Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Überregionales

Überfall im Gocher Stadtpark - Mann zeigt zwei Täter an: Er konnte kein Geld wechseln, daraufhin griff einer in die Hose ...

Die Polizei meldete am Freitag diesen Überfall: Am Donnerstagnachmittag erstattete ein 38-jähriger Mann aus Goch Anzeige wegen eines Raubüberfalles. Nach seinen Angaben sprachen ihn gegen 13.50 Uhr im Stadtpark zwei Unbekannte an, die einen Geldschein gewechselt haben wollten. Als er das verneinte, griff ihn einer der Männer von hinten an und raubte sein Portmonee aus der hinteren Hosentasche. Beide Täter entfernten sich in Richtung Brückenstraße. Der Gocher beschrieb die Räuber als 20 bis...

  • Goch
  • 10.08.18
Überregionales

Überfall: Vermummter entreißt einem Weezer den Geldbeutel mit Tageseinnahmen! - Verfolgungsjagd verlief negativ!

Ein 53-jähriger Weezer wurde Montag Nachmittag gegen 14.15 Uhr Opfer eines Raubes. Nach seinen Angaben beabsichtigte er, Geschäftseinnahmen bei einem Bankinstitut am Cyriakusplatz einzuzahlen. Auf dem Parkplatz wurde er plötzlich von einem vermummten Täter attakiert, der ihm einen Beutel mit dem Bargeld entriss. Der Unbekannte flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung der Straße Am Heekeren. Der 53-Jährige nahm mit seinem Pkw die Verfolgung auf und fand am Ende der Straße Am Heekeren das...

  • Weeze
  • 08.08.18
Überregionales

Jugendliche von einem Auto in den Grünstreifen geschleudert - Fahrer haute ab, ohne sich zu kümmern

Am Samstag Nachmittagereignete sich auf der Klever Straße zwischen Goch und Pfalzdorf ein Verkehrsunfall, bei dem eine 16-jährige Fußgängerin verletzt wurde. Die 16-Jährige ging auf dem linken Gehweg in Richtung Pfalzdorf, als sie von einem schwarzen Pkw angefahren wurde, der rückwärts aus einer Einfahrt setzte. Das hintere, rechte Heck des Fahrzeuges traf sie an der Hüfte, dann wurde sie in den Grünstreifen geschleudert. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die...

  • Goch
  • 06.08.18
Ratgeber

Einbrecher hatten sich in einem Vorgarten in Weeze versteckt - Als sie entdeckt wurden, rannten sie zum Bahnhof - Wer hat sie gesehen?

Am Mittwoch gegen 1.25 Uhr brachen unbekannte Täter an der Brunnenstraße in Weeze n eine Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses ein. Die Täter zerschnitten ein Fliegengitter und kletterten durch das offen stehende Fenster. Sie entwendeten aus der Wohnung Schmuck und eine Geldbörse. Mehrere Zeugen sahen von einer Dachterrasse aus drei Männer, die sich zur Tatzeit im Vorgarten und in der Auffahrt des Hauses versteckten. Als die Zeugen die drei Männer ansprachen, rannten diese in Richtung des...

  • Weeze
  • 01.08.18
Natur + Garten
Löscharbeiten, deren Ursache vermieden werden sollte.

Wälder dürfen nur noch auf festen Wegen betreten werden / Forstamt reagiert auf Dauerdürre

Bereits in der vergangenen Woche hat das Regionalforstamt Niederrhein in Erwägung gezogen das Betretungsrecht im Wald einzuschränken. Da auch bis Mitte August nicht mit nennenswerten Niederschlägen zu rechnen ist, wird nun mittels ordnungsbehördlicher Verordnung das Betretungsrecht im Wald auf feste Wege beschränkt. Die ordnungsbehördliche Verordnung erfolgt als Vorsorgemaßnahme zur Vermeidung von Waldbränden. Das Verbot die Wege zu verlassen ist bis zum 31.08.2018 gültig. Eine Verlängerung...

  • Wesel
  • 27.07.18
  •  3
Ratgeber

Juwelendieb in Weeze verhaftet! - Belgier wurde wegen bewaffneten Raubes gesucht!

Am Mittwoch überprüften Beamte der Bundespolizei am Flughafen Weeze die Reisenden bei der Ausreise nach Marrakesch. Ein 31 - jähriger Belgier wurde von den belgischen Behörden mit Auslieferungshaftbefehl im Schengener Informationssystem gesucht. Die Bundespolizisten nahmen den Mann nach Rücksprache mit der Generalstaatsanwaltschaft Düsseldorf fest und führten ihn zur Verkündung des Haftbefehls beim Amtsgericht Geldern vor. Anschließend wurde der Mann bis zu seiner Auslieferung nach Belgien in...

