Alles zum Thema blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Unter Atemschutz löscht die Feuerwehr den brennenden PKW

Feuerwehr Hemer: Brennender PKW und Gasaustritt in Industriebetrieb sorgen für Einsätze

Am Dienstagvormittag, 4. Dezember, um 7.45 Uhr wurde die Feuerwehr Hemer zu einem brennenden PKW zur Straße "Im Ohl" gerufen. Schon auf der Anfahrt war die Rauchentwicklung des brennenden PKW, der direkt vor der Woesteschule stand, zu erkennen. Die Einsatzkräfte öffneten, unter schwerem Atemschutz, die Motorhaube des Fahrzeugs, um an den Brandherd zu gelangen. Zwei Kinder, die sich, beim Eintreffen der Feuerwehr, in unmittelbarer Nähe zum brennenden Fahrzeug aufhielten, wurden vorsorglich mit...

  • Hemer
  • 04.12.18
  • 35× gelesen
Blaulicht

Versuchter Raub am Sonntag - Seniorin wehrte sich - Polizei sucht Hinweise
Kray: 80-Jährige kämpft mit Kinderbande

Die Polizei Essen berichtet: Am Sonntag, 2. Dezember um 18:45 Uhr, haben vier Kinder versucht eine 80-Jährige zu berauben. Die Essenerin befand sich zur Tatzeit auf der Straße "Fünfhandbank". Dort sprachen sie die vier Kinder an. Ein Junge schubste die ältere Dame zu Boden. Dann versuchte er, ihr die Handtasche zu entreißen. Sie hielt die Tasche jedoch fest und schrie um Hilfe. Als es dem Jungen also nicht gelang, die Tasche zu entwenden, ließ er von der Seniorin ab und...

  • Essen-Steele
  • 04.12.18
  • 72× gelesen
  •  2
Blaulicht
Symbolbild

Am Steuer eingeschlafen
Autounfall auf der Ringstraße

Einem 60-jährigen Gelsenkirchener ist am Dienstag, 4. Dezember, ein Autofahrer aus Essen aufgefahren. Der Gelsenkirchener wurde dabei schwer verletzt. Der 60-Jährige fuhr gegen 5.15 Uhr mit seinem Auto auf der Ringstraße in Richtung Hauptbahnhof. Auf Höhe der Augustastraße fuhr ihm ein 42-jähriger Autofahrer auf den Wagen auf. Wie der Unfallverursacher aus Essen der Polizei erzählte, sei er auf dem Weg von der Arbeit nach Hause in seinem Auto eingeschlafen. Sein Führerschein wurde...

  • Gelsenkirchen
  • 04.12.18
  • 54× gelesen
Blaulicht

Auto landet auf der Seite
Kontrolle über Wagen verloren

Goch-Kessel. Am Montag 3. Dezember, kam es gegen20.50 Uhr an der Ampel-Kreuzung Kranenburger Straße / Am Zollamt zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden. Was geschah: Ein 55-jähriger Gocher war mit seiner 47-Jährigen Beifahrerin in einem Kia Picanto auf der Kranenburger Straße in Richtung Kranenburg unterwegs. An der Ampel-Kreuzung zu den Straßen Am Zollamt/ Grunewaldstraße wollte der 55-Jährige während einer Grünphase nach links in die Straße Am Zollamt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.12.18
  • 10× gelesen
Blaulicht
An dieser Stelle verlor die Fahrerin die Kontrolle über ihren Wagen.

Einsatz der Feuerwehr
Auto überschlug sich

Am Dienstagmorgen, 4. Dezember, gegen 9.30 Uhr, wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim ein Verkehrsunfall auf der Mintarder Straße gemeldet. Ein Auto habe sich überschlagen, eine Person sei noch im Fahrzeug. Die Leitstelle der Berufsfeuerwehr entsandte sofort einen Rüstzug, einen Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie den Einsatzleitdienst zur Unfallstelle. Aus ungeklärter Ursache verlor die Fahrerin eines Autos die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses überschlug sich und blieb...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.12.18
  • 670× gelesen
Blaulicht

Einbruch
Unbekannte dringen in mehrere Geräteschuppen einer Sportanlage ein

In der Zeit zwischen Freitag, 30.12, 12 Uhr, und Montag 3.12, 8.30 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zugang zu mehreren Geräteschuppen einer Sportanlage am Schafsweg, indem sie die Metalltüren der Gebäude stark nach innen drückten. Durch die Öffnung gelangten sie ins Innere und entwendeten einen Freischneider sowie einen mit gefüllten Benzin-Kanister. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Goch unter Telefon 02823 1080.

