Alles zum Thema Bismarkstraße

Beiträge zum Thema Bismarkstraße

Ratgeber

Vollsperrung in Wetter ab Mittwoch 18. April

Am kommenden Mittwoch, 18. April, beginnen Bauarbeiten in der unteren Bismarckstraße. Die Maßnahme umfasst die Erneuerung des Fahrbahnpflasterbelages unterhalb der Ev. Luth. Kirche. Zusätzlich ist vorgesehen, im Gehwegbereich die defekten Steine und die provisorischen Ausbesserungsstellen zu entfernen und durch neue Steine zu ersetzen. Vollsperrung Während der Baumaßnahme wird die Bismarckstraße im unteren Bereich für den motorisierten Verkehr voll gesperrt. Die beiden runden...

  • Wetter (Ruhr)
  • 13.04.18
Politik
Großbaustelle Bismarckstraße - Update 07-09-2016
14 Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 07-09-2016

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 07-09-2016 Ein Großteil der Brücke an der Bismarkstraße ist schon Geschichte. Nur der Fußgänger, - und Fahrradtunnel steht noch. Die Arbeiten gehen zügig voran. Vom Gemeindedreieck aus gehen die Arbeiten an der neuen Kanalisation voran. Großbaustelle Bismarckstraße - Update 12-08-2016 Großbaustelle Bismarckstraße - Update 24-07-2016

  • Dorsten
  • 07.09.16
  •  2
Politik
Großbaustelle Bismarckstraße - Update 24-07-2016
23 Bilder

Großbaustelle Bismarckstraße - Update 24-07-2016

Großbaustelle Bismarckstraße - 24-07-2016 Seit dem 27.06.2016 ist die Bismarkstraße in Richtung Wulfen wegen Straßen und Brückenabrissarbeiten gesperrt. Was hat sich bis heute getan? Vom Gemeindedreieck aus wurde die rechte Fahrbahndecke abgetragen. Vor, hinter und auf der Brücke wurden Bäume gefällt und Boden abgetragen. Was wird in den nächsten 18 Monaten (!) passieren? Die Brücke über die Bismarkstraße wird abgerissen. Danach wird die Bismarckstraße um bis zu 4,30 Meter angehoben,...

  • Dorsten
  • 24.07.16
  •  2
Überregionales

Fußgängerin angefahren und geflüchtet

Nachfolgende Verkehrsunfallflucht wurde in Velbert angezeigt, wie die Polizei mitteilt: Am Mittwochmorgen, gegen 10.10 Uhr, kam es an der Bismarckstraße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden und Unfallflucht. Die bislang unbekannte Fahrerin eines Opel Kombi, in silberblauer oder silbergrauer Farbe und mit Mettmanner Kennzeichen, befuhr die innerörtliche Friedrichstraße und bog von dieser nach rechts in die Bismarckstraße ab. Dabei übersah die noch unbekannte Frau mittleren Alters eine...

  • Velbert
  • 16.12.15
Kultur
Neuer Geh- und Fahrradweg am Güterbahnhof in Hervest-Dorsten.
18 Bilder

Neuer Geh- und Fahrradweg am Güterbahnhof in Hervest-Dorsten.

Am Güterbahnhof in Hervest-Dorsten (ehemaliges Gelände von Baustoff Sender) haben sich nach der Sanierung des Geländes schon einige neue Unternehmen niedergelassen. An der Brücke/Unterführung (K41) Bismarkstraße hat sich ein Sportstudio niedergelassen, das auch am frühen Morgen hell erleuchtet ist. Hinter diesem Gebäude verläuft nun ein neuer Geh- und Fahrradweg. Dieser führt nach Dorsten-Holsterhausen Borkener Straße (Ampelanlage ist noch im Bau) und in entgegengesetzter Richtung nach...

  • Dorsten
  • 14.03.15
  •  6
Politik
Bauarbeiten „An der Wienbecke“ in Hervest-Dorsten haben begonnen (KW44)
15 Bilder

Straßenbauarbeiten „An der Wienbecke“ in Hervest-Dorsten haben begonnen (KW44)

Straßenbauarbeiten „An der Wienbecke“ in Hervest-Dorsten haben begonnen (KW44) Die Straßenbauarbeiten „An der Wienbecke“ in Hervest-Dorsten gehen zügig voran. Im Kreuzungsbereich „An der Wienbecke“ (K41) Luner Weg wurde die Einfahrt heute zur Sackgasse ausgeschildert. Der Anfahrtsweg zum „Entsorgungsbetrieb - „An der Wienbecke“ führt nun von Dorsten kommend über die Straße „Grüner Weg“. Von Dorsten kommend auf der Bismarkstraße befindet sich der „Grüner Weg“ direkt im ersten...

  • Dorsten
  • 30.10.13
Ratgeber

Räuber in Pyjamas überfallen 36-Jährigen

Ein 36-jähriger Waltroper wurde am Sonntag, 19. Februar, gegen 23.50 Uhr Opfer eines Überfalls. Als er sich auf der Bismarckstraße aufhielt, wurde er von vier bisher unbekannten Männern attackiert. Das Quartett forderte die Herausgabe von Wertsachen und schlug auf den 36-jährigen ein. Mit einer Packung Zigaretten flüchteten die Täter anschließend in Richtung Innenstadt. Von ihnen ist bisher lediglich bekannt, dass sie etwa 18-25 Jahre alt sind und mit Pyjamas bekleidet waren. Zeugen, die den...

  • Waltrop
  • 21.02.12
Überregionales
8 Bilder

Neues vom Falkenhain in Unna Massen! Die ersten Einheiten sind vermietet.

Der Baufortschritt ist nicht zu übersehen, die Handerker aller Gewerke arbeiten Hand in Hand. Ich finde der Bauzeitenplan ist eine Glanzleistung des Architekturbüros. Die ersten Wohneinheiten sind bereits vermietet, die jungen Familien freuen sich auf den angekündigten Einzugstermin " März 2012". Das Wetter ist natürlich bisher für alle am Bau beteiligten super gewesen. Die Außendämmung ist teilweise bereits aufgebracht, hier ist Energieeinsparung wirklich angesagt. Wir freuen uns schon...

  • Unna
  • 17.01.12