blaulicht Dorsten

Beiträge zum Thema blaulicht Dorsten

Blaulicht
Der sichergestellte Safe. Foto: Polizei
2 Bilder

Update - Polizei bitte um Hinweise
Gefundener Safe stammt vermutlich aus Straftat vom November 2011

Dorsten. Bereits am 13. August 2019 wurde beim Angeln ein Safe aus dem Barkenberger See herausgezogen. Hierbei handelt es sich um einen Safe mit einer integrierten "Drehklappe", um Gegenstände einwerfen zu können. Der Safe konnte bislang keinem Eigentümer oder einem Tatort zugeordnet werden. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361. Update: Wie gestern veröffentlicht, bat die Polizei um Hinweise zu einem am 13. August 2019 im Barkenberger gefundenen Safe.Nach...

  • Dorsten
  • 09.09.19
Blaulicht
Ein 68-jährige Autofahrer aus Marl, der auf der Marler Straße Richtung Dorsten unterwegs war, fuhr mit seinem blauen Opel etwa gegen 10.30 Uhr über die Mittelinsel und dabei ein Verkehrsschild um. Fotos: Bludau
5 Bilder

Straße nach Unfall halbseitig gesperrt
Autofahrer überfährt Mittelinsel an der Marler Straße

Dorsten. Die Mittelinsel an der Einmündung der Marler Straße zur Schleusenstraße hat ein Autofahrer am Sonntagmorgen überfahren. Der Grund ist noch unklar. Der 68-jährige Autofahrer aus Marl, der auf der Marler Straße Richtung Dorsten unterwegs war, fuhr mit seinem blauen Opel etwa gegen 10.30 Uhr über die Mittelinsel und dabei ein Verkehrsschild um. Etwa 100 Meter weiter kam das Auto zum Stehen, der Fahrer blieb unverletzt. Allerdings verlor der Wagen anschließend Betriebsstoffe, so dass...

  • Dorsten
  • 09.09.19
Blaulicht
Ein 48-jähriger Pkw Fahrer aus Ratingen war aus bislang unbekannten Gründen auf einen Bus aufgefahren, in dem sich eine 6-te Klasse einer Schule aus Grevenbroich befanden. Fotos: Bludau
11 Bilder

Erneuter schwerer Unfall auf der A 31 bei Dorsten
30 Schulkinder hatten großes Glück bei Crash mit Pkw

Dorsten. Binnen weniger Tage kam es auf der A 31 bei Dorsten erneut zu einem schweren Verkehrsunfall. Dieses Mal hatten die Beteiligten, darunter 30 Schulkinder, großes Glück. Die Autobahn zwischen den Anschlussstellen Lembeck / Rhade und Schermbeck musste am Freitagnachmittag zwischenzeitlich in Richtung Bottrop voll gesperrt werden. Es kam zu einem großen Rückstau. Der Unfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr. Ein 48-jähriger Pkw Fahrer aus Ratingen war aus bislang unbekannten Gründen auf...

  • Dorsten
  • 09.09.19
Blaulicht
Es brannte eine Fläche von mehr wie 50.000 qm.

Nachbarschaftliche Hilfe bei einem Flächenbrand
Höchste Gefahrenstufe

Einheiten der Feuerwehr Dorsten unterstützten bis in die Abendstunden die Kollegen der Feuerwehr Gladbeck bei einem größeren Flächenbrand auf einer RAG-Halde in der Nähe zur Stadtgrenze Bottrop. Weitere Unterstützung erhielt man von der Berufsfeuerwehr Gelsenkirchen, der Berufsfeuerwehr Bottrop und der Feuerwehr Recklinghausen. Die Kreisleitstelle Recklinghausen entsandte zudem den Einsatzleitwagen 2. Aus Dorsten kamen jeweils die Tanklöschfahrzeuge der Löschzüge Altstadt, Altendorf-Ulfkotte...

