blaulicht

Beiträge zum Thema blaulicht

Blaulicht

Wer kann Hinweise zur Identität der beschriebenen Frau geben?
Unbekannte Tote auf Bahnstrecke

GOCH. Am Freitag (29. Mai 2020) gegen 5.10 Uhr stellte sich in Goch eine weibliche Person mit Suizidabsicht in das Gleisbett am beschrankten Bahnübergang "Marienwasserstraße" der Bahnstrecke in Richtung Kleve. Sie wurde durch einen heranfahrenden Zug überrollt und erlitt dadurch tödliche Verletzungen. Die Frau trug keine Ausweispapiere mit sich und konnte bislang nicht identifiziert werden. Ebenso ist noch unklar, auf welchem Weg sie zu den Gleisen kam. Die Polizei wendet sich daher mit...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.06.20
Natur + Garten
Unbekannte haben im Tierpark Weeze einen Loch in den Zaun geschnitten. Foto: Tierpark Weeze

Durch Vandalismus die Tiere in Gefahr gebracht
Freie Bahn fürs Rotwild?

WEEZE. Bereits in der vergangenen Woche, am 20. Mai, gab es im Tierpark Weeze am Rotwildgehege einen Schaden am Zaun des Geheges durch Vandalismus. Unbekannte haben zwischen 14 Uhr und 17.20 Uhr den Zaun des Rotwildgeheges im hinteren Bereich in Richtung Niersaltarm durchgeschnitten. Gegen 17.20 Uhr erreichte die Tierparkleiterin Marie-Christine Kuypers ein Anruf der Polizei. Ein aufmerksamer Spaziergänger hatte das Loch im Zaun bemerkt und die Polizei verständigt. Sofort eilten Mitarbeiter...

  • Weeze
  • 29.05.20
Blaulicht

Diebe in Goch auf die Palme gebracht ...
Drei mannshohe Pflanzen durch die Innenstadt abtransportiert

Diese Meldung kam so von der Polizei Goch: Was die unbekannten Täter auf die Palme gebracht hat, ist nicht übermittelt. Zu Anzeige gebracht wurde aber, dass sie in der Zeit zwischen Montagabend und Dienstagnachmittag drei Exemplare ebensolcher Pflanzen von der Außenterrasse eines Imbisses an der Straße Auf dem Wall entwendet haben. Die Palmen mit einer Höhe von je etwa zwei Metern waren in beigefarbenen Kübeln eingepflanzt, die wiederum mit Stahlseilen gesichert waren. Die Täter durchtrennten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.05.20
Blaulicht

Mit 2 Promille gegen Verkehrszeichen gefahren
Fahrer war am Steuer eingenickt

Nachdem er offenbar mit nur geringer Geschwindigkeit gegen ein Verkehrszeichen geprallt war, traf die Funkstreife den 35-jährigen Fahrer des Mercedes schlafend hinter dem Steuer an, während der Motor noch lief. Ein Anwohner der Maasstraße im Ortsteil Asperden hatte gegen 0.50 Uhr einen Knall wahrgenommen und den Fahrer an der Unfallstelle nicht ansprechbar vorgefunden. Erste Befürchtungen haben sich zum Glück nicht bestätigt. Der aus Paderborn stammende Mann konnte schließlich durch die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.05.20
Blaulicht

4 Menschen schwer verletzt
Schwerer Unfall auf der B9 bei Goch

Am Sonntagabend ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 9 zwischen dem Abzweig Klever Straße und Industriering. Goch. Ein 20-jähriger Klever befuhr zusammen mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin aus Geldern in seinem BMW die B 9 in Fahrtrichtung BAB 57. Laut Zeugenangaben überholte er mehrere Fahrzeuge. Dabei prallte der BMW frontal gegen einen entgegenkommenden Fiat, der von einer 29-jährigen Kleverin geführt wurde. Neben den drei Personen wurde auch ein 29-jähriger Klever, der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.05.20
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B 9
Vier Personen lebensgefährlich verletzt

Am Sonntag hat sich um 18:40 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der B 9 in Goch  zwischen dem Abzweig Klever Straße und Industriering ereignet Ein 20-jähriger Klever befuhr zusammen mit seiner gleichaltrigen Beifahrerin aus Geldern in seinem BMW die B 9 in Fahrtrichtung  A 57. Laut Zeugenangaben überholte er mehrere Fahrzeuge. Dabei prallte der BMW frontal gegen einen entgegenkommenden Fiat, der von einer 29-jährigen Kleverin geführt wurde. Neben den drei Personen wurde auch ein 29-jähriger...