  • Weeze
  • 04.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Langenfeld unterwegs
Diebe stiegen in Einfamilienhaus ein und stahlen Schmuck und Uhren

Am Samstag,  1. Dezember, im Tatzeitraum zwischen 12.30 Uhr und 18.40 Uhr, sind Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus an der Luisenstraße eingebrochen. Fensterscheibe eingeschlagen Die Täter schlugen auf der Rückseite des Hauses eine Fensterscheibe ein und verschafften sich so Zutritt in das Haus. Entwendet wurden Schmuck und Armbanduhren. Sachdienliche Hinweise Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Langenfeld, Telefon 02173 / 288-6310, jederzeit entgegen. Im...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.12.18
  • 514× gelesen
Blaulicht

Transporter abgebrannt: Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Dienstag, 4. Dezember, brannte am Kirmesplatz "Am Werth" in Monheim am Rhein ein dort abgestellter Ford Transit in voller Ausdehnung. Die Polizei geht davon aus, dass es sich um Brandstiftung handelt. Gegen 0:45 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis über einen in Vollbrand stehenden Ford Transit, der auf dem Kirmesplatz "Am Werth" (zwischen dem Wasserspielplatz und dem Rheinstadion) abgestellt war.  Als die Beamten am Brandort eintrafen, war die Feuerwehr Monheim bereits mit...

  • Monheim am Rhein
  • 04.12.18
  • 89× gelesen
Blaulicht

Ruhrau: Zwei junge Männer wurden ausgeraubt
Essen-Horst: Überfall am Samstagmorgen

Die Polizei Essen berichtet: Zwei junge Männer (17,18) wurden aufder Straße "Ruhrau" angegriffen und ausgeraubt. Dazu berichteten wir gestern. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Tat nicht am Sonntagmorgen, sondern am Samstagmorgen (1. Dezember, gegen 2:15 Uhr) - also in der Nacht von Freitag auf Samstag - stattgefunden hat. Der Haupttäter ist zirka 170 cm groß und um die 20 Jahre alt. Er hat ein südländisches Aussehen, einen schwarzen Bart und trug dunkle Kleidung. Sein...

  • Essen-Steele
  • 04.12.18
  • 29× gelesen
Blaulicht

Unfall mit zwei Schwerverletzten
Ein Auto landete auf dem Dach

PFALZDORF. Am Montagmorgen ist es auf der Klever Straße zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten gekommen. Eine 52-Jährige Gocherin war in ihrem Peugeot 208 auf der Klever Straße in Richtung B9 gefahren. Hinter ihr fuhr ein 51-Jähriger Mann aus Goch in seinem Seat Ibiza. Als die 52-Jährige abbremste, um nach links in eine Hauseinfahrt einzubiegen, fuhr der 51-Jährige mit hoher Geschwindigkeit auf den Peugeot auf. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Seat und blieb auf dem...

  • Goch
  • 03.12.18
  • 31× gelesen
Blaulicht

Recklinghausen: Tatverdächtiger mit Ziegenbart gesucht

Vor einer Kneipe auf der Löhrhofstraße ist in der Nacht auf Samstag, 1. Dezember, gegen 4.15 Uhr ein junger Mann verprügelt worden. Der 22-Jährige aus Oer-Erkenschwick gab an, von vier männlichen Tätern angegriffen worden zu sein. Einer der Täter soll einen langen Ziegenbart gehabt haben. Eine nähere Beschreibung konnte der 22-Jährige nicht abgeben, weil er zur Tatzeit betrunken war. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

  • Recklinghausen
  • 03.12.18
  • 80× gelesen
Blaulicht

Waltrop: Zwei Fußgänger von Autofahrerin beim Abbiegen erfasst und verletzt

Am Sonntag, 2. Dezember, bog gegen 10.30 Uhr eine 72-jährige Autofahrerin aus Waltrop von der Berliner Straße in die Lehmstraße ab und erfasste dabei zwei Fußgänger, eine 20-jährige Waltroperin und einen 19-jährigen Waltroper, als diese die Lehmstraße auf dem Fußgängerüberweg überquerten. Beide stürzten und wurden dabei verletzt. Die 20-Jährige wurde zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht; der 19-Jährige wurde leicht verletzt.

