blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
Der Tag danach. Alte Risse in der Außenwand zeugen vom Alter und Zustand des Gebäudes. Die Giebelwand löst sich vom Rest der Halle. Foto: Feuerwehr Essen / Mike Filzen

Feuer an der Alleestraße in Freisenbruch
Kriminalpolizei ermittelt

Das Feuer in der ehemaligen Zechenhalle der Zeche Eintracht-Tiefbau in Essen Freisenbruch ist gelöscht. Gegen 22.15 Uhr kam die Rückmeldung "Feuer in Gewalt". In der Folge wurden Nachlöscharbeiten notwendig, die sich durch die komplette Nacht zogen. Die Feuerwehr Essen berichtet: Die dicke Schicht Brandschutt verhindert, dass das Löschwasser in die Tiefe eindringen kann. Tatkräftig unterstützt haben am späten Abend Mitarbeiter des Technischen Hilfswerks THW mit einem Bagger. Sie brachen...

  • Essen-Steele
  • 23.10.20
  • 3
Blaulicht
Auch über die Drehleiter wird Wasser ins Feuer geworfen. Durchgebrannte Dachluken machen es möglich. Foto: Feuerwehr Essen / Mike Filzen
4 Bilder

Großbrand in Essen-Freisenbruch
Sorge um Gänsereiter-Halle

Wie unsere "BürgerReporter" aus Essen-Freisenbruch berichten, bekämpft die Feuerwehr Essen gerade einen Großbrand in Essen-Freisenbruch. Brandherd an der AlleestraßeDer Brandherd soll im Bereich der Alleestraße liegen, gegenüber von "Fett Velten". In diesem Bereich gibt es mehrere Hallen und auch die Halle der Gänsereiter Freisenbruch, wo u.a. die närrischen Umzugswagen stehen, soll betroffen sein. Straßen sind abgesperrt, die Feuerwehr hat lange Wasserleitungen verlegt und auch ein...

  • Essen-Steele
  • 22.10.20
  • 2
  • 2
Blaulicht

Essen-Kray: Mann stach auf seine Ex ein
Polizei nahm den Täter heute fest

Am Mittwoch, 7. Oktober, kam es in einer Wohnung in Essen-Kray zu einem Streit zwischen einem 45-jährigen Mann und seiner 49-jährigen Ex-Frau, in dessen Verlauf er sie mit einem Messer verletzte und flüchtete. Jetzt hat die Polizei den Mann gefasst. Die Polizei Essen berichtet: Durch intensive Ermittlungsarbeit des Kriminalkommissariats 11 in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Essen, konnte am heutigen Freitagmorgen der aktuelle Aufenthaltsort des 45-jährigen an der Beisingstraße in...

  • Essen-Steele
  • 16.10.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Kupferdreh
Versuchte Geldautomaten-Sprengung

Gestern Nacht wurde versucht, einen Geldautomaten an der KupferdreherStraße zu sprengen. Die Täter sind flüchtig, die Polizei sucht Zeugen. Täter sind auf der Flucht... Die Polizei Essen berichtet: Die Einsatzleitstelle der Polizei erreichtegestern Abend (14. Oktober) gegen 23:50 Uhr der Hinweis, dass ein Alarm in einer Bank an der Kupferdreher Straße ausgelöst wurde. Zusätzlich beobachteten Zeugen verdächtige Personen, die aus dem Bereich der Bankfiliale in ein dunkles Fahrzeug stiegen...

  • Essen-Steele
  • 15.10.20
  • 2
Blaulicht

3 Schwert-Kämpfer in Essen-Kray
Und dann kommt die Polizei...

Ein Zeuge beobachtete heute Vormittag in Essen-Kray in der Nähe der Adlerstraße eine Auseinandersetzung zwischen 3 Männern, die sich mit Schwertern gegenüber standen. Ein Motorrad-Polizist wurde zum Einsatzort geschickt. Die Polizei Essen berichtet: Drei mit Schwertern kämpfende Personenmeldete ein besorgter Anrufer heute Vormittag (Donnerstag, 15.10., 11:34 Uhr) über den Polizeinotruf. Nahe eines Autohauses an der Adlerstraße in Leithe sollten sich demnach die Kontrahenten auf einer...

  • Essen-Steele
  • 15.10.20
  • 2
  • 1
Blaulicht

Essen-Katernberg
12-Jähriger wird nach Autounfall gesucht

Vergangene Woche Freitag (25. September) kames gegen 13:20 Uhr an der Gelsenkirchener Straße in Essen-Katernberg zu einem Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem circa 12 Jahre alten Jungen - nach diesem sucht die Polizei jetzt. Nach Aufprall einfach in den nächsten Bus gestiegen Die Polizei Essen berichtet: Die 46-jährige Fahrerin eines blauen VW Polos war auf der Gelsenkirchener Straßein Richtung Gelsenkirchen unterwegs, als ihr in Höhe des Abzweiges Katernberg ein Junge vor...

