Bismarck

Beiträge zum Thema Bismarck

LK-Gemeinschaft
Zoom Erlebniswelt - Alaska -

ZOOM Erlebniswelt:
ZOOM Erlebniswelt gewinnt erneut als Service Champion

Gelsenkirchen. Erneut erringt die ZOOM Erlebniswelt auch in 2021 einen Sieg hinsichtlich ihrer Servicequalität: In der Branche Zoo gewinnt die ZOOM Erlebniswelt zum dritten Mal in Folge Gold als Service Champion. Das geht aus einem aktuellen Ranking des Analyseunternehmens „ServiceValue“ in Zusammenarbeit mit der Goethe Universität Frankfurt hervor. Insgesamt 20 Zoos standen in dieser Studie auf dem Prüfstand. 2019 und 2020 erlangte die ZOOM Erlebniswelt schon einmal Platz 1 im erlebten...

  • Gelsenkirchen
  • 14.10.21
Blaulicht
Drei Wohnungsbrände in Gelsenkirchen halten die Feuerwehr in Atem

Drei Wohnungsbrände in Gelsenkirchen halten die Feuerwehr in Atem
Wohnungsbrände in Gelsenkirchen – Bismarck, Ückendorf und Horst halten die Feuerwehr in Atem

Gelsenkirchen. Bei zwei Wohnungsbränden in Gelsenkirchen entstand am Mittwochabend.28. Juli. 2021 und am frühen Donnerstagmorgen29. Juli. 2021 erheblicher Sachschaden. Am Mittwoch gegen 17:54 Uhr wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen in die Bismarckstraße in der Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache war eine Dachgeschosswohnung eines dreieinhalbgeschossigen Wohnhauses in Brand geraten. Der Wohnungsinhaber konnten sich selbstständig ins Freie retten. Eine...

  • Gelsenkirchen
  • 29.07.21
Kultur
Zukünftige Raumplaner fragen online die Bürger, wo und wie sie ihre Freizeit verbringen und vieles andere mehr. Der Consol Park könnte beispielsweise eine Antwort sein - hier ein Foto von einem Fest im September. Archivfoto: Gerd Kaemper
2 Bilder

Online-Umfrage für Schalke-Nord und Bismarck-West
Was wünschen sich Bürger für ihren Stadtteil?

Master-Studierende der Fachrichtung Raumplanung an der Technischen Universität Dortmund interessieren sich für Gelsenkirchener Stadtteile. Im Rahmen eines Forschungsprojektes soll ein Bewegungsraumkonzept in Zusammenarbeit mit der Stadt Gelsenkirchen für Schalke-Nord und Bismarck West erstellt werden. Ein Bewegungsraumkonzept analysiert bestehende Grün- und Freiflächen, deren Bewegungsangebote und zeigt Defizite sowie Potenziale auf. Doch die Studierenden brauchen die Unterstützung der Bürger....

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.21
Politik
Silke Ossowski, Vorsitzende des Stadtentwicklungs- und Planungsausschusses
4 Bilder

Potential für beteiligte Stadtteile
Integriertes Entwicklungskonzept Schalke-Nord – Ossowski und Ünalgan (SPD) sehen großes Entwicklungspotential

Der Stadtentwicklungs- und Planungsausschuss beriet in seiner Sitzung am Mittwoch, 03. Februar, 2021 über das Integrierte Entwicklungskonzept Schalke-Nord (IEK). Mit dem IEK ist ein Erneuerungsprozess für den Stadtteil Schalke-Nord sowie Teilen von Bismarck verbunden, der zunächst auf acht Jahre angelegt wird und ein Programm von 42 Einzelmaßnahmen zur Stabilisierung und Revitalisierung der Gebietskulisse vorsieht. Die Maßnahmen umfassen sowohl bauliche, als auch sozial-integrative und...

  • Gelsenkirchen
  • 05.02.21
Politik
 OB-Kandidatin Karin Welge informiert sich über Schrottimmobillien in Bismarck

Gelsenkirchener sind Macher.“
OB-Kandidatin Karin Welge informiert sich über Schrottimmobillien in Bismarck

Genau zwei Monate vor der Kommunalwahl, am Montag 13 Juli 2020, informierte sich OB-Kandidatin Karin Welge mit den Bismarcker Stadtverordneten Nezahat Kilinc und Manfred Leichtweis über die Situation im Wohnquartier rund um die Robergstraße. Viele Häuser und Wohnungen sind in unhaltbarem Zustand. Blickt man ins Jahr 2017 zurück, so erinnert man sich an Berichte über das Haus an der Ferdinandstr. Ecke Robergstr. Das Haus war damals rosa gestrichen, aber von innen komplett verfallen. Es stapelte...

