blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Weezer fiel einer Polizeistreife auf, als er bei Rot über die Ampel fuhr
Angetrunken und ohne Führerschein gefahren

Ein 46-jähriger Mann aus Weeze fiel am Montag gegen 23.55 Uhr ins Visier der Beamten, als er vom Willy-Brandt-Ring über die Rotlicht zeigende Ampel über die Kevelaerer Straße (B 9) fuhr und auf dem Tankstellengelände hielt. Während der Polizeikontrolle fiel den Beamten der Alkoholgeruch in der Atemluft auf und das der 46-Jähriger keinen Führerschein vorweisen konnte. Der Weezer wurde mit zur Polizeiwache genommen, wo ihm eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige gefertigt wurde. Der Halter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.05.21
Blaulicht
Die Polizei nahm gestern einen Mann fest, der unter Drogeneinfluss mehrere Fahrzeuge untersucht hatte.

Polizei nimmt Tatverdächtigen fest
Gocher durchsucht unter Drogeneinfluss mehrere Fahrzeuge

Am gestrigen Donnerstag, 29. April, informierte ein Zeuge gegen 00.50 Uhr die Polizei über einen Diebstahl aus einem VW, den er gerade auf dem Heiligenweg beobachten könne. Der VW stand in der Einfahrt eines Nachbarn und auf dem Beifahrersitz saß eine ihm unbekannte Person. Der Zeuge informierte die Polizeibeamten immer wieder über den Aufenthaltsort des bisweilen flüchtigen Täters. An der Ecke Gaesdonker Straße/Hassumer Straße gelang es den Beamten den Verdächtigen zu stellen und ihm...

  • Gocher Wochenblatt
  • 30.04.21
Blaulicht

Gocher hatte vier Autos durchsucht
Zeuge verfolgte den Dieb, bis die Polizei kam

Goch. Am Donnerstag gegen 0.50 Uhr informierte ein Zeuge die Polizei über einen Diebstahl aus einem VW, den er gerade auf dem Heiligenweg beobachten könne. Der VW stand in der Einfahrt eines Nachbarn und auf dem Beifahrersitz saß eine ihm unbekannte Person. Durch den aufmerksamen Zeugen wurden die herbeieilenden Polizeibeamten immer wieder über den Aufenthaltsort des bisweilen flüchtigen Täters informiert. An der Ecke Gaesdonker Straße/ Hassumer Straße gelang es den Beamten den Flüchtigen zu...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.04.21
Blaulicht

Zwei Brände in Weeze und in Uedem
Wer hat die Brandstifter gesehen?

Die Kripo Goch sucht Zeugen zu zwei Bränden, zu denen es Mittwochabend in Weeze und Uedem gekommen ist. Auf dem Gelände des Flughafens, an der Straße Euregio-Park, hat sich ein Waldbrand entwickelt. Ein Zeuge beobachtete, wie eine unbekannte männliche Person in der Nähe Alkohol konsumierte und dann eine Zigarette wegschmiss. Durch das Feuer entstand ein Flurschaden in einem etwa 150 Quadratmeter großen Waldstück. Ein Heckenbrand entwickelte sich wiederum am frühen Donnerstagmorgen am Fichtenweg...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.04.21
Blaulicht

Einbruch in ein Weezer Gartencenter
Mehrere Pflanzen gestohlen

Im Zeitraum von Sonntagmittag bis Montagmorgen verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Gelände eines Gartencenters an der Straße Fährsteg. Hierzu durchschnitten sie einen Teil des Maschendrahtzaunes und gelangten so in den Betrieb. Die Täter entwendeten diverse Pflanzen und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter 02823/1080 entgegen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.04.21
Blaulicht

Wollte ein Unbekannter Teile klauen?
Roller geriet in Brand

Am Samstagmorgen geriet auf einem Garagenhof an der Gartenstraße aus bisher ungeklärter Ursache ein Motorroller in Brand. Zeugen hatten kurz zuvor gesehen, wie eine männliche Person an dem Roller herumwerkelte. Die Person wird beschrieben als etwa 15 bis 18 Jahre alt, mit normaler Statur. Der Heranwachsende führte ein beige-farbenes Mountainbike mit sich. Unklar ist, ob er zuvor versucht hatte, Fahrzeugteile von dem Roller abzuschrauben, wobei dann wohlmöglich Betriebsstoffe ausliefen. Ein...

