Blasorchester

Beiträge zum Thema Blasorchester

Kultur
Das sinfonische Blasorchester der Musikschule bereitet sich bei einem Probenwochenende in der Jugendherberge Nottuln auf das Jubiläumskonzert am 22. September vor. Fotos (2): privat
2 Bilder

Blasorchester der Musikschule bereitet auf das Jubiläumskonzert am 22. September vor
Musiker unterwegs

Das sinfonische Blasorchester der Musikschule, besser bekannt unter dem Namen BOB - Blasorchester Bergkamen - ist gleich zu Beginn des Schuljahrs mit einem Arbeitswochenende in die Probenarbeit gestartet. Gut dreißig Holz- und Blechbläser mit Instrumenten von der Piccoloflöte bis zur Tuba sind von Freitag bis Sonntag in der Jugendherberge Nottuln im Münsterland eingekehrt und haben in Tutti- und Registerproben das musikalische Programm für das Jubiläumskonzert am 22. September im studio...

  • Kamen
  • 05.09.19
Vereine + Ehrenamt
Vor der Wallfahrtskirche Marienbaum, die Mitglieder des Musikvereins Cäcilia Marienbaum e. V.
2 Bilder

125 Jahre Musikverein Cäcilia Marienbaum
Großes Festprogramm für die ganze Familie am 1. September

Interessierte haben die Möglichkeit, Musikinstrumente auszuprobieren 125 Jahre besteht nunmehr der Musikverein Cäcilia Marienbaum 1894 e.V. Um dieses Jubiläum mit vielen Menschen zu feiern, richtet der Verein am 1. September auf dem Dorfplatz Marienbaum ein großes Fest aus. Nach der Familienmesse, die um 9.30 Uhr von Pater Jeremias abgehalten wird, bietet sich den Marienbaumern und anderen Besuchern von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Nach der...

  • Xanten
  • 15.08.19
Kultur

„east winds“ – albanische Musikstudenten und Professoren aus dem Kosovo zu Gast beim Symphonischen Blasorchester Essen

„Der Kosovo ist isoliert“ – so lautet die Übersetzung von GoogleTranslate in einem Gespräch über Einreise-Visa zwischen mir und unserem albanischen Besuch aus dem Kosovo. Für junge Menschen aus dem Kosovo, die gerne die Welt entdecken möchten, ist es schwierig, ein Visum genehmigt zu bekommen. Doch für Deutschland hat es bei fast allen funktioniert und so sind Ende Juni 21 albanische Musikstudenten und vier Musikprofessoren aus dem Kosovo nach 35-stündiger Busfahrt für ein Konzertprojekt in...

  • Essen
  • 25.07.19
Kultur
Das große Blasorchester der Max-Reger-Musikschule steht für anspruchsvolle Darbietungen und hohen Unterhaltungswert.

Blasorchester-Konzert der Max-Reger-Musikschule:
Sound Attack fürs Trommelfell

Unter dem Titel "BlasOHRchester - Sound Attack fürs Trommelfell" findet am Samstag, 25. Mai, um 11 Uhr ein Konzert des großen Blasorchesters (GBO) der Max-Reger-Musikschule im Sparkassen-Karree, Sparkassen-Karree 1, statt. Das Orchester wurde 2016 auf Initiative der Trompetenlehrer Horst Raabe und Axel Riesenweber ins Leben gerufen. Mittlerweile hat sich das große Blasorchester als fester Klangkörper etabliert. Mit ausgefeilten Arrangements populärer Songs entfacht das aus Blech- und...

  • Hagen
  • 22.05.19
Vereine + Ehrenamt
Scott Lawton (r.) vom Landespolizeiorchester überreichte am Montag den Scheck in Höhe von 2.914 Euro an Barbara Trottmann von der Musikschule Heiligenhaus und Heinz Peter Schreven, stellvertretender Bürgermeister von Heiligenhaus.

Scheckübergabe
Benefizkonzert erzielt 2.914 Euro

Das gemeinsame Konzert des Blasorchesters der Musikschule Heiligenhaus und des Landespolizeiorchesters war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Insgesamt 2.914 Euro kamen bei dem Auftritt am 17. Februar in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasium zusammen. "Von dem Geld werden die Schüler der Musikschule eine Fahrt in eine Partnerstadt von Heiligenhaus machen", kündigte der stellvertretende Bürgermeister Heinz-Peter Schreven bei der Scheckübergabe am Montag freudig an. Angedacht ist eine...