  • Essen-Steele
  • 29.09.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Steele
Versuchter Handtaschenraub, Täter gefasst

Ein mutmaßlicher Handtaschenräuber überfiel am Montagabend (28. September) ein Pärchen in Essen-Steele. Die Polizeinahm den Mann vorläufig fest und sucht Zeugen. Die Polizei Essen berichtet: Gegen 18:40 Uhr war eine 45 Jahre alte Frau mit ihrem 54-jährigen Freund auf derKaiser-Wilhelm Straße spazieren. Plötzlich spürte die Dame einen heftigen Ruck an ihrer linken Schulter. Ein Unbekannter versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen. Dies gelang dem Räuber jedoch nicht. Letztlich verletzte...

  • Essen-Steele
  • 29.09.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Schonnebeck
2 Frauen verletzen 18-Jährigen mit Schusswaffen schwer

Essen-Schonnebeck: Die Polizei wurde gestern Nachmittag (28.September) gegen 16 Uhr darüber informiert, dass ein 18-jähriger Essener mit schwersten Verletzungen, darunter einer Schussverletzung, in ein Essener Krankenhaus eingeliefert wurde. Da es sich um Schussverletzungen handelte, wurden Spezialeinheiten angefordert. Von 2 Frauen schwer misshandeltDie Polizei Essen berichtet: Den Beamten gegenüber gab der 18-Jährige an, dass er durch zwei 38-jährige Frauen in einerWohnung schwer...

  • Essen-Steele
  • 29.09.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Altendorf
Mit Schusswaffe "Kippen" erbeutet

Ein Überfall mit Schusswaffe ereignete sichFreitagabend (25. September) im Essener Stadtteil Altendorf. Die Polizei sucht Zeugen. Die Polizei Essen berichtet:  Gegen 16 Uhr betrat ein Mann eine Lotto-Annahmestelle an der  Altendorfer Straße. Der Unbekannte richtete die mutmaßliche Schusswaffe auf den  69 Jahre alten Angestellten. Dann forderte der Räuber das Bargeld aus der Kasse. Da das Öffnen der Kasse nicht nach Plan lief, flüchtete derKriminelle mit einer Schachtel Zigaretten vom...

  • Essen-Steele
  • 28.09.20
Blaulicht

Essen-Bergeborbeck
2 Täter greifen Frau vom Roller aus an

Von einem fahrenden Roller aus versuchten 2 Täter einer Frau in Essen-Bergeborbeck einen Rucksack zu entreißen -Zeugen gesucht! Die Polizei Essen berichtet:  Dienstagabend (22. September, 20:40 Uhr) haben zwei Unbekannte auf  einem Motorroller versucht, einer 58-Jährigen auf der Prinzenstraße ihrenRucksack zu entreißen. Die 58-Jährige überquerte die Prinzenstraße in Höhe Kuhlmannsfeld. Als sie denGehweg fast erreicht hatte, näherte sich der Motorroller (aus Richtung Stolbergstraße...

  • Essen-Steele
  • 24.09.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Schönebeck, Kalkstraße
Einbruch bei Seniorin - Zeugen gesucht!

Einbrecher machten große Beute in einem Einfamilienhaus in Essen-Schönebeck -Zeugen gesucht! Die Polizei Essen berichtet: Die längere Abwesenheit einer Seniorinnutzten Einbrecher in den letzten Tagen, um in ihrem Einfamilienhaus in der Kalkstraße große Beute zu machen. Tresor geknackt, Bargeld erbeutet Der oder die unbekannte(n) Täter hebelten die Hintertür zum Haus auf,  durchwühlten sämtliche Räume und wurden dabei auch fündig. Sie brachen einenTresor auf und stahlen eine...

  • Essen-Steele
  • 24.09.20
Blaulicht

Essen-Heisingen
Laube abgebrannt - Polizei ermittelt

An derHeisinger Straße ist Dienstagabend ein Brand in einer Gartenlaube ausgebrochen. War es Brandstiftung? Die Polizei ermittelt... Feuerwehr-Hilfe kam aus Rüttenscheid und Kupferdreh Die Feuerwehr Essen berichtet. Das teilweise als Lagerraum und Atelier genutzte Flachdachgebäude ist zu großenTeilen zerstört worden. Eine Brandausbreitung auf benachbart stehende Gartenhäuschen und die Bepflanzung konnten die Einsatzkräfte unterbinden. VorOrt im Einsatz waren Kräfte der Feuerwachen...