  • Gocher Wochenblatt
  • 13.04.21
Blaulicht

42-jährige verletzt sich am Kopf
Betrunken in Goch mit dem E-Bike gestürzt

Am Donnerstagabend stürzte eine 42-jährige Pedelecfahrerin beim Links-Abbiegen von der Hubert-Houben-Straße auf die Weezer Straße. Beim Sturz zog sich die 42-Jährige eine Kopfverletzung zu und beschädigte ein geparktes Auto. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem sie stationär aufgenommen wurde. Die eingesetzten Polizeibeamten konnten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch in der Atemluft der Radfahrerin feststellen, aus diesem Grund wurde ihr von einem Arzt...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.04.21
Blaulicht

Fahrerin haute einfach ab
VW Caddy in Goch beschädigt

Goch. Am Freitagmorgen kurz nach acht Uhr beschädigte eine unbekannte Autofahrerin im Vorbeifahren den linken Außenspiegel eines VW Caddy, der auf der Hülmer Straße auf Höhe der Hausnummer 68 abgestellt war. Ein älteres Ehepaar unterrichteten den Besitzer des VW später, dass sie gesehen hätten, wie ein Geländewagen mit vermutlich Kölner Kennzeichen den Spiegel touchierte. Eine Frau sei dann aus dem Geländewagen ausgestiegen, habe sich nur ihren eigenen Spiegel angesehen und sei weitergefahren....

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.03.21
Blaulicht

Aufgebrochen und Geldkassette rausgeholt
Popcorn-Automat in Goch gestohlen

Ein Zeuge hat am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr im Stichweg links neben dem Parkhaus Hinterm Engel einen aufgebrochenen Popcorn-Automaten gefunden. Unbekannte Täter hatten den Automaten offenbar aus einem Supermarkt entwendet, in dessen Vorraum er aufgestellt war. Sie hebelten das Gerät auf und entwendeten die enthaltene Geldkassette. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Goch unter 02823/1080 entgegen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.03.21
Blaulicht

Einbruch im Gocher Industriegebiet
Diebe stahlen sogar den Transporter für die Beute

Umfangreiche Beute und gleich ein Fahrzeug für den Transport stahlen Diebe in der vergangenen Woche im Gocher Industriegebiet: Zwischen Mittwoch und Donnerstag, öffneten unbekannte Täter gewaltsam ein Tor, um auf ein Betriebsgelände an der Jurgensstraße zu gelangen. Sie schlugen die Scheiben an insgesamt drei dort abgestellten Mercedes Sprinter ein und entwendeten mehrere Werkzeuge aus den Fahrzeugen. Danach drangen sie ein Firmengebäude auf dem Grundstück ein. Sie durchwühlten das Büro nach...

  • Gocher Wochenblatt
  • 15.03.21
Blaulicht

Aufsitzbagger vom Kindergarten in goch gestohlen
Diebe klauten Kindern das Spielgerät

In der Zeit zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmorgen kletterten unbekannte Täter über den Zaun zum Außengelände eines Kindergartens an der Boxteler Straße. Sie machten dort ungewöhnliche Beute: Aus einem Unterstand entwendeten sie ein Spielgerät im Form eines Aufsitzbaggers der Marke Winther Viking. Der Bagger ist aus rotem Metall hergestellt und war mit einem Drahtseil gesichert. Dieses durchtrennten die Täter. Zeugenhinweise zu verdächtigen Beobachtungen nimmt die Kripo Goch unter...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.03.21
Blaulicht

Täter flüchteten mit einem erbeuteten Navi
3 Autos in Goch aufgebrochen

Hassum. Unbekannte Täter schlugen in der Nacht von Samstag auf Sonntag an drei Fahrzeugen eine Scheibe. Im Mönichsfeld gingen die Täter einen Mercedes Vito an, an dem sie die Scheibe der Fahrertür einschlugen und ein mobiles Navi aus dem Handschuhfach entwendeten. Am Boeckelter Weg schlugen die Unbekannten die Scheibe an einem Nissan Micra an und durchsuchten den Micra. An einer Mercedes E-Klasse, die auf der Straße Seldersland stand, schlugen die Diebe ebenfalls eine Scheibe ein und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.03.21
Blaulicht

Korpulenter Täter hielt ein Messer vor und forderte Geld
Raubüberfall auf Pfalzdorfer Kiosk!

