blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Wer kann Hinweise zur Identität der beschriebenen Frau geben?
Unbekannte Tote auf Bahnstrecke

GOCH. Am Freitag (29. Mai 2020) gegen 5.10 Uhr stellte sich in Goch eine weibliche Person mit Suizidabsicht in das Gleisbett am beschrankten Bahnübergang "Marienwasserstraße" der Bahnstrecke in Richtung Kleve. Sie wurde durch einen heranfahrenden Zug überrollt und erlitt dadurch tödliche Verletzungen. Die Frau trug keine Ausweispapiere mit sich und konnte bislang nicht identifiziert werden. Ebenso ist noch unklar, auf welchem Weg sie zu den Gleisen kam. Die Polizei wendet sich daher mit...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.06.20
Natur + Garten
Unbekannte haben im Tierpark Weeze einen Loch in den Zaun geschnitten. Foto: Tierpark Weeze

Durch Vandalismus die Tiere in Gefahr gebracht
Freie Bahn fürs Rotwild?

WEEZE. Bereits in der vergangenen Woche, am 20. Mai, gab es im Tierpark Weeze am Rotwildgehege einen Schaden am Zaun des Geheges durch Vandalismus. Unbekannte haben zwischen 14 Uhr und 17.20 Uhr den Zaun des Rotwildgeheges im hinteren Bereich in Richtung Niersaltarm durchgeschnitten. Gegen 17.20 Uhr erreichte die Tierparkleiterin Marie-Christine Kuypers ein Anruf der Polizei. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte das Loch im Zaun bemerkt und die Polizei verständigt. Sofort eilten Mitarbeiter...

  • Weeze
  • 29.05.20
Blaulicht

Diebe in Goch auf die Palme gebracht ...
Drei mannshohe Pflanzen durch die Innenstadt abtransportiert

Diese Meldung kam so von der Polizei Goch: Was die unbekannten Täter auf die Palme gebracht hat, ist nicht übermittelt. Zu Anzeige gebracht wurde aber, dass sie in der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag drei Exemplare ebensolcher Pflanzen von der Außenterrasse eines Imbisses an der Straße Auf dem Wall entwendet haben. Die Palmen mit einer Höhe von je etwa zwei Metern waren in beigefarbenen Kübeln eingepflanzt, die wiederum mit Stahlseilen gesichert waren. Die Täter durchtrennten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.05.20
Blaulicht

4 Menschen schwer verletzt
Schwerer Unfall auf der B9 bei Goch

Am Sonntagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 9 zwischen dem Abzweig Klever Straße und Industriering. Goch. Ein 20-jähriger Klever befuhr zusammen mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin aus Geldern in seinem BMW die B 9 in Fahrtrichtung BAB 57. Laut Zeugenangaben überholte er mehrere Fahrzeuge. Dabei prallte der BMW frontal gegen einen entgegenkommenden Fiat, der von einer 29-jährigen Kleverin geführt wurde. Neben den drei Personen wurde auch ein 29-jähriger Klever, der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.05.20
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B 9
Vier Personen lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag hat sich um 18:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 9 in Goch  zwischen dem Abzweig Klever Straße und Industriering ereignet Ein 20-jähriger Klever befuhr zusammen mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin aus Geldern in seinem BMW die B 9 in Fahrtrichtung  A 57. Laut Zeugenangaben überholte er mehrere Fahrzeuge. Dabei prallte der BMW frontal gegen einen entgegenkommenden Fiat, der von einer 29-jährigen Kleverin geführt wurde. Neben den drei Personen wurde auch ein 29-jähriger...

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen
Klever (29) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 29-jähriger Klever wurde am Sonntag (24. Mai 2020) bei einem Verkehrsunfall in Goch schwer verletzt.  Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Unfall ereignete sich gegen 15:35 Uhr. Nach Polizeiangaben kam er mit seinem BMW auf der Hervorster Straße in Goch aus bisher ungeklärter Ursache  nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Der Fahrer sowie die 22-jährige Beifahrerin aus Geldern wurden schwer verletzt.