  • Dorsten
  • 26.07.19
  •  1
Blaulicht
Bei dem Zusammenstoß wurden der 76-Jährige, die 73-Jährige und der 20-Jährige schwer verletzt. Der 25-Jährige verletzte sich leicht. Die Geschädigten wurden zur medizinischen Versorgung in Krankenhäuser transportiert.  Fotos: Bludau
6 Bilder

Großeinsatz der Rettungskräfte nach Unfall auf der Gahlener Straße
Zusammenstoß fordert vier schwer Verletzte

Dorsten. Um kurz nach 21:00 Uhr wurden gestern (23.7.) die Kräfte der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Altstadt und des Rettungsdienstes alarmiert. Auf der Gahlener Straße kam es zuvor in Höhe der Bestener Straße/Tankstelle zu einer Kollision zwischen zwei Pkw. In dessen Verlauf wurden in der Summe vier Menschen zum Teil schwer verletzt. Da sich, entgegen der ersten Annahme, keine Personen eingeklemmt in den Fahrzeugen befanden und frei zugänglich waren, konnte umgehend eine...

  • Dorsten
  • 24.07.19
Blaulicht
Am Samstag gegen 18 Uhr fuhr ein Zug der NordWestBahn, die RB 45 („Der Coesfelder“), gegen einen Baum, der aufgrund von starken Windböen zuvor auf die Gleise gestürzt war. Fotos: Bludau
8 Bilder

Heftiges Unwetter in Dorsten
Baum stürzt auf Gleis - Straße überschwemmt

Dorsten. Nach einem kurzen, aber heftigen Gewitter am Samstagabend über Dorsten kam es zu einigen Einsätzen für Polizei und Feuerwehr. Unter anderem musste auch eine Bahnstrecke zwischen Maria Veen und Wulfen gesperrt worden. Gegen 18 Uhr fuhr ein Zug der NordWestBahn, die RB 45 („Der Coesfelder“), gegen einen Baum, der aufgrund von starken Windböen zuvor auf die Gleise gestürzt war. Daraufhin wurde der Bahnverkehr zwischen Dorsten und Coesfeld in beide Richtungen vorübergehend eingestellt. ...

  • Dorsten
  • 22.07.19
Blaulicht
Die Linkskurve wurde dem Motorradfahrer zum Verhängnis.

Schwer verletzt
Schermbecker stürzt mit Motorrad

Am Donnerstagmorgen gegen 7.40 Uhr befuhr ein 17-jähriger Schermbecker mit einem Motorrad in Wesel die Voßhöveler Straße in Richtung Feldstraße. In einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Der Schermbecker verletzte sich schwer und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem er stationär verblieb.

  • Dorsten
  • 19.07.19
Blaulicht
Auf der Lembecker Straße in Dorsten Rhade hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Fotos: Bludau
5 Bilder

Vorfahrt missachtet
Zwei Autos stoßen auf der Lembecker Straße zusammen

Dorsten. Auf der Lembecker Straße in Dorsten Rhade hat sich am Dienstagmittag ein schwerer Unfall ereignet. Ein Autofahrer (20 Jahre Essen), der von der A31 kam, hat die Vorfahrt einer 52-jährigen Dorstener Autofahrerin auf der Lembecker Straße missachtet. Die Frau war Richtung Rhade unterwegs, als das Auto des Mannes ihren Wagen erfasste. Die Frau musste ins Krankenhaus gebracht werden, der Mann wurde im Rettungswagen behandelt. Die Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten...