  • Waltrop
  • 03.12.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Oer-Erkenschwick: Zusammenstoß mit 8.000 Euro Sachschaden

Am Sonntag, 2. Dezember, fuhr gegen 19.45 Uhr ein 26-jähriger Autofahrer aus Oer-Erkenschwick auf der Straße An der Aue und prallte auf der Kreuzung Werkstraße mit dem von links kommenden 29-jährigen Autofahrer, auch aus Oer-Erkenschwick, zusammen. Bei dem Zusammenstoß entstand 8.000 Euro Sachschaden, verletzt wurde niemand.

  • Oer-Erkenschwick
  • 03.12.18
  • 11× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Beim Einbruch überrascht und geflüchtet

Noch sind die beiden Kriminellen nicht gefasst, die am Sonntag, 2. Dezember, versuchten, gegen 19.25 Uhr in eine Wohnung an der Bachstraße in Witten zu gelangen. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses hörte zu dieser Zeit ein lautes Knallen im Treppenhaus und schaute nach. Dabei überraschte er zwei Personen im Hausflur, die daraufhin sofort die Flucht in Richtung Bottermannstraße ergriffen. Trotz intensiver polizeilicher Fahndungsmaßnahmen konnten die beiden Einbrecher bislang noch nicht...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 97× gelesen
Blaulicht
Symbolbild

Alkohol im Spiel
Ennepetaler verursacht betrunken Verkehrsunfall

Am Freitag, 30. November,  gegen 23.30 Uhr, fuhr eine 46-jährige Ennepetalerin mit ihrem Opel Astra auf der Hattinger Straße in Richtung Innenstadt. An der Einmündung Martinstraße wollte sie nach links in diese abbiegen. Im Einmündungsbereich stieß sie mit dem VW eines 47-jährigen Schwelmers zusammen, der die Vorfahrt missachtete und aus der Martinstraße nach links auf die Hattinger Straße abbog. Blutprobe entnommen Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten deutlichen...

  • wap
  • 03.12.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Autofahrer kommt von Fahrbahn in Witten ab - er musste ins Krankenhaus

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag, 2. Dezember, ist ein 78-jähriger Wittener verletzt worden. Gegen 13.15 Uhr fuhr der Mann der der Breiten Straße in südwestliche Richtung. Auf Höhe der Einmündung zum Ossietzkyplatz kam der Fahrer aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr zunächst über den Bordstein und prallte dann gegen einen dort geparkten Wagen. Dieser wiederum wurde durch den Aufprall auf ein weiteres Auto aufgeschoben. Der 78-jährige Mann...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 261× gelesen
Blaulicht

Einbrüche
Zeugen gesucht

Unbekannte brachen in der Zeit von Freitag, 30.11, 16 Uhr, bis Samstag, 1.12, 8.30 Uhr, in ein Haus am Lamersweg ein. Beute machten sie augenscheinlich nicht. Am Freitag hatten Einbrecher an der Dr.-Cornelius-Scholten-Straße zwischen 16 und 19 Uhr die Terrassentür eines Einfamilienhauses aufgehebelt. Sie erbeuteten Bargeld und Schmuck. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

  • Xanten
  • 03.12.18
  • 28× gelesen
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Messerstecherei an der Herbeder Straße - Zwei Wittener verletzt

In den frühen Nachmittagsstunden vom Sonntag,  2. Dezembers (1. Advent), wurden der Rettungsdienst und die Polizei zur Herbeder Straße in Witten gerufen. Nach Zeugenangaben war es dort gegen 13.30 Uhr zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Wittenern (27/43) gekommen. Anschließend stachen die beiden Männer mit Messern aufeinander ein. Rettungssanitäter brachten die verletzten Personen in örtliche Krankenhäuser. Der 43-Jährige, der sich Gesichts- und...

