blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Überregionales

Verletzt und verhaftet

Am Dienstag gegen 10.45 Uhr befuhr ein 47-jähriger Bochumer mit einem LKW Daimler die Geerstraße in Richtung Wittener Straße, um nach links in das Neubaugebiet abzubiegen. Hierzu schwenkte er nach rechts auf den dortigen Haltestellenbereich aus und leitete den Abbiegevorgang ein. Dabei kollidierte er mit einem nachfolgenden 56-jährigen Gevelsberger, der mit einem Leichtkraftrad Piaggio zum überholen ansetzte. Der 56-Jährige wurde leicht verletzt nach ambulanter Behandlung durch eine...

  • Schwelm
  • 11.06.13
Überregionales

Mächtig was los im Südkreis

Leicht verletzt Am Sonntag befuhr ein 28-jähriger Mühlheimer mit einem Traktor Case mit Anhänger die Winterberger Straße B 483 in Richtung Schwelm. In Höhe der Einmündung Zipp bog er nach links in die Straße ein. Ein mit einem Motorrad Suzuki zum Überholen ansetzender 30-jähriger Schwelmer wich dem Traktor aus, stürzte und wurde leicht verletzt in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 500,-Euro. 5800 Euro Schaden Gegen 10.20 Uhr befuhr am...

  • Schwelm
  • 10.06.13
Überregionales
5 Bilder

Grauenhafter Unfall - Identität offenbar geklärt

Ein grauenhafter Unfall ereignete sich heute Nachmittag an der Strückerberger Straße auf Ennepetaler Stadtgebiet im "Dreiländereck" der Südkreisstädte: Eine Joggerin wurde dort bei einem Unfall tödlich verletzt. Anfangs tappte die Polizei im Dunkeln, weil die Frau nur einen Schlüsselbund bei sich trug. Inzwischen weiß man: Das Opfer war 61 Jahre alt und kommt aus Schwelm. Wie Polizeisprecher Dietmar Trust soeben auf Nachfrage mitteilte, hatte das Unfallopfer alles richtig gemacht. Sie war...

  • Ennepetal
  • 10.06.13
Überregionales

Mann unter Auto eingeklemmt

Person unter Wohnmobil eingeklemmt, so lautete die Meldung, welche am Montag gegen 15:30 Uhr bei der Feuerwehr einging. Die Hauptwache sowie der Löschzug 3 eilten zur Einsatzstelle, In der Becke. Ein Mann lag bei Arbeiten unter einem alte Wohnmobil, als dieses seitlich wegrutschte.Eine zufällig anwesende Person hatte mit Hilfe eines Wagenhebers das Fahrzeug bei Eintreffen der Feuerwehr wieder hochgepumpt und den Mann befreit. Die Feuerwehr sicherte das alte Fahrzeug.Der Mann...

  • Gevelsberg
  • 04.06.13
Überregionales
3 Bilder

Gut, dass nicht mehr passiert ist...

Noch während das Finale zum Spax Cup 2013 lief, schreckte Sirenenalarm vor gut zwei Stunden etliche Besucher auf. Dreimal ging der Heulton, weil nach ersten Meldungen ein Großbrand bei der Firma Carl-August Bauer an der Boesebecker Straße ausgebrochen sein sollte. Erst im Sommer vergangenen Jahres hatte es dort gebrannt. Vor Ort stellte sich glücklicherweise heraus, dass es vermutlich Kinder gewesen waren, die vor Ort mit verschiedenen Materialien gezündelt hatten. "Doch sehr leicht hätte sich...

  • Ennepetal
  • 20.05.13
Überregionales

Leicht verletzt

Am Montag gegen 13.45 Uhr befuhr eine 24-jährige Schwelmerin mit einem Pkw BMW die Straße In den Weiden in Richtung Haßlinghauser Straße in Gevelsberg. In einer Rechtskurve kam das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Bei dem Zusammenstoß erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen. Sie begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. Der Sachschaden beträgt etwa 3.100 Euro. Hinweise erbeten In der Nacht zu Montag hebelten unbekannte Täter an einer Firma an...