  • Heiligenhaus
  • 08.04.19
Politik
Landwirt Dirk Nienhaus unterhielt die Gäste beim CDU-Fischessen.
2 Bilder

Knackige Worte und flotte Blasmusik beim Aschermittwoch der CDU
Von Terrorveganern, Güllesturm und Lokalpolitik

Mit einem veränderten Konzept wartete der CDU-Stadtverband Hamminkeln beim diesjährigen Fischessen an Aschermittwoch auf: Mehr Wortbeiträge als in den Vorjahren standen im Mittelpunkt der traditionellen Veranstaltung. Der langjährige Moderator Heinz Breuer, Chef der Senioren-Union, hatte die Leitung in diesem Jahr an Stefanie Schulten-Borin weitergegeben. Die Ratsfrau aus Brünen erfüllte ihre Premiere mit Charme, Witz und Bravour. Zunächst begrüßte CDU-Vorsitzender Norbert Neß die Gäste im...

  • Hamminkeln
  • 08.03.19
Ratgeber
Am morgigen Sonntag, 23. Dezember, werden die Mitglieder des Großen Blasorchesters der Musikschule der Stadt Gladbeck beim Turmblasen ab 18 Uhr musikalische Weihnachtsgrüße über die Dächer Gladbecks schicken.

Am 23. Dezember hoch über den Dächern Gladbecks
Keine Weihnachten ohne Turmblasen!

Gladbeck. Weihnachten ohne das traditionelle Turmblasen? Für viele Gladbecker einfach unvorstellbar! Also werden auch in diesem Jahr am Tag vor Heiligabend, also am Sonntag, 23. Dezember, ab 18 Uhr wieder traditionelle Weihnachtslieder über den Dächern der Innenstadt erklingen. Somit findet das Turmblasen in dieser Form bereits zum 38. Male statt, wenn vom 10. Obergeschoss des Sparkassenturms die Blechbläser des Großen Blasorchesters der städtischen Musikschule unter der Leitung von Rolf...

  • Gladbeck
  • 18.12.18
  •  1
Kultur
Mitsingen, am Freitag, 21. Dezember!

Einstimmen auf das Fest der Feste
Weihnachtliches Rudelsingen auf dem Markt

Altstadt. Zum weihnachtlichen Mitsing-Konzert auf dem Marktplatz vor dem Haus Rottler (ehemals Kohle) laden das Unternehmen Rottler, das Blasorchester St. Antonius, die Kaufleute der Interessengemeinschaft Altstadt (DIA) und die Stadt Dorsten ein. Alle, die sich mit bekannten Advents- und Weihnachtsliedern auf das Fest einstimmen möchten, sind am Freitag, 21. Dezember, ab 18.30 Uhr willkommen. Aus den Fenstern des Hauses Rottler heraus vom Blasorchester St. Antonius instrumental begleitet...

  • Dorsten
  • 14.12.18
Kultur

Benefizkonzert: Heeresmusikkorps Koblenz spielt in den Rheinterrassen

Ein Spitzen-Blasorchester eröffnet am Donnerstag, 30. August, um 20 Uhr die diesjährige Festsaison der Unterrather Schützen. Bei einem Benefizkonzert in der Rheinterrasse sorgt das Heeresmusikkorps Koblenz auf Einladung der St.-Sebastianer für ein unterhaltsames musikalisches Feuerwerk. Andreas Rimkus ist Schirmherr dieses besonderen Konzertabends: „Ein so hochkarätiges Orchester bei uns in Düsseldorf zu haben ist schon etwas Besonderes und ich freue mich sehr, dass es auch mit meiner...

  • Düsseldorf
  • 25.08.18
  •  1
Überregionales

Musikalischer Frühschoppen in Wimbern

Wickede/Menden. Am Himmelfahrtstag, 10. Mai, veranstalten die St. Johannes Bruderschaft Wimbern und das Blasorchester Menden einen musikalischen Frühschoppen in einem weiteren Versuch, dem örtlichen Schützenwesen einen neuen, frischen Impuls zu geben. Beginn ist um 11 Uhr an der Schützenhalle in Wimbern.Das Blasorchester Menden begleitet das Wimberner Schützenfest schon seit Jahren auf sehr harmonische Weise. Frisch gezapftes Bier und alkoholfreie Getränke sowie Grillspezialitäten und später...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 09.05.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Probenwochenende des Jugendblasorchesters Lembeck

Die Jugend der Harmonie Lembeck nutzte das Wochenende für einen Feinschliff im derzeitigen Repertoire. So ein Wochenende ist hart und anstrengend, denn die Musiker setzen sich in einzelnen Registern und als Orchester intensiv und gründlich mit den Stücken auseinander, um eine bestmögliche Vorbereitung für das Frühjahrskonzert zu erreichen. Schließlich will man Musikliebhabern am Sonntag den 13.05.2018 einiges bieten. Ab 15.00 Uhr gibt es für die Gäste Kaffee und Kuchen. Die Mitglieder des...