  • Dorsten
  • 16.07.19
Blaulicht
Für die Dauer der Behandlung und die Unfallaufnahme durch die Polizei wurde die B 58 halbseitig gesperrt und der Verkehr von der Polizei geregelt. Fotos: Bludau
5 Bilder

Frau fällt während der Fahrt auf der B 58 vom Soziussitz
Unfall in Deuten fordert schwerverletzte Motorradmitfahrerin

Dorsten. Am Sonntagvormittag kam es in Dorsten Deuten zu einem Unfall mit einer schwerverletzten Motorradmitfahrerin. Ein 38-jähriger Motorradfahrer aus Recklinghausen befuhr mit weiteren Motorradfahrern die B 58 (Weseler Straße) in Richtung Wulfen. Auf seinem Soziussitz saß eine 36-jährige Frau, die ebenfalls aus Recklinghausen stammt. Aus bislang unbekannten Gründen verlor die Frau dann den Halt auf dem Motorrad und fiel während der Fahrt von der Maschine. Durch den Stutz verletzte sie...

  • Dorsten
  • 15.07.19
Blaulicht
Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Straße "An der Wienbecke", als Verbindung zwischen Dorsten und Wulfen, komplett gesperrt werden. Fotos: Bludau
4 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall "An der Wienbecke"
Zusammenstoß fordert drei Verletzte

Dorsten. Am späten Sonntagnachmittag kam es gegen 17:05 Uhr im Einmündungsbereich "An der Wienbecke" Höhe "Am Roten Stein" zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, in dessen Verlauf eine Person schwer und zwei weitere leicht verletzt wurden. Zuvor waren im oben genannten Bereich zwei Pkw miteinander kollidiert, wobei sich anschließend eines der Fahrzeuge überschlug und in einem angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Sämtliche Fahrzeuginsassen waren nicht in ihren Fahrzeugen eingeklemmt und...

  • Dorsten
  • 15.07.19
Blaulicht
Auto kaputt und Zettel an der Scheibe, doch am anderen Ende der Leitung war angeblich nicht der Täter.

Person am anderen Hörer bekundet Interesse am Auto
Auto kaputt und Zettel an der Scheibe

Mit einem Sachschaden in Höhe von 1500 Euro fand eine Fahrerin ihren Wagen nach dem Einkaufen auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Fürst-Leopold-Allee. Sie hatte das Auto am Dienstag um 12.50 Uhr abgestellt und war um 13.30 Uhr zurück am Pkw. Am Auto hing ein Zettel mit einer Telefonnummer. Als sie dort anrief, gab sich der Angerufene als Interessent für das Auto aus und beendete das Gespräch, als die Frage nach dem Unfall gestellt wurde. Die Polizei bittet Zeugen, die den...

  • Dorsten
  • 12.07.19
Blaulicht
Ein Cross-Motorrad und ein Auto lieferten sich Freitagabend ein Rennen durch Dorsten.
2 Bilder

Mitten in der 30er Zone
Auto und Motorrad liefern sich Rennen

Unter anderem auf der Freiheitsstraße in der 30-er Zone haben sich am Freitagabend ein Auto und ein Cross-Motorrad ein Rennen geliefert. Einer Streifenbesatzung fielen die Fahrzeuge am Gemeindedreieck auf, wie sie mit deutlich zu hoher Geschwindigkeit hintereinander her fuhren. Die Geschwindigkeit blieb weiterhin hoch, auch als die beiden Fahrzeuge in die 30-er Zone an der Freiheitsstraße unterwegs waren. Den Beamten gelang es, den Autofahrer, einen 19-jährigen Mann aus Dorsten,...

  • Dorsten
  • 08.07.19
Blaulicht
Die 34-Jährige Radfahrerin musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

Kreuzung Bestener Straße
Kind und Frau stoßen mit Fahrrädern zusammen

An der Königsberger Allee ist am Mittwoch um 17.30 h eine Radfahrerin schwer verletzt worden. An der Kreuzung zur Bestener Straße stießen zwei Radfahrerinnen zusammen, die aus unterschiedlichen Richtungen kamen. An dem Unfall waren ein 10-jähriges Mädchen aus Dorsten und eine 34-jährige Frau aus Bottrop beteiligt. Die 34-Jährige musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.