  • Essen-Steele
  • 16.09.20
  • 1
Blaulicht

Unfall am Umspannwerk in Essen-Horst:
Stromausfall in vielen Stadtteilen

Laut Mitteilungen unserer BürgerReporter kommt es seit heute Morgen zu Stromausfällen in Steele, Freisenbruch, Huttrop, Kray und Horst. Grund soll ein Arbeitsunfall am Umspannwerk in Essen-Horst sein, bei dem sich ein Arbeiter schwer verletzt haben soll. UPDATE der Feuerwehr Die Feuerwehr Essen berichtet:  Bei einemBetriebsunfall in einer Umspannanlage der Firma Westnetz ist am Morgen ein 42 Jahre alter Mitarbeiter lebensgefährlich verletzt worden. Ein aus drei Mann bestehender...

  • Essen-Steele
  • 14.09.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Ermittlungen gegen den 39-jährigen Cafébetreiber eingeleitet
Vermeintliche Schutzgelderpressung entpuppt sich vermutlich teilweise als falsche Verdächtigung

Nach einer vermeintlichen Schutzgelderpressung am 12.August nahmen Spezialeinheiten der Essener Polizei einen Tatverdächtigen in Essen-Steele fest. Zwei weitere Täter stellten sich wenige Tage später auf einer Polizeidienststelle. Nach weiteren polizeilichen Ermittlungen konnte bezüglich der drei Beschuldigten der dringende Tatverdacht einer räuberischen Erpressung zum Nachteil eines 39-jährigen Cafébetreibers nicht aufrechterhalten werden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Essen wurden die...

  • Essen-Steele
  • 27.08.20
  • 1
Blaulicht

51-Jähriger hilft betrunkenem 18-Jährigen
Dafür wird er mitten in Essen-Kray verprügelt

Die Polizei Essen berichtet: Am Mittwochabend (19. August) gegen 20.10 Uhrschlug ein alkoholisierter 18-jähriger, mit Haftbefehl gesuchter Mann auf der Straße "Am Bocklerbaum" auf einen 51-Jährigen ein, der ihm eigentlich helfen wollte. Zeugen berichteten, dass der 18-Jährige vermutlichunter Alkoholeinfluss über die Straße lief. Der 51-jährige Zeuge beobachtete die Situation und bat den 18-Jährigen freundlich, besser die Straße zu verlassen. Der 18-Jährige folgte zunächst dem Hinweis. Auf...

  • Essen-Steele
  • 20.08.20
  • 1
Blaulicht

Essen-Steele
Festnahmen nach Schutzgelderpressung

Nach einer vermeintlichenSchutzgelderpressung nahmen Spezialeinheiten der Essener Polizei am Mittwochabend einen Tatverdächtigen in Essen-Steele fest. Zwei weitere Täter stellten sich der Polizei. Über Monate wurde schon eine sechsstellige Summe erpresst Die Polizei Essen berichtet:  Die Täter sollen den Besitzer eines Cafés am Kaiser-Otto-Platz mit Waffengewalt bedroht haben. Nach jetzigenErkenntnissen soll es sich um Schutzgelderpressungen handeln, die seit mehreren Monaten gegen...

  • Essen-Steele
  • 18.08.20
  • 2
Blaulicht
Mit diesem Foto sucht die Polizei zwei unbekannte Einbrecher, die in eine Wohnung an der Krayer Straße eingebrochen sind. Foto: Polizei Essen
2 Bilder

Essen-Kray
2 Einbrecher gesucht!

Mit dem Foto aus einer Sicherheitskamera sucht die Polizei zwei unbekannte Einbrecher, die sich über ein auf Kipp stehendes Fenster Zugang zu einer Erdgeschosswohnung an der Krayer Straße gemacht haben. Die Polizei Essen berichtet: Die Tat ereignete sich am 23. Januar diesen Jahres. In der Zeit von 17 Uhr bis 20 Uhr verschafften sich die beiden unbekannten Einbrecher Zugang zur Wohnung und durchwühlten diese. Dabei wurden sie von einer Sicherheitskamera gefilmt, die im Wohnbereich...

  • Essen-Steele
  • 18.08.20
  • 2
  • 1
Blaulicht

Unfall in Essen-Horst
9-Jährige schwer verletzt

Gestern Nachmittag (5. August, 15:24 Uhr) kam es zu einem Unfall auf dem Bonhoefferweg in Essen-Horst, bei demein Kind (9) mit einem Auto zusammengestoßen ist und dabei schwer verletzt wurde. Vom Gehweg auf die Straße geradeltDas Verkehrskommissariat der Polizei Essen ermittelt.  Mehrere Zeugen schildertender Polizei einstimmig, dass das Kind mit dem Fahrrad den Gehweg des Bonhoefferweges in Richtung des Wendehammers befahren hat. Mit einer hohenFahrgeschwindigkeit habe das Kind sich...