  • Dorsten
  • 30.04.18
  •  1
Kultur
11 Bilder

Der Musikverein Harmonie Sonsbeck/Labbeck e.V. präsentierte ein tolles Konzert im Kastell

Hier sind zunächst einige Fotos. Ich hoffe, ich kann diesem Beitrag später mehr Fülle geben. So, einen Anfang kann ich jetzt mit folgendem Text machen: Dass das geräumige Kastell in Sonsbeck sich sehr gut für große Konzerte eignet, ist weit über die Grenzen der kleinen netten Gemeinde hinaus bekannt, hat es dort doch gerade in den letzten beiden Wochen Konzerte von zwei Xantener Schulen gegeben. Dass ein Musikverein dieses große Lokal jedoch in einen hübsch mit roten...

  • Sonsbeck
  • 26.03.18
  •  3
Kultur

BloW veranstaltet kostenlosen Jugendorchestertag am 20.1.2018

Zum 2. Mal veranstaltet das Symphonische Blasorchester Witten BloW einen Workshop für Nachwuchsmusiker der Bereiche Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Trompete, Posaune, Horn, Euphonium, Tuba und Schlagwerk. Dabei werden junge Musiker verschiedener Niveaustufen und Altersklassen angesprochen, die an diesem Tag von erfahrenen Orchestermusikern und Profis gecoacht werden. Mittags werden die jungen Musiker mit Pizza versorgt, am Nachmittag geben sie schon ein kurzes Abschlusskonzert für...

  • Witten
  • 13.01.18
Kultur
Eine Stunde vor dem 1. Ton – das Orchester in der Marienkirche

Begeisterter Auftritt in der Marienkirche

Marienviertel.  Auch in diesem Advent vermochte das Blasorchester St. Marien die Konzertbesucher in  vorweihnachtliche Träumereien zu versetzen. Unter musikalischer Leitung ihres Dirigenten Oliver Jahnich war es wieder gelungen, dass das Orchester besinnliche und heitere Lieder zum Besten gab. Zu den mit weihnachtlichen Texten präsentierten Stücken gehörten auch `Sankar´ von Hari Hylkilä, `Feliz Navidad´ (im Arrangement von Heinz Briegel) und der Notensatz von Roland Smeets für das bekannte...

  • Dorsten
  • 13.12.17
Überregionales
BOB – Blasorchester Bergkamen, Ltg. Thorsten Lange-Rettich

Matineekonzert der Musikschule Bergkamen

Bergkamen. BOB und Triple B: Live in Concert am Sonntag, 10. Dezember, in Bergkamen Ensembles der Musikschule Bergkamen präsentieren ab 11 Uhr eine Matinee mit Jazz, Klassik und weihnachtlichen Klängen Für die Freunde von konzertanter Blasmusik aus Jazz, Pop und Klassik gibt es am Sonntagmorgen des 3. Advents ein besonderes Highlight: um 11 Uhr geben das BlasOrchesterBergkamen „BOB“ und die Big-Band der Musikschule Bergkamen „Triple B“ ein gemeinsames Konzert in der Ökologie-Station des...

  • Kamen
  • 05.12.17
Kultur
3 Bilder

"Tierisch tierisch" - BloW Witten lädt zum Herbstkonzert !

Auf sie mit Gebrüll! Es wird bunt im Wittener Saalbau. Das symphonische Blasorchester BloW e.V. lädt auch in diesem Jahr zum Herbstkonzert unter dem Motto: „Tierisch tierisch“ ein. Tiere und Musik? – Das passt hervorragend zusammen! Wer kennt ihn nicht, den Karneval der Tiere? Darüber hinaus werden auch bekannte Filmmelodien erklingen, in denen, wie könnte es anders sein, Tiere die Hauptrolle spielen. Doch nicht immer sind diese possierlich und zutraulich wie bei Cats. Gleich eine ganze...

  • Witten
  • 24.11.17
Kultur
55 Bilder

Jubiläumskonzert - 175 Jahre Kurort Bad Westernkotten

Als krönenden Abschluss zum 175-jährigen Bestehen des Kurortes Bad Westernkotten  bot das heimische Blasorchester unter der Leitung von Tobias Oschatz einen bunten Musikmix von Märchen bis hin zu den Hits der 80er Jahre. Schöner konnte das Jubiläumsjahr nicht ausklingen. Zugaberufe der Besucher waren der Lohn für eine begeisternde Vorstellung.

  • 19.11.17
Kultur
Erblickt
8 Bilder

Kommt ein Vogel geflogen

Ein riesiger Vogel und ganz sicher kein Tier war heute am Himmel über Schloss Benrath zu sehen. Ich habe das Schlosskonzert mit dem Blasorchester St. Benediktus Düsseldorf-Heerdt besucht und wurde auf dem Heimweg von diesem Zeppelin überrascht. Zwei Fotos vom Konzert zeige ich auch.

