffentlicht hat. 696 Menschen haben 2016 ihren Austritt aus der Kirche erklärt, 68 weniger als im Jahr zuvor – damit ist die Zahl der Austritte bereits im zweiten Jahr rückläufig. 27 Gläubige sind im vergangenen Jahr wieder in die Kirche aufgenommen worden, hinzu kamen 16 Eintritte aus...

  • Kleve
  • 21.07.17
  •  1
Politik

Weniger Kirchenaustritte im Kreis Wesel

Bistum Münster veröffentlicht Statistik für das Jahr 2016 Wesel. Im Kreis Wesel lebten im vergangenen Jahr 212.627 Katholiken. Das geht aus der Statistik des Bistums Münster für das Jahr 2016 hervor, die die Bischöfliche Pressestelle am Freitag, 21. Juli, veröffentlicht hat. 1.016 Menschen haben 2016 ihren Austritt aus der Kirche erklärt, 281 weniger als im Jahr zuvor. Das ist mit 21,67 Prozent erneut ein deutlicher Rückgang, der noch über dem Bistumstrend (7009 Austritte; rund 18 Prozent...

  • Xanten
  • 21.07.17
  •  1
Überregionales
Bischof Dr. Felix Genn und Weihbischof Wilfried Theising (r.)

Bistum: Keine Gemeindeversammlung am Donnerstag

Das Bistum Münster hat die für Donnerstag geplante Gemeindeversammlung aus Sicherheitsgründen abgesagt. Das geht aus einer Stellungnahme des Bistums zur "Situation in Emmerich" hervor, die wir hier im Wortlaut veröffentlichen: "Am vergangenen Wochenende ist in den Gottesdiensten in Emmerich bekannt gegeben worden, dass Pfarrer Karsten Weidisch den Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, um seine Entpflichtung von der Tätigkeit als Pfarrer in Emmerich gebeten hatte und dass der Bischof diesem...

  • Emmerich am Rhein
  • 21.01.14
Politik
Der Münsteraner Bischof Felix Genn im Gespräch mit derm früheren Verfassungsrichter Paul Kirchhof

Früherer Verfassungsrichter Paul Kirchhof beim Juristentreffen - Scharfer Blick auf das Finanzsystem

"Das Recht gibt Halt, Ethos gibt Haltung." Der Heidelberger Rechtsprofessor und frühere Richter am Bundesverfassungsgericht, Paul Kirchhof, warf beim 17. Juristentreffen des Bistums Münster am Mittwoch (15.09.2010) einen scharfen Blick auf das derzeit kriselnde Finanz- und Wirtschaftssystem. Dabei sparte er auch private Anleger nicht aus: "Der Anleger kann gar nicht verantworten, was mit seinem Geld geschieht, weil er es nicht weiß." Und, weil er es nach dem Willen vieler Fondsmanager gar...

  • Kamp-Lintfort
  • 27.09.10
Überregionales
Bischof Wilfried Theising - Mitte -

Wilfried Theising - neuer Bischof für den Niederrhein

Das Warten hat ein Ende: Die Domkapitulare Dieter Geerlings (62) und Christoph Hegge (47) sowie der Borkener Propst und Kreisdechant Wilfried Theising (47) sind von Papst Benedikt XVI. zu Weihbischöfen für das Bistum Münster ernannt worden. Die Entscheidung wurde am Montag, dem 31.05.2010, um 12 Uhr, in Rom durch die Kurie und im St.-Paulus-Dom in Münster durch Bischof Felix Genn bekannt gegeben. Mehrere Regionen des Bistums Münster warten seit vielen Jahren auf einen neuen Weihbischof. Die...

  • Wesel
  • 13.06.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.