  • Gelsenkirchen
  • 20.07.20
Vereine + Ehrenamt
Beim letztjährigen Weihnachtsmarkt wurdeder Chor auf der Bühne durch Bürgermeisterin Martina Rudowitz unterstützt.
2 Bilder

Verein zur Stadtteilerneuerung Bismarck/Schalke-Nord rundet und feiert später
20 Jahre Forum 2000

Eigentlich sollte am gestrigen Freitag mit vielen bunten Gästen groß gefeiert werden! Grund: Das Forum 2000 Gelsenkirchen-Bismarck/Schalke-Nord hatte Geburtstag und wurde 20 Jahre alt. Doch leider hat auch hier die Coronakrise einen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Mitstreiter versprechen aber: Die Feier wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt! „…dann lass uns doch mal gemeinsam ein Fest feiern – eigentlich wollten wir das doch immer schon einmal machen, aber das klappt ja sowieso...

  • Gelsenkirchen
  • 23.06.20
LK-Gemeinschaft
SPARKASSENLOGO

Außenwand-Geldautomaten der Filialen Bismarck, Erle und Horst sowie der SB-Stelle Schürenkamp stilllegen.
Auf Empfehlung des Landeskriminalamtes setzt die Sparkasse Gelsenkirchen vier Geldautomaten im Außenbereich außer Betrieb

Mit 70 Geldautomaten hat die Sparkasse das dichteste SB-Netz in Gelsenkirchen. Vier dieser Geldautomaten werden jetzt bis auf Weiteres stillgelegt. Die Sparkasse folgt damit einer Empfehlung des Landeskriminalamtes (LKA). Das LKA hat in diesem Jahr eine Zunahme von Sprengstoff-Attacken auf Geldautomaten in NRW festgestellt. Davon sind zurzeit vor allem sog. Außenwand-Geldautomaten betroffen. Da diese Geldautomaten meist in unmittelbarer Nähe von Wohnbereichen angebracht und rund um die Uhr...

  • Gelsenkirchen
  • 11.06.20
Politik

CDU Bismarck/Haverkamp lädt erneut zum Stadtteilgespräch
2. Digitales Stadtteilgespräch in Gelsenkirchen-Bismarck

Der direkte Kontakt und Austausch vor Ort ist die grundlegende Basis für ein gutes und konstruktives Miteinander der kommunalen Gemeinschaft. Auch wenn aktuell durch die Covid-19-Maßnahmen der „direkte“ Kontakt nicht möglich ist, sollten die aktuellen Umstände als Chance gesehen werden. Mit dem ersten „digitalen Stadtteilgespräch“ der CDU Bismarck/ Haverkamp startete ein alternatives Gesprächsangebot, das nun am 02.06.2020 um 18.30 Uhr wiederholt werden soll. „Probleme, Anliegen und...

  • Gelsenkirchen
  • 25.05.20
Politik

CDU: Entwicklung des neuen Wohnquartiers in Bismarck verläuft nur schleppend

Werner Wöll, Sprecher der CDU-Fraktion im Planungsausschuss: „Gerade im Süden der Stadt brauchen wir neuen und qualitätsvollen Wohnungsbau. Das geplante Neubaugebiet östlich der Kanalstraße könnte hierzu einen wichtigen Beitrag leisten. Hier sollen auf einer Fläche von mehr als 6 Hektar ca. 200 neue Wohneinheiten sowie eine Kindertagesstätte entstehen.“ Wie eine jüngste Anfrage des Stadtverordneten bei der Verwaltung ergab, befindet sich z. Zt. lediglich der Vorentwurf des Bebauungsplans in der...

  • Gelsenkirchen
  • 11.05.20
Politik

Das Stadtteilgespräch der CDU Bismarck wird im April digital
CDU Stadtteilgespräch digital

Wir bleiben im Gespräch! Auch in der aktuellen Lage wollen wir im persönlichen Austausch bleiben und bieten unser "Stadtteil-Gespräch" einfach mal digital an :) Am kommenden Donnerstag steht der Bezirksverordnete und Vorsitzende der CDU Bismarck Julian Pfeifers allen Nachbarinnen und Nachbarn zur Verfügung. Wie kann man sich anmelden? Ganz einfach: Eine E-Mail an julian.pfeifers@cdu-ge.de mit Angabe des Namens genügt. Natürlich sind Fragen oder interessante Themen vorab herzlich willkommen. Das...

  • Gelsenkirchen
  • 18.04.20
LK-Gemeinschaft
Ordnungsamt und Polizei Kontrollierte über Ostern auch in Horst kräftig.