  • Düsseldorf
  • 11.06.17
  •  11
  •  20
Kultur
57 Bilder

Blasmusik-Nachmittag mit 3 Orchestern – total normal für Wölfis (28.05.2017)

Wieder einmal ein Familiennachmittag in Wölfis, bei dem drei Blasorchester spielen und die Familien und weitere Gäste zur Musik sich Kuchen, Kaffee und Bratwurst schmecken lassen sowie das gemütliche Zusammensein in zahlreichen Gesprächen genießen. Für andere Orte mag das verwunderlich sein – für Wölfis ist das ganz normal, spielen doch fast alle Bewohner ein Instrument und sind viele in den Blasorchestern engagiert. Also ist das Umfeld der Musiker auch gewissermaßen mit dieser Musik...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 29.05.17
Vereine + Ehrenamt
v.l. Angelina Lüttmann, Robert Meyer, Roman Lüttmann, Dennis Lüttmann, Nadine Meyer, Nicole Neumann, Georg Grave, Kathrin Müller, Ryan Schuler

Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. schaut auf erfolgreiches Jahr zurück

Robert Meyer als Vorsitzender im Amt bestätigt Am 23.04.2017 versammelten sich die Mitglieder des Show- und Blasorchesters FMK Essen-Kray 1982 e.V. zu ihrer jährlichen Jahreshauptversammlung im „Kurzen Eck“ in Kray. Der Vorsitzende Robert Meyer begrüßte alle passiven und aktiven Mitglieder und bedankte sich für ihr Erscheinen. Mit Dank und Lob sollte an dieser Stelle jedoch nicht Schluss sein. Sowohl bei den Berichten der Geschäftsführung als auch bei dem Bericht der musikalischen Leitung...

  • Essen-Steele
  • 23.04.17
  •  1
Kultur
3 Bilder

Wittens Symphonisches Blasorchester BloW trifft Westfalen Winds in der Rohrmeisterei Schwerte

Nach dem mit übergroßem Applaus überschütteten Jubiläumskonzert im Wittener Saalbau legt das Symphonische Blasorchester BloW aus der Universitätstadt Witten noch nach: In der Rohrmeisterei Schwerte gibt es am kommenden Sonntag, den 27.11.2016 um 18.30 Uhr ein Gastspiel mit dem Auswahlorchester "Westfalen WInds", einem Blasorchester der Höchststufe in NRW, ein gemeinsames Konzert. Dabei geht es auch dieses Mal bunt durch viele Zeiten und Musikrichtungen. Ausführliche Infos unter...

  • Witten
  • 25.11.16
Kultur
Konzertplakat für das "Klang+Dinner"-Konzert am 27.11.2016 um 18:30 Uhr in der Rohrmeisterei Schwerte
5 Bilder

Fulminantes „Klang+Dinner“-Konzert mit „Westfalen Winds“ und „BloW“

Das sinfonische Projektblasorchester „Westfalen Winds“ und „BloW“, das Symphonische Blasorchester Witten, gastieren am nächsten Sonntag, 27.11.2016, um 18:30 Uhr zu einem äußerst unterhaltendem Konzert voller kultureller Diversität in der Rohrmeisterei Schwerte. Das gemeinschaftliche Konzert wird am Sonntagabend mit zwei Originalkompositionen für sinfonisches Blasorchester von den Musikern aus Witten eingeleitet, welche die erste Konzerthälfte gestalten werden. „Flashing Winds“ von Jan van...

  • Schwerte
  • 22.11.16
Kultur
4 Bilder

Französische Musiker im Bergwerk - BloW empfängt Freunde aus Beauvais

Das Symphonische Blasorchester Witten BloW empfing am Wochenende eine 10-köpfige Abordnung des Orchesters der Partnerstadt Beauvais anlässlich des Jubiläumskonzertes. Ein Highlight war der Besuch der Zeche Nachtigall, wo die Gäste im Rahmen einer französischen Führung mit der Geschichte des Bergbaus in unserer Region vertraut gemacht wurden.

  • Witten
  • 20.11.16
Kultur
4 Bilder

Mitreißende Geburtstagsfeier im Wittener Saalbau - „BloW“ feierte sein 10jähriges Bestehen im vollen Theatersaal

Am Sonntag feierte das symphonische Blasorchester Witten „BloW“ sein 10jähriges Jubiläum im großen Theatersaal des städtischen Saalbaus. Klangstark führte „BloW“ unter dem Dirigat von Michael Eckelt das begeisterte Publikum durch seine Geschichte, die vor zehn Jahren nach Anregung des Rotary-Clubs mit knapp 25 Musikern begann und durch viele spannende Konzerte und mitreißende Kooperationen geprägt ist. Schon die festliche Eröffnung der Konzerts mit der symphonischen Originalkomposition...

  • Witten
  • 20.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.