  • Kleve
  • 25.05.20
Blaulicht

Mit Rettungshubschrauber in Spezialklinik geflogen
Klever (29) bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein 29-jähriger Klever wurde am Sonntag (24. Mai 2020) bei einem Verkehrsunfall in Goch schwer verletzt.  Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden. Der Unfall ereignete sich gegen 15:35 Uhr. Nach Polizeiangaben kam er mit seinem BMW auf der Hervorster Straße in Goch aus bisher ungeklärter Ursache  nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Baum. Der Fahrer sowie die 22-jährige Beifahrerin aus Geldern wurden schwer verletzt.

  • Kleve
  • 24.05.20
Blaulicht

Kupferdiebe in Pfalzdorf auf frischer Tat ertappt
Zum schweren Diebstahl kommt Kennzeichenmissbrauch und Urkundenfälschung hinzu

Auf frischer Tat ertappt wurden am Donnerstagabend ein 32-Jähriger Mann aus Bedburg Hau und eine 31-jährige Kleverin bei dem Versuch, auf dem Gelände einer Umspannanlage an der Keppelner Straße Kupferkabel zu entwenden. Die beiden Diebe hatten sich über ein Loch im Zaun Zugang zum Gelände verschafft und wollten auf gleichem Weg flüchten, als sie den herannahenden Streifenwagen sahen. Die Beamten hatten sich zuvor aufgeteilt und so konnte den beiden Tätern der Fluchtweg abgeschnitten werden....

  • Gocher Wochenblatt
  • 22.05.20
  •  1
Blaulicht

Tresor aus einem Gocher Laden gestohlen
Täter kannten offenbar die Zahlenkombination

Am Samstagmorgen erhielt die Polizei Kenntnis von einem Tresordiebstahl aus einem Selbstbedienungsladen auf der Kapellenhofstraße. Im Tatzeitraum von etwa 4.45 bis 5 Uhr wurde ein Anwohner durch Motorengeräusche wach. Er konnte dann einen weißen Kleinwagen feststellen, der sich in Höhe des Ladens befand und sich in Richtung Driesbergstraße entfernte. Bislang unbekannte Täter versuchten zunächst die Schrauben zu lösen, mit dem der Tresor an einem Holzbrett befestigt war. Als dies nicht gelang,...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.05.20
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Mit gestohlener EC-Karte
Geld abgehoben: Wer kennt diesen Mann?

GOCH. Während eines Einkaufs am 30. Dezember 2019 zwischen 12 und 12.30 Uhr in einem Supermarkt an der Weezer Straße kam der geschädigten älteren Dame an der Kasse ihre EC-Karte abhanden. Nur wenig später wurde die EC-Karte an einem Geldautomaten bei der Sparkasse Goch eingesetzt und das Konto mit mehreren Auszahlungen vollständig "leergeräumt". Dabei wurde der unbekannte Täter von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Mann machen?...

  • Goch
  • 04.05.20
Blaulicht

Tasche aus einem Auto in Uedem gestohlen
Ähnliche Fälle gab es bereits in Kleve

Am Mittwochmittag stahl ein bislang unbekannter Täter auf dem Parkplatz eines Discounters an der Lohstraße in Uedem eine Handtasche aus dem PKW einer 77-jährigen Uedemerin, wie die Poliezi berichtet. Die 77-Jährige stellte ihre Tasche ins Fahrzeug, schloss die Tür und brachte den Einkaufswagen zurück während ihre Begleitung die Einkäufe im Kofferraum verstaute. Dies machte sich der Täter zu Nutze. Er näherte sich in geduckter Haltung dem Fahrzeug und öffnete die Fahrertür. Dann ergriff er die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 23.04.20
Blaulicht

Gocher Feuerwehr war schnell zur Stelle
Flächenbrand in Pfalzdorf gelöscht, bevor er übergreifen konnte

Aus unklarem Grund hat es Dienstagmittag auf einem abgeernteten Feld an der Klappekuhlstraße in Pfalzdorf gebrannt. Der alarmierte Löschzug Pfalzdorf war schnell zur Stelle und konnte das Feuer zügig löschen, bevor der Wind es weiter anfachte. Es brannte eine Fläche von etwa 20 Quadratmetern. Die Feuerwehr Goch warnt nachdrücklich davor, achtlos Kippen wegzuwerfen oder Feuer zu entzünden. Auch Abflämmarbeiten im Garten können gefährlich werden. Durch die viel zu trockene Wetterlage besteht...