  • Dorsten
  • 21.06.19
Blaulicht

Exhibitionist auf Schulgelände
Unbekannter belästigt Dorstener Schülerin

Dorsten. Ein unbekannter Mann hat sich am Montag (17.6.), gegen 13:00 Uhr, vor einer 10-Jährigen aus Dorsten auf einem Schulgelände an der Halterner Straße entkleidet und sein Geschlechtsteil gezeigt. Der Täter war mit einem Fahrrad in der Farbe lila unterwegs. Er fuhr mit dem Fahrrad auch wieder vom Tatort weg. Personenbeschreibung: Dunkelhäutig, ca. 170 cm groß, ca. 50-60 Jahre alt, Glatze, bekleidet mit einer dunkel-blauen Jeanshose, gelb/weißes T-Shirt.Hinweise nimmt das zuständige...

  • Dorsten
  • 18.06.19
Blaulicht
Zuegen, die die Schlägerei am Orthöver Weg in Dorsten möglicherweise beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Verbindung zu setzen.

5 gegen 2
Schlägerei am Orthöver Weg

Insgesamt fünf junge Männer sollen am Sonntag, 16. Juni, gegen 4.45 h am Orthöver Weg auf zwei 22-jährige Dorstener eingeschlagen haben. Die beiden wurden zunächst von drei Männern angepöbelt und anschließend von insgesamt fünf Unbekannten geschlagen und getreten. Die beiden erlitten leichte Verletzungen, einer musste im Krankenhaus behandelt werden. Die Angreifer sollen zwischen 18 und20 Jahre alt gewesen sein, einer hatte eine rote Jacke an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Blaulicht
Einbrecher durch Powerriegel in der Tasche überführt.

Stärkung für die Flucht?
Mit Powerriegel festgenommen

Mehrere junge Leute wurden nach einem Einbruch in ein Sportstudio in der Nacht zu Montag an der Essener Straße erwischt. Ein Zeuge hatte gegen 3 Uhr mehrere Verdächtige an dem Studio gesehen und seine Beobachtungen der Polizei gemeldet. In der Nähe des Tatortes kontrollierten Polizisten zwei Tatverdächtige. Einer der beiden, ein 20-jähriger Dorstener, steht im Verdacht, durch ein Fenster in die Räume des Sportstudios eingedrungen zu sein und Powerriegel gestohlen zu haben. Er hatte bei der...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Blaulicht
Ein Polizeihubschrauber konnte die flüchtigen Diebe schließlich im Kornfeld aufspüren.

Nach der ersten Flucht wurde munter weiter geklaut
Drei Diebe im Kornfeld

Drei Diebe im Alter von 19 - 27 Jahren versteckten sich am gestrigen Sonntag, 16. Juni, in den frühen Morgenstunden in einem Kornfeld in Gahlen, nachdem sie zuvor in Dorsten auf einem Campingplatz aus einer Gartenlaube verschiedene Gegenstände zum Abtransport bereitgelegt hatten. Nach der Flucht wurde weiter geklautZeugen bemerkten die Tat und verständigten die Polizei. Die Diebe flüchteten noch vor Eintreffen der Polizei, setzten ihr gesetzeswidriges Tun jedoch im Bereich Gahlen fort. Auch...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Blaulicht
Der Fußgänger musste zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

72-Jähriger vom Auto erfasst
Zusammenstoß an Kreuzung Hafenstraße

Heute, 27. Mai, gegen 10.40 Uhr, fuhr eine 55-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf der Gahlener Straße. An der Kreuzung Hafenstraße wollte sie geradeaus fahren und erfasste einen 72-jährigen Fahrradfahrer, auch aus Dorsten, der an der Ampel die Gahlener Straße überqueren wollte. Durch den Zusammenstoß wurde der 72-Jährige so verletzt, dass er zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand 2.500 Euro Sachschaden.

