Blütezeit

Beiträge zum Thema Blütezeit

Kultur
Die Frösche mag ich sehr.
16 Bilder

Blütenträume im Südpark Teil 3

Hier sind nun die restlichen Fotosvon meinem Spaziergang durch den frühlingshaften Südpark.  Leider waren nur wenige Tiere zu sehen, da überall Nachwuchs erwartet wird. Ich wünsche einen guten Start in die neue Woche. 

  • Düsseldorf
  • 16.04.18
  •  18
  •  24
Kultur
Hier sieht man die abgeallenen Blüten am Boden.
5 Bilder

Hier ist Eile geboten

Der Anblick dder Magnolien an Schloss Benrath ist traumhaft. Aber wie man auf Bild 1 sehen kann, nicht mehr lange. Die Blütenpracht beginnt, abzu fallen. Wer es noch sehen, erleben und im Bild festhalten möchte, sollte bald nach Benrath kommen.

  • Düsseldorf
  • 13.04.18
  •  8
  •  19
Kultur
7 Bilder

Einfach verlockend

sind die Magnolien an Schloss Benrath. Ohne zu fotografieren kann ich nicht an ihnen vorbei gehen. Ich habe aber versucht ein paar andere als die üblichen Blickwinkel ui finden. Viel Freude an meinen Fotos wünscht Marlies

  • Düsseldorf
  • 11.04.18
  •  11
  •  20
Natur + Garten
Immer wieder schön
3 Bilder

Aufgeblüht

Die Magnoliene an Schloss Benrath sind aufgeblüht und ein schöner Hingucker. Leider sind noch nicht alle Gärten fertig bepflanzt und frei gegeben. Ich wünsche eine gute und gesunde neue Woche.

  • Düsseldorf
  • 09.04.18
  •  10
  •  24
Natur + Garten
Noch ein Weilchen, dann blüht er ganz auf
3 Bilder

Mein Freund, der Baum ist tot

Eben hat die Blütezeit des Kirschbaums begonnen. Jahre lang bin ich im Frühling durch diese Straße gegangen, habe extra einen Umweg gemacht. Wie habe ich mich am strahlenden Rosa und dem Duft der Bäume erfreut! Heute höre ich Kreissägen und oh weh.... Seht selbst.Darf man nach dem 1. März noch Bäume schneiden?

  • Düsseldorf
  • 27.03.18
  •  7
  •  7
WirtschaftAnzeige
foto thiele

Blüte.Zeit feiert Eröffnung in Ickern

Floristin Sandra Kollmann eröffnete kürzlich die „blüte.Zeit“ Kollmann in Ickern, am Marktplatz 8. Neben Brautfloristik, moderner Trauerbinderei und Schnittblumen werden auch Deko- und Geschenkartikel angeboten. Mitarbeiter Armin Kilian war 28 Jahre selbstständiger Florist. „Blüte.Zeit“ hat montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 16 Uhr geöffnet und ist unter Tel. 02305/78121 erreichbar.

  • Castrop-Rauxel
  • 06.02.18
Überregionales
Das Blumengeschäft "Blütezeit" schließt.

Das nächste Blumengeschäft schließt!

Das nächste Blumengeschäft in Castrop-Rauxel schließt seine Türen. "Blütezeit Siewert" wird den Standort am Ickerner Marktplatz aufgeben. Das ebenfalls von der Familie Siewert geführte Geschäft In der Mark 50 bleibt aber weiterhin erhalten. 2009 war die Filiale für Floristik und Dekorationsbedarf am Ickerner Markt eröffnet worden. Am kommenden Dienstag (31. Mai) schließen sich die Türen. "Wir haben lange mit uns gekämpft. Es wird jedoch immer schwieriger, Blumen zu verkaufen", sagt Barbara...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.05.16
Natur + Garten
12 Bilder

Blütezeit im Steeler Stadtgarten

Die Wartezeit ist jedes Jahr lang. Aber der Frühling setzt in diesen Tag Zeichen. Im nahegelegenen Steeler Stadtgarten erblühen Kirsch und Magnolienbäume und kündigen endlich den Frühling an. alle Bilder © hefried

  • Essen-Steele
  • 08.04.16
  •  2
  •  6
Natur + Garten
Stephan Bevc, Vorsitzender des Bezirksverbands Castrop-Rauxel/Waltrop der Kleingärtner, mit seinem Mandelbäumchen, das normalerweise nicht vor März oder April blüht.

