blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht
An einer Hauswand in Gevelsberg brannte in der Nacht zu Freitag ein Sperrmüllhaufen.
2 Bilder

Fenster und Hauswand beschädigt
Brennender Sperrmüllhaufen in Gevelsberg

In der Nacht auf Freitag wurden die Feuerwehr und die Polizei um 1 Uhr zu einem brennenden Sperrmüllhaufen vor einem Mehrfamilienhaus an der Hagener Straße gerufen. Alle Bewohner hatten bereits das Haus verlassen. Durch das entstandene Feuer wurde eine Fensterscheibe einer Erdgeschosswohnung sowie die Hauswand beschädigt. Obwohl der Sperrmüll unmittelbar an der Hauswand in voller Ausdehnung brannte, konnte ein Übergreifen auf die Wohnungen verhindert werden. Nachdem das Feuer gelöscht und die...

  • wap
  • 16.01.21
Blaulicht
Ein 25-jähriger Schwelmer flüchtete unter Drogeneinfluss vor einer Polizeikontrolle.

Unter Drogeneinfluss am Steuer
Fahrer flüchtet vor Polizeistreife in Schwelm

Ein 25-jähriger Schwelmer fiel am Donnerstag, 14. Januar, gegen 15 Uhr mit seinem VW Golf auf der Hauptstraße einer Streifenbesatzung auf. An der Kreuzung zur Potthoffstraße ignorierte der Fahrer eine rot-zeigende Ampel und gefährdete dabei einen weiteren Verkehrsteilnehmer, der ordnungsgemäß in den Kreuzungsbereich fuhr. Als die Streifenbesatzung den Mann kontrollieren wollte, erhöhte dieser seine Geschwindigkeit, um vor der Kontrolle zu flüchten. An der Barmer Straße hielt der Fahrer an und...

  • Schwelm
  • 15.01.21
Blaulicht
Die Feuerwehr Ennepetal wurde am Donnerstagnachmittag zu einem Betrieb in die Breckerfelder Straße alarmiert.

Feuerwehr Ennepetal im Einsatz
Brennende Maschine in Betrieb löst Brandmeldeanlagenalarm aus

Am Donnerstag, 14. Januar, wurde die Feuerwehr Ennepetal um17.34 Uhr zu einem Brandmeldeanlagenalarm in einen Betrieb in die Breckerfelder Straße alarmiert. Eine Maschine war in Brand geraten und hatte die Brandmeldeanlage sowie die maschineninterne Kohlendioxid-Löschanlage bestimmungsgemäß ausgelöst. Die Feuerwehr kontrollierte den betroffenen Bereich mit einer Wärmebildkamera und löste die Rauch- und Wärmeabzugsanlage des Betriebes aus. Der Einsatz konnte für die 22 Einsatzkräfte, die mit...

  • wap
  • 15.01.21
Blaulicht
Eine Schreckschusspistole in den Händen von Jugendlichen sorgte in Gevelsberg für einen Polizeieinsatz.

Schüsse in Gevelsberg
Jugendliche "spielen" mit Schreckschusspistole

Ein Passant informierte die Polizei über drei Personen, die im Bereich der Dammstraße mit einer Pistole mehrmals in die Luft schießen sollen. Bei Eintreffen der Polizei flüchteten die Beteiligten zunächst über die dortigen Gleise, konnten aber kurze Zeit später auf der Hagener Straße angetroffen werden. Bei der Gruppe handelte es sich um drei Jugendliche im Alter von 16 bis 18 Jahren. Bei einer 18-jährigen Gevelsbergerin konnte ein Kaufbeleg einer Schreckschusspistole aufgefunden werden, die...

  • wap
  • 14.01.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Polizei kontrollierte am Montag einen Fahrer, dessen TÜV-Plakette am vorderen Kennzeichen angebracht war.

TÜV-Plakette falsch angebracht
Gevelsberger Polizei stellt bei Kontrolle Alkoholkonsum beim Fahrer fest

Am gestrigen Montag, 11. Januar, fiel Gevelsberger Polizeibeamten gegen 15.30 Uhr ein Pkw auf, dessen TÜV-Plakette am vorderen Kennzeichen angebracht war. Diese TÜV-Plakette zeigte außerdem den Ablauf der gültigen Hauptuntersuchung in 2012 an. Daraufhin wurden der Pkw und der 53-jährige Fahrzeugführer angehalten. Bei der folgenden Kontrolle stellten die Polizisten neben der gültigen TÜV-Plakette am hinteren Kennzeichen außerdem Hinweise auf Alkoholkonsum bei dem Fahrzeugführer fest. Ein Vortest...

