blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
3 Bilder

Blaulicht auf der Autobahn A 535
Unfall mit Linienbus und zwei Pkw

Ein Linienbus und zwei Pkw - ein VW Golf und ein Mercedes - sind am gestrigen Dienstag aus bisher ungeklärter Ursache auf der Autobahn A 535 kollidiert. Das teilt die Feuerwehr mit. Der Unfall ereignete sich zwischen den Anschlussstellen Velbert-Zentrum und Tönisheide in Richtung Wuppertal. Die hauptamtliche Wache und ein freiwilliger Löschzug wurden um 22.16 Uhr zur Eigensicherung der Rettungsdienstkräfte und wegen des Auslaufs von Betriebsstoffen alarmiert. Zwei leichtverletzte...

  • Velbert
  • 10.07.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder weitere Angaben zu den Tätern machen können.

Polizei in Velbert sucht Zeugen
Streit um Zigaretten - Jugendliche schlagen zu

Ein Streit um Zigaretten eskalierte und führte dazu, dass zwei Jugendliche zu schlugen. Nun sucht die Polizei in Velbert nach Zeugen. Am Dienstagabend haben auf einem Spielplatz an der Höferstraße in Velbert die beiden Jugendlichen zwei Velberter angegriffen. Gegen 21.45 Uhr hielten sich ein 20 und ein 21 Jahre alter Velberter auf dem Spielplatz auf, als sie von den zwei ihnen unbekannten Jugendlichen nach einer Zigarette gefragt wurden. Als die beiden Velberter die Frage verneinten,...

  • Velbert
  • 10.07.19
  •  1
Blaulicht
In dem betroffenen Ladenlokal hatten Mitarbeiter das im hinteren Bereich ausgebrochene Feuer bereits mit Pulverlöschern eingedämmt. Zwei Trupps unter Atemschutz setzten die Brandbekämpfung in dem zwischenzeitlich vollständig verrauchten Verkaufsraum mit einem C-Rohr fort und brachten das Feuer schnell unter Kontrolle.

Blaulicht in der Velberter Innenstadt
Feuer in Ladenlokal erfordert umfangreichen Einsatz

Gleich zwei Einsatzstellen verursachte gestern Nachmittag ein Brand in einem Geschäft an der Friedrichstraße. Um 14.27 Uhr wurden die hauptamtliche Wache und die beiden freiwilligen Löschzüge aus Velbert-Mitte zu diesem Feuer alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte war das Ladenlokal gegenüber des ehemaligen Hertie-Kaufhauses geräumt, ebenso eine angrenzende Spielhalle. Die Feuerwehr evakuierte außerdem ein ebenfalls im Haus untergebrachtes Fitness-Studio und ein Reisebüro. In...

  • Velbert
  • 10.07.19
Blaulicht
Am Samstagabend war ein weißes Känguruh im Hefel unterwegs und sorgte für einen Alarm für die hauptamtliche Wache und einen freiwilligen Löschzug aus Velbert-Mitte.
2 Bilder

Tierischer Einsatz in Velbert
Weißes Känguruh flieht vor der Feuerwehr

Einsätze mit Tieren gehören seit Jahren zum Alltag der Feuerwehr Velbert und sind längst nicht auf die heimische Fauna beschränkt: Vom Tiger bis zur Würgeschlange haben schon die verschiedensten Exoten die Wehr beschäftigt. Am Samstagabend war es ein weißes Känguruh, das gegen 22.20 Uhr für einen Alarm für die hauptamtliche Wache und einen freiwilligen Löschzug aus Velbert-Mitte sorgte. Ein Anwohner im Hefel hatte das außergewöhnliche Tier in seinem Garten gesichtet und die Feuerwehr...

  • Velbert
  • 08.07.19
  •  3
Blaulicht
In diese circa sechs Meter tiefe Baugrube an der Westfalenstraße in Heiligenhaus stürzte eine 77-jährige Autofahrerin. Foto: Feuerwehr Heiligenhaus
5 Bilder

Rettungshubschrauber landet in Heiligenhaus
Frau stürzt mit Auto in Baugrube: eingeklemmt und schwer verletzt

Aus circa sechs Metern Höhe ist heute Nachmittag eine 77-jährige Frau mit ihrem VW in eine Baugrube in der Heiligenhauser Innenstadt gestürzt. Dabei wurde sie in ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte sie ins Krankenhaus.  Kurz nach 16 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst zu einem Baustellengelände an der Westfalenstraße alarmiert. Eine 77-jährige Heiligenhauserin hatte mit ihrem VW auf dem Parkplatz der Westfalenstraße rangiert. Der Parkplatz liegt...