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.04.20
Blaulicht

6 Autos in Goch aufgebrochen!
Alle Taten geschahen zwischen zwei Tagen

Zwischen Donnerstag und Freitag wurden im Bereich Pfalzdorf insgesamt 6 PKW aufgebrochen, meldet die Polizei Goch.  Auf der Leuerstraße stahlen unbekannte Täter aus einem, in einer Garageneinfahrt abgestellten, BMW eine Jacke, einen Schlüssel, sowie Fahrzeugpapiere. Geld gestohlen, Papiere weggeworfen Aus einem Mercedes an der Motzfeldstraße wurden Kleingeld, ein Rucksack undFahrzeugpapiere entwendet. Der Rucksack und die Fahrzeugpapiere wurden durch die eingesetzten Beamten im näheren...

  • Goch
  • 12.04.20
Blaulicht

16-Jähriger Junge aus Goch vermisst
Seit einer Woche ist Giuliano verschwunden

Die Polizei sucht seit dem 26. März, einen Jungen aus Goch: Vermisst wird der 16-jährige Giuliano Salvatore. Der in der Jugendeinrichtung Borgardtshof auf der Klever Straße lebende Vermisste war an diesem Donnerstag gegen 19.15 Uhr von dort verschwunden. Durch einen Zeugen war er noch am gleichen Abend gegen 22 Uhr am Bahnhof Goch gesehen worden. Dabei führte er einen Rucksack sowie einen Schlafsack mit sich. Es liegen Hinweise vor, wonach sich der Gesuchte bei Verwandten in Solingen aufhalten...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.04.20
Blaulicht

Hecke in Uedem brannte schon zum 2. Mal
Große Tuja-Bäume und ein Weidezaun beschädigt

Am Sonntag gegen kurz vor 12 Uhr bemerkte der Anwohner eines Hauses an der Gocher Straße, wie ein Teil der Hecke zu seinem Grundstück brannte. Er versuchte das Feuer mit eigenen Mitteln zu stoppen. Die Feuerwehr Uedem wurde ebenfalls hinzugerufen und konnte den Brand letztlich löschen. Insgesamt wurden zehn etwa vier Meter große Tuja-Bäume sowie ein Teil eines angrenzenden Weidezauns beschädigt. Die Brandursache ist bislang unklar. Der Grundstückseigentümer gibt jedoch an, dass die Hecke nun...

  • Gocher Wochenblatt
  • 06.04.20
Blaulicht

Junger Weezer (17) liegt im Krankenhaus
Mit Motorrad verunglückt

HÜLM. Am Sonntagnachmittag war ein 17-Jähriger aus Weeze mit seinem Leichtkraftrad auf dem Hülmer Deich in Richtung Siebengewald unterwegs. In einer langgezogenen Linkskurve im Bereich der Einmündung Hülmer Straße kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte im Grünstreifen mit einem Leitpfosten und stürzte. Dabei verletzte sich der Jugendliche schwer, so dass er mit einem Rettungswagen zur Weiterbehandlung in eine Klinik gebracht werden...

  • Goch
  • 06.04.20
Blaulicht

Feuerteufel schlugen zweimal zu
Parkscheinautomaten in Brand gesetzt

GOCH. Im Zeitraum von Samstag bis Sonntag wurden im Bereich Goch zwei Parkscheinautomaten durch Feuer beschädigt. Zunächst wurde der Geldausgabeschacht eines Parkautomaten am Kastell zwischen Samstag, 22.15 Uhr und Sonntag 8.30 Uhr entfernt, daraufhin wurde Papier in die entstandene Öffnung gelegt und angezündet. Allerdings griff das Feuer nicht auf den Automaten über und verlosch selbständig. Am Sonntag brannte gegen 13.20 Uhr ein Parkautomat im Parkhaus Goch. Hier Griff das Feuer auf...

  • Goch
  • 06.04.20
Blaulicht

Brandstiftung in Goch
Stuhl und Tisch im Asperdener Vereinsheim angezündet

Asperden. Im Zeittraum von Sonntagnachmittag bis Dienstagnachmittag verschafften sich unbekannte Täter Zugang zum Vereinsheim eines Hundesportvereines an der Hervorster Straße. Im Vereinsheim entzündeten die Täter im Eingangsbereich des Vereinsheimes einen Gartenstuhl und einen Tisch aus Plastik und flüchteten in unbekannte Richtung. Durch den Brand der Gartenmöbel wurde außerdem Schaden im Eingangsbereich des Gebäudes verursacht. Zeugen, die Hinweise zu verdächtigen Personen oder...

