Blaulicht Marl

Beiträge zum Thema Blaulicht Marl

Blaulicht

Schmierereien in Heiligenhaus
Polizei stellt betrunkene Sprayer

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag zwei Graffiti-Sprayer auf frischer Tat stellen konnte. Die zwei jungen Männer hatten im Heiligenhauser Stadtgebiet an mindestens einem Dutzend Orten Farbschmierereien hinterlassen und damit einen Sachschaden von insgesamt mehr als 1.000 Euro verursacht. Gegen 23.25 Uhr hatte am späten Abend ein Anwohner der Rügenstraße zwei verdächtige Personen beobachtet, welche mit Spraydosen hantierten. Der...

  • Heiligenhaus
  • 19.07.21
Blaulicht
Symbolbild: Bundespolizei

Exhibitionist im RE 2 von Essen nach Münster
Bundespolizei sucht Zeugen

Am Donnerstagnachmittag (08. Juli) um 14:11 Uhr fuhr eine Frau mit dem RE 2 von Essen nach Münster. Kurz vor Erreichen des Hauptbahnhofs Münster bemerkte sie, dass ein Mann sein Geschlechtsteil entblößt hatte und daran manipulierte. Bereits in Essen sei ihr der Mann mittleren Alters aufgefallen. Er führte Notenblätter mit, die er mit einem grünen Textmarker bearbeitet hatte. Er trug eine randlose Brille und ein sandfarbenes Basecap. Sensibilisiert durch ähnliche Berichterstattungen der...

  • Haltern
  • 09.07.21
Blaulicht
Mit einem Notarztwagen musste ein schwerverletztes Kind in Marl ins Krankenhaus gebracht werden.

Tragisches Unglück in Marl-Sinsen
Dreijähriger Junge schwer verletzt

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Mittwochabend in Marl-Sinsen. Dabei wurde ein dreijähriges Kind schwer verletzt. Das Unglück geschah in Höhe des Bahnhofs in Sinsen. Nach bisherigen Erkenntnissen lief der Junge gegen 21.30 Uhr die Treppen der Haltestelle hinunter. Auf dem Gehweg der Bahnhofstraße fuhr ein elfjähriger Junge aus Marl mit seinem Fahrrad. Als der kleine Junge auf den Gehweg trat, kam es zum Zusammenstoß der Beiden. Der Dreijährige musste schwer verletzt mit dem Rettungswagen...

  • Marl
  • 04.06.21
Blaulicht
Einen Unfallflüchtigen in Marl machte die Polizei dingfest.

Unfallverursacher dreist und rücksichtslos
53-Jähriger flüchtet nach Zusammenprall auf Victoriastraße - Frau verletzt

Dreist und rücksichtslos verhielt sich ein 53-Jähriger, der am heutigen Mittwoch gegen 7.45 Uhr einen Autounfall auf der Victoriastraße in Marl verursachte. Eine 31-jährige Autofahrerin aus Marl war auf der Victoriastraße in Richtung Osten unterwegs. In Höhe Ovelheider Weg wollte sie geradeaus weiter in Richtung Victoriastraße fahren. Ein 53-jähriger Autofahrer aus Marl kam ihr entgegen. Er wollte nach links in den Ovelheider Weg einbiegen. Dabei kam es zur Kollision. Der 53-Jährige...

  • Marl
  • 02.06.21
Blaulicht
Bei einem Unfall in Marl wurde eine Frau verletzt.

Frau verunglückt in Marl-Brassert
54-Jährige prallt mit Auto vor Baum

Auf der Brassertstraße ist am Montagabend gegen 18.30 Uhr, eine 54-jährige Autofahrerin aus Marl verunglückt. Die Frau wollte vom Markplatz in Brassert auf die Brassertstraße fahren und verlor dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie prallte gegen einen Baum und einen Pfosten und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus, ihr Beifahrer blieb unverletzt. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Bei dem Unfall entstand knapp 3.000 Euro...

  • Marl
  • 01.06.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Unfall eine verletzte Frau und hohen Sachschaden.

Kapitaler Verkehrsunfall auf der Otto-Hue-Straße in Marl
60.000 Euro Schaden

Mächtig gerumst hat es am Dienstag auf der Otto-Hue-Straße in Marl. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine Frau verletzt und der Sachschaden beträgt rund 60.000 Euro. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr eine 26-jährige Autofahrerin aus Marl gegen 9.15 Uhr aus einer Grundstückseinfahrt auf die Otto-Hue-Straße, um dann weiter Richtung Droste-Hülshoff-Straße zu fahren. Dabei stieß sie mit einem 78-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen, der bereits auf der Otto-Hue-Straße unterwegs war. Die 26-Jährige...