  • Heiligenhaus
  • 04.07.19
  •  1
Blaulicht
Die Beamten der Polizei in Velbert suchen Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall an der Ampel an der Friedrich-Ebert-Straße/Ecke Schlossstraße geben können.

Velberter Polizei sucht Zeugen
Streit zwischen Autofahrer und Radfahrer eskaliert

Ein Streit zwischen einem 27-jährigen VW-Golf Fahrer und einem 39-jährigen Radfahrer ist am heutigen Mittwoch auf der Friedrich-Ebert-Straße eskaliert. Das teilt die Polizei mit. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhren die beiden Männer mit ihren Fahrzeugen die Friedrich-Ebert-Straße in gleicher Richtung. An der Einmündung Schlossstraße mussten die beiden Männer an einer rotlichtzeigenden Ampel verkehrsbeding anhalten. Dort sprach der 27-jährige Autofahrer den 39-Jährigen an und fragte ihn...

  • Velbert
  • 03.07.19
Blaulicht
Vier Polizeibeamte und ein 36- Jahre alter Partygast wurden bei einem Einsatz wegen Ruhestörung leicht verletzt.

Einsatz wegen Ruhestörung in Velbert
Vier Polizeibeamte und ein Partygast leicht verletzt

Vier Polizeibeamte und ein 36- Jahre alter Partygast wurden bei einem Einsatz wegen Ruhestörung in der Nacht zu Mittwoch an der Winkelstraße in Velbert leicht verletzt. Das teilt die Polizei mit. Gegen 1.30 Uhr meldeten sich mehrere Anwohner telefonisch bei der Polizei, weil sie sich von dem Lärm einer Gartenparty an der Winkelstraße belästigt fühlten. Als die Beamten an Ort und Stelle eintrafen und die Teilnehmer der Gartenparty zur Ruhe ermahnten, zeigten sich die Gäste alles andere als...

  • Velbert
  • 03.07.19
Blaulicht
Feuerwehreinsatz im Tunnel Birth in Velbert. Foto: Polizei

Sirenenalarm in Velbert-Mitte
Update+++ Feuerwehr wegen Fehlalarms im Einsatz am Tunnel Birth

Sirenenalarm heute Abend in Velbert-Mitte, danach viel Martinshorn. Einsatzkräfte eilen zum Tunnel Birth auf der A44. "Unklare Rauchentwicklung aus dem Tunnel Birth" heißt es bei der Alarmierung. Um 19.30 Uhr steht fest: Es war ein Fehlalarm. Die Feuerwehr hat die Tunnelröhre und das Dach des Tunnels inspiziert und kein Feuer entdeckt. Damit haben Autofahrer wieder freie Fahrt.

  • Velbert
  • 01.07.19
  •  2
  •  2
Blaulicht
Leicht verletzt wurde ein 89-Jähriger bei einem Unfall in Velbert-Mitte. Foto: Polizei

Hoher Schaden bei Unfall in Velbert
89-Jähriger prallt auf Lastwagen

Ein 89-jähriger Mann ist am Donnerstag mit seinem VW gegen einen geparkten Lastwagen in Velbert geprallt. Das teilt die Polizei mit.  Der Unfall ereignete sich gegen 14 Uhr an der Industriestraße. Nach eigenen Angaben war der Senior mit seinem Auto in Richtung Langenberger Straße unterwegs, als er in Höhe der Hausnummer 50 erheblich von der Sonne geblendet wurde und frontal gegen die hintere linke Seite des Lastwagens prallte. Durch den Zusammenstoß erlitt der 89-Jährige leichte...