  • Dorsten
  • 27.05.19
Blaulicht
Die Feuerwehr konnte die Schlange einfangen.
9 Bilder

Schlangen Alarm in Barkenberg
Feuerwehr fängt 1,5 Meter Natter ein

Am späten Sonntagabend sorgte eine ca. 1,50 Meter lange Schlange, die sich in einer Barkenberger Wohnsiedlung frei bewegte, für helle Aufregung. Gegen20.45 Uhr schaute Maria Brüggendick zufällig aus einem Fenster ihrer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses an der Straße Am Wall, als sie plötzlich sah, wie eine größere Schlange um die Hausecke kam und zügig über den Gehweg kroch. Unerschrocken zur TatUmgehend informierte sie Polizei und Feuerwehr und auch noch einen Nachbarn, der...

  • Dorsten
  • 27.05.19
Blaulicht
Blaulicht Schermbeck: Bande bricht in Werkhalle an der Kirchhellener Straße ein.

Diebestour durch Schermbecker Firmengelände
Bande klaut Werkzeuge und Geräte

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, zwischen 20 Uhr und 06.15 Uhr, brachen Unbekannte gewaltsam mehrere Garagentore einer Werkhalle einer Firma an der Kirchhellener Straße auf. Aus der Halle entwendeten die Täter ein Schweißgerät, drei Motorsägen, einen Freischneider, mehrere Flexen und Winkelschleifer, Batterien und weiteres Werkzeug. Die Täter brachen auch in vier Container auf dem Gelände sowie in einen dort abgestellten Sprinter ein. Aus dem Sprinter stahlen sie ein Navigationsgerät...

  • Dorsten
  • 27.05.19
Blaulicht
Der Täter hält noch an der Bushaltestelle um sein Opfer zu beschimpfen und düst dann davon.

Verkehrsunfall mit Flucht
Täter beschimpft sein Unfallopfer und rast davon

Am Samstag, 18. Mai, um 16:35 Uhr befuhr eine 31 jährige PKW Fahrerin aus Herten die Borkener Straße in Richtung Holsterhausen. Kurz nach dem Gemeindedreieck befuhr sie die linke Fahrspur. Hier wollte sie dann auf den rechten Fahrstreifen wechseln. In diesem Moment beschleunigte ein rechts fahrender, bisher unbekannter Fahrzeugführer seinen PKW und fuhr in das Fahrzeug der Frau. Beide hielten dann an der Bushaltestelle. Der Verursacher stieg aus und beschimpfte die 31-jährige in einer...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Blaulicht
Gleicher Tatort: Wieder ein bewaffneter Raubüberfall an der Händelstraße in Dorsten.

Derselbe Täter?
Erneuter Überfall an der Händelstraße

Ein unbekannter Mann hat am Samstag, 18. Mai, gegen 22 Uhr einen Lebensmittelmarkt an der Händelstraße überfallen. Der Täter betrat die Filiale, nahm sich Ware und ging damit zur Kasse. Dann bedrohte er den 23-jährigen Kassierer mit einer Waffe und forderte Geld. Nachdem der 23-Jährige dem Unbekannten Geld gegeben hatte, flüchtete der Mann zu Fuß. Er wird wie folgt beschrieben: TäterbeschreibungMännlich, 1,80 m groß, dunkler Teint, sehr schlanke Statur, trug eine dunkle, grün -...

  • Dorsten
  • 20.05.19
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Ladendieb droht Angestellten

Dorsten. Zwei Männer betraten gestern (7.5.) die Filiale eines Discounters auf der Erler Straße. Während der eine Täter die Kassiererin ablenkte, steckte der andere Ware in seine schwarze Umhängetasche. Dies beobachtete eine weitere Mitarbeiterin, eine 29-jährige Dorsternerin und sprach den Mann an. Dieser drehte sich dann zur Seite und als sie den Täter festhalten wollte, schlug er nach ihr und flüchtete mit der erbeuteten Ware. Beide Täter werden als über 50 Jahre alt und 1,85 - 1,90...

  • Dorsten
  • 08.05.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.