  • wap
  • 12.01.21
Blaulicht
Am Montag kam es zu einem Kellerbrand in Hagen-Boele.

Feuer in der Nacht
Anwohner bemerkte Feuer: Kellerbrand in der Grimmestraße in Hagen-Boele

Am Montag, 11. Januar kam es gegen 22 Uhr zu einem Kellerbrand in der Grimmestraße. Der Brand brach im Keller eines Mehrfamilienhauses aus. Ein Anwohner bemerkte den Brand nicht und musste von der Feuerwehr ins Freie gebracht werden, alle anderen begaben sich selbstständig nach Draußen. Verletzt wurde durch den Brand niemand, es entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

  • Gevelsberg
  • 12.01.21
Blaulicht
Am Freitag und in der Nacht zu Samstag musste die Feuerwehr Ennepetal zwei mal ausrücken.

Ennepetaler Feuerwehr im Einsatz
Person hinter verschlossener Wohnungstür und umgefahrene Straßenlaterne

Am Freitag, 8. Januar, und in der Nacht zu Samstag, 9. Januar, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einer Person hinter verschlossener Wohnungstür und einer umgefahrenen Laterne gerufen. Um 12.42 Uhr wurden die Einsatzkräfte in den Ortsteil Altenvoerde zu einer "Person hinter verschlossener Wohnungstür" alarmiert. Die Tür konnte durch die Einsatzkräfte gewaltfrei mit speziellem Türöffnugswerkzeug geöffnet werden. Der Patient wurde an den mitalarmierten Rettungsdienst übergeben. Der Einsatz konnte...

  • wap
  • 12.01.21
Blaulicht
Die Ennepetaler Feuerwehr wurde am Montag zu drei Einsätzen gerufen.

Feuerwehreinsätze in Ennepetal
Waldbrand, Amtshilfe und Person hinter Wohnungstür sorgen für Arbeit

Am gestrigen Montag, 11. Januar, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Waldbrand, einer Person hinter verschlossener Wohnungstür sowie zu einer Amtshilfe für eine andere Behörde gerufen. Der erste Einsatz begann um8.32 Uhr, als die Kräfte in die Heinrich-Heine Straße zu einem Waldbrand alarmiert wurden. In dem angrenzenden Waldstück der Straße brannte in ungefähr 200 Meter Entfernung circa fünf Quadratmeter Waldboden und Unterholz. Mit Dunkgabeln, Löschrucksäcken und Kleinlöschgeräten konnte...

  • wap
  • 12.01.21
Blaulicht
Die Gevelsberger Feuerwehr hatte am Sonntag zwei Einsätze.

Feuerwehr im Einsatz
Ölspur und Drehleitereinsatz in Gevelsberg

Am Sonntag, 10. Januar, rückten die Bediensteten der Gevelsberger Hauptwache zweimal aus. Um 13.19 Uhr musste in der Hammerstraße ein etwa vier Quadratmeter großer Ölfleck beseitigt werden. Dazu wurde spezielles Ölbindemittel eingesetzt. Der Einsatz dauerte 30 Minuten. Drehleitereinsatz für verletzte PersonGegen 17.10 Uhr forderte der Rettungsdienst die Drehleiter der Feuerwehr Gevelsberg an. In der Hagener Straße war es in der vierten Etage eines Wohnhauses zu einem chirurgischen Notfall...

  • wap
  • 11.01.21
Blaulicht
Die Sprockhöveler Feuerwehr wurde am Freitag in die Mittelstraße gerufen.

Feuerwehr Sprockhövel im Einsatz
Ast aufgrund Schneelast abgebrochen

Am vergangenen Freitag, 8. Januar, war aufgrund der Schneelast an einem Baum ein circa 25 Centimeter dicker Ast abgebrochen. Dieser drohte auf die Fahrbahn zu fallen. Aus diesem Grund wurde die Feuerwehr Sprockhövel gegen 16.30 Uhr alarmiert und zur Mittelstraße gerufen. Über die Drehleiter wurde der Ast mit einer Kettensägestückweise abgetragen. Der Einsatz wurde um 17.25 Uhr beendet.

  • wap
  • 11.01.21
Blaulicht
In Ennepetal wird ein Mann mit Clownsmaske gesucht.