  • Velbert
  • 28.06.19
Blaulicht
Die Polizei Velbert sucht einen jugendlichen Radfahrer, der Unfallflucht in Tönisheide begangen hat. Foto: Polizei

Unfallflucht in Tönisheide
Junger Radfahrer wird gesucht

Ein jugendlicher Radfahrer wird nach einer Unfallflucht in Tönisheide von der Polizei gesucht. Am Montag gegen 14 Uhr touchierte der bislang unbekannte Radfahrer an der Wülfrather Straße in Velbert-Tönisheide einen geparkten grünen Opel Agila und beschädigte das Auto im Heckbereich. Der Vorfall ereignete sich in Höhe der Hausnummer 31. Durch den Zusammenstoß stürzte der Jugendliche mit seinem Fahrrad zu Boden und zog sich dabei eine Verletzung am Knie zu. Nach seinem Sturz unterhielt sich...

  • Velbert-Neviges
  • 26.06.19
Blaulicht
Auge in Auge mit einem Einbrecher fand sich ein Langenberger in der Nacht zu Dienstag in seinem Haus vor. Foto: Magalski

Krimineller flüchtete mit nur einem Schuh
Paar wurde von Einbrecher geweckt

Schreck in der Nacht zu Dienstag: Ein 28-Jähriger traf in seinem Zuhause an der Hauptstraße in Langenberg auf einen Einbrecher. Gegen 1.45 Uhr verschaffte sich der Kriminelle Zutritt in das freistehende Einfamilienhaus, indem er im ersten Obergeschoss eine Balkontür aufbrach. Aufgrund des dabei entstandenen Lärms wachte das Bewohnerpaar, ein 28-jähriger Velberter und seine 26-jährige Partnerin, auf. Als der Mann nach dem Rechten schaute, traf er im Flur auf den Einbrecher. Es kam zu einer...

  • Velbert-Langenberg
  • 26.06.19
Blaulicht
Schwer verletzt wurden Mutter und Tochter nach dem Unfall in Velbert in ein Krankenhaus gebracht. Foto: Polizei

Unfall mit zwei schwer verletzten Fußgängerinnen an der Heidestraße
Mutter und Tochter von Auto erfasst - Ampel soll Rot gezeigt haben

Heute Morgen wurden in Velbert eine Mutter und ihre Tochter auf der Heidestraße in Velbert schwer verletzt, als sie die Straße überquerten. Das teilt die Polizei mit.  Gegen 7.45 Uhr passierte der Unfall, als die Beiden zu Fuß an der Kreuzung Heidestraße/Am Kostenberg die Straße überqueren wollten. Nach Zeugenaussagen lief die 33-Jährige mit ihrer neunjährigen Tochter über die Rot zeigende Fußgängerampel.  Autofahrer konnte Zusammenstoß nicht verhindern Ein 42-jähriger Ford-Fahrer,...

  • Velbert
  • 25.06.19
Blaulicht
Den Atemalkoholtest hat ein Mann in Heiligenhaus nicht bestanden. Er war betrunken Auto gefahren. Foto: Polizei

Betrunkener beschädigt in Heiligenhaus Auto beim Einparkversuch
Beim dritten Mal hat's geklappt

Ein Verhalten wie ein Sturzbetrunkener, aber nur 0,6 Promille im Blut hatte ein 39-jähriger Mann am Sonntag in Heiligenhaus, als er versuchte, sein Auto zu parken. Gegen 19.20 Uhr beobachtete ein Zeuge einen VW-Fahrer, der auf dem Basildonplatz mit seinem Beetle in eine Parklücke fahren wollte. Dabei touchierte der 39-Jährige einen geparkten VW Golf am vorderen Stoßfänger. Anschließend rangierte der Beetle-Fahrer erneut mit seinem Auto und touchierte den Golf ein weiteres Mal. Beim dritten...

  • Heiligenhaus
  • 24.06.19
Blaulicht

Blaulicht in Velbert
Feuer in metallverarbeitendem Betrieb

Der Brand einer Maschine erforderte am Montag kurz nach Mittag den Einsatz der Feuerwehr in einer Halle eines metallverarbeitenden Betriebes an der Metallstraße. Beim Eintreffen der um 14.13 Uhr alarmierten Kräfte von hauptamtlicher Wache und der freiwilligen Löschzüge aus Velbert-Mitte hatten Mitarbeiter und Angehörige der Betriebsfeuerwehr den Brand mit Pulverlöschern bereits unter Kontrolle gebracht. Während im Außenbereich vorsorglich zwei C-Rohre in Bereitstellung gebracht wurden,...