Am Mittwochabend kam es zu einem Raub auf einen Kiosk an der Hevelingstraße. Ein bislang unbekannter Täter betrat gegen 20.50 Uhr den Kiosk, begab sich zur Theke und forderte unter Vorhalt eines Messers vom 21-jährigen Verkäufer das Geld aus der Kasse. Nachdem der 21-Jährige der Aufforderung des Täters nachgekommen war und das Geld ausgehändigt hatte, flüchtete der Täter zu Fuß in unbekannte Richtung. Bei dem Täter handelte es sich um einen 1,65/1,70 Meter großen Mann mit korpulenter Figur und...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.03.21
Blaulicht

Neue Erkenntnisse zum schweren Verkehrsunfall am Sonntag in Weeze
Polizei sucht noch einen weiteren Unfallbeteiligten

Am Sonntagnachmittag berichteten wir im Lokalkompass von einem folgenschweren Verkehrsunfall in Weeze. Eine 49jährige Frau aus Geldern kam mit ihrem PKW BMW auf der L 486 im Bereich einer langgezogenen Linkskurve aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn und prallte anschließend gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der hinzugerufenen Feuerwehr mit schwerem Gerät geborgen werden. Nach notärztlicher Erstversorgung vor Ort wurde sie mit...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.03.21
Blaulicht
Unter der Leitung von Stadtbrandinspektor Georg Binn waren rund 30 Einsatzkräfte der Löschzüge Stadtmitte mit acht Fahrzeugen vor Ort. Foto: Feuerwehr Goch

Erneut Brandstiftung an der Melatenstraße in Goch
Zimmer stand in Flammen

GOCH. Die sogenannten ehemaligen Belgierhäuser an der Melatenstraße waren am Abend wieder Schauplatz eines Feuerwehr-Einsatzes. Unbekannte hatten dort Unrat auf dem Grundstück angezündet, jetzt stand ein Zimmer in einem der leerstehenden Gebäude in Flammen. Auch hier muss Brandstiftung als Grund für das Feuer angenommen werden. Eingänge zugemauert Mit zwei Strahlrohren starteten die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Goch die Löschmaßnahmen. Weil alle Eingänge und Fenster des...

  • Goch
  • 01.03.21
Blaulicht

Dreister Autoklau in Goch - Dann "versuchte" der Dieb eine Unfallflucht
Pizzaauto vor den Augen des Chefs gestohlen

Der 47-jährige Chef  einer Pizzeria an der Mühlenstraße und sein 51-jähriger Auslieferer staunten nicht schlecht über diese Dreistigkeit: Ein Mann entwendete am Samstagabend gegen 23 Uhr das Pizzalieferauto, das mit geöffneten Kofferraum und Fahrzeugschlüssel vor der Pizzeria stand.  Im Laufe der Nacht wurde der Polizei dann ein in Schlangenlinien fahrendes Auto auf dem Nordring gemeldet. Bei Eintreffen der KollegInnen stellte sich heraus, dass es sich bei dem Auto um das zuvor entwendete...

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.03.21
Blaulicht

Haben die Täter gar keine Skrupel mehr?
Böse Diebe stehlen einem Gehbehinderten den Krankenfahrstuhl

Dreiste Diebe haben am Dienstag (23. Februar 2021) einen elektrischen Krankenfahrstuhl entwendet, der auf einem Grundstück an der Ecke Am Gocher Berg/ Emmericher Weg abgestellt war. Der gehbehinderte Besitzer hatte das Gefährt um 18 Uhr dort geparkt und hatte den Diebstahl gegen 19.50 Uhr bemerkt. Der entwendete Krankenfahrstuhl ist rot und von der Firma Trendmobil. Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern oder zum Verbleib des Krankenfahrstuhls geben können, melden sich bitte bei der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 24.02.21
Blaulicht

Handtasche aus einem Auto gestohlen
Fahrerin hatte ihren Wagen am Wissener Weg in Weeze abgestellt

Weeze. Am Donnerstag schlug ein unbekannter Täter auf einem Parkplatz an der Kervenheimer Straße, Ecke Wissener Weg, das Beifahrerfenster eines geparkten Peugeots ein. Die Nutzerin des Fahrzeuges hatte den Wagen gegen 12 Uhr vor Ort abgestellt und war um 13.50 Uhr zurückgekehrt. Der Täter hatte in diesem Zeitraum eine Handtasche aus dem Fahrzeug entwendet und war anschließend in unbekannte Richtung geflüchtet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo...