Auch in Horst auf dem Golfpark Schloss Horst, dem Nordsternpark, der Essener Straße wurde Kräftig Kontrolliert
Regeln wurden überwiegend eingehalten: Einsatz am Hafen Graf Bismarck erfolgreich

Auch wenn der Kommunale Ordnungsdienst der Stadt Gelsenkirchen (KOD) von Gründonnerstag bis Ostermontag zahlreiche Einsätze zu verzeichnen hatte, fällt die Gesamtbilanz des Osterwochenendes insgesamt positiv aus. Die meisten Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener hielten sich an die Auflagen der Coronaschutzverordnung und blieben überwiegend zuhause oder beachteten die Abstands- und Hygieneregeln. Trotzdem wurden leider eine Reihe von Verstößen festgestellt. Insgesamt war der Kommunale...

  • Gelsenkirchen
  • 14.04.20
LK-Gemeinschaft
Stadt sperrt Johannes Rau Allee in Bismarck

Zufahrt nur noch für Anwohner
Coronaschutz: Stadt sperrt ab dem heutigen Donnerstag die Johannes-Rau-Allee in Bismarck

Nachdem am vergangene Wochenende erneut zahlreiche Personen im Bereich des Hafens Graf Bismarck gegen die Coronaschutzverordnung verstoßen haben und sich dort bei schönem Wetter in größeren Gruppen teils mit ihren Fahrzeugen dort versammelt haben, reagiert die Stadt Gelsenkirchen jetzt mit einem Zufahrtsverbot in diesem Bereich. „Das Verhalten einiger besonders auffälliger Personen ist gerade in Zeiten der Corona-Epidemie nicht hinnehmbar. Die Sperrungen sind zur Durchsetzung der...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.20
Blaulicht
Widerstand gegen Polizeibeamte in Gelsenkirchen

Polizei Gelsenkirchen
Widerstand gegen Polizeibeamte in Bismarck und der Feldmark

Gegen 23:00 Uhr am Samstagabend. 19.Januar.2020 begaben die Polizeibeamten des Polizeipräsidium Gelsenkirchen nach der Meldung einer Rettungswagenbesatzung zum Consolpark in den Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck. Hier hatte ein Randalierer die Jacke eines im Vorfeld besorgten Passanten zerrissen. Dieser hatte über die Feuerwehr für den alkoholisierten Mann einen Krankenwagen erbeten. Auch den eingesetzten Polizeibeamten gegenüber verhielt sich der alkoholisierte 48- jährige Gelsenkirchener so...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.20
Kultur
9 Bilder

23. Bismarcker Weihnachtsmarkt

Am Samstag, 7. Dezember 2019, fand der 23. Bismarcker Weihnachtsmarkt in der Zeit von 12 Uhr bis 18 Uhr statt. Trotz des bescheidenen Wetters war der Weihnachtsmarkt insgesamt gut besucht. Hier einige Bilder von einem fotografischen Rundgang.

  • Gelsenkirchen
  • 08.12.19
  • 4
  • 3
Blaulicht
Total verbogen: Mit roher Gewalt verschafften sich Diebe Zugang zu dieser Gartenlaube, in der es kaum was zu holen gab. Aber die Sicherheitstür kostet 1200 Euro.
4 Bilder

KGV Trinenkamp wird Ziel von Dieben
Bismarcker Kleingärtner beklagen zehn Laubenaufbrüche

Ein Ort der Erholung ist die Bismarcker Kleingartenanlage Trinenkamp. Laube reiht sich an Laube. Rund 100 Gartenfreunde verbringen hier ihre Freizeit. Jetzt im Oktober duftet es nach frischen Äpfeln. Links ein Insektenhotel, rechts ein Fischteich. Doch etwas stört die Idylle. Denn es wurde eingebrochen. Diesmal im großen Stil. Insgesamt zehn Gartenhäuschen wurden beschädigt. Laubenaufbrüche kommen häufiger vor, aber in einer Kleingartenanlage so viele gleichzeitig? "Das ist schon etwas...

  • Gelsenkirchen
  • 11.10.19
Politik
Mit dem Fahrrad war der Verwaltungsvorstand der Stadt in Bismarck und Schalke-Nord unterwegs, um sich ein genaues Bild der Lage in den Quartieren zu machen.

Entwicklungen in Bismarck und Schalke-Nord
Mit dem Rad vor Ort

Nicht erst seit der öffentlichen Diskussion um den Zustand der Schalker Meile vor wenigen Wochen hat die Stadt die Entwicklung in den Stadtteilen Bismarck und Schalke-Nord im Blick. Schließlich waren beide Stadtteile das erste Stadterneuerungsgebiet Gelsenkirchens – und ein zweites ist bereits in Vorbereitung. Die Entwicklung vor Ort und konkrete Handlungsbedarfe nahm nun einmal mehr der Verwaltungsvorstand der Stadt Gelsenkirchen unter der Leitung von Oberbürgermeister Frank Baranowski in...