  • Witten
  • 03.12.18
  • 193× gelesen
Blaulicht

Einbruch
Zeugen gesucht

Unbekannte brachen in der Zeit von Donnerstag, 29.11, 22 Uhr, bis Freitag, 30.11, 8.30 Uhr, in eine Werkstatt am Zollernsträßchen ein. Sie stahlen unter anderem mehrere Motorsägen und Winkelschleifer. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

  • Sonsbeck
  • 03.12.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Polizeimeldung
Erneute Brandstiftung

Kamen. In der Nacht zu Sonntag, (02. Dezember), gegen 03.35 Uhr, rückte die Feuerwehr zu einem Brand in die Ludwig-Schröder-Straße nach Kamen aus. Von Zeugen war ein Brand von Mülltonnen, angrenzend eines Mehrfamilienhauses, gemeldet worden. Das Feuer war auf ein Strauchwerk sowie die Hausfassade übergegangen. Vorsorglich wurden die Bewohner des Hauses evakuiert. Polizeilichen Ermittlungen zufolge, ist von einer Brandstiftung auszugehen. Der Sachschaden wird auf einen 4-stelligen Eurobetrag...

  • Kamen
  • 03.12.18
  • 186× gelesen
Blaulicht
Voller Ehrgeiz im Einsatz während ihrer Übung auf dem ehemaligen Geländer der Zechen- und Hafenbahn befanden sich die Übungsteilnehmer/innen, die von der Jugendfeuerwehr Dorsten Unterstützung bekamen.
28 Bilder

Jugendfeuerwehr Gladbeck Übung
"Verletzte“ sollten von der Jugendfeuerwehr aus einem Gebäude geborgen werden

Gladbeck: Um 18.15 Uhr am verg. Mittwoch rückten 40 Nachwuchsfeuerwehrleute ab dem Sammelpunkt an der Christus-König Kirche in Schultendorf zur Talstraße 11 mit sieben Fahrzeugen auf das Gelände der ehemaligen Zechen- und Hafenbahn bzw. der RBH. "Verletzte“ sollten von der Jugendfeuerwehr aus dem RBH-Gebäude geborgen werden. Übungsszenario: Bei einer Jugendfeuerwehr-Übung auf dem o.g. Gelände ist es zu einer Verpuffung mit leichter Rauchentwicklung in dem betroffenen Gebäude gekommen. Durch...

  • Gladbeck
  • 02.12.18
  • 207× gelesen
Ratgeber

Die aktuellen Blitzer in Gladbeck vom 3. bis 9. Dezember

Gladbeck. Auch in der 49. Kalenderwoche, müssen Autofahrer in Gladbeck wieder mit Geschwindigkeitsmessungen und -kontrollen rechnen. So kündigt die Polizei für die Zeit vom 3. bis 7. Dezember für den Bereich des Kreises Recklinghausen Geschwindigkeitsmessungen an insgesamt 15 Standorten an. Auch Gladbeck ist vertreten und zwar am Dienstag, 4. Dezember, auf der Wiesmannstraße (in beide Fahrtrichtungen?) in Brauck. Auch das Messfahrzeug der Stadt Gladbeck wird wieder an drei Tagen im...

  • Gladbeck
  • 01.12.18
  • 147× gelesen
Blaulicht

Auffahrunfall mit drei Verletzten in vier Fahrzeugen

Gladbeck. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Donnerstag, 29. November, auf der B 224 (Essener Straße) gegen 17.55 Uhr. Ein 29-jähriger Essener war mit seinem Pkw in Richtung Bottrop unterwegs, als er kurz vor der Auffahrt zur Autobahn A 2 auf das stehende Fahrzeug eines 38-jährigen Gladbeckers auffuhr. Durch den Aufprall wurde der Wagen des Gladbeckers gegen den Pkw einer 49-jährigen Frau aus Dorsten geschoben und dieser Pkw zudem noch gegen den Wagen einer 39-jährigen aus...

  • Gladbeck
  • 30.11.18
  • 47× gelesen
Blaulicht

Blaulicht +++ Polizeibericht aus Herdecke
Brandalarm am Friedrich Harkort Gymnasium +++ Feuerwehr räumt Schule +++ Brandalarm am Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Feuerwehr räumt SchuleUnruhiger Morgen für die Freiwillige Feuerwehr: Ein Brandmeldealarm wurde der Freiwilligen Feuerwehr Herdecke um 9.43 Uhr aus dem Friedrich Harkort Gymnasium gemeldet. Bei Eintreffen des Löschzuges wurde festgestellt, dass die Schule vollständig geräumt war. Es wurde zudem erkundet, dass ein Handfeuermelder unbeabsichtigt bei Wartungsarbeiten einer Fachfirma ausgelöst wurde. Der Einsatz wurde durch den Einsatzleiter abgebrochen. Die Schüler konnten daraufhin wieder in...

  • Herdecke
  • 30.11.18
  • 78× gelesen