  • Kleve
  • 24.05.20
Blaulicht

Kupferdiebe in Pfalzdorf auf frischer Tat ertappt
Zum schweren Diebstahl kommt Kennzeichenmissbrauch und Urkundenfälschung hinzu

Auf frischer Tat ertappt wurden am Donnerstagabend ein 32-Jähriger Mann aus Bedburg Hau und eine 31-jährige Kleverin bei dem Versuch, auf dem Gelände einer Umspannanlage an der Keppelner Straße Kupferkabel zu entwenden. Die beiden Diebe hatten sich über ein Loch im Zaun Zugang zum Gelände verschafft und wollten auf gleichem Weg flüchten, als sie den herannahenden Streifenwagen sahen. Die Beamten hatten sich zuvor aufgeteilt und so konnte den beiden Tätern der Fluchtweg abgeschnitten werden....

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.05.20
  •  1
Blaulicht

Tresor aus einem Gocher Laden gestohlen
Täter kannten offenbar die Zahlenkombination

Am Samstagmorgen erhielt die Polizei Kenntnis von einem Tresordiebstahl aus einem Selbstbedienungsladen auf der Kapellenhofstraße. Im Tatzeitraum von etwa 4.45 bis 5 Uhr wurde ein Anwohner durch Motorengeräusche wach. Er konnte dann einen weißen Kleinwagen feststellen, der sich in Höhe des Ladens befand und sich in Richtung Driesbergstraße entfernte. Bislang unbekannte Täter versuchten zunächst die Schrauben zu lösen, mit dem der Tresor an einem Holzbrett befestigt war. Als dies nicht gelang,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.05.20
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Mit gestohlener EC-Karte
Geld abgehoben: Wer kennt diesen Mann?

GOCH. Während eines Einkaufs am 30. Dezember 2019 zwischen 12 und 12.30 Uhr in einem Supermarkt an der Weezer Straße kam der geschädigten älteren Dame an der Kasse ihre EC-Karte abhanden. Nur wenig später wurde die EC-Karte an einem Geldautomaten bei der Sparkasse Goch eingesetzt und das Konto mit mehreren Auszahlungen vollständig "leergeräumt". Dabei wurde der unbekannte Täter von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Mann machen?...

  • Goch
  • 04.05.20
Blaulicht

6 Autos in Goch aufgebrochen!
Alle Taten geschahen zwischen zwei Tagen

Zwischen Donnerstag und Freitag wurden im Bereich Pfalzdorf insgesamt 6 PKW aufgebrochen, meldet die Polizei Goch.  Auf der Leuerstraße stahlen unbekannte Täter aus einem, in einer Garageneinfahrt abgestellten, BMW eine Jacke, einen Schlüssel, sowie Fahrzeugpapiere. Geld gestohlen, Papiere weggeworfen Aus einem Mercedes an der Motzfeldstraße wurden Kleingeld, ein Rucksack undFahrzeugpapiere entwendet. Der Rucksack und die Fahrzeugpapiere wurden durch die eingesetzten Beamten im näheren...

  • Goch
  • 12.04.20
Blaulicht

Junger Weezer (17) liegt im Krankenhaus
Mit Motorrad verunglückt

HÜLM. Am Sonntagnachmittag war ein 17-Jähriger aus Weeze mit seinem Leichtkraftrad auf dem Hülmer Deich in Richtung Siebengewald unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve im Bereich der Einmündung Hülmer Straße kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte im Grünstreifen mit einem Leitpfosten und stürzte. Dabei verletzte sich der Jugendliche schwer, so dass er mit einem Rettungswagen zur Weiterbehandlung in eine Klinik gebracht werden...