  • Schwelm
  • 14.05.13
Überregionales

Schwerer Unfall auf der A1 - zwei Verletzte

Am Dienstag gegen18.50 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A1, kurz vor dem Wuppertal - Nord. Ein großer PKW war auf einen Sattel - LKW aufgefahren und anschließend geschleudert. Das Fahrzeug glich einem Wrack in dem noch zwei Menschen saßen. Die Feuerwehr war mit der Hauptwache sowie den Löschzügen 2 und 3 ausgerückt. Eine Person konnte ohne technische Mittel befreit werden. Die zweite Person musste mit hydraulischem Rettungsgerät der Feuerwehr befreit werden. Die...

  • Schwelm
  • 08.05.13
Überregionales
2 Bilder

Klingelton soll Aldi-Gangster überführen

Die polizeilichen Ermittlungen hinsichtlich des Aldiserienräubers laufen auf Hochtouren. DNA-Spurenergebnisse, die am benutzten Einkaufswagen gesichert wurden, werden zeitnah erwartet. Der auffällige, recht große und meist vollbärtige Täter (Deutscher, ca. 44 - 55 Jahre alt, ca. 190 cm groß, breitschultrig jedoch dünne Beine, bei den Taten mit dunkler Baseballkappe unterwegs, verändert immer wieder seine Haartracht und seinen zwischenzeitlich dunkel - grauen Bartwuchs) wird von nahezu allen...

  • Schwelm
  • 26.04.13
Überregionales

Radfahrer tödlich verunglückt

Ein 50 Jahre alter Schwelmer wurde am Dienstagabend um 18.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Nach Zeugenangaben befuhr er mit seinem Mountainbike zügig die abschüssige Linderhauser Straße, geriet nach links von der Fahrbahn ab und prallte mit dem ungeschützten Kopf gegen die Mauer eines Viadukts. Zeugen riefen umgehend die Rettungskräfte an, die Minuten später mit Blaulicht durch die Stadt rasten. Doch der Mann hatte sich bei seinem Unfall so schwere Verletzungen zugezogen,...

  • Schwelm
  • 24.04.13
Überregionales

Sechs Verletzte

Am Mittwochabend, fuhr eine 39-jährige Wuppertalerin mit einem Pkw Opel Astra auf der Winterberger Straße auf das Heck eines vorausfahrenden und verkehrsbedingt abbremsenden Pkw Opel Corsa eines Radevormwalders auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Pkw Opel gegen die hintere Stoßstange eines vor ihm wartenden Transporters VW eines 31-jährigen Wuppertalers geschoben. Bei dem Unfall erlitten alle Fahrer und drei ihrer Mitfahrerinnen leichte Verletzungen. Sie wurden alle mit Rettungswagen...

  • Schwelm
  • 18.04.13
Überregionales

Wer kennt diesen Mann?

Am Montag, 25. Februar 2013, gegen 11 Uhr, wurde einer 53-jährigen Schwelmerin im Ladenlokal eines Lebensmitteldiscounters an der Barmer Straße während des Einkaufs ihre Geldbörse entwendet. Mit Debitkarten, die sich in ihrer Geldbörse befanden, wurden anschließend widerrechtliche Verfügungen in der Zeit von 11:29 h - 12:30 h in Schwelm und Wuppertal vorgenommen. Die tatverdächtige Person konnte dabei videografiert werden. Nun liegt ein Gerichtsbeschluss zur Veröffentlichung der Bilder vor. Die...

  • Schwelm
  • 17.04.13
Überregionales

16-Jähriger schwer verletzt

Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde am Freitag ein 16-jähriger Ennepetaler schwer verletzt: Er befuhr mit einem Leichtkraftrad KTM die Gartenstraße in Richtung Milsper Straße. In Höhe des Hauses Nr. 13 wollte er links an einer langsam vorausfahrenden Fahrzeugschlange vorbeifahren. Bei diesem Manöver musste er wegen eines entgegenkommenden und bevorrechtigten Fahrzeugs stark abbremsen. Dabei kam das Leichtkraftrad zu Fall und rutschte gegen zwei Pkw und einen Kleintransporter. Bei dem...