  • Marl
  • 19.05.21
Blaulicht
In Marl musste eine Fahrradfahrerin schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Schwerer Verkehrsunfall auf Hülsbergstraße in Marl
Fahrradfahrerin von Auto erfasst

Schwer verletzt wurde eine 52-jährige Fahrradfahrerin aus Marl, die auf der Hülsstraße in Marl von einem Auto erfasst wurde. Die Frau war am Dienstag gegen 17.05 Uhr auf dem Radweg der Hülsstraße unterwegs. In der Nähe der Straße am Jahn-Stadion kam ein 66-jähriger Autofahrer aus Marl aus einer Grundstückseinfahrt gefahren. Dabei kam es zu dem Zusammenprall. Die Radfahrerin stürzte und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird auf gut 3000 Euro...

  • Marl
  • 12.05.21
Blaulicht
Mit einem Krankenwagen musste ein 58-jähriger Marler ins Hospital gebracht werden.

Marler schwer verletzt bei Verkehrsunfall auf Schachtstraße
58-Jähriger prallt vor geparktes Auto

Schwer verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Schachtstraße in Marl. Der 58-jährige Marler prallte mit seinem Auto am Donnerstag auf der Schachtstraße, kurz vor der Plaggenbrauckstaße, auf einen geparkten Wagen. Das Auto stand am rechten Fahrbahnrand. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 58-Jährige in Richtung Brassertstraße. Er verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. In dem geparkten Auto befand sich zum Unfallzeitpunkt...

  • Marl
  • 23.04.21
Blaulicht
Eine Autofahrerin wurde in Marl bei einem Unfall verletzt.

LKW kann auf Carl-Duisberg-Straße in Marl nicht mehr bremsen und prallt auf Auto
30-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Auffahrunfall auf der Carl-Duisberg-Straße ist am Dienstagmittag eine 30-jährige Autofahrerin aus Marl verletzt worden. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Frau gegen 13 Uhr in Richtung A52 unterwegs und wollte nach links auf das Schulgelände abbiegen. Der 49-jährige LKW-Fahrer aus Gelsenkirchen dahinter konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. Die 30-Jährige wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach bisherigen Informationen wurde sie bei dem Unfall...

  • Marl
  • 14.04.21
Blaulicht
Ein Fahrradfahrer erfasste in Marl einen Fußgänger, der dabei verletzt wurde.

Radfahrer erfasst Fußgänger auf Bahnhofstraße in Marl
51-Jähriger beim Zusammenstoß verletzt

Verletzt wurde am Montag gegen 16.50 Uhr bei einem Unfall ein Fußgänger auf der Bahnhofstraße in Marl. Ein 39-jähriger Fahrradfahrer aus Recklinghausen fuhr auf dem Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Bahnhof, als ein 51-jähriger Fußgänger aus Marl, kurz nach der Straße Zur Höhe, den Radweg betrat. Beide Verkehrsteilnehmer stießen zusammen. Der Fußgänger stürzte und verletzte sich leicht. Zudem entstand ein Sachschaden von etwa 350 Euro.

  • Marl
  • 13.04.21
Blaulicht
Ein 78-jähriger Autofahrer aus Marl verunglückte tödlich auf der Halterner Straße.

Tödlicher Verkehrsunfall auf Halterner Straße in Marl
78-Jähriger prallt mit Auto vor Baum

Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am heutigen Donnerstag auf der Halterner Straße in Marl. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 78-jähriger Mann aus Marl mit seinem Auto um 12.30 Uhr auf der Halterner Straße in Richtung Haltern am See. Dabei prallte er aus bisher ungeklärter Ursache gegen einen Baum. Die Unfallörtlichkeit liegt etwa in Höhe des Waldhauses Halter Pforte. Der schwer verletzte Mann verstarb noch an der Unfallstelle. Die Straße musste zur Unfallaufnahme zwischenzeitlich...

  • Marl
  • 09.04.21
Blaulicht
In Marl wurde ein Zigarettenautomat gesprengt.

Unbekannte sprengen in Marl Zigarettenautomaten
Polizei tappt bislang im Dunkeln

Auf der Bahnhofstraße in Marl haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten zerstört. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Automat aufgesprengt. Die Polizei sucht Zeugen, die helfen können, den Fall aufzuklären. Aktuell ist noch unklar, wann der Zigarettenautomat zerstört wurde. Aufgefallen war die Tat am Donnerstagmittag. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu Tatverdächtigen oder der genauen Tatzeit machen können. Der Automat hing neben einem Kiosk. Hinweise bitte an die Tel....