Unlustige Szenen
Betrügerischer Clown auf Diebestour: Polizei sucht dreiste Taschendiebe

Am 6. Januar, um 15.45 Uhr, kam es in der Voerder Straße in Ennepetal zwischen Bürgerbüro und Sparkasse zu einem Trickdiebstahl. Einem 53-jährigen Ennepetaler wurde von einem Unbekannten ein Zettel mit ungeordneten, wahllos kopierten und aufgeschriebenen Buchstaben vor das Gesicht gehalten. Als der Ennepetaler versuchte den Zettel zu lesen, schaffte es der Täter ihn so abzulenken und entwendete währenddessen die Geldbörse aus der Jackentasche des Opfers. Der männliche Täter trug eine auffällige...

  • Ennepetal
  • 08.01.21
Blaulicht
Zu einem versuchten Einbruch kam es in der Brunnenstraße in Schwelm.

In Schwelm
Rollladen beschädigt: Versuchter Einbruch in der Brunnenstraße

Unbekannte versuchten in der Zeit vom 29. Dezember auf den 30. Dezember in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Brunnenstraße einzubrechen. Sie beschädigten den Rollladen eines Fensters, schafften es jedoch nicht, diesen zu beseitigen. Sie ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Erst am Montag fiel der Einbruchsversuch auf. Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

  • Schwelm
  • 05.01.21
Blaulicht

Polizei Gevelsberg
Leichtverletzte durch Verkehrsunfall beim Wenden

Hintereinander fuhren am Donnerstag, 24. Dezember, um 10.15 Uhr eine 23-jährige Wuppertalerin (Pkw Subaru) und eine 55- jährige Düsseldorferin (Pkw Dacia) die Eichholzstraße in Gevelsberg in Fahrtrichtung Hagener Straße. In Höhe der Kreuzung Kirchstraße/Am Schlagbaum beabsichtigte die 23- Jährige ihren Subaru zu wenden, übersah dabei jedoch den herannnahenden Dacia der Düsseldorferin und kollidierte mit dem Pkw. Die beiden Insassen des Wuppertaler Pkw und die Düsseldorfer Fahrzeugführerin...

  • Gevelsberg
  • 29.12.20
Blaulicht
Ein DNA-Abgleich entlarvte einen Mann, der vor zwei Jahren an einem Einbruch in Schwelm beteiligt war.

DNA-Spur entlarvt Einbrecher
Wohnungseinbruch in Schwelm vor zwei Jahren

Am 21. Juli 2018 gelangten bis dato Unbekannte über einen Balkon in eine Rohbauwohnung in der Römerstraße in Schwelm, durchbrachen anschließend die Badezimmerdecke und kletterten in die daruntergelegene Wohnung. Als Beute erlangten sie Bargeld und Schmuck. Am Tatort konnte DNA festgestellt und gesichert werden, nun wurde in Hamburg bei einem Wohnungseinbruch im November dieses Jahres ein Täter auf frischer Tat festgenommen. Ein DNA-Abgleich überführte den 34-jährigen Mann aus Albanien auch an...

  • wap
  • 08.12.20
Blaulicht
Am vergangenen Samstag überfielen zwei Unbekannte einen Gevelsberger Supermarkt.

Raub auf Gevelsberger Supermarkt
Mitarbeiter mit Waffe bedroht und gefesselt

Am Samstag, 5. Dezember, gegen 22.15 Uhr überwältigten zwei männliche Täter die Mitarbeiter eines Supermarktes an der Hagener Straße in Gevelsberg, als diese gerade Feierabend machen wollten. Die Unbekannten zwangen die Mitarbeiter unter Vorhalt einer Schusswaffe und eines Messers in den Markt zurück und fesselten sie dort. Durch die Täter wurde ein Tresor geöffnet und Bargeld entwendet, verletzt wurde glücklicherweise Niemand. Beschreibung der TäterDer erste Täter Männlich Circa 30 Jahre...

  • wap
  • 08.12.20
Blaulicht
Die Gevelsberger Feuerwehr musste eine längere Ölspur im Stadtgebiet beseitigen.

Feuerwehr Gevelsberg
Ölspur musste beseitigt werden

Am Sonntagnachmittag, 6. Dezember, musste die Gevelsberger Feuerwehr eine längere Ölspur im Stadtgebiet beseitigen. Dazu rückten die Einsatzkräfte im Bereich der Lerchenstraße über die Asbeckerstraße bis zur Grüntalerstraße aus und streuten mit Bindemittel die verunreinigte Fahrbahndecke ab. Im Anschluß nahm eine Kehrmaschine der technischen Betriebe das Bindemittel auf. Neben den Kräften der Hauptwache war auch der Löschzug 1 im Einsatz tätig.