  • Goch
  • 26.07.18
  •  1
Überregionales

Offenbar verwirrter Mann biss Polizisten in den Arm - Vorher wollte er mehrere Autos öffnen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch meldete eine Anwohnerin der Polizei eine offenbar verwirrte Person. Der Mann versuchte auf dem Hoogeweg in Weeze, mehrere geparkte Autos zu öffnen. Polizeibeamten trafen die Person, einen 27-jährigen Mann aus Polen, auf der Straße Am kleinen Graf an. Der 27-Jährige rannte in einen Vorgarten und konnte durch die Beamten gestellt werden. Dabei leistete er Widerstand und biss einem 54-jährigen Beamten in den Arm. Ein 44-jähriger Beamter erlitt Schürfwunden...

  • Goch
  • 25.07.18
Überregionales

Prügelattacke mit einem Stuhlbein! - Drei Männer gingen aufeinander los - Hintergrund noch unklar

Am Montagabend kam es an der Jakobstraße in Goch in einem Mehrfamilienhaus, in denen Mitarbeiter einer Zeitarbeitsfirma wohnen, zu einer Auseinandersetzung zwischen drei Bewohnern aus Rumänien. Ein 25-Jähriger Mann erlitt dabei eine oberflächliche Schnittverletzung am Oberkörper und ein 27-jähriger Mann eine Schnittverletzung an einem Finger. Ein 28-jähriger Mann wurde bei der Auseinandersetzung mit einem Stuhlbein geschlagen. Er erlitt eine schwere Kopfverletzung. Zunächst konnte eine...

  • Goch
  • 25.07.18
Überregionales

Schwerer Unfall: Lkw erfasst Rollstuhlfahrer - Uedemer musste in Spezialklinik

Am Donnerstag Abend kam es an der Kreuzung Boxteler Bahn / Kervenheimer Straße zu einem folgenschweren Zusammenstoß. Ein 40jähriger BMW-Fahrer aus Mechernich befuhr die Kervenheimer Straße und wollte die Boxteler Bahn in Richtung Uedem überqueren. Zur gleichen Zeit befuhr ein 50jähriger aus Uedem mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl den Radweg der Boxteler Bahn. Im Kreuzungsbereich kollidierten beide Fahrzeuge. Der Uedemer wurde nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort in eine...

  • Goch
  • 20.07.18
Ratgeber

Einbrecher hebelten ein Fenster auf und stahlen Schmuck - Polizei: Markieren und fotografieren Sie ihre Wertsachen!

Am Mittwoch brachen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus an der Straße Steinbergen ein, indem sie ein Fenster aufhebelten. Die Unbekannten suchten in Schränken und Schubladen nach Wertgegenständen und entwendeten Schmuck. Hinweise bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823/1080. Dazu gibt die Polizei einen wichtigen Tipp: Markieren Sie Ihre Wertgegenstände (Gravur, UV-Stifte etc.) eindeutig und notieren Sie die wichtigsten Daten in einer Wertgegenstandsliste. Fotografieren Sie schwer zu...

  • Uedem
  • 12.07.18
Überregionales

Einbruchskrimi in Goch: Täter verletzte sich schwer, vorher hat er auf das Opfer eingeprügelt

Am Mittwoch gegen 3 Uhr brach ein 29-jähriger Mann aus Issum auf dem Ostring in Goch in ein Einfamilienhaus ein. Der 29-Jährige trat oder schlug die Scheibe eines Küchenfensters ein und kletterte in das Gebäude. Dabei erlitt er eine schwere Schnittverletzung am Bein. Ein 45-jähriger Hausbewohner wurde durch den Lärm geweckt. Im Flur zur Küche traf er auf den Einbrecher. Der 29-Jährige griff den Bewohner sofort an, schlug ihn zu Boden und trat ihn. Anschließend flüchtete der 29-Jährige ohne...

  • Goch
  • 04.07.18
Überregionales
Ein Bild aus glücklichen Tagen mit ihren Zwillingen hat uns die trauernde Familie über "Jessica Dorndorf hilft!" zukommen lassen. Die Familie bittet jetzt inständig darum, dass man ihr Ruhe in diesen schweren Stunden gönnt. Foto: privat
2 Bilder

Zweijähriger stürzte in Essen-Kray aus dem Fenster: Eltern geben Beisetzungstermin bekannt

Nachricht von "Jessica Dorndorf hilft!": Auf Wunsch der Familie machen wir das Begräbnis von Noah öffentlich. Wir bitten Trauernde am morgigen Mittwoch, 4.7.2018, um 10.30 Uhr auf den Krayer Friedhof, um den kleinen Mann zu verabschieden. Du bist unser Stern Wenn ich in den Himmel schaue, so denke ich an Dich, du bist unser Stern, denn wie auch das Leuchten der Sterne Millionen Jahre anhält, so bleibt auch dein Leuchten in meinem Herzen, und es verlischt erst in dem Moment, in dem wir...