  • Velbert
  • 18.06.19
Blaulicht
2 Bilder

Verkehrsunfall in Mettmann
Velberterin wurde schwer verletzt

Eine 50 Jahre alte Velberterin ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall an der Meiersberger Straße in Mettmann schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Autos schwer beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in geschätzter Gesamthöhe von knapp 17.000 Euro. Um kurz nach 8 Uhr morgens fuhr ein 57 Jahre alter Mettmanner mit seinem VW Golf über die Meiersberger Straße in Mettmann. An der Kreuzung "Zur Fliethe" ordnete er sich auf die...

  • Velbert
  • 14.06.19
Blaulicht
In Begleitung seiner Mutter wurde der Zwölfjährige anschließend mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen.

Unfall in Velbert
Zwölfjähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein zwölfjähriger Radfahrer wurde bei einem Unfall in Velbert schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Am Donnerstagmorgen, gegen 7.55 Uhr, kollidierte der Zwölfjährige an der Nevigeser Straße mit einem Lkw. Nach Angaben eines Zeugen kam der Junge, in Höhe der Hausnummer 131, aus noch ungeklärten Gründen mit seinem Fahrrad vom Gehweg ab und prallte gegen den Lkw eines 21-jährigen Mannes, der in Richtung Velbert-Mitte unterwegs war. Durch den Zusammenstoß stürzte das Kind zu Boden und...

  • Velbert
  • 13.06.19
Blaulicht

Sachbeschädigung in Heiligenhaus
Häuser und Geschäfte mit Edding beschmiert

Zu einer Sachbeschädigung durch Edding-Schmierereien an Häusern und Geschäften kam es, wie die Polizei mitteilt, am Dienstag in Heiligenhaus. Gegen 23 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen einen Mann, der Türen, Fenster- sowie Häuser- und Geschäftsfronten an der Hauptstraße in Heiligenhaus mit schwarzem Edding beschriftete und bemalte. In vorbildlicher Weise informierten die Zeugen sofort die örtliche Polizei, welche den gut beschriebenen und von den Zeugen weiter beobachteten Mann dann auch...

  • Heiligenhaus
  • 12.06.19
Blaulicht
Ihre Kreispolizeibehörde, die Stadt Velbert und der Kreis Mettmann: "Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet alle überall. Wir messen, damit Sie und andere Menschen gesund nach Hause kommen !"

Geschwindigkeitsmessungen in Velbert
Blitz-Tipps für Niederberg

Hier werden die Stadt Velbert, der Kreis und die Kreispolizeibehörde Mettmann in den kommenden Tagen Ihre Geschwindigkeit kontrollieren: Dienstag: Bleibergstraße, Plückersmühle (Langenberg), Deller Straße (Velbert), Asbrucher Straße (Neviges); Mittwoch: Hauptstraße (Langenberg), Nevigeser Straße (Velbert) und Neustraße (Tönisheide), Elsbeeker Straße (Neviges); Donnerstag: Kuhler Straße (Langenberg), Kastanienallee, Ahornstraße (Velbert), Wimmersberger Straße (Tönisheide); Freitag: Voßnacker...

  • Velbert
  • 09.06.19
Blaulicht

Flop der Woche
Verkehrsunfallfluchten in Heiligenhaus

Unbekannte beschädigten am Montag zwischen 9.30 und 10.30 Uhr mit ihrem Fahrzeug den vorderen linken Kotflügel eines weißen Ford Fiesta und leiteten keine Schadensregulierung ein. Flop! Der beschädigte Pkw stand auf einem Parkplatz am Basildonplatz in Heiligenhaus. Am selben Tag, zwischen 6.45 und 15.15 Uhr, kam es an der Leipziger Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. In Höhe der Hausnummer 35 beschädigten Unbekannte einen blauen VW Golf Plus am hinteren Kotflügel. Hinweise bitte unter Tel....

  • Heiligenhaus
  • 08.06.19
Blaulicht
Ein durchgeführter Drogentest ergab eindeutige Hinweise auf den Konsum von Amphetaminen.