  • Marl
  • 09.04.21
Blaulicht
Drei der fünf Hundewelpen in einer Transportbox. Foto: Polizei Recklinghausen

Zeugen hörten lautes Winseln und riefen die Polizei
Fünf Hundewelpen aus Transporter befreit

Kreis RE. Fünf Hundewelpen sind am Wochenende in Marl aus einem Kleintransporter befreit worden. Zeugen hatten die Polizei gerufen, weil sie aus dem Wagen ein Winseln gehört hatten. Polizeibeamte stoppten den Transporter am Samstagnachmittag gegen 16.15 Uhr an der Römerstraße. Im Laderaum fanden die Beamten neben unzureichend gesicherten Möbeln, Werkzeugkisten, Autoreifen und gefüllten Benzinkanistern unter einer Decke zwei Plastik-Transportboxen und darin die fünf Welpen. Der Fahrer, ein...

  • Haltern
  • 30.03.21
Blaulicht
In Marl forderte in Unfall einen Verletzten und 7000 Euro Schaden.

Zusammenstoß auf Herzlia-Allee in Marl endet am Ampelmast
Recklinghäuser kann sein Auto nicht mehr abbremsen

Bei einem Verkehrsunfall am heutigen Donnerstag gegen 10.30 Uhr wurde auf der Herzlia-Allee in Marl ein 58-Jähriger verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wartete der 58-Jährige im Bereich der Pommernstraße mit seinem Wagen an einer roten Ampel. Ein 32-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen, der ebenfalls auf der Herzlia-Allee in Richtung Bergstraße unterwegs war, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte auf das stehende Auto auf. Dadurch wurde das Auto des 58-Jährigen noch gegen...

  • Marl
  • 11.03.21
Blaulicht

Diebinnen bestehlen Seniorin (89) auf dem Höhenweg
Oberhausener Fall bei AKTENZEICHEN XY ... UNGELÖST

„Aktenzeichen XY“ berichtet heute über eine brutale Tat, bei der vor etwa einem Jahr eine Seniorin (90) in ihrer Oberhausener Wohnung überfallen und ausgeraubt wurde. Die beiden 20 bis 25 Jahre alten Täterinnen hatten die Seniorin bedroht und geschlagen und waren dann mit Bargeld, Porzellanpuppen sowie Bank und Ausweiskarten geflüchtet.Ein Unbekannter hatte dann schon kurz nach der Tat mit einer Bankkarte der Seniorin Geld von ihrem Konto abgehoben. Die Sendung wird heute (10.3.) um 20.15 Uhr...

  • Oberhausen
  • 10.03.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Verkehrsunfall zwei Verletzte.

Zwei verletzte Frauen bei Verkehrsunfall in Marl
Autos krachen am Bachackerweg zusammen

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Bachackerweg sind am heutigen Dienstagmorgen zwei Autofahrerinnen aus Marl leicht verletzt worden. Eine 55-jährige Frau wollte gegen 8.10 Uhr aus einer Grundstückseinfahrt auf den Bachackerweg fahren und stieß dabei mit einer vorbeifahrenden 37-jährigen Autofahrerin aus Marl zusammen. Nach bisherigen Erkenntnissen wurden beide Frauen leicht verletzt. Ein Rettungswagen wurde nicht benötigt.

  • Marl
  • 09.03.21
Blaulicht
Ein Fahrradfahrer verunglückte in Marl auf der Hammer Straße von einem Auto erfasst.

Auto erfasst Fahrradfahrer auf Hammer Straße in Marl
59-Jähriger muss verletzt ins Krankenhaus

Ein Verkehrsunfall forderte am Montagmittag gegen 12.15 Uhr auf der Hammer Straße in Marl einen verletzten Fahrradfahrer. Er wurde von einem Wagen erfasst. Ein 57-jähriger Autofahrer aus Borken war auf der Hammer Straße in Richtung Marler Straße unterwegs. Zeitgleich kam ein 59-jähriger Radfahrer aus Marl von der Hammer Straße in Richtung Zur Freiheit gefahren. An der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und wurde anschließend mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus...

  • Marl
  • 09.03.21
Blaulicht
In Marl forderte ein Verkehrsunfall fünf Verletzte.

Auffahrunfall in Marl fordert fünf Verletzte
Drei Autos prallen auf Bergstraße zusammen

Fünf Verletzte und drei verbeulte Autos, so die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der Bergstraße in Marl. Am Mittwoch gegen 15.20 Uhr fuhr ein 54-jähriger Marler mit seinem Auto auf der Bergstraße in Richtung Victoriastraße. Kurz nach der Wielandstraße prallte er auf das Auto einer verkehrsbedingt wartenden 19-jährigen Frau. Durch den Aufprall wurde ihr Wagen auf das vor ihr stehende Auto eines 25-Jährigen geschoben. Die beiden Mitfahrerinnen der 19-Jährigen, 39 und 14 Jahre alt, wurden ebenso...