  • Essen-Steele
  • 06.08.20
  • 1
Blaulicht

Rassistische Beleidigungen
Staatsschutz ermittelt in Essen-Steele

Der Staatsschutz ermittelt nach fremdenfeindlichen Beleidigungen, die zwei bislang unbekannte Männer am Sonntag, 2. August, in Essen-Steele einem dunkelhäutigen Essener (24) hinterher gerufen haben sollen. Nun werden die beiden Männer gesucht. Die Polizei Essen berichtet: Eine Zeugin (38) alarmierte die Polizei gegen20:50 Uhr und teilte mit, dass sie im Bereich einer Eisdiele am Kaiser-Wilhelm-Platz gesessen hätte. Dort habe sie beobachten können, wie zwei Männer dem 24-Jährigen hinterher...

  • Essen-Steele
  • 03.08.20
  • 1
Blaulicht

Bus weicht in Überruhr Rollerfahrer aus
Fahrgast wurde leicht verletzt

Am Donnerstagabend (30. Juli,18:15 Uhr) kam es an der Überruhrstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 28-jähriger Fahrgast eines Linienbusses leicht verletzte. Die Polizei Essen berichtet: Der Linienbus war auf der Überruhrstraße in Richtung Burgaltendorf unterwegs,als der Fahrer (26) kurz hinter der Einmündung Flakerfeld bemerkte, dass ein Rollerfahrer (18) von der Gegenspur auf seine Fahrspur geriet. Der 26-Jährige bremste stark ab und wich nach rechts aus, um einen...

  • Essen-Steele
  • 01.08.20
Blaulicht

Fahrer eines flüchtigen weißen Kleinwagens gesucht
Fahrgäste nach Vollbremsung eines Linienbusses verletzt

Ein Linienbus musste am 25. Juli um 12.11 Uhr an der Einmündung Rabenhorst/Schloßstraße wegen eines plötzlich vor ihm bremsenden Wagens ebenfalls stark abbremsen - dabei wurden mehrere Fahrgäste verletzt. Laut Aussage des Busfahrers soll ein kleiner, weißer PKW auf der Straße Rabenhorst in Fahrtrichtung Bahnhof Borbeck unterwegs gewesen sein. Dieser habe offenbar im Einmündungsbereich plötzlich gebremst, so dass der hinter ihm fahrende Busfahrer ebenfalls stark abbremsen musste, um ein...

  • Essen-West
  • 28.07.20
Blaulicht

Altendorf: Täter von Polizei festgenommen
Einbruch in Kindergarten und Kleingartenanlage

Polizeibeamte nahmen am 24. Juli gegen 3.30 Uhr an der Dorstener Straße einen mutmaßlichen Einbrecher fest. Aufmerksame Zeugen beobachteten, wie der unbekannte Mann über ein Tor stieg, um auf das Gelände eines dortigen Kindergartens zu gelangen. Ohne den Eindringling zu warnen, informierte ein Anwohner die Polizei über den Notruf, so dass ein Hundeführer der Polizei wenige Minuten später eintraf. Er beobachtete noch, wie der mutmaßliche Einbrecher über einen Zaun flüchtete, der zu dem...

  • Essen-West
  • 27.07.20
  • 1
Blaulicht
Hier wurde die Bombe an der Katzenbruchstraße gefunden.
3 Bilder

Großeinsatz an der Katzenbruchstraße im Nordviertel
Nachtschicht: Sprengung der Bombe erfolgte um 1.25 Uhr

Der Blindgänger an der Katzenbruchstraße im Nordviertel wurde in der Nacht von Donnerstag auf heute (24. Juli) erfolgreich gesprengt. Zur Vorbereitung für die Sprengung mussten achtzehn Container und über 400 Tonnen Sand angeliefert werden, um benachbarte Gebäude zu schützen. Die Stadtwerke Essen mussten im Vorfeld eine Gasleitung in unmittelbarer Nähe zum Fundort absichern. Hier der Verlauf der Nachrichten zur Aktion: Im Rahmen von Sondierungsarbeiten wurde heute, 23. Juli, eine...

  • Essen-West
  • 23.07.20
  • 3
  • 1
Blaulicht

Versuchtes Tötungsdelikt im Nordviertel
Flüchtiger Angreifer hat sich der Polizei gestellt

Gegen 9.15 Uhr am heutigen Mittwoch, 22. Juli, wurde eine Frau auf der Sigsfeldstraße, Höhe der Hausnummer 6, im Nordviertel von einem Mann angegriffen und mit einer Stichwaffe lebensgefährlich verletzt. Zeugen beobachteten die Flucht des Mannes und benachrichtigten sofort die Rettungskräfte. Die Verletzte kam mit Stichwunden ins Krankenhaus, nachdem Sanitäter und ein Notarzt die Verletzungen zunächst vor Ort versorgten. Kurz nach Bekanntwerden fahndete die Polizei mit zahlreichen Beamten...

  • Essen-West
  • 22.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.