  • Gevelsberg
  • 15.04.13
Überregionales
Foto: Feuerwehr Gevelsberg

Quadfahrer tödlich verunglückt - Pkw gesucht

Ein 21-jähriger Quad-Fahrer befuhr am Sonntagabend mit seinem Quad die Asker Str. talwärts in Richtung Gevelsberg. In Höhe der Gabelsberger Str. kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Ein kurze Zeit danach eintreffender Zeuge informiert die Rettungskräfte. Der 20-jährige Beifahrer aus Hagen kam mit lebensbedrohlichen Verletzungen in der dortigen Böschung zu liegen und verstarb später im Krankenhaus. Der Fahrer stürzte die fünf Meter...

  • Gevelsberg
  • 15.04.13
Überregionales

Warnung vor Teer-Kolonnen

Am Mittwochvormittag bot ein 41-jähriger Brite in Herdecke Hausbesitzern an der Haustür an, Teerarbeiten auf deren Grundstücke durchzuführen. In einem Fall einigten sich beide Parteien auf das Teeren einer ca. 20qm großen Garagenfläche. Gegen Mittag erschien der 41-Jährige mit einem grauen BMW Kombi mit britischem Kennzeichen in Begleitung von zwei Arbeitern in einem LKW. Es wurden mehrere Säcke Teer in der Einfahrt verteilt und mit einer Handwalze bearbeitet. Anschließend verlangten die...

  • Schwelm
  • 28.03.13
Politik
Foto: Archiv Schneidersmann

Schlechte Aussichten für Verkehrsrowdies

Das ist kein vorgezogener Aprilscherz: Aber als Ostermontagsüberraschung am 1. April steigen die Bußgelder für „Verkehrsrowdies“ ganz erheblich an. Wer etwa seinen Gasfuß nicht unter Kontrolle hat und bei Gefahrenzeichen (u.a. Kurven, unebene Fahrbahn, Seitenwind, Wildwechsel oder Baustelle) die Geschwindigkeit nicht verringert, darf künftig 100 Euro an die Kommunen abdrücken. Richtig zur Kasse gebeten werden unter anderem Falschparker, teilt auto.de mit. Fehlt der Parkschein oder ist er...

  • Schwelm
  • 27.03.13
  •  1
Überregionales
Foto: Polizei Mettmann

Betrunken Widerstand geleistet

In der Nacht zu Sonntag befuhr eine 19-jährige Schalksmühlerin mit einem PKW BMW Mini die Scharlicker Straße in Richtung Gevelsberg. Dort übersah die Fahrzeugführerin einen Blumenkübel und fuhr frontal dagegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die 19-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss steht. Die Durchführung eines Atemalkoholtestes lehnte sie ab und versuchte in Richtung Wald zu flüchten. Sie leistete gegen das Festhalten, den Transport zur Polizeiwache und die...

  • Schwelm
  • 25.03.13
Überregionales

Polizei warnt vor Trickbetrügern

Ein 73-jährige Ennepetaler wurde am Freitag in der Tiefgarage des Heilenbecke Centers an der Voerder Straße von einem Mann angesprochen, ob er zwei Euro wechseln könne. Der Senior schaute nach, konnte dem Wechselwunsch aber nicht nachkommen. Kurze Zeit später bemerkt er den Verlust seines Scheingeldes aus der Geldbörse. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 40 Jahre alt,175 cm, kräftige Statur, dunkle kurze Haare, dunkle Kleidung, sprach osteuropäischen Akzent. Die Polizei warnt nach wie...

  • Schwelm
  • 25.03.13
Überregionales

Auge in Auge mit dem Einbrecher

Gestern Abend gegen 19.30 Uhr versuchten zwei unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt in ein Mehrfamilienhaus an der Metzer Straße zu erlangen. Der Einbruch scheiterte, da sich die 32-jährige Mieterin zu diesem Zeitpunkt in der Wohnung befand. Als sie Klopfgeräusche aus dem Kinderzimmer hörte, betrat sie den Raum und erblickte einen der Täter vor dem Fenster. Dieser ergriff die Flucht. Als sich die Frau auf die andere Seite ihrer Wohnung begab , hörte sie erneut Geräusche...