Vorbildliche Zeugen informierten die Polizei in Heiligenhaus
Drogenfahrt mit einem Sattelzug

Die Drogenfahrt eines Sattelzuges konnte dank vorbildlicher Zeugenhinweise in Heiligenhaus gestoppt werden. Das teilt die Polizei mit. Am Mittwochnachmittag, gegen 16.30 Uhr, wurde die Polizei in Heiligenhaus zu einem Verbrauchermarkt an der Velberter Straße gerufen. Mitarbeitern im Warenannahmebereich des Marktes war der Fahrer eines anliefernden Sattelzuges aufgefallen, der besonders unruhig, übernervös und aufgedreht wirkte, nach Angaben der aufmerksamen Zeugen auch nicht nur für kürzeste...

  • Heiligenhaus
  • 06.06.19
Blaulicht
Aufgrund des zeitlichen Verzugs konnten die Beamten vor Ort jedoch keine Feststellungen mehr machen.

Polizei sucht Zeugen
Heiligenhauser wurde von zwei Männern attackiert

Ein 64-jähriger Heiligenhauser wurde am Dienstagnachmittag auf dem Panoramaradweg von zwei Männern attackiert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen. Gegen 17.30 Uhr ging der Heiligenhauser mit seinem Hund über den Panoramaradweg Gassi. Kurz vor der Kreuzung mit der Talburgstraße begegnete er zwei Männern, welche sich lautstark gegenseitig anschrien. Daraufhin begann der angeleinte Hund des Heiligenhausers die beiden Männer anzubellen. Zwischen dem Hundehalter...

  • Heiligenhaus
  • 05.06.19
Blaulicht
Ein Löschfahrzeug, das alle Dimensionen sprengt: Der "Panther" der Flughafenfeuerwehr Düsseldorf war wegen seiner Dimensionen und technischen Ausstattung der Hingucker bei Heiligenhauser Blaulichtmeile.
6 Bilder

Lob für die "Blaulichtmeile" zum Jubiläum der Heiligenhauser Wehr
"Das ist hier sensationell!"

Feuerwehrautos soweit das Auge reicht – die "Blaulichtmeile" anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhaus war ein großer Erfolg. Neben dem eigenen Fuhrpark parkten zwischen Rathaus und Kirchplatz weitere 45 Blaulicht-Fahrzeuge von Feuerwehren aus der Umgebung. Die weiteste Anreise hatte eine historische Drehleiter aus dem hessischen Neu-Isenburg. Das größte Feuerwehrauto schickte die Flughafenfeuerwehr Düsseldorf und das sprengte alle Dimensionen: Voll...

  • Heiligenhaus
  • 04.06.19
Blaulicht
Ein Rettungswagen brachte den jungen Mann in ein Krankenhaus, wo er vorsorglich über die Nacht zur Kontrolle aufgenommen wurde.

Blaulicht in Velbert
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein 20 Jahre alter Radfahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend an der Ecke Metallstraße/ Am Sportzentrum in Velbert schwer verletzt worden. Das teilt die Polizei mit. Gegen 20.45 Uhr fuhr ein 28-jähriger Velberter mit seinem Opel Zafira durch den Kreisverkehr an der Metallstraße. Als er diesen an der Bushaltestelle "Am Sportzentrum" verlassen wollte, stieß er mit einem Radfahrer zusammen, der von links kommend über den Fußgängerüberweg gefahren war. Der 20 Jahre alte Radler fiel...

  • Velbert
  • 03.06.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr hatten bei dem Fest in Langenberg alle Hände voll zu tun, um den Andrang zu bewältigen.

Tage der offenen Tür in Langenberg
Feuerwehr zum Anfassen begeisterte Jung und Alt

Gut besucht war das Fest der Freiwilligen Feuerwehr. Die Aktiven hatten ein umfangreiches Programm vorbereitet, das Besuchern jeden Alters etwas bot: Die Kinder hatten nicht nur Spaß auf den großen Hüpfburgen, sie bestaunten vor allem die großen, roten Autos mit den Blaulichtern. Jungen und Mädchen nahmen hinter den Lenkrädern der Löschfahrzeuge Platz und träumten von rasanten Einsatzfahrten. Dazu konnten sich die Jungen und Mädchen an echten Feuerwehrschläuchen ausprobieren, die Mitglieder...

  • Velbert-Langenberg
  • 03.06.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.