  • Goch
  • 06.04.20
Blaulicht

Feuerteufel schlugen zweimal zu
Parkscheinautomaten in Brand gesetzt

GOCH. Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag wurden im Bereich Goch zwei Parkscheinautomaten durch Feuer beschädigt. Zunächst wurde der Geldausgabeschacht eines Parkautomaten am Kastell zwischen Samstag, 22.15 Uhr und Sonntag 8.30 Uhr entfernt, daraufhin wurde Papier in die entstandene Öffnung gelegt und angezündet. Allerdings griff das Feuer nicht auf den Automaten über und verlosch selbständig. Am Sonntag brannte gegen 13.20 Uhr ein Parkautomat im Parkhaus Goch. Hier Griff das Feuer auf...

  • Goch
  • 06.04.20
Blaulicht

Warnung der Kreispolizei Kleve
Vorsicht vor Enkeltrick mit dem Coronavirus

KREIS KLEVE. Der falsche Enkel am Telefon nutzt aktuell die Panik um das Corona-Virus aus, um ältere Menschen um Geld zu betrügen. Die Kriminellen geben sich als Angehörige aus, die sich mit dem Virus infiziert hätten und nun dringend Geld für die Behandlung benötigen. Sie gauckeln ihren Opfern vor, teure Medikamente für ihre Behandlung zu benötigen. Deswegen bitten sie um Geldbeträge oder Wertsachen, die sie von einem Freund oder Boten abholen lassen. Die Polizei rät: "Übergeben Sie niemals...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.03.20
Blaulicht

Der neuste Trick der Gauner
Falsche Feuerwehr am Telefon

GOCH. Eine Gocher Bürgerin hat einen Anruf erhalten, in dem sich ein Unbekannter als "Feuerwehr" ausgab. Er wolle sich erkundigen, ob alles in Ordnung sei und sich davon selbst mit einem Besuch überzeugen. Die Anruferin wandte sich nach dem Gespräch an die Feuerwache um zu erfahren, ob dies seine Richtigkeit habe. Die Feuerwehr Goch erklärt dazu: "Wir rufen niemals Bürgerinnen und Bürger an um uns zu erkundigen, ob alles in Ordnung sei." Auch mache die Feuerwehr zu diesem Zweck keine...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.03.20
Blaulicht

20-jährige Gocherin wurde nur leicht verletzt
Fahrzeug prallt gegen Baum

GOCH/KLEVE. Glück im Unglück hatte eine 20-jährige Fahrzeugführerin aus Goch bei einem Verkehrsunfall auf der Querallee in Kleve. Ein 36-jähriger Klever, der aus einem Grundstück auf die Querallee fahren wollte, stieß mit seinem Fahrzeug gegen den Pkw der 20-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes prallte das Fahrzeug der Gocherin im weiteren Verlauf gegen einen Straßenbaum. Trotz des Aufpralls wurde die Gocherin lediglich leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter...

  • Goch
  • 02.03.20
Blaulicht

Goch: Angriff mit einer Bierflasche
Opfer konnte die Attacke mit dem Arm abwehren

Am Samstag gegen 19:55 Uhr stand ein 23-Jährigeraus Bottrop mit mehreren Freunden vor einem Schnellimbiss an der Voßstraße. Sie hatten eine Kiste Bier bei sich. Nach Aussage des 23-Jährigen seien unvermittelt zwei ihm unbekannte Männer auf ihn zugekommen. Einer der beiden nahm eine Bierflasche aus dem Kasten, zerbrach diese und wollte den 23-Jährigen offenbar mit dem Flaschenhals im Gesicht verletzten. Der junge Mann konnte den Angriff aber mit der Hand abwehren und erlitt eine leichte...

  • Goch
  • 24.02.20
Blaulicht

4 Autos am Airport Weeze aufgebrochen
Täter schlugen Seitenscheibe ein und stahlen die mobilen Navis

Im Zeitraum von Mittwoch vergangener Woche bis vergangenen Dienstagbrachen unbekannte Täter insgesamt vier am Flughafen in Weeze geparkte PKW auf. Bei einem Skoda und einem Ford wurden durch die Täter jeweils die mobilen Navigationsgeräte entwendet, bei einem Dacia und einem Toyota ist bisher unbekannt ob etwas entwendet wurde. Bei allen vier PKW hatten die Täter zuvor eine Seitenscheibe eingeschlagen um sich Zugang zum Fahrzeug zu verschaffen.  Hinweise zu verdächtigen Personen oder...