  • Marl
  • 04.03.21
Blaulicht
Nach einem Unfall in einem Bus in Marl musste eine Frau ins Krankenhaus gebracht werden.

Unfall in Marler Linienbus
83-Jährige muss ins Krankenhaus

Eine 83-jährige Frau aus Marl ist am Dienstagnachmittag in einem Linienbus gestürzt und musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Seniorin war gegen 17 Uhr an der Victoriastraße Ecke Otto-Hue-Straße in den Bus eingestiegen. Als der Busfahrer losfuhr, war die Seniorin noch auf dem Weg zu ihrem Sitzplatz, sie verlor den Halt und stürzte. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus.

  • Marl
  • 03.03.21
Blaulicht
Die Polizei sucht den möglichen Täter einer Vergewaltigung in Marl.

Fotofahndung: Vergewaltigung in Marl
Polizei kennt den Täter, sucht seinen Aufenthaltsort

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann. Er wird verdächtigt, eine Frau in einer Wohnung in Marl vergewaltigt zu haben. Die Personalien des Mannes sind bekannt, sein Aufenthaltsort allerdings nicht. Ein Foto des Tatverdächtigen und weitere Infos stehen im Fahndungsportal unter folgendem Link: https://polizei.nrw/fahndungen/bekannte-tatverdaechtige/marl-schwere-vergewaltigung

  • Marl
  • 19.02.21
Blaulicht
In Marl stiegen Einbrecher in einen Supermarkt ein.

Einbruch in Marler Supermarkt
Täter schlagen Glasscheibe ein

Auf der Zechenstraße in Marl sind unbekannte Täter in der Nacht auf Donnerstag in einen Supermarkt eingebrochen. Nach bisherigen Erkenntnissen warfen oder schlugen die Täter eine Glasscheibe ein, stiegen in das Geschäft und erbeuteten Zigaretten. Anschließend flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Tatzeit liegt zwischen 21.15 Uhr am Mittwochabend und dem heutigen Donnerstag um  5.30 Uhr. Hinweise zu den Einbrüchen und Diebstählen nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 18.02.21
Blaulicht
Mit einem Krankenwagen musste ein Mofafahrer in Marl ins Krankenhaus gebracht werden.

Mofafahrer verunglückt in Marl
Unfall durch Restschnee auf Hülsbergstraße

Für Zweiräder sind die matschigen Schneeverhältnisse äußerst gefährlich. Das musste auch ein 56-jähriger Mofafahrer auf der Hülsbergstraße erleben.  Der Castrop-Rauxeler ist am heutigen Mittwoch gegen 7 Uhr nach eigenen Angaben auf Restschnee am Straßenrand geraten, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Mann bei dem Unfall leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 50 Euro...

  • Marl
  • 17.02.21
Blaulicht
Bei einem Unfall wurde ein Kind auf der Bergstraße verletzt.

Fünfjähriges Kind in Marl vom Auto erfasst
73-Jährige Fahrerin kann auf der Bergstraße nicht rechtzeitig bremsen

Verletzt wurde ein fünfjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall auf der Bergstraße. Passiert ist das Unglück am Mittwochnachmittag gegen 15.25 Uhr. Nachbisherigen Erkenntnissen war der Junge plötzlich auf die Straße gelaufen. Eine 73-jährige Autofahrerin aus Marl konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und erfasste den Jungen, der mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebrachten musste. Er wurde bei dem Unfall offensichtlich leichtverletzt. Der Sachschaden am Auto wird auf 500 Euro...

  • Marl
  • 28.01.21
Blaulicht
Vorbildliche Zeugin: Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen. Foto: Archiv

Polizeipräsidentin beobachtet mutmaßlichen Drogendeal
Marler wurde mit zwei Päckchen Drogen verhaftet

Kreis RE. Als sie zu Fuß in Recklinghausen in der Innenstadt unterwegs war, beobachtete eine Zeugin am Mittwochmittag mehrere verdächtige Männer, die etwas austauschten. Die Zeugin -Polizeipräsidentin Friederike Zurhausen - hatte den Eindruck, dass ein Drogengeschäft abgewickelt wurde. Einer der Männer stieg anschließend in einen Bus. Mit der detaillierten Personenbeschreibung gelang es der Polizei wenig später, den Mann in Marl zu kontrollieren. Bei der Überprüfung fanden die Beamten zwei...

  • Haltern
  • 14.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.