  • Gocher Wochenblatt
  • 25.03.20
Blaulicht

Warnung der Kreispolizei Kleve
Vorsicht vor Enkeltrick mit dem Coronavirus

KREIS KLEVE. Der falsche Enkel am Telefon nutzt aktuell die Panik um das Corona-Virus aus, um ältere Menschen um Geld zu betrügen. Die Kriminellen geben sich als Angehörige aus, die sich mit dem Virus infiziert hätten und nun dringend Geld für die Behandlung benötigen. Sie gauckeln ihren Opfern vor, teure Medikamente für ihre Behandlung zu benötigen. Deswegen bitten sie um Geldbeträge oder Wertsachen, die sie von einem Freund oder Boten abholen lassen. Die Polizei rät: "Übergeben Sie niemals...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.03.20
Blaulicht

Der neuste Trick der Gauner
Falsche Feuerwehr am Telefon

GOCH. Eine Gocher Bürgerin hat einen Anruf erhalten, in dem sich ein Unbekannter als "Feuerwehr" ausgab. Er wolle sich erkundigen, ob alles in Ordnung sei und sich davon selbst mit einem Besuch überzeugen. Die Anruferin wandte sich nach dem Gespräch an die Feuerwache um zu erfahren, ob dies seine Richtigkeit habe. Die Feuerwehr Goch erklärt dazu: "Wir rufen niemals Bürgerinnen und Bürger an um uns zu erkundigen, ob alles in Ordnung sei." Auch mache die Feuerwehr zu diesem Zweck keine...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.03.20
Blaulicht

Spektakulärer Autoklau in Weeze
Diebstahl wurde erst bemerkt, als sich Passanten beschwerten

Freitagnacht wurde durch unbekannte Tatverdächtige auf der Wichernstraße in Weeze ein grauer VW Golf 7 aus einer offenstehenden Garage entwendet. Das Fahrzeug war ordnungsgemäß verschlossen und hinter dem Golf stand ein weiterer, verschlossener PKW Ford; zum Teil in der Garage, zum Teil auf der Einfahrt. Die Täter schlugen zunächst die Seitenscheibe des Ford ein, lösten die Handbremse und rollten das Fahrzeug zurück auf die Straße. Danach verschafften sie sich auf unbekannte Weise Zugriff zu...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.03.20
Blaulicht

Versuchte Brandstiftung in Gocher Kirche
Eine Frau und ein Mann wollten Feuer legen

Die Polizei Goch meldete soeben einen Fall von versuchter Brandstiftung: Am Dienstag versuchten demnach unbekannte Täter zwischen 14.20 Uhr und 16 Uhr an drei Stellen in der Maria-Magdalena-Kirche am Kirchhof einen Brand zu entfachen. Nach erster Sichtung der Aufnahmen einer Überwachungskamera handelt es sich bei den Tätern um eine weibliche und eine männliche Person im Alter von 16-20 Jahren. In der kleinen Kapelle versuchten sie an einem Kerzenständer einen Brand herbeizuführen. Im...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.03.20
Blaulicht

20-jährige Gocherin wurde nur leicht verletzt
Fahrzeug prallt gegen Baum

GOCH/KLEVE. Glück im Unglück hatte eine 20-jährige Fahrzeugführerin aus Goch bei einem Verkehrsunfall auf der Querallee in Kleve. Ein 36-jähriger Klever, der aus einem Grundstück auf die Querallee fahren wollte, stieß mit seinem Fahrzeug gegen den Pkw der 20-Jährigen. Durch die Wucht des Zusammenstoßes prallte das Fahrzeug der Gocherin im weiteren Verlauf gegen einen Straßenbaum. Trotz des Aufpralls wurde die Gocherin lediglich leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter...

  • Goch
  • 02.03.20
Blaulicht

Weeze - Zwei Autos, drei Verletzte
Polizei rätselt über Unfallhergang

Bereits am Freitagabend kam es gegen 21 Uhr an der Kreuzung Gocher Straße/Uedemer Straße zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die beiden beteiligten Fahrzeuge befuhren die Gocher Straße in entgegengesetzter Richtung. Ein 20-jähriger Emmericher der mit seinem Fahrzeug in Fahrtrichtung Kevelaer unterwegs war, wollte an der Kreuzung nach links abbiegen. Hierbei kollidierte er mit dem Opel einer 61-jährigen Kranenburgerin, die in Fahrtrichtung Goch fuhr. Alle drei Insassen der Fahrzeuge...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.