  • Gelsenkirchen
  • 21.09.19
Blaulicht
19-Jähriger bei Streit mit Messer an der Johannes – Rau – Alle in Bismarck schwer verletzt

Polizei Gelsenkirchen
19-Jähriger bei Streit mit Messer an der Johannes – Rau – Alle in Bismarck schwer verletzt

Am Samstag, 29.Juni.2019. wurde bei einem Streit an der Johannes – Rau – Allee im Gelsenkirchener Ortsteil Bismarck ein 19-jähriger Gelsenkirchener mit einem Messer schwer verletzt Der 19-Jährige war gegen 19:15 Uhr mit einem alkoholisierten 32-Jährigen zunächst verbal aneinandergeraten. Der Wortwechsel mündete in einer körperlichen Auseinandersetzung, wobei der 32-jährige Mann den 19-Jährigen mit einem Messer verletzte. Mit einem Rettungswagen wurde der Verletzte in ein örtliches Krankenhaus...

  • Gelsenkirchen
  • 01.07.19
LK-Gemeinschaft
Oberbürgermeister und Polizeispitze reagieren auf Beschwerden

Präventionsrat Bismarck lädt zur Sondersitzung ein
Oberbürgermeister und Polizeispitze reagieren auf Beschwerden

Auto Poser, Shisha-Pfeife rauchende Jugendliche, die Müll hinterlassen, Lärm - die Liste der Beschwerden der Anwohnerinnen und Anwohner sowie der Unternehmen im neuen Stadtquartier Graf Bismarck ist lang. " ... weil es UNSERE Stadt ist.Sicherheit und Ordnung für Gelsenkirchen" haben sich die Verantwortlichen bereits im April zu einem Runden Tisch Graf Bismarck getroffen. Über die Ergebnisse haben Oberbürgermeister Frank Baranowski und der stellvertretende Behördenleiter der Polizei...

  • Gelsenkirchen
  • 29.05.19
Ratgeber

Wegen eines plötzlich aufgetretenen Schadens an einem Fahrbahnübergang:
A42: Auffahrt GE-Bismarck Richtung Dortmund gesperrt

A42: Kurzfristiger Engpass und Auffahrtsperrung in Richtung Dortmund in Gelsenkirchen-Bismarck Wegen eines plötzlich aufgetretenen Schadens an einem Fahrbahnübergang an der A42-Brücke im Bereich der Anschlussstelle Gelsenkirchen-Bismarck muss dort ab sofort der rechte Fahrstreifen in Fahrtrichtung Dortmund gesperrt werden. Dauer der Sperrung nicht bekannt Zusätzlich muss die Auffahrt Gelsenkirchen-Bismarck in Richtung Dortmund gesperrt werden. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr...

  • Gelsenkirchen
  • 09.04.19
Kultur
4 Bilder

Tag der offenen Tür an der Mulvany Realschule in Gelsenkirchen-Bismarck

Am heutigen Samstag (19.1.2019) fand an der Mulvany Realschule in Gelsenkirchen-Bismarck der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Die Schulleitung informierte interessierte Eltern über das schulische Angebot der Mulvany Realschule. Lehrpersonen boten in verschiedenen Fächern Schnupper- und Mitmachunterricht an. Schülerinnen und Schüler hatten in den naturwissenschaftlichen Fachräumen diverse Experimente aufgebaut und verdeutlichten allen Interessierten naturwissenschaftliche Erkenntnisse aus...

  • Gelsenkirchen
  • 19.01.19
  • 2
  • 3
Kultur
11 Bilder

Drachenfest auf dem Consolgelände in Bismarck

Das diesjährige Drachenfest auf Consol mit einem tollen Kulturprogramm bildeten bei einem fantastischen Frühsommerwetter am Pfingstwochenende  ein wunderschönes Event für viele Gelsenkirchener Familien. Beispielsweise erfreuten Veranstaltungen wie das japanische Trommeln und Tanzdarbietungen der Schrebergartenjugend zahlreiche gutgelaunte Gäste. Das Highlight dieser Veranstaltung stellten selbstverständlich die Drachenflugschauen dar, die leider unter dem geringen Wind etwas litten. Die hier...

  • Gelsenkirchen
  • 20.05.18
  • 16
  • 12
Überregionales
Symbolbild

Raub in Bismarck - Zeugen gesucht

Am Freitag, 11. Mai, wurde gegen 10.15 Uhr eine 87-jährige Gelsenkirchenerin beraubt. Der Täter nahm sich ihre Wertsachen und flüchtete. Eine Seniorin war zu Fuß auf der Bramkampstraße in nördliche Richtung unterwegs, als ein Unbekannter ihr einen Stoffbeutel mit Bargeld, persönlichen Papieren, Schmuck und Werkzeug aus der Hand riss. Der Dieb flüchtete auf einem schwarzen Herrenrad in Richtung Trinenkamp. Die Seniorin verletzte sich beim Überfall schwer und wurde zur stationären Behandlung in...

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.