  • Schwelm
  • 25.02.13
Kultur

Friday Five: Lauter schlechte Nachrichten

Diese Woche gab es zwar viel Positives, aber ins Auge stachen vor allem die "bad news": In Hagen gab es an einem Tag ein Familiendrama mit Schusswechsel (1), am nächsten passierten gleich zwei schwere Unfälle (2) mit fünf Verletzten und vier schwer Verletzten. In Gladbeck geriet ein LKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte eine Massenunfall (3). Und in Lünen brannte ein Dachstuhl lichterloh (4). Zuguterletzt gab es in der Datenbank des Lokalkompass einen schwerwiegenden Fehler in der...

  • Essen-Süd
  • 14.12.12
  •  21
Überregionales
3 Bilder

Horror-Unfall auf der Autobahn

Am Donnerstag wurde die Feuerwehr Schwelm um 14:19 Uhr von der Kreisleitstelle zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Autobahn A1 alarmiert. Dort sollte es zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen gekommen sein, in den Fahrzeugen sollten sich noch Personen befinden und mindestens eines der Fahrzeuge sollte brennen. Noch auf der Anfahrt ließ der Einsatzleiter, Stadtbrandinspektor Norbert Fichtel, die Alarmierung erhöhen und aufgrund der gemeldeten Lage 3 Löschzüge alarmieren. Vor...

  • Schwelm
  • 26.10.12
Überregionales

Friday Five: Glück und Unglück

Glück für die Anwohner der Duisburger Straße in Mülheim: Dort brannte es beachtlich, aber niemand wurde verletzt. Ähnlich froh schätzten sich die Organisatoren des "Runder Tisch gegen Extremismus", denn die Neonazi-Kundgebung auf dem Lütgendortmunder Marktplatz wurde verboten. Glück im Unglück: vernachlässigte oder misshandelte Pferde finden Hilfe bei der Hegenscheid-Herde der IG Pferdeschutz. Ein Mann in Wattenscheid hatte offenbar einen riesen Schutzengel: er stürzte aus 10 Metern...

  • Essen-Süd
  • 07.09.12
Ratgeber
Foto Arno Bachert/pixelio.de

Radarkontrollen der Polizei

Seit diesem Jahr gibt die Kreispolizeibehörde in Schwelm bekannt, wann und wo im Kreisgebiet Radarfallen eingerichtet sind. „Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen!“, sagt die Polizei selbst über ihre zunächst verwunderlich erscheinende Veröffentlichungskampagne und weiter: „Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nummer eins! Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen mit dem Radar-Fahrzeug. Darüber...

  • Hattingen
  • 27.07.12
Ratgeber

Hier blitzt die Polizei bis Sonntag, 22. Juli

Ennepe-Ruhr. Seit diesem Jahr gibt die Kreispolizeibehörde in Schwelm bekannt, wann und wo im Kreisgebiet Radarfallen eingerichtet sind. „Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen!“, sagt die Polizei selbst über ihre zunächst verwunderlich erscheinende Veröffentlichungskampagne und weiter: „Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall! Zu schnelles Fahren ist Killer Nummer eins! Zu Ihrer Sicherheit planen wir die nachfolgenden Geschwindigkeitskontrollen mit dem...

  • Hattingen
  • 16.07.12
Ratgeber

Radarkontrollen der Polizei

Seit diesem Jahr gibt die Kreispolizeibehörde in Schwelm bekannt, wann und wo im Kreisgebiet Radarfallen eingerichtet sind. Die Standorte bis 15. Juli: Montag: Vormittag: Herdecke, Zeppelinstraße, Wittener Landstraße/Ender Talstraße; Nachmittag/Abend: Schwelm, Brunnenstraße, Beyenburger Straße Dienstag: Vormittag: Hattingen, Dahlhauser Straße, Nordstraße; Nachmittag/Abend: Schwelm, B7 Mittwoch: Vormittag: Hattingen, Marxstraße, L651 (früher B51); Nachmittag/Abend: Wetter, Hagener...

  • Hattingen
  • 06.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.