  • Sprockhövel-Haßlinghausen
  • 26.06.18
  •  17
  •  1
Ratgeber

Dramatik in Goch: Brand in einem von Senioren bewohnten Haus - Papiermüll geriet in Flammen

Dramatik in einem von Senioren bewohnten Mietshaus in Goch: Dort stand in einem Abstellraum im 2. Obergeschoss eine Papiermülltonne in Flammen, Brandrauch drang in das Treppenhaus. In dem Haus befinden sich Seniorenwohnungen. Zum Glück verlief der am Abend in dem Wohn- und Geschäftshaus in der Gocher Innenstadt relativ glimpflich. Die alarmierten Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Georg Binn bereiteten sich schon auf der Anfahrt darauf vor, dass...

  • Goch
  • 25.06.18
Überregionales

Tragischer Verkehrsunfall in Goch - Junger Mann aus Kleve stirbt bei Zusammenstoß mit Sattelzug

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am heutigen Morgen (22. Juni) gegen 8.40 Uhr ein 32-jähriger Klever tödlich verletzt worden. Der Klever war mit einem Audi A 4 in Fahrtrichtung Weeze zwischen der Einmündung Am Bössershof und der Auffahrt zur A57 im Bereich einer leichten Linkskurve frontal mit einem niederländischen Sattelzug zusammengestoßen, der von einem 44-Jährigen aus Venlo gelenkt wurde. Der Klever erlitt bei dem Zusammenstoß tödliche Verletzungen und wurde in seinem Fahrzeug...

  • Goch
  • 22.06.18
Überregionales

Drei Frauen verletzt - Gocherin verunglückte in Kevelaer

GOCH/KEVELAER. Eine 47-jährige Gocherin hatte mit ihrem Mitsubishi ASX - auf der Twistedener Straße aus Richtung Twisteden kommend - an der Kreuzung Weller Landstraße zunächst vorschriftsmäßig angehalten, war dann jedoch angefahren. Eine 21-jährige Kevelaererin, die von links kommend auf der Weller Landstraße unterwegs war, bremste ihren Ford Ranger mit Anhänger zwar noch ab, konnte einen Zusammenstoß mit dem Mitsubishi der Gocherin aber nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenstoß wurde die...

  • Goch
  • 22.06.18
Überregionales

Im Wald gegrillt und einen Brand verursacht - Feuerwehr musste ausrücken und fand noch Grillfleisch

Am Montagabend wurde die Polizei über einen Brand in einem Waldstück zwischen Flughafenring und Nordring informiert. Der 40-jähriger Weezer, der den Brand meldete, beobachtete noch drei Personen, die aus dem Waldstück kamen. Bei den Personen soll es sich um zwei Männer und eine Frau handeln. Am Brandort fanden die Beamten einen Einweggrill und Grillfleisch. Durch die Feuerwehr musste der Brand auf einer Fläche von circa 5m x 5m gelöscht werden.Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die...

  • Weeze
  • 19.06.18
Ratgeber

Zwei Transporter stießen in Goch zusammen - Zwei Personen verletzt

GOCH. Am Donnerstag (14. Juni) gegen 7.40 Uhr fuhr ein 25-jähriger Mann aus Kranenburg in einem VW Transporter auf der Bundesstraße 9 von Kleve in Richtung Autobahn 57. In Höhe der Überführung Hommersumer Straße geriet der 25-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort touchierte er einen entgegenkommenden Iveco Transporter mit Anhänger. Die Fahrerin des Iveco, eine 26-jährige Frau aus Mülheim an der Ruhr, verletzte sich ebenso wie der 25-Jährige leicht. Beide wurden mit...

  • Goch
  • 14.06.18
Überregionales

Trio geschnappt

Der Kriminalpolizei gelang es, einen Raubüberfall auf eine Tankstelle in Goch aufzuklären. Bereits am 19. Februar überfiel ein Trio eine Tankstelle auf dem Nordring. Ein 26-jähriger Mann aus Kevelaer bedrohte dabei eine Angestellte mit einer Gaspistole und erbeutete Bargeld. An der Planung und Ausführung des Überfalls beteiligten sich ein 24-jähriger Mann aus Kleve sowie ein 24-jähriger Mann aus Bedburg-Hau. Sie warteten in einem Fluchtfahrzeug und hielten während des Überfalls mit einem...