  • Gevelsberg
  • 07.12.20
Blaulicht
Eine Drogenfahrt ist in Gevelsberg aufgeflogen.

Am Engelberttunnel
Drogenfahrt in Gevelsberg aufgeflogen: 18-jähriger fährt neben Streifenwagen bei Rot

Am Mittwochabend fiel einer Polizeistreife im Engelberttunnel ein auffällig langsam fahrender Pkw auf. Als der Streifenwagen nach dem Tunnel an der Kreuzung Mauerstraße/Milsperstraße auf eine auf Rotlicht wechselnde Ampel zufuhr, fuhr der Fahrer des Pkw rechts an dem Streifenwagen vorbei und bog bei Rot in die Mauerstraße ab. Die Streifenbesatzung folgte dem Fahrzeug, welches trotz Anhaltezeichen nicht stehen blieb. Erst an der Kölner Straße konnte das Auto gestoppt werden. Bei der Kontrolle...

  • Schwelm
  • 29.11.20
Blaulicht
Ein Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß in Geveösberg geflüchtet.

Polizei sucht Täter
Metzgereikunde von Radfahrer angefahren: Täter ergreift Flucht Richtung Breddepark

Ein 64-jähriger Schwelmer wurde am Mittwoch, gegen 14.35 Uhr, durch einen Radfahrer an der Hagener Straße leicht verletzt, der Radfahrer flüchtete, ohne sich um den Fußgänger zu kümmern. Der Schwelmer trat aus einem Metzgereigeschäft auf den Gehweg und stieß hier mit dem Radfahrer zusammen, der auf dem Gehweg in Richtung Hagen unterwegs war. Eine Autofahrerin beobachtete den Unfall und sah, dass der Radfahrer nach dem Zusammenstoß kurz anhielt, auf die andere Fahrbahnseite wechselte und ca. 200...

  • Schwelm
  • 28.11.20
Blaulicht
Einen Fahndungserfolg konnte die Polizei in Schwelm verbuchen.

Nach Vorfall in Schwelm
Fahndung nach Unbekanntem Toten erfolgreich: Polizei geht von Unfallgeschehen aus

Am 24. November veröffentlichte die Polizei einen Fahndungsaufruf nach einem unbekannten Toten, der an der Sedanstraße in Schwelm aufgefunden wurde. Am Mittwoch, 25. November,  meldeten sich Personen, die das Bild in den sozialen Medien sahen und identifizierten den Mann. Es handelt sich um einen 34-Jährigen ohne festen Wohnsitz, der familiären Bezug nach Ennepetal hat. Nach derzeitigem Stand geht die Polizei weiterhin von einem Unfallgeschehen aus.

  • Schwelm
  • 28.11.20
Blaulicht
Diese Video zeigt nicht den Arbeitsunfall in Ennepetal und ist einfach nur geschmacklos. Die Polizei bittet dringlich eine Verbreitung zu unterlassen.

Polizei fassungslos: Abscheuliches Video im Umlauf
Ennepetaler Arbeitsunfall als Fake im Netz

Am Freitag wurde die Polizei darüber informiert, dass in der Bevölkerung ein Video verbreitet wird, das den Arbeitsunfall in Ennepetal vom vergangenen Mittwoch,  25. November, zeigen soll. Hierbei ist zu sehen, wie ein Mensch auf grausamste Weise verstirbt. Die Polizei betont: "Dieses Video hat nichts, aber auch gar nichts, mit dem Unfall in Ennepetal zu tun. Hören Sie auf diese oder ähnliche Videos weiter zu verbreiten." Geschmack- und Respektlos Weiter teilt die Polzei mit: "Nicht nur, dass...

  • wap
  • 27.11.20
Blaulicht
Bei einem Unfall in Gevelsberg verletzten sich eine Rollerfahrerin (16 Jahre) und eine Autofahrerin leicht.

Rechts vor Links nicht beachtet
16-jährige Gevelsbergerin verünglückt mit ihrem Moped

Am Dienstagmorgen, 24. November, verunglückte eine 16-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Roller. Am Dienstagmorgen fuhr eine 16-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Kleinkraftrad auf der Geerstraße in Richtung Wittener Straße. An der Einmündung zur Birkenstraße übersah sie den vorfahrtsberechtigten Fiat einer 55-Jährigen, die von der Birkenstraße auf die Geerstraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wodurch beide Fahrerinnen leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein...

  • wap
  • 25.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.