  • Gocher Wochenblatt
  • 19.02.21
Blaulicht

Gocher wollte Stau ausweichen und kollidierte frontal mit einem anderen Gocher
Ein Unfall, der ganz böse hätte enden können

Weeze. Am Mittwochnachmittag kam es auf der Gocher Straße (B9) zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.  Ein 36-jähriger Gocher war mit seinem Toyota auf der Gocher Straße von Weeze kommend in Richtung Goch unterwegs. Vor ihm hatte sich ein Rückstau gebildet, den der 36-Jährige zu spät erkannte. Um nicht aufs Stauende aufzufahren wich er nach links aus. Hier kollidierte er schließlich frontal mit dem Peugeot eines 19-jährigen Gochers, der gemeinsam mit einem 18- und einem 16-jährigen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.02.21
Blaulicht

Tankbetrug in Goch - Polizei sucht Zeugen - Foto ist online abrufbar
Unbekannter tankte bei Shell ohne zu bezahlen

Bereits am 15. November des vergangenen Jahres kam es an einer Shelltankstelle am Nordring in Goch zu einem Tankbetrug. Ein bislang unbekannter Mann tankte und verließ das Tankstellengelände ohne zu bezahlen. Die Kennzeichen die am PKW des Unbekannten angebracht waren, wurden zuvor als gestohlen gemeldet. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten machen können. Ein Foto ist unter folgendem Link abrufbar:...

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.02.21
Blaulicht

Betrügerische Diebin in Weeze unterwegs
Angebliches Mitglied einer Hilfsorganisation hatte es auf den Schmuck abgesehen

WEEZE. Einer falschen Gemeindemitarbeiterin ist am Mittwochvormittag (4. Februar) ein älteres Ehepaar aus Weeze zum Opfer gefallen. Gegen 11 Uhr klingelte es an der Haustür der beiden Senioren an der Gocher Straße. Vor der Tür stand eine Frau, die sich als Mitglied einer Hilfsorganisation der Gemeinde Weeze ausgab, welche sich angeblich um ältere Menschen kümmere. Mit diesem Vorwand verschaffte sich die Unbekannte Zutritt ins Haus. Das Ehepaar und die Frau unterhielten sich, zwischendurch...

  • Weeze
  • 05.02.21
Blaulicht

Golffahrer an der A57 bei Uedem überprüft
Mann mit Mariuhana im Wert von 143.000 Euro erwischt

Uedem. Bereits am Samstagmittag, 30. Januar, überprüfte die Bundespolizei auf der Autobahn A 57 an der Anschlussstelle Uedem einen 32-jährigen Türken aus Pulheim in einem VW Golf. Auf Nachfragen teilte der nervös wirkende Reisende mit, dass er einen Freund in Kleve besucht hat. Genaue Angaben zum Wohnort des Freundes konnte er jedoch nicht machen. Im Rahmen der anschließenden Fahrzeugkontrolle entdeckten die Beamten im Kofferraum eine große Stofftasche und eine Einkaufstüte. Darin befanden sich...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.02.21
Blaulicht

Diebe hatten offenbar einen Universalschlüssel
Werkzeuge aus einem Minibagger gestohlen

Keppeln. Vermutlich mit einem Universalschlüssel öffneten unbekannte Diebe im Zeitraum von Samstagnachmittag Uhr bis Montagfrüh einen an der Tackenstraße abgestellten Minibagger. Aus dem Bagger entwendeten sie diverse Werkzeuge, sowie einen Besen und eine Flachschüppe und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen werden erbeten und von der Kripo Goch unter 02823/1080 entgegengenommen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.02.21
Blaulicht

Einbrecher versuchte die Terrassentür aufzuhebeln
Hausbewohner von Geräuschen geweckt

In der Nacht zu Dienstag wurde der 75-JährigeBewohner eines Hauses an der Tönisstraße in Uedem gegen 0.30 Uhr von Geräuschen geweckt. Der 75-Jährige schaltete darauf das Licht ein und schaute aus dem Fenster, konnte jedoch den Ursprung des Geräusches, das in der Zwischenzeit verstummt war, nicht entdecken. Erst am nächsten Tag stellte er fest, dass ein unbekannter Täter versucht hatte,seine Terrassentür aufzuhebeln. Vermutlich wurde der Täter durch das eingeschaltete Licht aufgeschreckt und in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 28.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.