  • Goch
  • 11.06.18
Überregionales

Fahndungserfolge der Bundespolizei: Marokkaner am Grenzübergang Goch erwischt

Am Mittwoch (6. Juni) konnte die Bundespolizei drei Haftbefehle vollstrecken. Im ersten Fall wurde ein 34-Jähriger Tunesier im Zug auf der Fahrt von Venlo nach Hamm verhaftet und in das Gefängnis in Moers zur Verbüßung einer 15-tägigen Haftstrafe gebracht. Die Staatsanwaltschaft in Köln suchte den Mann wegen Diebstahl. Im zweiten Fall konnte ein durch die Staatsanwaltschaft Traunstein ausgestellter Haftbefehl, ebenfalls im Zug auf der Strecke Venlo-Kaldenkirchen, vollstreckt werden. Der...

  • Goch
  • 07.06.18
Ratgeber

Feuerteufel in Goch unterwegs: Drei Autos und eine Mülltonne angezündet

GOCH. Am Sonntag (3. Juni) gegen 4.15 Uhr zündeten unbekannte Täter an der Mühlenstraße jeweils einen Reifen an einem grauen Suzuki und einem weißen VW Bus an. Ein Anwohner hörte Geräusche und sah einen jungen Mann, der den Reifen des Transporters anzündete. Der Täter war 17 bis 21 Jahre alt, hatte einen Dreitagebart und kurze schwarze Haare. Er trug einen schwarzen Trainingsanzug. Ein Anwohner löschte den Brand mit einem Eimer Wasser. Eine Stunde später stand das nächste Auto in...

  • Goch
  • 04.06.18
Ratgeber

Organisierte Kriminalität oder Zufall? - Zwei Diebstähle fast zur selben Zeit - Hochwertige Autos gestohlen

Zufall oder System? Zwei Diebstähle von hochwertigen Autos meldete die Polizei am gestrigen Freitag: In der Zeit zwischen Mittwoch, 20 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, stahlen unbekannte Täter einen BMW X3, der vor dem Haus des Eigentümers an der Humboldtstraße stand. Bei dem BMW handelt es sich um einen X3 in schwarz mit dem amtlichen Kennzeichen KLE-VL318. Fast zur selben Zeit, zwischen Mittwoch, 22 Uhr, und Donnerstag, 7 Uhr, stahlen Unbekannte einen Mercedes GL 350 in schwarz mit seitlichen...

  • Goch
  • 25.05.18
Überregionales

Wand eingerissen und in eine Lagerhalle eingebrochen - Bei der Flucht nutzten die Täter das Schiebetor!

Am Montagabend zwischen 21 und 23 Uhr brachen unbekannte Täter Teile einer Wand heraus und verschafften sich so Zutritt zu einer Lagerhalle an dem Klockscherweg in Kessel. Die Wandverkleidung bestand aus Eternitplatten, die die Täter von außen herausbrechen konnten. Im Inneren brachen die Täter eine geschlossene Holztür zu einem Büro auf. Sie entwendeten Bargeld und ein Mobiltelefon. Geflüchtet sind die Täter durch ein Schiebetor an der Frontseite.

  • Goch
  • 22.05.18
Sport

Flatterband verhedderte sich am Rennrad - Fahrerin blieb hängen und verletzte sich schwer!

Am Sonntag Vormittag befuhr eine 54-jährige Niederländerin mit ihrem Rennrad den Radweg der Hassumer Straße (L 177) in Richtung Hommersum. Kurz vor dem Hoogeweg wehte Absperrband auf den Radweg und blieb am Lenker des Rennrades hängen. Die Rennradfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden, in dem sie stationär verblieb. Das Absperrband war aufgrund einer Veranstaltung in der Nähe dort aufgespannt, um unbefugtes Parken auf dem Grünstreifen zu...

  • Goch
  • 22.05.18
Ratgeber

Völlig irre! - Gocher wählte ohne Not den Notruf und beleidigte die Polizeibeamten auch noch massiv! - Dafür saß er erstmal ein

Einen irren Einsatz meldete die Polizei am Wochenende: Wegen des Missbrauchs von Notrufen, Vortäuschen einer Straftat, Bedrohung und Beleidigung leitete die Polizei Kleve ein Strafverfahren gegen einen 54 jährigen Mann aus Goch ein. Der Mann hatte am vergangenen Freitag zunächst über Notruf eine Straftat angezeigt, die sich nach Ermittlungen als erfunden herausstellte. Im weiteren Verlauf des Nachmittags wählte er mehrfach den Notruf obwohl kein Notfall oder eine Notlage vorlag. In den...

  • Goch
  • 21.05.18