Knospen und Blätter sprießen schon

Überall sieht man in Gärten und Grünanlagen schon Blätter und Blüten sprießen. „Die Pflanzen sind zwei bis drei Monate zu früh dran“, sagt Stephan Bevc, Vorsitzender des Bezirksverbands Castrop-Rauxel/Waltrop der Kleingärtner. Schuld daran ist der milde Winter. Ob und welche Probleme das vorzeitige Ausschlagen vieler Pflanzen mit sich bringt, wird sich allerdings noch zeigen müssen. In Bevc' eigenem Kleingarten blüht bereits ein echtes Mandelbäumchen, und auch die ersten Rhabarberspitzen...

  • Castrop-Rauxel
  • 06.02.16
  •  1
Natur + Garten
139 Bilder

Tulpenblüte im Keukenhof NL

Diese tollen Blumenbilder habe ich bei einem Besuch im Keukenhof in den Niederlanden, machen können! Diese Pracht & diese Farben, einfach genial !

  • Witten
  • 24.04.14
  •  4
  •  2
Natur + Garten
Foto: Biene

Blütenzauber

Auch wenn der Frühling jetzt eine Pause macht, wir wissen, wie er aussieht. Das Foto der Japanischen Kirsche zeigt, wie schön es in den letzten Tagen war.

  • Hattingen
  • 14.03.14
Natur + Garten
11 Bilder

Mammillaria

Sie blüht bei mir zuerst. Viele Knospen sorgen dafür, das man sich lange Zeit daran erfreuen kann. Die roten Fruchtstände längst vergangener Blüten geben dem ganzen etwas mehr Farbe. Als letztes meiner Bilderreihe zeig ich euch, was noch ein großer Kaktus werden will.

  • Düsseldorf
  • 27.04.13
  •  2
Natur + Garten
8 Bilder

Einfach schön im Winter anzusehen

Der Winterjasmin Unna-Massen - In diesen Tagen konnte niemand diesen schön blühenden Winterjasmin übersehen. Er steht vor dem Haus der Familie Obst in der Wilhelmstraße 2. Das Haus wurde 1983 erworben, renoviert und in der unteren Etage eine kleine Änderungsschneiderei eingerichtet. Auch der Außenbereich wurde neu gestaltet und zur Verschönerung am Eingang ein kleiner Winterjasmin gepflanzt. Da steht er heute noch und nicht nur wir erfreuen uns daran berichtet Frau Obst. Viele...

  • Unna
  • 13.01.13
  •  6
Natur + Garten
Ritterstern (Hippeastrum vittatum) / Amaryllis (Amaryllidaceae) - 00
11 Bilder

Ritterstern (Hippeastrum vittatum) / Amaryllis (Amaryllidaceae) - 00

Ritterstern (Hippeastrum vittatum) / Amaryllis - 00 Die einen sagen gerne Amaryllis, die anderen gerne Ritterstern. Aus der Sicht eines Botaniker ist das nicht ganz so korrekt. Der Ritterstern (Hippeastrum vittatum) und die Belladonnalilie (Amaryllis belladonna) werden immer wieder gerne zu der Gattung der Amaryllis zusammengefasst. Dafür verantwortlich ist der schwedische Pflanzenforscher Carl von Linné (23. Mai 1707-10. Januar 1778). Irgendwann hat man diesen Fehler eingesehen, und...

  • Dorsten
  • 21.12.12
  •  6
Kultur
Osterkaktus (hatiora, rhipsalidopsis)
8 Bilder

Osterkaktus (hatiora, rhipsalidopsis) - Lichtspiele

Osterkaktus (hatiora, rhipsalidopsis) - Lichtspiele > Zitat wikipedia.org: Hatiora ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae). Ihr botanischer Name ist ein Anagramm von Hariota, nach dem englischen Naturforscher Thomas Hariot (1560–1621). Die Pflanzen der Gattung sind schwach sukkulente Epiphyten mit stark gegliederten Sprossen. Die Glieder (Zweige) sind zylindrisch bis keulenförmig oder anfangs mehrkantig und dann blattartig abgeflacht (Platykladien)....

  • Dorsten
  • 04.06.12
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.