  • Goch
  • 19.02.20
Blaulicht

Auf dem Zubringer Richtung Autobahn
Ein Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

GOCH. Am Samstagmittag befuhr eine 55-jährige Fahrzeugführerin aus Dortmund mit ihrem VW die (B9) BAB-Zubringer aus Richtung Autobahn kommend in Fahrtrichtung Kleve. In entgegengesetzter Richtung fuhr ein 49-jähriger Fahrzeugführer aus Bedburg-Hau mit seinem Mercedes, der an der Einmündung B9/Industriering nach links in den Industriering abbiegen wollte. Beim Abbiegevorgang übersah er den entgegenkommenden bevorrechtigten VW und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Im Mercedes saß,...

  • Goch
  • 10.02.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Brandstiftung im Stadtpark und auf dem Marktplatz

Goch. Am Mittwoch (29. Januar), gegen 18.50 Uhr haben unbekannte Täter im Gocher Stadtpark Grünabfälle, in diesem Fall einen bereits gefällten Tannenbaum in Brand gesteckt. Ein Passant entdeckte den Brand und alarmierte die Feuerwehr, die den Brandherd löschte. Vor Ort fanden die hinzugerufenen Beamten einen Behälter mit Brandbeschleuniger und stellten diesen sicher. Eine weitere Brandstiftung ereignete sich am Donnerstag (30. Januar) gegen 12.40 Uhr auf dem Gocher Markt. Hier zündeten...

  • Goch
  • 31.01.20
Blaulicht

Uedemer knallt gegen Gocher und traf 2 weitere Autos - Großer Sachschaden

Am frühen Montagabend kam es auf der Kreuzung Feldstraße/Brückenstraße in Goch zu einem Unfall mit erheblichen Sachschaden. Ein 81-jähriger Uedemer bog mit seinem VW von der Feldstraße kommend nach links in die Brückenstraße. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen ihm und dem BMW eines 32-Jährigen Gochers, der die vorfahrtberechtigte Brückenstraße befuhr. Durch den Aufprall wurde der VW noch gegen zwei weitere Fahrzeuge geschleudert, die auf der Brückenstraße geparkt waren. Glück im Unglück...

  • Goch
  • 28.01.20
Kultur

Aktion der Verkehrswacht Kreis Kleve
Auch im Karneval, kein Alkohol im Verkehr

Die 5. Jahreszeit ist in vollem Gange. Zeit für die Verkehrswacht Kreis Kleve auf bekannte Gefahrenquellen aufmerksam zu machen, ohne den Spaß zu verderben. Mit dem Motto der Deutschen Verkehrswacht "Nicht auf der Straße, hier bin ich Jeck" wurde ein erstes Banner beim Geschenkehaus Peters in Goch angebracht. Für ihre Bereitschaft, die Aktion der Verkehrswacht zu unterstützen, wurde Inhaberin Karin Arntz vom Vorsitzenden Peter Baumgarten (rechts) und Geschäftsführer Falk Neutzer mit dem,...

  • Goch
  • 20.01.20
Blaulicht

38-Jähriger liefert sich Handgemenge mit der Polizei
Randale in der Kneipe

Goch. Gegen 1 Uhr in der Nacht informierten Zeugen die Polizei darüber, dass ein 38-jähriger Gocher Gäste einer Kneipe an der Herzogenstraße anpöbelte und bedrohte. Kurz vor Eintreffen der Beamten kam es zu einem Handgemenge in das die Polizisten eingriffen. Der 38-Jährige wendete sich daraufhin gegen die Polizeibeamten und versuchte, diese zu schlagen und zu treten. Für den alkoholisierten Gocher endete die Nacht mit einer Blutprobe, einer Strafanzeige wegen Körperverletzung, Bedrohung und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.